Anime Filme

User Beitrag
Brautigan
30.08.2010 - 16:32 Uhr
Habe schon einige Anime Filme im TV laufen gesehen, Interesse hätte ich nun an einem wirklich schönem und guten Anime. Am libsten Fantasy, was kann man hier empfehlen, außer den einen, der ständig auf RTL2 läuft?
kon
30.08.2010 - 16:49 Uhr
Trava: Fist Planet (2003)
Laputa - Schloss im Himmel (1986)
Mind Game (2004)
Millenium Actress (2001)
The Place Promised in Our Early Days (2004)

Die neuen Evangelion-Filme "Jo" und "Ha".

Müssen es Filme sein? Hätte noch einige geniale Serien auf Lager.
DerMeister
30.08.2010 - 17:11 Uhr
Kons Liste ist schon sehr gut.

Ich möchte noch hinzufügen:

Akira
Neo-Tokyo/Manie-Manie
Paprika
Angel's Egg


+noch mehr Ghibli:

Prinzessin Mononoke
Spirited Away
Nausicaä
Totoro
Das wandelnde Schloss

(außer natürlich du kennst die schon von RTL2)
kon
30.08.2010 - 17:14 Uhr
Hab mich halt auf den imo besten Film pro Regisseur beschränkt. Dass man bei gefallen dann weiterbohren muss, versteht sich von selbst ;)
mispel
30.08.2010 - 17:15 Uhr
Die Filme von Hayao Miyazaki sind zu empfehlen, obwohl ich noch nicht alle gesehen habe, aber die bisherigen haben mir gefallen. Da wären:

Prinzessin Mononoke
Chihiros Reise ins Zauberland
Das wandelnde Schloss
Das Schloss im Himmel
Nausicaä

Manche davon würde ich zwar eher als Märchen bezeichnen, aber das zählt für mich auch zu Fantasy.
Brautigan
30.08.2010 - 17:47 Uhr
Danke euch... Serien sind natürlich auch willkommen ;)

hubschrauberpilot

Postings: 5770

Registriert seit 13.06.2013

27.05.2014 - 18:34 Uhr
hier wurden schon viele gute filme genannt, mir gefallen die filme von miyazaki auch sehr gut.

ich kann euch noch u.a. noch berserk empfehlen (die filme, nicht die serie), hab ich letztens gesehen.
Hshtag
18.07.2019 - 20:31 Uhr
#PrayForKyoani

Randwer

Postings: 1322

Registriert seit 14.05.2014

17.05.2020 - 15:24 Uhr
Bei Studio Ghibli kann man eigentlich nichts falsch machen.
Einige wurden ja schon genannt, ich würde noch "Prinzessin Kaguya", "Kikis kleiner Lieferservice" und "Die letzten Glühwürmchen" hinzufügen.
Letzterer ist allerdings schon sehr traurig.

MopedTobias

Postings: 14783

Registriert seit 10.09.2013

17.05.2020 - 16:17 Uhr
Ghibli ist toll. Hab sonst kaum Expertise im Anime-Bereich, aber da hab ich die meisten Filme gesehen und ein schlechter war bislang nicht dabei. Mein Favorit ist wohl Totoro.

didz

Postings: 434

Registriert seit 29.06.2017

17.05.2020 - 19:42 Uhr
von ghibli lohnt sich eigentlich alles, da is kein schlechter dabei. aber unbedingt gesehen haben sollte man:

kiki's kleiner lieferservice
mein nachbar totoro
chihiro's reise ins zauberland
das wandelnde schloß
das schloß im himmel
prinzessin mononoke
nausicaä
whisper of the heart(deutscher titel fällt mir nich ein)
die letzten glühwürmchen

interessant in bezug zu ghibli is zum einen noch der film die "rote schildkröte", hier war das studio als produzent tätig.
zum andern gibt es das neue studio ponoc, welches von ex-ghibli mitgliedern gegründet wurde und bisher "mary & the witch's flower" veröffentlicht hat.

ghibli-ähnlich und auch sehr empfehlenswert sind die filme von mamoru hosoda und makato shinkai.
zum einstieg sind hier "wolf children"(hosoda) und "your name"(shinkai) erste wahl.

wenn es etwas erwachsener und düsterer sein soll seien hier noch satoshi kon's werke empfohlen, dessen serie "paranoia agent" wirklich ein meilenstein ist. auch seine filme gehen in eine ähnliche richtung was themen und atmosphäre angeht, hier würde ich mit "paprika"
einsteigen.

SussexRoyal

Postings: 395

Registriert seit 10.04.2020

17.05.2020 - 20:00 Uhr
"Your Name" war der Wahnsinn. Sind natürlich irgendwie alles Kinderfilme, dennoch sind die besten Animes emotionaler als alles, was seit Jahren aus Hollywood oder Europa kommt. Vielleicht weil man da weniger Angst oder einen ganz anderen Zugang zu Kitsch hat.

Würde da auch gern mal tiefer einsteigen als Ghibli oder andere "Blockbuster"-Animes, bisher kenn ich da nur die Evangelion-Serie, war auch sehr toll, aber das Ende etwas abgehoben.

didz

Postings: 434

Registriert seit 29.06.2017

17.05.2020 - 20:26 Uhr
serientechnisch find ich eden of the east, erased, terror in tokio und kino's journey sehr toll.

tolle filme weg von ghibli sind wie gesagt alles von satoshi kon, "in this corner of the world", "a letter to momo", "a silent voice", "liz und der blaue vogel". das sind alles keine blockbuster.

noch 2 blockbuster noch, die man aber trotzdem gesehen haben sollte:
akira und ghost in the shell

Vennart

Postings: 496

Registriert seit 24.03.2014

17.05.2020 - 23:43 Uhr
Bei Studio Ghibli bitte den tollen Film Porco Rosso nicht vergessen!

didz

Postings: 434

Registriert seit 29.06.2017

18.05.2020 - 01:30 Uhr
man sollte alles von ghibli mindestens einmal gesehen haben ;-)

Earl Grey

Postings: 215

Registriert seit 14.06.2013

18.05.2020 - 02:08 Uhr
Es wird nie bei einmal bleiben!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: