Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Juicy Junk

User Beitrag
Oliver Ding
13.05.2003 - 00:59 Uhr
Wer denkt, mit Evanescence sei das untere Ende der Fahnenstange bereits erreicht, möge sich vor Juicy Junk in Acht nehmen. Deren "Sungun" (nur komplett mit dem völlig enthirnten Video) schafft es, selbst die überflüssigste B-Seite von Linkin Park wie grandiose Kunst aussehen zu lassen. Schau-der-haft. Möge sich bitte Mike Patton einen geeigneten Fluch ausdenken.
skold
13.05.2003 - 09:12 Uhr
Das Video ist so schlecht das es fast schon wieder gut ist.
Pure_Massacre
13.05.2003 - 09:14 Uhr
falls die das ganze ernst meinen, kann ich nur noch auf den "wird die menschheit immer dümmer?" Thread verweisen.
Stretchlimo
13.05.2003 - 13:12 Uhr
Ähnlicher Unterhaltungswert wie damals Green Jelly. Nur meinen Juicy Junk ihren Dreck wohl ernst.
badfonzhuhn
13.05.2003 - 14:34 Uhr
http://www.nk-rock-city.de/board/thread.php?id=2049
stefan
13.05.2003 - 14:58 Uhr
http://www.drakkar.de/cgi-bin/dr_multimedia.pl?command=view#39

har har. da gibt es das video...
stefan
13.05.2003 - 15:07 Uhr
warum hat der sänger EINEN roten skischuh an? das können die nicht ernst meinen...

green jelly waren cool. ;-)
Tom
19.05.2003 - 08:57 Uhr
Ich hab das Video gestern gesehen und ich wusste nicht ob ich lachen oder weinen sollte. Ich kann nur den Kopf schütteln. So billig-dumm-dreist-schlecht-kopiert wurden FNM und Mike Patton doch wohl noch nie?!?!

Und dann dieses tolle Video....
Oliver Ding
19.05.2003 - 15:00 Uhr
Ist immer wieder ein Brüller. Mein Gott, sind die grausig. Dagegen sind Linkin Park, Clawfinger und Limp Bizkit wahre Götter des subtilen Entertainment.
Oliver Ding
22.05.2003 - 14:20 Uhr
Juicy Junk - "Sungun"

Einseitigkeit ist nicht das Wesen von Musik, sagt Sänger Mars und schlägt den Bogen zu Juicy Junk. Wenn man nur einen Stil spielt, macht man Fließbandarbeit, das ist langweilig. Und so sind Juicy Junk nie berechenbar: Gefühlvoller Dark Wave findet sich neben stylischem HipHop, spritziger Rock neben krachendem Metal, befreiender Crossover neben unwiderstehlichem Pop. Sie erbitten sich mit ihrem neuen Longplayer "Mission Sungun" den Segen der Rockgötter und schicken ihnen und dir als Vorboten den Track "Sungun". Hier gibt's mehr dazu http://www.bmg.de/bp/productdetails.do?Kuenstler_Nr=297952.


Übrigens wurde dieser überzeugende Grund zum Atheismus von Wolfsheim-Producer José Alvarez-Brill zusammengeschustert.
hingehen! ;-)
22.05.2003 - 14:39 Uhr
Juicy Junk

24.05.2003 Braunschweig Meier Music Hall
25.05.2003 Leipzig Moritzbastei
26.05.2003 Berlin Magnet Club
27.05.2003 Hamburg Schlachthof
02.06.2003 Dortmund FZW
06.06.2003 Aschaffenburg Colos-Saal
nati
25.05.2003 - 03:42 Uhr
ihr müsst es euch ja nicht anhören!!!
ich finds gut!
Kriz
25.05.2003 - 12:25 Uhr
habse gestern mit Underwater Circus gehört,warn richtig geil.Habn mia sau gerockt!!!
Nana
09.07.2003 - 14:07 Uhr
sehr erbärmlich dass so viele absolut keine ahnung haben- ich kenne die jungs, weiss was sie können und lasse nichts darauf kommen. lasst ma gut sein. draufhauen kann jeder, machts besser und überzeugt. vor allem live.......
Oliver Ding
09.07.2003 - 15:05 Uhr
Der BMG-Newsletter verheißt folgendes:

Juicy Junk heißt so viel wie: stilistisches Feuerwerk aus gefühlvollem Dark Wave, stylischem HipHop, spritzigem Rock, krachendem Metal, befreiendem Crossover, unwiderstehlichem Pop. Da ist alles dabei ohne anbiedernd angepasst zu wirken. Die "Mission Sungun" ist gestartet, die Jungs haben Bock darauf - das hört und fühlt man.


Der erste Höreindruck war übrigens nicht ganz so gräßlich wie die Single befürchten ließ.
Podo
10.07.2003 - 14:33 Uhr
Schon seltsam... was ist an Juicy Junk denn so schlimm? Ich find sie ganz gut. Aber OK, ich mag ja auch die Guano Apes...
mars
17.07.2003 - 14:53 Uhr
auman olli du scheinst echt öfter im müll zu wühlen als dir gut tut, denn deine kritik ist nicht nur völlig unkonstruktiv, mann könnte auch auf die idee kommen du hättest die platte garnich gehört ,so einen mist vezapfst du.......aber immer hin mit einem wortwitz der auch mich des öfteren schmunzeln lies.....vielleicht sollte man dir auch mal erklären das es sich bei" klonen " um exakte reproduktionen handelt( welch kompliment) und du somit ja auch deinem flaschen geist( soll sich patton einen fluch ausdenken,o gott)
in mitleidenschaft ziehst, der sich dann auch heiser schreit ? wer hat dann jetzt gesungen, mike? oder mars? bei welchem SONG ? wir müssen dich in deinem kleinen universum ja richtig aus der käse glocke gewummert haben, dass du bei soviel abneigung die platte noch nicht einmal jemand anderem zum rezensieren gibst , aber vielleicht wollen sie ja alle nicht mehr mit dir spielen? toller weise wissen wir jetzt aus welcher richtung diese völlig kindischen aufmerksamschreie kommen die uns unsere page verschmutzen....ach und übrigens der " exakte skischuh" ist ein fuss- schoner der beim kickboxen angewandt wird, aber durchaus auch mal wenn man so freaks wie dir ins gesicht tritt.........aber jetzt husch husch auf den müllwagen , is noch ne menge junk da draussen die vom obermüllman olli begutachtet werden muss......
Heller Wahnsinn
17.07.2003 - 14:54 Uhr
Cool! Ich glaub, das hatten wir noch nicht oft, dass sich eine verrissene Band selbst im Forum zu Wort meldet. Falls das eben kein Fake war...
der gott des forums
17.07.2003 - 14:56 Uhr
och jö, wie süß. ich hab es auch für 'nen skischuh gehalten. aber ich bin wohl auch nicht eure zielgruppe. gott sei dank.
Oliver Ding
17.07.2003 - 23:30 Uhr
Kein Fake. Ich habe das Gleiche auch noch mit höchstoffiziellem Absender per Mail bekommen. Ich grinse jetzt noch. :-D
hank
18.07.2003 - 12:24 Uhr
"ach und übrigens der " exakte skischuh" ist ein fuss- schoner der beim kickboxen angewandt wird"

egal, sieht trotzdem unsagbar albern aus. wie wärs mal mit EINEM boxhandschuh?
der rechtschreibgott des forums
18.07.2003 - 14:12 Uhr
was erschwerend hinzukommt:
der text des lieben mars strotzt nur so von rechtschreibfehlern. also zurück in die grundschule, bzw. skischule.
Oliver Ding
18.07.2003 - 22:08 Uhr
Lustig finde ich übrigens, daß der gute Mars den Grund für die Antipathie-Bekundungen auf deren Website ("wissen wir jetzt aus welcher richtung diese völlig kindischen aufmerksamschreie kommen die uns unsere page verschmutzen"anscheinend nicht im nun wirklich reichlich lächerlichen Video zu "Sungun" sehen will, sondern die Schuld bei anderen sucht. Daß er dann den coolen Schläger markieren will ("wenn man so freaks wie dir ins gesicht tritt"), ist schließlich so ziemlich die Krönung.

Ein jeder teile auf seinem Niveau aus. :-)
Thinkman
21.07.2003 - 12:37 Uhr
Im Endeffekt geht's doch um die Musik und ´die ist bei den Jungs meiner Meinung nach absolut OK!

Die verschiedenen Stilrichtungen funktionieren durchaus und die Songs sind keinesfalls Durchschnitt oder überflüssig, so wie z.B. der ebenfalls gut produzierte 4Lyn-Mist. Und die haben sogar noch mehr Punkte bekommen, tsk tsk.

Wer das nicht rafft bzw. hört, hat seinen Job als Plattentester IMO verfehlt. Aber sobald mal etwas ein bisschen kommerzieller aussieht oder gehypt wird, wie z.B. Evanescence, drehen ja einige Kritiker direkt am Rad und finden gleich auch die Musik scheisse.

Also, lasst die Bands doch ihre lustigen Videos machen bzw. deren Plattenfirmen ihr Geld für was weiss ich was verschwenden, aber beurteilt die Musik, denn darum geht es doch hauptsächlich, oder?
komentaristin
26.07.2003 - 17:56 Uhr
das gibts doch nicht?! ihr habt den ganzen lieben langen tag nix zu tun, verdummt ja quasi!!, und macht euch tatsächlich so viele gedanken zu so einer band, die euch wohl angeblich nicht interessiert..schon komisch!! ich kann mich mars eigentlich nur anschließen, eure gehörgänge sind wohl ziemlich abgestumpft, dass ihr noch nicht einmal diese wunderbaren klänge vollständig genießen könnt, ihr armen..!!! ich würde schnellstens einen hnoarzt aufsuchen, damit er euch den kopf wieder freipustet, aber den junk behalten ihr dann bitte bei euch, ja?! und ihr musst auch einen schrecklich einsprurigen musikgeschmack haben, ich hab wirklich grad irrsinnig mitleid mit euch, das mein ich wirklich ernst!!!!!! außerdem haben die jungs einen wunderbaren kleidungsstil, da sollte euch diese tolle schiene nicht weiter stören, allet kla!!!!! so, was hab ich noch vergessen?? - schonmal einen blick in die aktuellen charts geworfen?? da sind natürlich so scheiß "big brother allstars", hella, ulf..ach wer se nicht alle sind!!, ganz irre supi, oder eine grandiöse yvonne catterfeld, die menschlich das reinste wrakkkkk ist, viel spannender...aber so siehts ja aus, da kann sich erstmal keiner von freisprechen..deswegen sollte es unteranderem auch eure aufgabe sein, neue bands, deren musik das leben und die aufgabe ist, eigentlich zu unterstützen. die mit "äh, wie kacke sieht der denn aus, der singt ja wie... etc" meinen kritik zu üben, sollten nochmal darüber nachdenken und aussagenkräftigere statements finden!!! ihr würdet euch selbst einen gefallen tun. auch damit, wenn ihr euch das album mal ganz reinzieht, denn es hat qualität und substanz nen masse!!! ich wünsche euch trotzdem allet juute ihr armen schweine!
komentaristin
26.07.2003 - 18:27 Uhr
so und jetzt noch ein nachtrag für unseren fehlergott: du bist auch nur menschlich wie wir alle, die einen haben mehr grips im köpfchen, die anderen weniger. mars ist allerdings ein intelligentes wesen, und weißt du was? präventionsmaßnahmen wären nicht schlecht, es gibt einige studienplätze fürs lehramt, dann können sie dir noch was reinkloppen und du kannst der nächsten generation auch was beibringen.. make love and peace!!!!! -war dem herr meine rechtschreibung genehm??!! *bää*
hank
26.07.2003 - 21:09 Uhr
@komentaristin

und sonst?
alles klar?

ich hab leider nicht alles nachvollziehen können was du so schreibst, ist aber klar da man ja quasi verdummt wenn man den lieben langen tag nix zu tun hat und da wochenende ist hab ich tatsächlich nichts gemacht.
verstanden hab ich aber das ich dir leid tue. find ich gut ist aber gar nicht nötig.
dank dir ist mir nun auch klar das ich einen schrecklich einspurigen musikgeschmack habe. wußte ich vorher nicht.

nich verstanden hab ich leider diesen teil:

"schonmal einen blick in die aktuellen charts geworfen?? da sind natürlich so scheiß "big brother allstars", hella, ulf..ach wer se nicht alle sind!!, ganz irre supi, oder eine grandiöse yvonne catterfeld, die menschlich das reinste wrakkkkk ist, viel spannender...aber so siehts ja aus, da kann sich erstmal keiner von freisprechen"

wo ist denn da jetzt die verbindung zu jucy junk bzw. diesem thread, oder überhaupt der sinn?

mit der bitte um klärung
hank




Oliver Ding
28.07.2003 - 19:09 Uhr
wo ist denn da jetzt die verbindung zu jucy junk

Das ist eine kreative Abwandlung des Freßt-Scheiße-Millionen-Fliegen-"Arguments", nur daß hier nicht mal die Millionen Fliegen auf Juicy Junk stehen. ;-)
Thinkman
29.07.2003 - 11:25 Uhr
Sie wollte wohl sagen, dass die Leute eher auf diese Retorten-Kacke stehen, als sich mal was richtiges anzuhören.

Das mit den "Mio.Fliegen" passt da ja wohl gar nicht. Oder geht es um die Platten von Superstars&Co?

Übrigens habe ich gestern mal wieder das Video zu Faith No Mores "Epic" gesehen. Das ist ja eigentlich auch unsagbar peinlich (obwohl ich das damals mit ca. 18 Jahren sogar gut fand). Und da hat sich auch keiner dran gestört...
der gott des forums
29.07.2003 - 16:11 Uhr
@komentaristin:

"so und jetzt noch ein nachtrag für unseren fehlergott: du bist auch nur menschlich wie wir alle, die einen haben mehr grips im köpfchen, die anderen weniger. mars ist allerdings ein intelligentes wesen, und weißt du was? präventionsmaßnahmen wären nicht schlecht, es gibt einige studienplätze fürs lehramt, dann können sie dir noch was reinkloppen und du kannst der nächsten generation auch was beibringen.. make love and peace!!!!! -war dem herr meine rechtschreibung genehm??!! *bää*"

thema verfehlt, 6, setzen.
komentaristin
29.07.2003 - 22:44 Uhr
danke,danke, danke, lieber thinkman!!! ja, der mann hats raus!!! weiterso, brauner!!
@ olli: autsch!!! nee, tasächlich da fehlt mir die kraft die fliegen zu zählen...
@der gott des forums: manno!!! dir hetz ich das bildungsministerium auf den halz..zerpflück mich doch nicht so, wollte auch mal was kluges wie ihr schraiben..
Oliver Ding
29.07.2003 - 23:42 Uhr
Inwieweit unterscheidet sich Juicy Junk qualitativ von dem Schwumpf in den Charts, der lediglich mehr Einheiten absetzt, sich aber auch nur Klischees weidet?
Thinkman
30.07.2003 - 10:21 Uhr
Ganz einfach Olli:

1. Sie schreiben ihre Musik selbst.
2. Ihre Musik ist abwechslungsreicher.
3. Sie gehen live wahrscheinlich nicht schon nach 4 Liedern von der Bühne, dafür aber ziemlich ab.
4. Sie spielen ihre Instrumente selbst.
5. Ich würde sie als Musiker bezeichnen, was ich von den anderen nicht behaupten würde.

Reicht das?
Thinkman
30.07.2003 - 10:25 Uhr
Achso, und mich würde echt mal interessieren, wie
Du das Album gefunden hättest, wenn Du nicht das Video gesehen hättest und die 3 Story-Tracks nicht drauf sein würden.
Stretchlimo
30.07.2003 - 10:38 Uhr
Dieter Bohlen schreibt auch all seine Musik selbst, spielt die Instrumente, singt selber, geht auf der Bühne ziemlich ab und wird allgemein als Musiker bezeichnet. Und jetzt? Noch ein paar weitere Nullargumente auf Lager?
Thinkman
30.07.2003 - 12:36 Uhr
Bist wohl schonmal auf Bohlenkonzert gewesen was? Oder woher weisst Du, dass der ab geht?

Und er geht meinetwegen auch als Musiker durch. Nur macht er halt Scheissmucke, die auch nicht abwechslungsreich ist.

Aber die machen JJ ja eurer Meinung nach anscheinend auch, daher hat es wohl keinen Sinn weiter zu diskutieren. Geschmäcker sind halt verschieden.

Nur sollte man dann keine Plattenkritiken schreiben, wenn man es nicht schafft, ein paar Dinge etwas objektiver zu sehen.

Es würde ja auch reichen, eine schlechte Wertung zu geben, aber warum dann noch ein "Verriss-Posting" im Forum? Riecht mir eher nach persönlicher Abneigung. Vielleicht kennt er sie ja persönlich und Mars hat ihm mal eine Freundin ausgespannt, oder so... ;-)

Ich bin raus...
KoRnY
30.07.2003 - 12:53 Uhr
wir sollen Juicy Junk objektiver bewerten, aber gleichzeitig sagst du Dieter Bohlen macht scheissmucke.wo ist da deine objektivität?
niemand kann eine Platte objektiv bewerten.
und JJ is ja auch der letzte Müll.
und anscheinend ziemlch abgehoben noch dazu, wenn sie sich selbst als "Rockgötter" sehen.
okay vielleichts sinds ja Götter in Röcken aber nicht mehr...
der gott des forums
30.07.2003 - 12:51 Uhr
wie süß, deine argumentation ist wirklich ein einziger spass.
warum die verriss-postings? vielleicht weil das video absolut lächerlich ist? wer sich dermaßen zum affen macht und sich damit in die öffentlichkeit stellt, muss sich über spott nicht wundern. und wer dann noch persönlich das beleidigte kind gibt, schüttet öl ins feuer und nicht zu knapp.
hank
30.07.2003 - 13:56 Uhr
ich dachte sie wären von den rockgöttern ausgewählt, weil die götter doch nicht mehr zusammen spielen dürfen.
und das ist ja nun wirklich nicht abgehoben, oder sollen die jungs etwa lügen und irgendeine langweilige castinggeschichte über ihre entstehung verbreiten? würde ihnen doch eh keiner abnehmen
komentaristin
30.07.2003 - 13:58 Uhr
sie haben sich tatsächlich große mühe gegeben bei ihrem ersten album..sie sind auch nicht erst seit nem halben ja
komentaristin
30.07.2003 - 14:04 Uhr
(ups..) hr musikheinis, nein sie tun es erstens aus dem tiefsten herzen und auch schon ein wenig länger.. wer nicht objektiv ist, sollte auch kein "kritiker" werden...scheint aber ziemlich einfach zu sein, wa? naja, gut thinkman ist auch nicht einer solcher, oder??!!des basst scho!! wie oft habt ihr euch das album den reingezogen?? das würd ich doch schon gerne wissen!!! kurz reingehört: und : äh, nee, scheiße... oder schon damit auseinander gesetzt, und alle signale auf sich wirken lassen?? zu dem komentar wegen mars: der junki hat nur versucht sein babe zu beschützen damit es nicht von euch haien zerstückelt wird!!! und ja, auch in einer solchen situation könnte ich sehr arg böse werden, wie schauts bei euch aus??!! so, make love an peace, laßts junken!!!! die liebsten grüße noch an thinkman...c u @ jj-hp?!
KoRnY
30.07.2003 - 14:09 Uhr
ist doch mindestens genauso bescheuert wenn sie von Rockgöttern auserwählt worden...
das ist doch hirnkrank sich sowas auszudenken...
komentaristin
30.07.2003 - 14:11 Uhr
ja, ein wenig ironie ist schon dabei..
komentaristin
30.07.2003 - 14:12 Uhr
und ich glaube, so versuchen sie nur diese tiefe liebe (von der ich gerade geschrieben habe) die sie zur musik empfinden, irgendwie auszudrücken..als würden sie die rockgötter in sich spühren.. ein wenig phantasie bitte..
der gott des forums
30.07.2003 - 14:25 Uhr
"als würden sie die rockgötter in sich spühren"

1. spüren, nicht spüHren
2. wenn sie der turbojugend beitreten, können sie vielleicht wirklich mal rockgötter in sich spüren.
KoRnY
30.07.2003 - 14:37 Uhr
ich denke Mars hat hier einfach nur reingeschrieben, weil sein Ego es nicht verkraftet das seine Musik halt von anderen leuten nicht für so toll gehalten wird, für die er sie selbst hält. ganz einfach.
was will man auch von einem "Möchtegernrockgott" und von jemanden er denkt er wäre der "Auserwählte".
wohl ein bisschen viel Matrix geschaut Neomars!
komentaristin
30.07.2003 - 14:43 Uhr
jaja, ich hatte ein wenig H-überfluss, sorry..was ist eine turbojugend???brauche da ein wenig starthilfe,danke..versucht trotzdem jeden menschen mit seinen macken anzunehmen..auch wenn er filmfan ist
Joul
30.07.2003 - 14:38 Uhr
nee nee, wo führt das nur alles hin...
nur mal so ne Frage :wo habt ihr die eigentlich ausgegraben?
also das video is zu grausam um es sich ganz anzusehen, scheint für mich ja ein wenig nach ner linkinparksonstwas-verarsche...
zu ner guten band gehören doch auch irgendwie aussagekräftige vids oder? aber okay die anderen von denen können dann ja nur besser sein...
aber kann natürlich auch sein, dass sie ne ganz schmucke band sind, man weiß es nicht.
aber manchmal reicht auch nur die erste Minute vom video um sich ne Meinung zu bilden
Sassenmann
30.07.2003 - 15:02 Uhr
Die Turbojugend ist die Anhängerschaft der großen Turbonegro. Das muß man nicht unbedingt wissen, erklärt aber hoffentlich alles.

Wenn noch Fragen sein sollten, bitte gleich nach der Definition von Rock fragen. Bei Turbonegro und der Definition von Rock im Hier und Jetzt werde ich manchmal zum Brot.

Und wenn hier jemand zum Rockgott auserwählt ist, dann bin ich das! Alle anderen sind höchstens Demiurgen von meinen Gnaden! In den Staub, ihr... ihr... ihr... Poprocker! [1]

Also, ich habe mir den Müllsaft mal angeguckt. Langweilig. 1000x gehört, durchschnittliche Radioproduktion, die kein Mensch braucht. Das Video kenne ich nicht. Will ich auch nicht.

Und Rockgott Mars sollte sich m.E. mal ein wenig in Tai-Chi o.ä. üben, wenn er sich in den Olymp aufschwingen will, wird er wohl noch das ein oder andere Mal Gegenwind bekommen. Wenn er dann jedesmal so pubertär ausrastet, hat er in 2 Jahren 'nen Herzkasper. Und die Homepäitsch ist voll kacke. Das aber nur am Rande.

[1] Wer Ironie findet, hat sie gefunden.


Zitat des Tages: "Kinners, dat is doch all nur Rock'n'Roll!" (Hannes Flessner)
Oliver Ding
30.07.2003 - 16:31 Uhr
@Thinkman: Nur sollte man dann keine Plattenkritiken schreiben, wenn man es nicht schafft, ein paar Dinge etwas objektiver zu sehen.

Da objektive Kritiken prinzipbedingt unmöglich sind, fragt sich, welche Art von Objektivität Dir vorschwebt. Vermutlich exakt solche, die genau Deinem Geschmack entspricht, nicht wahr?

mich würde echt mal interessieren, wie
Du das Album gefunden hättest, wenn Du nicht das Video gesehen hättest und die 3 Story-Tracks nicht drauf sein würden.

Gräßlichkeit benötigt keine Bilder. Und gute Musik verträgt auch scheußliche Videos (vgl. "Low" von den Foo Fighters).

@Joul: zu ner guten band gehören doch auch irgendwie aussagekräftige vids oder?

Nicht mal ansatzweise. Zu einer guten Band gehört zunächst gute Musik. Dann noch gute Musik, gute Musik, gute Musik und evtl. gute Texte. Alles andere ist ziemlich nachrangig.

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: