Offizielles Plattentests.de-Statement zur Troll-Problematik/Registrierungsfunktion

User Beitrag
Das ist die moderne Demokratie 4.0
13.07.2016 - 11:46 Uhr
Jeder hasst jeden, aber jeder lächelt denn er will seine Meinung verkaufen.
@Endlich:
13.07.2016 - 11:52 Uhr
Das ist schon gut so. Wobei man sich dort mal informieren sollte, was als Hasspostings gesehen wird.

Die Definition von 'Hasspostings', die zur Löschung von Postings oder Sperrung von Threads auf PT führen, scheint wohl etwas anders zu sein.

Dazu zitiere hier aus dem Beitrag #105 im dortigen Forum, zur freundlichen Beachtung:

Es gibt einen Unterschied dazwischen, unbeliebsame Wahrheiten auszusprechen (oder ins Netz zu stellen) oder Leute zu beleidigen, sich der Volksverhetzung strafbar zu machen (und zwar auf unterstem Niveau) oder den Holocaust zu leugnen.

lego

Postings: 1299

Registriert seit 13.06.2013

19.09.2016 - 21:26 Uhr
ich hab mich jetzt ne weile hier zurückgehalten, auch bedingt durch viel zu gutes wetter, urlaub, etc.

wenn ich mir diese seite jetzt mal wieder genauer anschaue, muss ich sagen:
alle bisherigen maßnahmen, der trollproblematik beizukommen, die dieses forum dazu nutzt, stimmung gegen geflüchtete und migranten zu machen, zeigen keine wirkung.

die schaffung des polizei- und des nörgelthreads hält nicht davon ab, andere threads zu missbrauchen.
das temporäre sperren für gäste bringt nichts. die registrierungsfunktion wird nicht mal ausprobiert(!).


lasst ihr euch noch was einfallen oder wollt ihr es jetzt einfach so lassen? (dies geht explizit an armin, nicht an die mods)

dann geh ich nämlich. das wird viele freuen und sie werden es als einen sieg feiern.

aber anscheinend ist es der moderaten fraktion ja total egal, in welchem klima man sich hier aufhält. frei nach dem motto "lies es doch nicht" oder "ich schreib sowieso nur noch in die musikthreads". mal ehrlich: wo ist euer widerstand geblieben?
Schwarz
19.09.2016 - 21:32 Uhr
Word. Wobei ich das heimliche Beifallklatschen einiger "Stammuser" eigentlich noch viel widerwärtiger finde.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 14989

Registriert seit 08.01.2012

20.09.2016 - 10:52 Uhr
@Lego: Wir sind in Gesprächen, wie wir das besser gestalten können.

Ansonsten weise ich nach wie vor auf die Melde-Möglichkeit an verstoss-melden@plattentests.de hin. Da kam die vergangenen Wochen und Monate wenig bis gar nichts.
Leeellll
20.09.2016 - 11:33 Uhr
"Wir sind in Gesprächen, wie wir das besser gestalten können."

Der Satz könnte auch von einem Politiker stammen...
Hühnervögel
20.09.2016 - 11:52 Uhr
@lego
Es ist nunmal mehr als ein reines Musikforum. Hier werden Themen zu Sport , Gesellschaft, Film , Fernsehen und auch Politik besprochen. Manchmal auch kontrovers. Meinungen die im Gegensatz zu deinen stehen musst du eben klar kommen und auch aushalten können. Und alles gleich als Hetze zu bezeichnen ist natürlich Quatsch. Ich denke Armin will auch über unangenehme Themen diskutieren lassen, wenn es dir nicht passt ist es vielleicht wirklich besser wenn du gehst.
Und mit dir auch viele aus dem extrem linken und extrem rechten Lager. Das würde hier sicher einiges beruhigen.
Ich glaube die moderate Fraktion hält sich bis auf ein paar Ausnahmen eher zurück. Viel kommt eher von beiden extremen.
WTF
20.09.2016 - 12:50 Uhr
Ihr habt den Homosexuellen-Thread gesperrt (http://www.plattentests.de/forum.php?topic=26827&tgroup=0&seite=5), nur weil dort eine Meldung zu einem attackierten homosexuellen AfD-Politiker gepostet wurde. Wie tief wollt ihr noch sinken? Alles wird gelöscht,was nicht ins Weltbild passt?
Kuh
20.09.2016 - 13:07 Uhr
Warum müssen überhaupt threads gesperrt werden? Es kann und wird doch sowieso sehr viel gelöscht, da kann man doch direkt alles offen lassen.
So wird nur dn Usern die sich nicht registrieren wollen die Möglichkeit genommen mit zu diskutieren.
tztztz
20.09.2016 - 13:15 Uhr
selbst mit registrierung wird der user schnell gesperrt, wenn er der betaisierungsideologie nicht folgt
Fräger
20.09.2016 - 17:52 Uhr
...nur weil dort eine Meldung zu einem attackierten homosexuellen AfD-Politiker gepostet wurde. Wie tief wollt ihr noch sinken? Alles wird gelöscht,was nicht ins Weltbild passt?

Was passt da nicht ins Weltbild? Dass es Schwule in der AfD gibt, oder das die linksextreme 'Antifa' nicht vor Gewalt gegen Personen zurückschreckt, oder beides?
WTF
20.09.2016 - 18:01 Uhr
Beides.
@Armin
20.09.2016 - 18:09 Uhr
Wir sind in Gesprächen, wie wir das besser gestalten können.

Nichts für ungut, Armin, aber das ist doch eine substanzlose Ankündigung. Das Kind ist schon lange in den Brunnen gefallen.

Wirklich traurig dabei ist der Umstand, dass diese Entwicklung vollkommen offensichtlich war, Du aber über mehre Jahre hinweg vor allem das rechte Auge geschlossen und sämtliche Warnhinweise ignoriert hast. Aus welchen Gründen auch immer. Ich bin überzeugt, dass das rechte Gehetze im PT-Forum nicht Deinen persönlichen Ansichten entspricht, aber es war Dir einfach lange Zeit vollkommen egal, was hier für ein Mist in die Welt gehauen wurde und damit trägst Du dann leider eine klare Mitschuld an der Entwicklung.
jwc
20.09.2016 - 18:17 Uhr
das rechte Auge geschlossen

jetzt macht mal halblang.

ich sehe hier eigentlich nur eine hetze und das ist die gegen die afd (sämtliche threads sind geschlossen, meinungsfreiheit zu dem thema stark eingeschränkt) und gegen flüchtlingspolitik-kritiker.
Kakadu
20.09.2016 - 18:33 Uhr
Bin nach wie vor ziemlich fest davon überzeugt, dass die rechte Hetze, die Polizeimeldungen etc. nur von sehr wenigen Usern kommen, unter Umständen vielleicht sogar tatsächlich nur von 1-2, die hier allerdings den ganzen Tag von morgens bis abends aktiv sind. Glaubt doch keiner, dass Knackschuh und Castorp nach ihrer Sperrung hier plötzlich das Weite gesucht haben. Die sind hier schon noch fleißig unter wechselnden Schwarznicks aktiv, oft merkt mans auch an der Schreibweise der Postings.
Kakapo
20.09.2016 - 18:43 Uhr
wer immer noch glaubt, die artgeschützten Kapaune haben auch bei PT noch Hochkonjunktur hat den Schuss der Zeit nicht gehört.

Armin weis mittlerweile sicherlich besser anhand der verschiedenen IPs, das mittlerweile wohl anhand der zeitgeschichtlichen Ereignisse wohl mehr als die beiden Verdächtigen hier systeminkohärent schreiben.

Da kann hechelndes löschen auch nichts daran ändern das der menschliche Geist und die Lernfähigkeit noch nicht ausgerottet sind

derdiedas

Postings: 315

Registriert seit 07.01.2016

20.09.2016 - 18:46 Uhr
Diskussionen sind das eine, aber wenn irgendwelche Vollhonks nichts anderes zu tun haben als sämtliche Threads, die ansatzweise was mit dem Thema zu tun haben könnten (oder nicht mal das) mit scheinbar zufällig ausgewählten Polizeimeldungen, Welt-Artikel oder Wasweißichwas, Hauptsache Flüchtlinge irgendwie auf negative Art beteiligt, zuzuspammen, nervt das tierisch
Fahjel Ripp
20.09.2016 - 18:54 Uhr
Diskussionen ??

wo denn ???

alles was über Oscar, Cave und Klingglöckchenspiel hier herausgeht wird "aktiv" moderiert.


Angelo Mertel
21.09.2016 - 20:37 Uhr
Gibt Metal keine Chance! Tot und Hass den Metaller!
oben
06.11.2018 - 12:20 Uhr
war immer ein geiler fred mach mal wieder nach oben
der echte franz
06.11.2018 - 12:39 Uhr
mlcki meister mlcki
Hoch die Tassen
10.06.2019 - 12:44 Uhr
Hoch den Thread, er ist wichtig, nicht nur um historischen Sinne, sondern er ist ganz aktuell.

Auch wenn er noch ein paar Tr0llposts enthält.
0-0
10.06.2019 - 13:06 Uhr
Das ist deine Meinung.
Du darfst diese Meinung gerne haben.
Es nützt trotzdem nichts.
Die Regierungspflicht wird kommen.

Und das ist auch gut so.

Loketrourak

Postings: 977

Registriert seit 26.06.2013

10.06.2019 - 13:18 Uhr
Mimimi hard? (12:46/13:01)
Mimimi Hard
10.06.2019 - 13:22 Uhr
Warum jetzt als "Loketrourak" und nicht unter einem der anderen zig Namen, die du dir registriert hast?
Tippservice
10.06.2019 - 13:48 Uhr
Loketrourak kann sich hier mit seinen hämischen Kommentaren raushalten.

Seite: « 1 ... 13 14 15 16
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Dieser Thread ist für Gäste gesperrt.
Für Rückfragen kannst Du Dich an verstoss-melden@plattentests.de wenden.