Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Limp Bizkit sagen Rock Am Ring / Rock Im Park ab

User Beitrag
Klotho
11.05.2005 - 13:22 Uhr
tschuldigung, ich bin halt so dumm.

Hosen also nicht. hm, lang nix mehr von Bon Jovi gehört. Oder wie wäre es mit Guns'n'Roses. Es wird schon irgendetwas grauenhaftes sein. Wills irgendwie gar nicht wissen
meyhem
11.05.2005 - 13:41 Uhr
ich glaube nicht das die hosen kommen die waren doch schon letztes jahr headliner
... obwohl 3 doors down waren letztes jahr auch dabei
naja hoffe mal das die ärzte kommen wenn schon ne band aus deutschland
Macros_x
11.05.2005 - 13:57 Uhr
So das erste mal seit Monaten wieder ein Post von mir =)

Coldplay wäre frei, fangen am 9.6 in Paris mit Europatour an...
Naja hab eh schon Karten fürs Southside...
musie
11.05.2005 - 14:01 Uhr
onkelz (...), rammstein oder ärzte.
Andi
11.05.2005 - 21:58 Uhr
Seit etwa 2 Tagen öffnet sich beim Betreten der offiziellen deutschen Chili Peppers HP (www.redhotchilipeppers.de) ein Fenster mit Banner von Rock am Ring und im Park. Ich halte das ganze für seeehr unwahrscheinlich, auch wenn bald ihr neues Album erscheinen sollte. Is mir nur so aufgefallen...
Mirko
11.05.2005 - 22:35 Uhr
Farin Urlaub Racing Team bestätigt! In jedem Fall besser als Limp Bizkit.
phil
12.05.2005 - 00:15 Uhr
Quelle?

frei wäre er ja.
Pure_Massacre
12.05.2005 - 00:25 Uhr
Farin Urlaub? Och neee...Da hab ich mich schon gefreut, dass LB absagen und dann so was....
FundamentallyLoathsome
12.05.2005 - 15:06 Uhr
Quelle?
Armin
14.05.2005 - 00:16 Uhr
Mal so offiziell:

Limp Bizkit
Aktuelles Album: "The Unquestionable Truth (Part 1)" - VÖ: 02.05.05


Limp Bizkit - sagen Deutschlandtour ab

Limp Bizkit haben ihre Deutschlandtour im Juni abgesagt. Damit entfallen die geplanten Konzerte in Leipzig, Hamburg, Berlin und Hannover ebenso wie die fest zugesagten Festivalauftritte bei Rock am Ring und Rock im Park.

Wie das Management der Gruppe, The Firm, in Los Angeles erklärte, seien einige Mitglieder der Band derzeit nicht den Anforderungen einer Tournee gewachsen. Daher habe man leider von dem Vorhaben absehen müssen. Sänger und Bandleader Fred Durst bedauerte die Absage ausdrücklich und bat seine zahlreichen deutschen Fans um Verständnis. Sobald alle Musiker wieder topfit sind, werde man die Konzerte nachholen.

Allerdings gibt es derzeit keine Ersatztermine. Karten für die Solokonzerte von Limp Bizkit werden bei den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückerstattet. Am Ring und im Park werden den Festivalfans ausreichend Alternativen und ein Überraschungsheadliner geboten, dessen Identität erst zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben wird. Der mysteriöse Mega-Act zählt zu den populärsten Rockbands in Deutschland.

ziz
30.08.2005 - 19:30 Uhr
also waren es doch die hosen... mann, die gehen einem auf die nerven, die waren schon letztes jahr dabei.
sonic
30.08.2005 - 19:34 Uhr
dass dir das 3 moate später immer noch auf die nerven geht ist aber schon eigenartig. wie wär's mit baldrian? ;-)

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: