Banner, 120 x 600, mit Claim

King's X

User Beitrag
Rrakli
18.05.2003 - 15:58 Uhr
Nicht vergessen: Morgen kommt das neue Album (Black Like Sunday)
Kommt ne Rezi?
Armin
18.05.2003 - 16:37 Uhr
Huch. Tatsächlich. Irgendwie ist das bislang an uns vorbeigegangen. Mal schauen...
Wolfgang
27.05.2005 - 00:35 Uhr
I Mother Earth oder King's X

Kennt von Euch jemand diese genialen Bands und möchte seinen Senf zu deren Schaffenswerk abgeben?

Meine Libelings-CD von IME ist die "quicksilver meat dream", der King's X Favorit heißt "Dogman"

Im September gibts ne neue CD von King's X
Armin
27.05.2005 - 01:49 Uhr
Bitte nur ein Thema pro Thread. Daher verschoben.
Wolfi
18.05.2008 - 23:09 Uhr
Immerhin hats "XV" bei Euch auf 7/10 geschafft. Finde das Album sehr gelungen. Jtzt fehlen nur noch die Tourdaten in Europa!
Wolfgang
29.10.2010 - 00:07 Uhr
King's X bringen eine LIVE-DVD an den Start.

http://www.youtube.com/watch?v=cwvIB6roVOo&feature=related

Wolfgang

Postings: 17

Registriert seit 29.11.2020

13.07.2021 - 08:41 Uhr
Nach 13 Jahren wird es ein neues Album des texanischen Trios geben. In 2019 aufgenommen wurde es vor kurzem gemastered und wird voraussichtlich bei Golden Robot Records erscheinen.

Quirm

Postings: 348

Registriert seit 14.06.2013

13.07.2021 - 09:39 Uhr
Ich glaub, die kennt hier keiner mehr. ;-) Bis zur "Manic Moonlight" hab ich die gehört. Danach hab ich sie nicht weiter verfolgt. Auch schon ewig nicht mehr gehört.

GenderBender

Postings: 11

Registriert seit 14.11.2015

13.07.2021 - 10:52 Uhr
die sind leider die prototypen einer unterbewerteten band, wie man sieht. doug pinnick ist übrigens schon 70! jahre alt, hat sich gut gehalten.

Otto Lenk

Postings: 637

Registriert seit 14.06.2013

13.07.2021 - 11:51 Uhr
Das Album King's X ist und bleibt eine geile Scheibe.

Wolfgang

Postings: 17

Registriert seit 29.11.2020

13.07.2021 - 15:08 Uhr
Ja wer weiss... vielleicht hauen sie nochmal einen Klassiker raus. Fand die XV in 2008 auch recht stark. Zuletzt wieder öfters die Dogman und Gretchen goes to Nebraska gehört...schon fein!

StopMakingSense

Postings: 589

Registriert seit 30.06.2015

13.07.2021 - 22:40 Uhr
Doug Pinnick ist kein Mensch, sondern eher so eine Art stoffwechselreduzierte Spinne (man besehe sich mal das ein oder andere Foto von Live-Auftritten aus den letzten Jahren).

Die "Faith Hope Love" bleibt mein Kings's X-Leib-und-Magen-Album (und ich höre da seit 1988 zu, wobei die letzten paar VÖ eher an mir vorbeigelaufen sind). Reinhören werd' ich trotzdem mal.

Quirm

Postings: 348

Registriert seit 14.06.2013

14.07.2021 - 09:03 Uhr
Ja, die "Faith Hope Love" hab ich auch als meine Liebste in Erinnerung.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: