Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

The Black Angels - Phosphene Dream

User Beitrag
Nills
30.08.2010 - 16:32 Uhr
Schon jemand in die neuen Sachen reingehört? Finde ich bedauerlicherweise ziemlich enttäuschend. Telephone, was ist das denn bitte? Bad Vibrations klingt wie ein mittelmäßig bis guter Song vom zweiten Albun, ist aber in keinem Fall etwas , was man nicht schon zu genüge kennt von denen. Auch der Sound ist irgendwie komisch.
horst von der gemüseabteilung
30.08.2010 - 19:29 Uhr
hatte mir bisher nur bad vibrations unnd telephone angehört..
ersteres fand ich schon gut und lässt mich auf mehr hoffen.
telephone ist eine spielerei die im kontext ganz nett ist...sie müssen ja nicht stur in der extrem düsteren schiene bleiben.
aber aus dem hocker reißen mich die beiden songs zwar nicht aber ich freue mich schon wahnsinnig auf das album
Third Eye Surfer
01.09.2010 - 19:34 Uhr
Für mich hat das Album dasselbe Problem wie die letzten beiden Alben auch schon. Das ist tolle Effekthascherei, die aber nach 2-3 Liedern langweilig wird.
Nills
02.09.2010 - 15:37 Uhr
Naja Ansichtssache. Das erste Album fand ich richtig gut.
noise
05.09.2010 - 12:44 Uhr
Bad Vibrations gefällt mir schon ganz gut.
Mir stellt sich nur die Frage ob mir nicht 2 gute Alben (Passover, Directions...)von denen reichen. Bei dem Stil ändern sich die einzelnen Stücke vom Grundschema ja eh nur minimal.
Dronedödel
17.09.2010 - 08:55 Uhr
Endlich ist das dritte Album raus. Hat ja auch lange genug gedauert, las man doch schon vor einer Ewigkeit, daß die Band im Studio ist. Dann hörte man Monate nichts. Nur hier und da ein Auftritt, dann wieder, daß sie im Aufnahmestudio seien.

Dann endlich ein Release Date (14. September) und zwei neue Songs zum Warmhören. "Bad Vibrations" hat mich erstmal zum Ende hin überrascht, nach zwei, drei Durchläufen hat das Teil Suchtfaktor. Aber "Telephone" hat mir kaum mehr als ein Schmunzeln abringen können.

Nun das Album "quergehört" und erstmal sprachlos ob der drastischen Veränderungen. Was war das denn jetzt? Back to the roots und alles andere über Bord geworfen? Zuviel mit Roky abgehangen? Die zwei aktuellen Songs mit UNKLE haben mich ja schon dezent auf so etwas vorbereitet, aber das klingt ja dann tatsächlich nach ganz alter Psychedelic Kost, Happy Pills inklusive.

Jetzt höre ich mir das Album nochmal ganz in Ruhe an... und stelle erfreut fest: das gefällt mir! Bleibt nur die Frage, warum das jetzt so lange gedauert hat.

Fazit: Nicht das Album, mit dem ich noch vor einem Jahr gerechnet hätte, aber eins, daß ganz schön dreckig rockt. Schon das zweite Album hatte bei mir Anlaufschwierigkeiten und wurde dann ein Dauerläufer, das wird mit diesem Album wohl genauso sein. Hoffentlich!
Dronedödel
17.09.2010 - 11:46 Uhr
Ende des zweiten Durchlaufs (2 Stunden Abstand) und gleich nochmal von vorne! Das Album hat was.

"Bad Vibrations" ist ein gelungener Starter und es folgend ausnahmslos feine Psychedelic-Garage-Rock Nummern, zunächst deutlich "luftiger" als auf den ersten beiden Platten, ich wippe hier schon merklich mit bei "Yellow Elevator #2" und "Sunday Afternoon" ist eine deutliche Hommage an 13th Floor Elevators. The Black Angels waren ja vor zwei Jahren als Backing Band für Roky Erickson unterwegs, klar, daß das Früchte trägt.

Ab "River Of Blood" fühlt man sich für ein paar Songs wieder an die ersten beiden Alben erinnert. Sogar "Telephone", von dem man befürchten könnte, den Fluß des Albums zu stören, fügt sich dann kurz vor Ende prima ein. Mit "The Sniper" endet dann ein dieses relativ kurze Album und ich fühle mich animiert, es gleich nochmal zu hören. Gesagt, getan. Großartig.

Ich kann hier wirklich keine Ausfälle hören, alles wie aus einem Guss und den Songs würde eine "fette" Produktion auch gar nicht stehen: Scheppern muß das!

Fazit: Infiziert.
Dronedödel
18.09.2010 - 22:16 Uhr
Heute den ersten "großen" Live-Auftritt bei Letterman auf Youtube gesehen und Telephone zu meinem Lieblingslied erklärt. Wie geil. Wooooaaaaah!

http://www.youtube.com/watch?v=-urEjLPTMDI
hmm
18.09.2010 - 23:13 Uhr
die Black Angels bei Letterman. Warum ist mir sowas immer unagenehm? ich sollte wohl erwachsen werden.
Dronedödel
18.09.2010 - 23:17 Uhr
24 Stunden Pause seit dem letzten Durchlauf. Und jetzt hat es mich endgültig gepackt. Mein Album des Jahres? Zumindest heute, hehe...
Drondödel
18.09.2010 - 23:19 Uhr
Ach was, der Letterman hat schon seit Dekaden immer wieder geile Bands da im Studio, ich kenne den zwar nicht persönlich, aber musikalisch ist der schon auf 'nem guten Kutter.
mmh
18.09.2010 - 23:37 Uhr
naja das stimmt. oder er hat einfach ziemlich coole leute in der redaktion.
Dronedödel
20.09.2010 - 19:45 Uhr
Sowas, ich kann seit 3 Tagen keine andere Platte mehr hören. Ununterbrochen "Phosphene Dream". Nicht mal die ersten beiden Scheiben. Keine Ahnung, wann ich so etwas das letze Mal hatte. Und die Songs werden immer noch besser, auch nach über 30 Durchgängen. Ob das gesund ist...

Sonst denn keiner hier auf diesem Trip?
blaueshalbzeug
20.09.2010 - 20:49 Uhr
nagut, werd jetzt auch mal reinhöhren. ist übrigens auf der offiziellen webseite als stream verfügbar.
außerdem gibts hier das komplette (?) Konzert vom La Route du Rock als Videostream
blaueshalbzeug
20.09.2010 - 20:52 Uhr
hm...
2. versuch:
Videostream hier
just my two cents
20.09.2010 - 21:24 Uhr
findet ihr nicht auch,dass telephone fast identisch nach soul kitchen von den doors klingt?
Dronedödel
21.09.2010 - 07:46 Uhr
@just my two cents: Was Tasten bzw. Melodie angeht schon etwas. Ich musste bei "Telephone" allerdings sofort an die Beatles denken, auch an 13th Floor Elevators (u.a. "Levitation") und sogar ein wenig and die Kinks. So von der Grundstimmung, schon sehr beatlastig.
Dronedödel
21.09.2010 - 13:00 Uhr
@blaueshalbzeug: Danke für den Link zum Videostream!

Wie geil kann man drauf sein, da wirft er doch glatt am Ende seine Maracas und Tamburin ins Publikum :-)
tinka
22.09.2010 - 08:26 Uhr
macht sehr sehr viel spaß!
freu mich schon auf live
Dronedödel
22.09.2010 - 18:40 Uhr
@tinka: Ja, freu mich auch schon ewig drauf, die endlich mal live erleben zu können. Hamburg wird wohl nix, aber das Ticket für hier in Berlin sehnt sich schon seit Wochen nach Einlösung :-)
Nills
22.09.2010 - 18:45 Uhr
Habs mir auch nochmal richtig angehört und finde es richtig besc..issen und bin total erschrocken. Ok, ich kenne die band auch seit 5 jahren und komme musikalisch gesehenaus der szene, aus der sie entstammen. da hätte man was anderes erwartet wohl.
Dronedödel
23.09.2010 - 19:23 Uhr
@Nills: War mit zu rechnen, daß die Meinungen zum neuen Album sehr weit auseinander gehen. Möglich, daß es zu einem späteren Zeitpunkt zündet, ich finde, der erste Eindruck trügt. War bei mir jedenfalls so.
Nills
25.09.2010 - 04:26 Uhr
@ dronedödel:

glaub ich nicht dran. Alleine der Sound in den Liedern ist teilweise ziemlich ekelig. Sicherlich ist bad vibrations da noch ein Lichtblick. Sie hatten auf den vorigen beiden Album einen sehr markanten Sound, und der ist ziemlich stiften gegangen. Außerdem sind mir in den Liedern viel zu viele Breaks.
Dronedödel
30.09.2010 - 00:01 Uhr
Noch jemand auf dem Konzert im Comet, Berlin gewesen? Meine Ohren haben sich halbwegs wieder erholt...
Psycic Ills
03.10.2010 - 18:03 Uhr
Alright band.
Poor album!
Suitable for a 60s party but thats about it.
The problem with the black angels are they are so backward in their
thinking that I wish their time machine into the 60s would just blow up.
Bored.

Bands doing psychedelia have passed the black angels ages ago in
taking the music forward.

Please can we not drag it back into the 60s.

This record sounds like a bunch of one trick ponies covering 'The Doors'

Black angels fans need to get over this record and realise that this band are no longer important.

Take for example Anton's BJM, constantly throwing out music that twists and turns and taking psychedelia forward, we never whats coming next.

I was the black angels number 1 fan but now I'm quite bored of all their stuff and the new album is frankly TERRIBLE.

We all need to be honest and stop trying to defend them.

Right, I'm off to listen to some REAL GREAT PSYCHEDELIC music.
So many amazing bands out there right now that make the black angels
sound like what they have become: ' a parody of the 60s',
a pub rock band!!!
Bodhi
03.10.2010 - 18:13 Uhr
I agree totally.
Which bands do you consider as "real great psychedelic music" apart from the psychic ills, who take the psychedelic spirit to an entirely new level?
BJM for sure!
Psycic Ills
04.10.2010 - 02:53 Uhr
There are many new bands up you should check out:

Indian Jewelry
The Blue Angel Lounge
H.T.R.K (!!!!!)
The Dead Skeletons

just check out youtube!



Bodhi
05.10.2010 - 13:25 Uhr
Great bands!
The Blue Angel Lounge are often compared to the Black Angels (probably because of the similar name and the Velvet Underground reference). Soundwise I don't know why. Especially the new blue angel lounge stuff has a heavy 80s impact (chameleons, joy division) whereas the Black Angels focus on the 60s.

As much as I love the first two Black Angels records.. Phosphene Dream... I don't know. I understand that they try to move into a new direction, but they became a 60s cover band.
Backward thinking in my eyes.
There are definetly some fantastic bands around today. Check out the Soft Moon for example, if you don't know them already.
Nills
05.10.2010 - 14:33 Uhr
Woho great music!
Jeremy Pascal
15.06.2012 - 21:58 Uhr
Vielleicht nicht das beste Album von den Black Angels, aber das, das ich am häufigsten höre und am liebsten habe.
Nichts Innovatives, alles ganz offensichtlich geklaut, das typische Gepolter von "Passover" ist auch eher hintergründig, aber im Ganzen wunderbar eingängig, platziert und trotzdem total durch... ;)
8/10, schade das es damals keine Rezension gab..

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: