Amplifier - The octopus

User Beitrag
keenan
24.04.2011 - 09:57 Uhr
das album ist und bleibt einfach genial. es gibt keine abnutzungserscheinungen. macht einfach unendlich laune.

wird wahrscheinlich album des jahres. außer tool bringen dieses jahr noch ein neues album raus. dagegen wirken die neue trail of dead und dredg wie amateure ;-)

freu mich schon riesig die jungs endlich live zu sehen :-)
The MACHINA of God
24.04.2011 - 11:29 Uhr
Auf live freu ich mich auch, das Album hab ich allerdings ewig nicht gehört.
keenan
24.04.2011 - 12:02 Uhr
tool sind ja auch objektiv die beste band der band, außer ihr neues album wird mich an eine bibel erinnern. dann gibts abzüge in der b-note...
embele
24.04.2011 - 20:11 Uhr
Was die Platte angeht, gebe ich keenan absolut recht, keinerlei Abnutzungserscheinungen. Was das Artwork betrifft, sollte er sich jedoch besser bedeckt halten.
Die Halten an der Meinung in allen Ehren, aber die Digipack-Version kann mit der Buchversion nicht mal Ansatzweise mithalten !
grusswillis
14.06.2011 - 18:21 Uhr
vielleicht ist das jetzt ja das erste mal, dass ich's bereuen muss, ein atheist zu sein aber ich muss es wissen...

wie zur verdammten hölle 'klingt' denn ne bibel keenan?
Let there be Leid
14.06.2011 - 18:26 Uhr
Ich muss sagen, ich kann das Album nicht mehr ertragen. Irgendwie ist es das Gegenteil eines "Growers" muss ich sagen... ein echter "Shrinker" wenn man so will. Schade.
keenan
14.06.2011 - 20:06 Uhr
Wisst ihr was ich total lustig finde? Songs von den Beatles! Ich lach mich immer schlapp wenn ich die höre! Kann mir nichts lustigeres vorstellen.
keenans gewissen
18.02.2012 - 11:13 Uhr
neues vom "octopus 2.0":

------
Greetings Peoples!

The new Octopus Special Edition is now available for pre order.

Your name is in it.

You can check the final listing of 3000 names here:

http://amplifiermerchandise.com/Names.html



This is EXACTLY the print list.

There are 750 of these books.



If you want one, I would advise you to get one now.

We don’t want what happened last time to happen again….



You can find out all about it here.

http://amplifiermerchandise.com/octopusspecialedition2.html

And we can try and answer any questions you have too!

---------

sieht verdammt schick aus (stichwort: space-bibel - also nix für keenan, außer er mag bibeln aus dem jahre 2086), kostet aber mit versand fast 50 öcken. dafür gibts die "fractal"-ep als dritte CD und eine 20-minütige doku.
Embele
18.02.2012 - 13:58 Uhr
was eine fanboy scheiße!
keenan
18.02.2012 - 13:58 Uhr
EINE BIBEL!?!?!?!?!?!?!?!
keenans gewissen
18.02.2012 - 14:07 Uhr
eine space-bibel.

aber bibel bleibt bibel. ob keenan sich dieses mal wieder ein exemplar bestellt und dann bei ebay verhökert? wenigstens ist dieses mal keine persönliche widmung drin...
keenan
19.02.2012 - 12:10 Uhr
geil und obwohl SEL weiß das ich das ding verhökert habe, stehe ich immer noch in der liste. :-D

achja die fractal EP ist das schwächste der band ever :-P

und die doku ist wahrscheinlich eh bald bei youtube ;-)
Oceanic
19.02.2012 - 19:21 Uhr
die "fractal"-ep als dritte CD

Okay darauf haben wir alle sehnsüchtig gewartet :D Zum Eindösen hör ich dann doch lieber Stars of the Lid...
keenan
01.04.2012 - 18:10 Uhr
weiß zwar nicht warum meine neueröffnung des amplifier dvd thread hier gestern gelöscht wurde, aber egal, dann poste ich es einfach hier rein ;-)

upcoming live dvd: http://ymlp.com/zLkRuy
keenan
01.04.2012 - 21:13 Uhr
vermutlich weil die verpackung wie eine bibel aussieht...shit...
The MACHINA of God
21.12.2012 - 21:28 Uhr
Gibt eine perfekte Song-List, die 81 Minuten geht. :)

keenan

Postings: 2006

Registriert seit 14.06.2013

09.12.2014 - 15:35 Uhr
gibt ja mittlerweile schon wieder ne neue version vorzubestellen :-/

http://www.amplifierband.com/#!newsletter-december-2014/c1066

die sollten stattdessen das teil neu mastern, damit es sich in den herausragenden sound der anderen alben mit einreiht

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

09.12.2014 - 15:45 Uhr
Mehr dazu:

http://amplifier.messageboardchat.com/post/the-octopus-mediabook-format-7190594?pid=1285254826#post1285254826

[...] I've been working on a vinyl edition (which will be sometime in the future I'm afraid - its a big big undertaking) with Hajo Mueller, who did the artwork for The Raven That Refused To Sing, which I know a lot of you are in to.
Some of his work is in this edition because he totally understands what The Octopus says, and he's a proper draughtsperson, while I am just a hookhanded butcher... [...]


Hm, eine (gemasterte) Vinyl wäre schon was richtig feines.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 15133

Registriert seit 07.06.2013

05.01.2015 - 18:41 Uhr
Grad mal wieder nach langer Zeit gehört. Schon ein echt gutes Album. 2-3 Songs raus, ein paar andere etwas gekürzt, und das würde an der 9/10 kratzen (und wäre trotzdem noch ca. 100 Minuten lang). So trotzdem ne ordentliche 8/10.

Meine Songbewertung/beschreibung auf Seite 20 kann ich auch immer noch bei jedem Song zustimmen.

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

06.01.2015 - 05:47 Uhr
Grad mal wieder nach langer Zeit gehört. Schon ein echt gutes Album. 2-3 Songs raus, ein paar andere etwas gekürzt, und das würde an der 9/10 kratzen (und wäre trotzdem noch ca. 100 Minuten lang). So trotzdem ne ordentliche 8/10.

Dem kann ich Wort für Wort zustimmen. Zwei Stunden sind mir etwas viel, ich habe da Schwierigkeiten immer dranzubleiben.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 15133

Registriert seit 07.06.2013

06.01.2015 - 09:49 Uhr
Manche Songs machen es einem da aber auch nicht so einfach. Bei "Mellon Collie" halte ich die zwei Stunden immer ohne Probleme aus.

Fürchte aber, dass der Octopus neben dem Debut das einzige Amplifier-Album bleiben wird, welches ich wirklich höre. Der Rest gibt mir deutlich weniger.

noise

Postings: 624

Registriert seit 15.06.2013

07.01.2015 - 13:04 Uhr
Finde schon, dass man die 2 Stunden auch am Stück durchhören kann. So kurzweilig ist die Scheibe schon.
Die Frage ist doch eher: Habe ich dafür 2 Stunden übrig und wenn ja benutze ich meine Freizeit dann dafür (andere Musik oder überhaupt eine andere Beschäftigung)?

nörtz

User und Moderator

Postings: 5218

Registriert seit 13.06.2013

17.06.2015 - 17:46 Uhr
Hab mir das Album erst vor kurzem gekauft und erst einen Durchgang hinter mir. Das ist aber auch ein ziemlicher Brocken und nach den zwei Stunden war ich ziemlich fertig!^^

"Forever And More", das nach ca. sechs Minuten in diesen ruhigen und spacigen Schlussteil übergeht, der sich dann immer weiter steigert, um dann in diesem epischen Inferno zu enden, ist mal locker ihrer bester Song überhaupt. Weltklasse!

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

17.06.2015 - 18:26 Uhr
Gibt tatsächlich nur einen einziges Stück von den 16, welches ich nicht als überdurchschnittlich bewertet habe.
Was ich dem Album immer ankreide ist das Ausbleiben der allerletzten Genialitätsstufe, wie es auf dem Debut ein paar Mal geklappt hat. Auch bei den großen Highlights bleibt immer so ein klitzekleines Gefühl von "da wäre doch noch ein klein wenig gegangen".

Ansonsten ist es tatsächlich gut möglich sich auf die zweistündige Reise zu begeben. Hartes Brot ja, aber der Moment des Durchatmens nachdem Stille einkehrt mit dem Wissen, dass es das wert war, ist unbezahlbar.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 15133

Registriert seit 07.06.2013

17.06.2015 - 20:26 Uhr
Welches Stück ist es?

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

17.06.2015 - 20:27 Uhr
"The Emperor". Ansonsten alles 7/10 und höher.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 15133

Registriert seit 07.06.2013

01.06.2019 - 22:01 Uhr
"The emperor" und "Oscar night" bleiben meine Lowlights. Man hätte das Album auf rund 75 Minuten kürzen können und ich hätte wohl ne 8,5/10 gegeben.

Und natürlich muss ich auch hierzu mal ne Session vorschlagen. :)

keenan

Postings: 2006

Registriert seit 14.06.2013

04.06.2019 - 14:47 Uhr
es gibt ja mittlerweile auch eine neue gemasterte edition richtig?

ist diese denn deutlich besser im vergleich zur ersten?

denn gerade "planet of insects" oder "forever and more" sind schon richtig mies gemastert

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 15133

Registriert seit 07.06.2013

04.06.2019 - 17:21 Uhr
Nie gehört davon.

Seite: « 1 ... 19 20 21 22
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: