Serie: The Walking Dead

User Beitrag

MopedTobias

Postings: 11225

Registriert seit 10.09.2013

20.11.2018 - 19:33 Uhr
6 hab ich als gut in Erinnerung, 7 und 8 sind schlecht, 9 wieder besser bis jetzt.

MopedTobias

Postings: 11225

Registriert seit 10.09.2013

21.11.2018 - 10:28 Uhr
S9E7:

Tja, Maggie war dann wohl zu unwichtig für die große Abschiedsfolge :D Einfach mal off-screen abgesägt. Da Lauren Cohan aus der Serie ebenfalls erstmal raus ist, braucht man auch nicht damit zu rechnen, dass ihre Zusammenkunft mit Georgie in naher Zukunft weiter verfolgt wird. Also war Ricks Abgang auch ihre (zumindest vorerst) letzte Folge.

Sonst halt ne typische Filler-Folge vor dem Mid-Season-Finale, in dem dann hoffentlich der Major Plot für den Rest der Staffel vorgestellt wird. Ist ja bisher alles noch recht planlos. Sonst nicht viel Erwähnenswertes, Lukes Geigen-Monolog war selbst für Serienverhältnisse zum Augenrollen, dafür gab's aber wieder unterhaltsame Zombie-Action. Mäßige Folge insgesamt trotz Jesus & Mary Chain.

Trivia: Abraham feiert in dieser Folge sein Comeback, zumindest hinter der Kamera. Sein Darsteller Michael Cudlitz hat hier Regie geführt.

hubschrauberpilot

Postings: 4982

Registriert seit 13.06.2013

23.11.2018 - 23:00 Uhr
Sonst halt ne typische Filler-Folge vor dem Mid-Season-Finale

*Unterschreib*

Der Geigen-Monolog war natürlich grottig vom kleinen Dickerchen (wie findet man in einer Zombie-Apokalyspe eigentlich noch so viel zu essen? Das hat mich selbst bei Tara aufgeregt, die ja relativ schlank in die Serie eingestiegen ist und mehr und mehr aufgeht), aber auch die ganze Szene mit Daryl und dem Jungen war grenzwertig, wieder typisch TwD.

MopedTobias

Postings: 11225

Registriert seit 10.09.2013

24.11.2018 - 10:46 Uhr
Ach, das wär jetzt eine Art von Realismus, die ich von TWD nun wirklich nicht erwarte... Können ja auch irgendwelche Stoffwechsel-Sachen dies das sein und ist eigentlich auch zu irrelevant, sich daran aufzuhängen.

Plattenbeau

Postings: 571

Registriert seit 10.02.2014

24.11.2018 - 11:51 Uhr
Ich habe mich während der letzten Folge wenig an den Dialogen gestört, da gab es schon viel schlimmere.

MopedTobias

Postings: 11225

Registriert seit 10.09.2013

25.11.2018 - 11:31 Uhr
Wenn Geigen-Luke die Klappe gehalten hätte, würde ich zustimmen...
ochne
28.11.2018 - 09:35 Uhr
wieder mal ein sinnloses ende für eine figur, nur für den "schock"-effekt zum mid-season-finale.

die whisperer könnten aber ganz spannend werden.

MopedTobias

Postings: 11225

Registriert seit 10.09.2013

28.11.2018 - 10:30 Uhr
Oh Mann, der ganze Shit um Henry war ja wohl das Lowlight der Staffel :D Komplett zum Fremdschämen. Dialoge auch wieder auffallend gestelzt dieses Mal. Immerhin eine sehr stark gefilmte, atmosphärische und stimmungsvolle Schlussszene mit einem weiteren Charaktertod, der nicht unbedingt vorauszusehen war. Bleibt nur zu hoffen, dass sie es nicht mit Negan verkacken und den in alte Muster verfallen lassen, in dieser Staffel war er so interessant wie noch nie.

In der zweiten Staffelhälfte, die im Februar 2019 startet, ist ja dann Samantha Norton dabei, wie ich zu meinem Erstaunen festgestellt hab. Da bin ich echt gespannt drauf, dürfte der klangvollste Name der Serie bisher sein.

hubschrauberpilot

Postings: 4982

Registriert seit 13.06.2013

28.11.2018 - 19:41 Uhr
Ich hab die Folge noch nicht gesehen, aber Samantha Morton klingt schon mal sehr sehr gut.

Immerhin eine sehr stark gefilmte

Das ist mir letzte Woche schon aufgefallen, wo Daryl mit seinem Motorad von Hilltop wegfährt und man schön rauszoomt dabei.

MopedTobias

Postings: 11225

Registriert seit 10.09.2013

29.11.2018 - 01:04 Uhr
Morton ist in besagter Folge aber noch nicht dabei, erst im Februar.
Aber_
29.11.2018 - 01:07 Uhr
Ich kenne Morton tatsächlich kaum. Nur aus "Minority Report". Und das war eher meh...

MopedTobias

Postings: 11225

Registriert seit 10.09.2013

29.11.2018 - 10:27 Uhr
Synecdoche!!

hubschrauberpilot

Postings: 4982

Registriert seit 13.06.2013

05.12.2018 - 16:17 Uhr
Hab Folge 8 jetzt nachgeholt, ganz ok. Auch wenn die Möchtegern-Martial-Arts-Szenen in Zeitlupe zum Ende hin nicht sein mussten.

Aber die Szene mit Jesus, wo der Whisperer sich wegduckt bei seinem Schlag, kam schon mal richtig gut weil unerwartet. Bitte mehr davon!
Arm aber oho
12.02.2019 - 18:55 Uhr
7 years - 2 long
https://imgur.com/gallery/e4406JP

MopedTobias

Postings: 11225

Registriert seit 10.09.2013

13.02.2019 - 10:34 Uhr
Eher maue Folge. Ich will die Whisperers noch nicht abschreiben, alleine schon wegen Samantha Morton nicht, aber bis jetzt wirken sie als neue Bedrohung noch nicht wirklich interessant für mich. Auch wenn die Schlussszene schon sehr atmosphärisch war. Sonst der Quatsch mit dem rumwandernden Negan und wie Judith ihn einfach gehen lässt oder die Soap-Momente in Hilltop… alles nicht so gut.

Wird aber spannend zu sehen sein, wie sie Michonne bald rausschreiben, Danai Gurira hat ja jetzt auch ihren Abgang bestätigt. Sie werden sie wohl nicht sterben lassen, um ein Auftauchen in Ricks Filmen zumindest offenzuhalten, aber ob sie einen Charakter wieder einfach so abwandern lassen?

hubschrauberpilot

Postings: 4982

Registriert seit 13.06.2013

13.02.2019 - 19:08 Uhr
SPOILER

Wird aber spannend zu sehen sein, wie sie Michonne bald rausschreiben,

*SPOILER*

:/

MopedTobias

Postings: 11225

Registriert seit 10.09.2013

20.02.2019 - 10:21 Uhr
Folge 10 war etwas besser. Die mit der Realität und falschen Erinnerungen spielenden Flashbacks waren für Serienverhältnisse sogar ziemlich großartig und erwartbar stark gespielt von Morton. Lydias Darstellerin Cassady McClincy kann aber auch was. Diese Serie bricht nicht so oft aus ihrer zigmal wiedergekäuten Form aus, aber wenn sie es mal tut, führt das nicht selten zu guten Ergbenissen.
Der Rest war aber wieder so naja. Die Dummheit des anderen Plots um die "Rettungsaktion" wurde nur von Henry übertroffen, diesem nervigen Jungen. Schade, dass Lydia ihm nicht wirklich eins mit dem Hammer übergezogen hat. Sonst finde ich Alpha als Bösewichtin jetzt schon interessanter als Negan, fürchte aber, dass sie schnell wieder ins übliche "Helden vs. Bedrohung"-Schema fallen.
Genau zwei Personen schauen noch diesen Schund:
20.02.2019 - 10:50 Uhr
- VespaMoretti
- hubidœdelvollidiot

MopedTobias

Postings: 11225

Registriert seit 10.09.2013

20.02.2019 - 19:32 Uhr
Schön wärs :>
Aber_
21.02.2019 - 02:13 Uhr
... fürchte aber, dass sie schnell wieder ins übliche "Helden vs. Bedrohung"-Schema fallen.

Hätte gesagt, dass sie das mit dieser Episode definitiv bereits sind.

hubschrauberpilot

Postings: 4982

Registriert seit 13.06.2013

22.02.2019 - 22:52 Uhr
Die mit der Realität und falschen Erinnerungen spielenden Flashbacks waren für Serienverhältnisse sogar ziemlich großartig und erwartbar stark gespielt von Morton.

Hat mir auch gefallen und ist erst nach und nach durchgesickert, als z.B. das Tattoo erst bei der Mutter und dann beim Vater war. Sehr clever gemacht.

Es läuft wohl auf ein Geiseldrama und Befreiungsversuche von beiden Parteien heraus. Gegen Ende werden die Whisperer vermutlich die Masche wie bei FTWD vor dem Baselballstadion abziehen. Ich hoffe es kommt nicht so, erwarte es aber schon fast.

Schade dass die Whisperer schon weitestgehend entmystifiziert wurden, aber Samantha Morton ist noch ein Highlight. Toll geschauspielert und gute Maske in der Schlußsequenz.
PS:
22.02.2019 - 23:56 Uhr
Miä sän miä! *sächsel*

MopedTobias

Postings: 11225

Registriert seit 10.09.2013

27.02.2019 - 12:13 Uhr
Achtung, Mini-SPOILER S9E11

Folge 11 war leider wieder schwächer. Der große Standoff mit den Whisperers hatte bis auf die Kornfeld-Sequenz mit Connie kaum Spannung und wurde ebenso unspannend aufgelöst. Henrys Dämlichkeit hat mal wieder ein neues Hoch erreicht, ich hätte an Daryls Stelle diesen nervigen Hormonbomber ja einfach abhauen lassen. Der B-Plot war ganz lustig mit dem Eddie-Harris-Song, man hätte ihn aber auch in zwei Minuten erzählen können, gab ja überhaupt keine Komplikationen. Das war nichts.
VespaMoretti
27.02.2019 - 12:21 Uhr
Ich halte der BRD und TWD die Stange - bis in den Untergang!
sux
05.03.2019 - 02:40 Uhr
https://imgur.com/gallery/C4QKJr1

MopedTobias

Postings: 11225

Registriert seit 10.09.2013

06.03.2019 - 10:27 Uhr
Die Stange wird weiter fest umklammert!

Leider zahlt es die Serie aber nicht zurück, die zweite Hälfte der Staffel bleibt ein ganz schöner Durchhänger... keine Vollkatastrophe, was in erster Linie an Alphas/Mortons Präsenz liegt, aber die "neue" Bedrohung der Whisperers unterscheidet sich nicht nennenswert von Negan und den Saviors oder dem Governor, außer dass sie halt umherziehen und verkleidet sind. Nach ein paar frischen Ansätzen in der ersten Staffelhälfte ist also wieder alles beim Alten, das ist wirklich sehr schade.
Sonst so: Henry braucht mittlerweile nur noch blöd zu gucken, um der nervigste Seriencharakter der Welt zu sein, Daryls Taktik mit der Herde war zu vorhersehbar und für die Seifenoper zwischen Gabriel und Rosita hätte sich sogar RTL geschämt.
The Schlurfing Dead
06.03.2019 - 12:29 Uhr
Gehiiiiiirrrrrrrn!!

Plattenbeau

Postings: 571

Registriert seit 10.02.2014

06.03.2019 - 14:06 Uhr
Die Szene mit Eugene, der eine wissenschaftliche Analyse für den Beziehungserfolg aufgestellt hat, war aber Gold wert. Herrlich überdreht, lockert den melodramatischen Soap-Alltag etwas auf.

MopedTobias

Postings: 11225

Registriert seit 10.09.2013

06.03.2019 - 19:38 Uhr
Ja die war lustig. Aber dann am Ende, wo Gabriel nach Hause kommt, sich alle so "vielsagende" Blicke zuwerfen, dann ins Haus gehen und dann noch der Cut auf Eugene, puuuuuuh... so schlimm war die TWD-Seifenoper schon lange nicht mehr.

hubschrauberpilot

Postings: 4982

Registriert seit 13.06.2013

06.03.2019 - 22:49 Uhr
Ich bin teilweise fassungslos was bei TWD abgeht.

Die Szene mit Eugene, der eine wissenschaftliche Analyse für den Beziehungserfolg aufgestellt hat, war aber Gold wert.
War selbst für den Super-Nerd Eugene zu dick aufgetragen, der lieber uralte Atari-Spiele zockt als sich mit hübschen Frauen zu beschäftigen. Ist längst nicht mehr ansatzweise glaubhaft.

Henry als Charakter macht sich erneut zum Affen, man kann die ganze Rationalität seines Handels nur noch als "Geilheit" abstempeln, so wie er wie so oft die Sicherheit seiner ganzen Leute aufs Spiel setzt. Oder er ist - hach - einfach zu gut für diese Zombieapokalypsen-Welt.

Aber dann am Ende, wo Gabriel nach Hause kommt, sich alle so "vielsagende" Blicke zuwerfen, dann ins Haus gehen und dann noch der Cut auf Eugene, puuuuuuh... so schlimm war die TWD-Seifenoper schon lange nicht mehr.
Gerade die in den letzten Staffeln/Folgen inflationär eingesetzte Musikuntermalung bei belanglosen Szenen nervt mich extrem. Wie schon gesagt, Seifenoper.
whisper whisper
11.03.2019 - 12:46 Uhr
Wann schafft es denn die Serie endlich mal, eine "böse Gruppierung" auch mal irgendwie, wenigstens im Ansatz, ebenbürtig zu machen? Die Whisperer sind jetzt gerade mal vor ein paar Folgen etabliert worden, und es sind gefühlt schon 150 Schießbudenfiguren auf teils klischeehafteste Weise von denen gestorben, lediglich Jesus musste dafür als B-Charakter ins Gras beißen. Die sind ähnlich bedrohlich wie die Terminus-Leute oder die Wolves oder oder oder.

MopedTobias

Postings: 11225

Registriert seit 10.09.2013

11.03.2019 - 19:51 Uhr
Ja, da waren Negan und die Saviours tatsächlich am "bedrohlichsten"... was der Serie dann auch gereicht hat, den Konflikt auf zwei endlos lange Staffeln zu strecken.
hubidœdelvollidiot
12.03.2019 - 00:28 Uhr
Nein ich werde meine Pillen nicht nehmen, Mami!
Nie gähn
12.03.2019 - 06:32 Uhr
Ich hoffe inständig, dass die 10. endlich die letzte Staffel sein wird.
highraymen
12.03.2019 - 20:13 Uhr
SPIOILER
Folge 13 Staffel 9 - vom 11.3.2019

die highwaymen sind scheinbar gute duckmäuser. erst machen sie welle, beklauen kingdomkrieger und schreiben einen drohbrief. aber leicht lassen sie sich von carol & co. entwaffnen und ein paar szenen später wünscht der highwaymen-boss tara "stets zu diensten", wenn er beim beißertöten hilft. braver duckerich oder soll das taktik sein?!

Plattenbeau

Postings: 571

Registriert seit 10.02.2014

13.03.2019 - 07:57 Uhr
Die Highwaymen mussten als Beispiel herhalten, dass man in der neuen Welt nicht jeden eiskalt wegmeucheln muss, sondern sich auch arrangieren kann. Wer kann schon einem gemütlichen Kinoabend widerstehen?

MopedTobias

Postings: 11225

Registriert seit 10.09.2013

13.03.2019 - 10:18 Uhr
Kleine SPOILER S9E13

Was das mit diesen Highwaymen (die ja nicht mal in den Comics vorkommen) soll, hab ich auch nicht verstanden. Das dürfte von allen bisherigen Gruppierungen die allerharmloseste sein. Selbst wenn sie tatsächlich "gut" sind und jetzt als kleine Kampftruppe fürs Kingdom fungieren, werden sie doch nur als Zombie- oder Kugelfutter enden.

Die Actionszenen mit den Whisperers waren aber ganz spannend, vor allem der Kampf von Daryl und Beta (unter dessen Maske übrigens Ryan Hurst steckt, das ist Opie von Sons of Anarchy). Die Teenie-Schmonzette wieder schlimm, aber immerhin wurde Henry ins Bein gestochen.

hubschrauberpilot

Postings: 4982

Registriert seit 13.06.2013

15.03.2019 - 18:03 Uhr
Vielleicht sind die Highwaymen ein Wolf im Schafspelz und es war von Anfang an so geplant sich auf dem Fest einzuschleichen. Oder es werden Verbündete/Kanonenfutter. Ist wenigstens spannend, anders als die Whisperer, die trotz zahlenmäßiger Überlegenheit wie die Fliegen sterben.

Daryl und co. werden wohl als Sidekick in FTWD auftreten, sieht zumindest danach aus.
Aber_
15.03.2019 - 20:47 Uhr
Ja, da waren Negan und die Saviours tatsächlich am "bedrohlichsten"... was der Serie dann auch gereicht hat, den Konflikt auf zwei endlos lange Staffeln zu strecken.

Dabei sehen es viele so (siehe Serienjunkies.de), dass die "Whisperers" jetzt schon bedrohlicher sind. Davon abgesehen, dass bei den Saviors am Anfang auch gleich mal ein komplettes (!) Satelliten-Quartier gelyncht wurde...

Ich schreibte "viele sehen es so", da das so das ist, was ich gelesen habe. Ich warte mit meiner Bewertung mal noch ab.

hubschrauberpilot

Postings: 4982

Registriert seit 13.06.2013

15.03.2019 - 22:18 Uhr
Ich schreibte gibt es nicht. Ich schrieb vielleicht.
Rudi Aschlmeier, Vampirjäger
15.03.2019 - 23:03 Uhr
Bei deinem indio-germanischen Dialekt gibt es bestimmt auch so einiges zu negieren. Miä sän miä.
Hier gibt es nichts zu sehen.
16.03.2019 - 19:32 Uhr
Die Serie ist so dermaßen durch und totgescripted.
Einfach einen Asteroiden auf die Erde fallen lassen und gut ist.
Aber_
17.03.2019 - 20:25 Uhr
Danke, Hubi. Ich habe es meiner sogenannten Autokorrektur nun beigebracht... und werde dich in Zukunft natürlich auch des Öfteren mal verbessern, keine Sorge.
nageN
19.03.2019 - 14:03 Uhr
Spoiler Folge 14 Staffel 9

ein branding von ein paar rotzgören ist also jetzt die erklärung für das X auf u.a. michonnes rücken. genauso lieblos & schnell runtergedreht wie ricks und maggies abgang.
Hmm...
19.03.2019 - 16:29 Uhr
Dem wurde immerhin ne ganze Folge gewidmet. Gerade, da nicht klar war, ob es nach der Staffel mit der Serie weitergeht oder nicht, sehe ich es nicht als Schwäche an, Sachen mal schneller zu behandeln als den viel zu langen Saviors-Plot vorher.

hubschrauberpilot

Postings: 4982

Registriert seit 13.06.2013

20.03.2019 - 20:19 Uhr
Spoiler

Verdammt starke Folge. Bringt zwar die Handlung nicht viel voran, aber das Zusammenspiel von Michonne und Judith war super und teilweise emotional sehr bewegend. Die deutsche Synchro von Judith ist übrigens eine mittlere Katastrophe, also das Ganze funktioniert nur im O-Ton.

Das moralische Dilemma, indem sich Michonne befindet, nämlich zum einen ihre Tochter retten, andererseits die Kinder nicht töten zu wollen, wird in meinen Augen gut rübergebracht. Auch die Szene Michonne - Negan war gut umgesetzt.

Bin seit langem wieder positiv gestimmt, was die Serie anbelangt.
Zustimmung
20.03.2019 - 20:47 Uhr
Generell kommt die neunte Staffel ganz solide daher, ein paar Ausreißer ausgenommen. Sofern die das staffelfinale auch noch hinbekommen, darf man sich gar auf die 10. Staffel freuen.
{(Hashtag)}
22.03.2019 - 20:05 Uhr
#hashtag
{(Hashtag)}
22.03.2019 - 20:05 Uhr
#hashtag
{(Hashtag)}
22.03.2019 - 20:05 Uhr
#hashtag

Seite: « 1 ... 35 36 37 38 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: