Wo sind In Extremo, Tanzwut & Co.?

User Beitrag
Heller Wahnsinn
13.06.2003 - 12:30 Uhr
Eine Frage an die Plattentests-Redaktion: Warum habt ihr bisher noch nie ein Album von In Extremo, Tanzwut, Subway To Sally, den Apokalyptischen Reitern oder ähnlichen Bands rezensiert? Ich finds halt deshalb merkwürdig, weil die für mich schon zum Bereich "Alternative Musik" zählen.
captain kidd
13.06.2003 - 12:56 Uhr
Alternative Musik ist das nicht. das ist einfach nur schrott.
Oliver Ding
13.06.2003 - 15:01 Uhr
Da wir solche Platten mit unschöner Regelmäßigkeit ziemlich grenzwertig finden, widmen wir uns lieber unserer Meinung nach spannenderen Geschichten.
Nairolf
13.06.2003 - 15:07 Uhr
Wie heisst es so schön:
Es ist alles Geschmacksache, sagte der Affe und biss in die Kernseife

Ich höre IE, STS, TW gerne, während andere diese Art von Musik brechreizerregend finden

Genauso isses hier:
Ich finde die Rezessionen zum Teil zu negativ, während ich mich bei anderen Sachen frage, ob der Author 'n Hörfehler hat, weil er Sachen lobt, die bei mir Ablehnung hervorrufen

Aber man muss sich nur mal die unterschiedlichen Musikmags zu Gemüte führen in denen ein und derselbe Titel zigfach unterschiedlich bewertet wird

Deswegen höre ich mir die CD's meiner Wahl auch erste mehrmals an bevor ich mich zum Kauf entschliesse. Schliesslich muss mir das Teil gefallen und nicht der Masse!

So long
Rolf

np: Soundgarden - 4th of July

Armin
13.06.2003 - 15:19 Uhr
Alternative Musik ist das nicht. das ist einfach nur schrott.

Um es etwas diplomatischer auszudrücken: Es gibt hier in der Redaktion einfach keinen, der mit Mittelalter-NDH etwas anfangen kann. Und bevor wir alles aus der Ecke grundsätzlich verreißen, verzichten wir vernünftigerweise dann besser ganz auf eine Rezension...
Heller Wahnsinn
16.06.2003 - 09:42 Uhr
@Armin
Find ich okay.
knopps
17.06.2003 - 08:12 Uhr
ich auch, denn ich kann damit auch nichts anfangen
*lach*
Podo
27.08.2003 - 15:58 Uhr
Tja, nun haben wir also eine In-Extremo-Rezension. Vielleicht hätte Heller Wahnsinn das damals lieber nicht fordern sollen? Den ignoranten Verriss, der seit eurem letzten Update auf dieser Seite steht, braucht nun wirklich keiner.

Es gibt hier in der Redaktion einfach keinen, der mit Mittelalter-NDH etwas anfangen kann. Und bevor wir alles aus der Ecke grundsätzlich verreißen, verzichten wir vernünftigerweise dann besser ganz auf eine Rezension...

Deine Worte, Armin...
Armin
01.09.2003 - 16:18 Uhr
Korrekt. Aber In Extremo sind inzwischen so groß, daß wir an einer Rezension nicht vorbeikamen.

Im übrigen traue ich mir durchaus zu, ein passables Mitteralter-NDH-Album von einem grottenschlechten unterscheiden zu können. Und bei "7" handelt es sich defintiv um eines aus der letzteren Kategorie.
Sassenmann
01.09.2003 - 16:40 Uhr
Nur mal aus Interesse:

Was ist denn ein passables welches?
Oliver Ding
01.09.2003 - 22:50 Uhr
Die erste Qntal zum Bleistift.
Lupus
02.09.2003 - 10:27 Uhr
Jaaaaaa!

Auch hier ist der Sassenmann! Und auch hier glänzt er mal wieder durch den Beitrag aller Beiträge! Schön, dass Du hier bist!

Dann hat wenigstens Deine Mama kurz ihre Ruhe.

Lupus

P.S.: Mit welchen Mittelalterrock-Alben haben Sie sich den vorher so beschäftigt, Herr Lindner? Ausserdem ziehen Sie nicht nur "7" herunter, sondern auch vorangegangene Werke von In Extremo. Kennen Sie die wirklich alle? Oder wollten Sie nur diese Sparte nicht auslassen, obwohl Sie ja schon im Vorfeld richtig erkannten, dass Sie da ein kleines Kompetenzproblem haben?
Sassenmann
02.09.2003 - 11:37 Uhr
Ja, ich bin ein Sassenmann in allen Gassen! Und danke, daß Du Dich über meine Anwesenheit freust. Ich mag fröhliche Menschen.

Also, was ist denn nun ein passables Mittelalter-Rock-Album. Die Merlons sind langweilig, Letzte Instanz hat grenzdebile Texte, dieses eine Album (Wo "Es gibt keine Liebe..." drauf ist, von Mutabor (?) ist extrem abwechselungslos...

Was ist denn nun ein passables, Armin und Lupus?

Qntal zähle ich persönlich nicht so sehr dazu, ich kenne zwar nur ein Album, aber das ist das erwähnte erste. Ist ja doch eher... wie nennt man das? Mittelalter-Elektro? Schalmeien-Techno?

Gehören die Inchies dann auch dazu?
moni
10.09.2003 - 17:23 Uhr
sooo schlimm ist es nciht, dass über solche bands nicht zuviel referiert wird.
ich höre selber solche musik und muss sagen dass die qualität in den letzten 10 jahren rapide abgenommen hat.
außer vllt. deine lakeien (als bsp) , die halten eigentlich immernoch durch. kaum abwechslung, aber dass stört auch irgendwie gar nicht, man will nur bissi schwelgen.
wenn ich mir so ein "in extremo" album anhöre, wo man meinen könnte da fallen einem die fußnägel vor langeweile und antikunst ab....
naja jedem dass seine..
Rockfan
21.06.2005 - 03:50 Uhr
Schliesse mich den meisten Vorrednern an, Mittelaltermucke ist echt zum Schreien...
floro
21.06.2005 - 08:37 Uhr
jemand mal was von "Burning Mind" gehört? die sind gut.
Hoshi
13.09.2005 - 21:34 Uhr
Also ist dieses Seite gar nicht so unabhängig wie sie tut, oder?
devilcametome
13.09.2005 - 21:36 Uhr
bevor die platten total verissen werden, verziche ich lieber auf rezis..
geschmäcker sind halt verschieden.. :)
Oliver Ding
13.09.2005 - 21:43 Uhr
@Hoshi: Inwiefern? Wir sind abhängig von unserem jeweiligen Geschmack. Etwas anderes haben wir nie behauptet.
tom
13.09.2005 - 23:24 Uhr
weil ich eben davon las: was sagt ihr eigentlich zu den inchtabokatables? die haben mit "quiet" ein wunderbares album geliefert, finde ich. auch die anderen sind teilweise sehr gut. schade, dass sie sich getrennt haben (aber nur für 11 jahre, wie sie sagen ;).
Alpha
06.11.2005 - 13:58 Uhr
Also bitte die Rezensionen die ihr da gemacht habt hättens nich gebraucht...da sind ja die bei Amazon besser ;)
abgeher
17.08.2016 - 14:00 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=D_lIJXRWkBc

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: