TV-Tipps

User Beitrag

MopedTobias

Postings: 15016

Registriert seit 10.09.2013

01.08.2014 - 15:36 Uhr
Alles in Ordnung, so wie's aussieht, wird's mit ziemlicher Sicherheit in der Mediathek hochgeladen werden. Trotzdem danke für die Mühe, Casti :-*
Der Zurückblätterer
01.08.2014 - 19:19 Uhr
*zurückblätter*
Noel Coxon
23.08.2014 - 16:46 Uhr
21:45 Uhr, Arte: Blur/Oasis (Doku, 2014)

22:40 Uhr, Arte: Oasis - live from Manchester (2005)
Hubert
23.08.2014 - 16:51 Uhr
22:15 Uhr, SAT.1: Promi Big Brother
Interview mit Schmidt
23.08.2014 - 22:49 Uhr
9.15 Uhr, 3sat, Sonntag 24.08.: Sternstunde Philosophie: Wer hat Angst vor Harald Schmidt?
Der Ikea-Check
25.08.2014 - 14:34 Uhr
Ikea steht für schicke Möbel zum kleinen Preis. Und weil sich das schon herumgesprochen hat, haben die Schweden ihr Schweden-Image erweitert um Aspekte wie: familiär, gelassen, liberal, fair. So sind die Ikea-Kunden in der Werbung und so ist Ikea angeblich auch selbst.

Mo, 25.8., 20:15 Uhr

http://www.daserste.de/information/ratgeber-service/markencheck/markencheck/sendungen-neu/ikea-check-102.html
it'sfun
10.09.2014 - 10:43 Uhr
20:15 Babys! Kleines Wunder - großes Glück
21:20 Teenie-Mütter - Wenn Kinder Kinder kriegen
22:20 Teenager in Not
köperklaus
10.09.2014 - 12:44 Uhr
die ian fleming serie auf arte!
kabarett vom feinsten
14.09.2014 - 01:25 Uhr
volker pispers: bis neulich...(2014)

am heutigen sonntagabend, 20:15 uhr in 3sat.
Heute im TV
14.09.2014 - 13:33 Uhr
Wilson Gonzalez Ochsenknecht kokst und hurt sich durch den Tatort
Don
14.09.2014 - 20:10 Uhr
@kabarett vom feinsten: Danke für den Tipp! Pispers ist ja immer ne Bank.

humbert humbert

Postings: 2021

Registriert seit 13.06.2013

05.10.2014 - 16:02 Uhr
Heute bei unserem deutsch-französischem Kultursender um 20 Uhr 15:

'Du sollst mein Glücksstern' sein aka 'Singin’ in the Rain'

Eines der besten Musicals die ich bisher gesehen habe.
Arminius
05.10.2014 - 17:49 Uhr
Ich lebe in von Söldnern des Römischen Imperiums gedüngten Wäldern (Germania) und benutze List (germanisch) und Tücke (germanisch) um die kriegsverbrecherischen Besatzer für alle Zeiten aus dem Land zu werfen.
Farrokh Bulsara
21.10.2014 - 19:11 Uhr
Was guckst du?
Freiheit ist die Freiheit der Andersdenkenden
25.10.2014 - 06:55 Uhr
Toleranz | 21.11.2014 | 20:15 - 21:40 Uhr (alpha)

"Als öffentlich bekannt wird, dass der Freund einer erfolgreichen Handballspielerin ein Neona.zi ist, rückt für die engagierte Sportlerin die ersehnte Teilnahme an einem internationalen Turnier in weite Ferne. Doch auch familiär und zwischenmenschlich gleicht das Umfeld der jungen Erwachsenen bald einem Scherbenhaufen. Engagiertes (Fernseh-)Drama, das um gesellschaftliche Toleranz wirbt und dabei die Defizite der scheinbar moralisch Überlegenen in Frage stellt."

Gegen den Unrechtsstaat BRD!
Post Scriptum
25.10.2014 - 06:57 Uhr
Ähnlichkeiten zur politischen Verfolgung von Nadja Drygalla sind natürlich rein zufällig.
auf 3sat. um...
25.10.2014 - 07:30 Uhr
...16:20 Der Klassiker:
So liebt und küsst man in Tirol
Spielfilm Deutschland 1961

Es herrscht Streit im malerischen Zillertal: Der Kramerwirt will ausgerechnet auf dem Grundstück der Hotelerbin Thesi ein mondänes Sanatorium errichten. Und weil die junge Frau gar nicht daran denkt, ihr Grundstück an ihn zu verkaufen, setzt der Kramerwirt alles daran, ihr die Gäste zu vergraulen - mit Erfolg. Erst mit Hilfe ihrer besten Freundin, der kessen Studentin Petra (Vivi bach), gelingt es Thesi, wieder Gäste in ihr Hotel zu locken. Trotzdem will der Kramerwirt sein Ziel nicht aufgeben. Als sich sein gut aussehender Sohn Paul (Adrian Hoven) jedoch ausgerechnet in Petra verliebt, wird die Situation auf der Alm immer verzwickter.


humbert humbert

Postings: 2021

Registriert seit 13.06.2013

03.11.2014 - 18:04 Uhr
Heute Schwarz-Weiß-Abend bei arte

20.15 Uhr: Sie küssten und sie schlugen ihn

21.50 Uhr: Der Himmel über Berlin

Am Ende dann noch ein alter, deutscher Stummfilm 'Unter der Laterne'. Die Schlagbegriffe laut arte zu dem Film sind 'Berlin', '1920er Jahre', 'Arbeitslosigkeit' & - o lala - 'Sexualität'

Knackschuh

Postings: 3759

Registriert seit 20.08.2013

03.11.2014 - 18:12 Uhr
Danke für den Tipp, Humbi! "Sie küssten und sie..." wird so was von aufgenommen und am Wochenende mit der Großen geguckt!

humbert humbert

Postings: 2021

Registriert seit 13.06.2013

03.11.2014 - 18:20 Uhr
Bitte, bitte. Zugegebenermaßen habe ich den Film aber selbst noch nicht gesehen. Werde ihn aber ebenfalls aufnehmen.
Mastertip
03.11.2014 - 21:44 Uhr
"Am Ende dann noch ein alter, deutscher Stummfilm 'Unter der Laterne'. "

hab ich auf einem Festival gesehn und kann ich nur empfehlen. Ein Juwel, ergreifend und todtraurig. Man badet nur so in Tränen. Das ist die Art von Film, die Reiner Werner Fassbinder wohl gemacht hätte, wenn er ein wenig begabter gewesen wäre...

Knackschuh

Postings: 3759

Registriert seit 20.08.2013

03.11.2014 - 22:17 Uhr
"Das ist die Art von Film, die Reiner Werner Fassbinder wohl gemacht hätte, wenn er ein wenig begabter gewesen wäre..."

PFFFFF!!!

humbert humbert

Postings: 2021

Registriert seit 13.06.2013

03.11.2014 - 23:08 Uhr
Shit, meinen eigenen Tipp 'Sie küssten und sie schlugen ihn' verpennt. Zum Glück kommt der Film nochmals am Freitag. Hoffentlich vergesse ich da das Aufnehmen nicht.

Frank Shankly

Postings: 374

Registriert seit 26.10.2013

05.11.2014 - 12:59 Uhr
hat jemand am 30.10 'Where is the Beer and when do we get paid' gesehen?
gerade durch Zufall gesehen, dass der da lief.
Lohnt es sich, den in der ZDF-Kultur-Mediathek zu suchen oder taugt der nix?
humbert_humbert
05.11.2014 - 13:03 Uhr
"Sie küssten und sie schlugen ihn" kenne ich nur vom Hören-Sagen. Überhaupt habe ich mich gerade erst aus dem Ei gepellt und kenne erst eine kleine Hand voll Filmen.
Der Graf
05.11.2014 - 13:07 Uhr
Ich möchte euch alle bitten, die Botschaft meiner Texte und Songs mit all den positiven Werten in die Zukunft zu tragen und an Eure Liebsten weiter zu geben.

Fiend

Postings: 238

Registriert seit 14.06.2013

08.11.2014 - 14:00 Uhr
Arte.Arte.Arte.Arte
bietet die Gute-Laune-Lars von Trier-Tage

Breaking the Waves
Montag, 10. November um 20:15 Uhr (153 Min.)
Mit "Breaking the Waves" gelang Regisseur Lars von Trier 1996 der internationale Durchbruch. Das mitreißende Melodram wird getragen von einem herausragenden Schauspielerensemble, angeführt von der brillanten Emily Watson (Europäischer Filmpreis 1996, Beste Darstellerin) und erreicht im Hinblick auf Bildgestaltung und Inszenierung einen hohen Grad an Perfektion.

The Element of Crime
Montag, 10. November um 22:50 Uhr (98 Min.)
"Element of Crime" bedeutete für Lars von Trier den Durchbruch: Auf der Jagd nach einem Serienmörder dient dem Polizisten Fisher (Michael Elphick) das von seinem ehemaligen Ausbilder Osborne (Esmond Knight) verfasste Buch "The Element of Crime" als Hilfsmittel. Dessen wichtigste These: Denke und handele wie der Verbrecher.

The Five Obstructions
Mittwoch, 12. November um 22:35 Uhr (86 Min.)
Der Filmemacher Lars von Trier stellt seinem Freund und Vorbild Jorgen Leth fünf vertrackte Aufgaben: Jedes Mal geht es darum, von Leths Kurzfilm aus dem Jahr 1967 "Der perfekte Mensch", der für Lars von Trier ein beispielhafter Film ist, neue Varianten zu drehen. Doch dabei setzt van Trier Hürden und Beschränkungen fest, die Leth zwingen sollen, Form und Inhalt zu überdenken.

Melancholia
Sonntag, 16. November um 20:15 Uhr (128 Min.)
Justine (Kirsten Dunst) und Michael (Alexander Skarsgard) feiern Hochzeit. Doch die Braut scheint den Abend nicht wirklich zu genießen. Als sie zunehmend in ihre Depression abrutscht, nimmt ihre Schwester (Charlotte Gainsbourg) sie zu sich. Doch der riesige Planet Melancholia nähert sich bedrohlich der Erde ... Bildgewaltiges Drama über das Ende der Welt. Von Lars von Trier.


3nach9
14.11.2014 - 15:39 Uhr
40-jähriges Jubiläum
Gäste: Kurt Krömer, Alfred Biolek, Campino, Harald Glööckler, Jan Delay, Johannes B. Kerner, Henning Scherf
Moderation: Giovanni di Lorenzo, Judith Rakers
Henders
04.01.2015 - 00:51 Uhr
Der Vorleser | 04.01.2015 | 01:10 - 03:05 Uhr | Einsfestival
Peter Gabriel
05.01.2015 - 12:30 Uhr
arte zeigt die neue Genesis-BBC-Doku "Together and apart" am 10. Januar erstmalig unter dem Titel "Genesis - die Geschichte einer Band":

http://www.arte.tv/guide/de/053941-000/genesis

Knackschuh

Postings: 3759

Registriert seit 20.08.2013

05.01.2015 - 18:38 Uhr
Danke für den Tipp! Ist schon programmiert und wird aufgenommen.

Und noch'n Tipp von mir:
Heinz Erhardts verschollener (Kurz-)Film ist morgen um 22 Uhr auf NDR zu sehen.

mispel

Postings: 2471

Registriert seit 15.05.2013

13.01.2015 - 18:36 Uhr
Heute 20:15 Uhr ZDF Kultur: Lilja 4-ever

Ein Film über den Weg eines ukrainischen Mädchens in die Zwangsprostitution. Für Freunde des deprimierenden und trostlosen Kinos.

Steev Mikki

Postings: 743

Registriert seit 07.08.2013

13.01.2015 - 18:46 Uhr
Naja. Habe ich vor drei, vier Jahren mal so nebenbei geguckt. Vielleicht täuscht mich die Erinnerung, kam mir aber alles arg klischiert und aufdringlich vor.

mispel

Postings: 2471

Registriert seit 15.05.2013

13.01.2015 - 19:23 Uhr
Also ob der Film jetzt Klischees bedient oder nicht, kann man wohl nur beurteilen, wenn man aus der Branche kommt. Pathetisch würde ich vielleicht noch gelten lassen. Allerdings habe ich ihn auch vor einigen Jahren zuletzt gesehn. Mal schauen wie er heute wirkt.
Heute
04.02.2015 - 16:48 Uhr
ARD zeigt Themenabend zum Oktoberfest-Attentat von 1980. Erst zeigt sie „Der blinde Fleck“ mit Benno Fürmann. Danach folgt eine Doku, die Neues präsentiert.
eiersalat hawaii
04.02.2015 - 23:29 Uhr
um 0:45 uhr kommt helge auf sat.1!
Bildungsreport
09.02.2015 - 21:30 Uhr
Fr. 13.02.: Erwin Wagenhofers "Alphabet", 20:15 - 22:05, ARD-alpha.

Unsere Kinder lernen mit den falschen Methoden die falschen Dinge - das macht sie unglücklich. Mit oft verblüffenden Statements von Experten in China, Deutschland und Großbritannien erklärt der Doku-mentarist Erwin Wagenhofer ("We Feed the World", "Let's Make Money") seine Erkenntnisse: Unsere Kinder müssen sich in immer kürzerer Zeit immer mehr abprüfbares Wissen aneignen. Kindheit und Kreativität - und damit auch langfristig frische Ideen für die Wirtschaft - bleiben auf der Strecke. Dass es anders geht, zeigen Protagonisten, die nie in der Schule waren - und trotzdem fünf Sprachen sprechen.

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

15.03.2015 - 17:11 Uhr
"Chinatown", Heute 20:15, arte.

Polanskis Hommage an den Film Noir mit einem weltklassigen Jack Nicholson.
Polanski
15.03.2015 - 18:28 Uhr
*Desares Nase anschlitz*

*blut*
RTL II
18.03.2015 - 19:58 Uhr
20:15 Uhr
Teenie-Mütter - Wenn Kinder Kinder kriegen

21:15 Uhr
Alleinerziehend! - Ein 24 Stunden Job

22:15 Uhr
Wunschkinder - Der Traum vom Babyglück
Maren Gilzer
31.03.2015 - 17:53 Uhr
Liebe Freunde, ich war bei der Premiere von Nackt unter Wölfen. Das Erste strahlt den Film am 01. April um 20:15 Uhr aus. Ihr solltet ihn euch ansehen. Es ist ein guter Film gegen das Vergessen und er führt uns vor Augen wie gut wir es haben, ohne Krieg, Hunger und politischer Wilkür. Da wird man demütig!

In diesem Sinne, genießt das Leben!
Eure Maren
Sollte jeder mal gesehen haben
20.04.2015 - 23:16 Uhr
http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/dokumentarfilm/die-kinder-sind-tot-dokumentarfilm100.html

erschütternd.
Programmtipper
21.04.2015 - 13:18 Uhr
Ab heute, 22 Uhr: "EinsFestival" zeigt jeden Dienstag eine Folge der französischen Original-Serie "The Returned (Les revenants)" mit dem Instant-Klassiker-Score von Mogwai (jedoch in der dt. Synchro).

Es lohnt sich! Fantastische Serie.
Klassiker nonstop
11.05.2015 - 18:08 Uhr
heute abend auf arte 3 Filmperlen direkt hintereinander:

20.15 - 22.00 Im Zeichen des Bösen (USA 1958;Orson Welles)

22.00 - 0.05 Der Mieter (Frankreich 1976;Roman Polanski)

0.05 - 1.50 Die Pest von Florenz (Deutschland 1919;Otto Rippert)

Desare Nezitic

Postings: 5406

Registriert seit 13.06.2013

12.05.2015 - 18:15 Uhr
arte ist einfach der beste Fernsehsender.

Hätte ich aber zu anstrengend gefunden, da ich nur Polanskis Film kenne.

phoenix
04.06.2015 - 15:23 Uhr
das programm auf phönix taugt mir heute. ein bisschen gruselig aber aber super audiosignal.
Punckcow
16.06.2015 - 16:46 Uhr
"Shutter Island"

Fr 19.06. 20:15 - 22:50 RTL II (Wdh. am 20.6.)
Psychothriller, USA 2010, Regie: Martin Scorsese.
Punckcow
19.06.2015 - 18:17 Uhr
Siehe über mir.
....
19.06.2015 - 19:33 Uhr
kommst sonst nix anderes?

MopedTobias

Postings: 15016

Registriert seit 10.09.2013

19.06.2015 - 20:27 Uhr
Big Lebowski läuft grad auf zdf neo.

Seite: « 1 ... 110 111 112 113 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: