Film: Kevin allein zuhaus

User Beitrag
squarepusher
31.07.2010 - 21:07 Uhr
push

http://www.imdb.com/title/tt0099785/board/thread/163653629

gute frage, oder?
Strolchi
31.07.2010 - 21:12 Uhr
Noch kein Thread? :O Wer zwischen sagen wir mal 25 und 32 ist nicht damit aufgewachsen und sieht den Film alle paar Jahre in der Weihnachtszeit nicht wieder gerne? Die Frage mit den Einkaufstaschen hab ich mir aber tatsächlich glaub ich noch nie gestellt. :D
Er muss es wissen
31.07.2010 - 21:13 Uhr
Da steckt sicher dieser Sauerland dahinter!!
Strolchi
31.07.2010 - 21:13 Uhr
...zwischen 25 und 32...
Castorp
31.07.2010 - 22:36 Uhr
Moooom?

...

Daaad?

...

Aaaaah!
Bad Santa
24.11.2010 - 16:33 Uhr
Klassiker, den jeder passend zur näherrückenden Weihnachtszeit mal wieder auflegen sollte.
Gordon Fraser
24.11.2010 - 16:39 Uhr
Richtig. Ganz groß!
DerMeister
24.11.2010 - 16:46 Uhr
Alleine schon wegen Joe Pesci immer wieder gern gesehen.
Quadratvogel
24.11.2010 - 17:57 Uhr
7/10 (mit Nostalgie- und Weihnachtsstimmungs-Bonus 8/10)
retro
24.11.2010 - 19:19 Uhr
kevin allein in new york war auch ganz passabel.
Quadratvogel
24.11.2010 - 19:24 Uhr
Jap, eigentlich genau so unterhaltsam wie der erste.
qwertz
24.11.2010 - 19:39 Uhr
Ewig nicht gesehen, aber allein der Titel ruft wunderbare Kindheitserinnerungen hervor. Was habe ich damals vorm Alten mit der Schneeschippe Angst gehabt...
keenan
24.11.2010 - 19:39 Uhr
mein erster kinofilm :-D
schau ich immer noch gerne, wie schon oben erwähnt, joe pesci ist genial, aber auch die musik von john williams passt mal wieder wie die faust aufs auge. einfach herrlich
Quadratvogel
24.11.2010 - 19:44 Uhr
Gehört für mich auch zum Pflichtprogramm in der Adventszeit. Stimmt, der Score ist auch wirklich hervorragend und trägt entschieden dazu bei, dass ich den heute noch gerne schaue. Und ja, großartiger Charakter auch der "Schneeschaufelmörder", der sich dann als gutmütigster Mensch schlechthin herausstellt. :D
Walt
24.11.2010 - 19:50 Uhr
Bin zwar noch keine 25 aber trotzdem errinnert der Film mich an meine Kindheit, in negativer Weise. Das war der Lieblingsfilm von den idiotischsten Kindern aus meiner Klasse damals, noch vor dem "Grinch".
Quadratvogel
24.11.2010 - 19:52 Uhr
Hey, nichts gegen den Original-Grinch (den Zeichentrickfilm), der ist absolut großartig! ;)
Walt
24.11.2010 - 19:54 Uhr
Es war aber der Jim-Carrey-Grinch (jetzt nicht gegen Jim Carrey, aber trotzdem ein schrecklciher Film).
Quadratvogel
24.11.2010 - 19:57 Uhr
Ja, der gehört sicher nicht zu Carreys Meisterwerken.
Elin
24.11.2010 - 20:27 Uhr
Kevin allein in New York war besser :D. Aber stimmt: Er sollte aufjedenfall ins weihnachtliche Fernsehprogramm wieder aufgenommen werden.
Die Olsen Twins liefen dieses Jahr jedoch auch nicht mehr zu Halloween. Seit dem habe ich den glauben an das Kürbiskind und die drei heilligen Könige aus dem Vaterland eigentlich verloren. Da weiss ich garnicht ob ich mich auf Weihnachten noch freuen kann, Clowns finde ich mittlerweile eh so langweillig und die Kneipen sind an den besagten Tagen immer so voll. Schade.
Walt
24.11.2010 - 20:42 Uhr
Solang "Ist das Leben nicht schön?" an Heiligabend läuft, ist mit dem Fernsehbrogramm noch alles in Ordnung.
mispel
24.11.2010 - 20:51 Uhr
Familie Heinz Becker nicht zu vergessen. Und die Hoppenstedts.
Arntown
24.11.2010 - 21:48 Uhr
Ein paar Szene aus den beiden (zu Haus/New York) waren ja schon auf der Schwelle zum Sadismus ;-)

Aber ein Klasse Film für Kinder, mochte den damals richtig gern, hab den lange nicht mehr gesehen


Das mit dem Backstein vom Dach werfen war ja hart, aber auch die Szenen wo er die Filme da laut abspielt und die Typen sich angesprochen fühlen sind einfach lustig^^
Der Threadzusammenfasser
24.11.2010 - 21:55 Uhr
Film: Kevin allein zuhaus
User Nachricht
squarepusher
31.07.2010 - 21:07 Uhr
push

http://www.imdb.com/title/tt0099785/board/thread/163653629

gute frage, oder?
Strolchi
31.07.2010 - 21:12 Uhr
Noch kein Thread? :O Wer zwischen sagen wir mal 25 und 32 ist nicht damit aufgewachsen und sieht den Film alle paar Jahre in der Weihnachtszeit nicht wieder gerne? Die Frage mit den Einkaufstaschen hab ich mir aber tatsächlich glaub ich noch nie gestellt. :D
Er muss es wissen
31.07.2010 - 21:13 Uhr
Da steckt sicher dieser Sauerland dahinter!!
Strolchi
31.07.2010 - 21:13 Uhr
...zwischen 25 und 32...
Castorp
31.07.2010 - 22:36 Uhr
Moooom?

...

Daaad?

...

Aaaaah!
Bad Santa
24.11.2010 - 16:33 Uhr
Klassiker, den jeder passend zur näherrückenden Weihnachtszeit mal wieder auflegen sollte.
Gordon Fraser
24.11.2010 - 16:39 Uhr
Richtig. Ganz groß!
DerMeister
24.11.2010 - 16:46 Uhr
Alleine schon wegen Joe Pesci immer wieder gern gesehen.
Heulender Vogel
24.11.2010 - 17:40 Uhr
voll luschtisch mussche ich immer voll lache :O
Quadratvogel
24.11.2010 - 17:57 Uhr
7/10 (mit Nostalgie- und Weihnachtsstimmungs-Bonus 8/10)
retro
24.11.2010 - 19:19 Uhr
kevin allein in new york war auch ganz passabel.
Quadratvogel
24.11.2010 - 19:24 Uhr
Jap, eigentlich genau so unterhaltsam wie der erste.
qwertz
24.11.2010 - 19:39 Uhr
Ewig nicht gesehen, aber allein der Titel ruft wunderbare Kindheitserinnerungen hervor. Was habe ich damals vorm Alten mit der Schneeschippe Angst gehabt...
keenan
24.11.2010 - 19:39 Uhr
mein erster kinofilm :-D
schau ich immer noch gerne, wie schon oben erwähnt, joe pesci ist genial, aber auch die musik von john williams passt mal wieder wie die faust aufs auge. einfach herrlich
Quadratvogel
24.11.2010 - 19:44 Uhr
Gehört für mich auch zum Pflichtprogramm in der Adventszeit. Stimmt, der Score ist auch wirklich hervorragend und trägt entschieden dazu bei, dass ich den heute noch gerne schaue. Und ja, großartiger Charakter auch der "Schneeschaufelmörder", der sich dann als gutmütigster Mensch schlechthin herausstellt. :D
Walt
24.11.2010 - 19:50 Uhr
Bin zwar noch keine 25 aber trotzdem errinnert der Film mich an meine Kindheit, in negativer Weise. Das war der Lieblingsfilm von den idiotischsten Kindern aus meiner Klasse damals, noch vor dem "Grinch".
Quadratvogel
24.11.2010 - 19:52 Uhr
Hey, nichts gegen den Original-Grinch (den Zeichentrickfilm), der ist absolut großartig! ;)
Walt
24.11.2010 - 19:54 Uhr
Es war aber der Jim-Carrey-Grinch (jetzt nicht gegen Jim Carrey, aber trotzdem ein schrecklciher Film).
Quadratvogel
24.11.2010 - 19:57 Uhr
Ja, der gehört sicher nicht zu Carreys Meisterwerken.
Elin
24.11.2010 - 20:27 Uhr
Kevin allein in New York war besser :D. Aber stimmt: Er sollte aufjedenfall ins weihnachtliche Fernsehprogramm wieder aufgenommen werden.
Die Olsen Twins liefen dieses Jahr jedoch auch nicht mehr zu Halloween. Seit dem habe ich den glauben an das Kürbiskind und die drei heilligen Könige aus dem Vaterland eigentlich verloren. Da weiss ich garnicht ob ich mich auf Weihnachten noch freuen kann, Clowns finde ich mittlerweile eh so langweillig und die Kneipen sind an den besagten Tagen immer so voll. Schade.
Walt
24.11.2010 - 20:42 Uhr
Solang "Ist das Leben nicht schön?" an Heiligabend läuft, ist mit dem Fernsehbrogramm noch alles in Ordnung.
mispel
24.11.2010 - 20:51 Uhr
Familie Heinz Becker nicht zu vergessen. Und die Hoppenstedts.
Arntown
24.11.2010 - 21:48 Uhr
Ein paar Szene aus den beiden (zu Haus/New York) waren ja schon auf der Schwelle zum Sadismus ;-)

Aber ein Klasse Film für Kinder, mochte den damals richtig gern, hab den lange nicht mehr gesehen


Das mit dem Backstein vom Dach werfen war ja hart, aber auch die Szenen wo er die Filme da laut abspielt und die Typen sich angesprochen fühlen sind einfach lustig^^
Seite: 1
Zurück zur Übersicht
Tv-Tipper
22.12.2010 - 19:10 Uhr
"Is it true that french babes don't shave their pits?"

An Heiligabend im Doppelpack mit "Kevin allein in New York" bei Vox.
Culkin eating a slice of pizza
16.09.2014 - 23:55 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=uF5joC14Zqc

hab geweint.
The Pizza Underground
27.11.2014 - 23:54 Uhr
Hier knutscht „Kevin“ mit einem Mann
goil:
02.12.2015 - 16:39 Uhr
http://www.mtv.com/news/2615195/home-alone-ruined-satanic-fan-theory/

:D
retro
02.12.2015 - 16:46 Uhr
nicht wirklich witzig.
goil:
02.12.2015 - 16:56 Uhr
doch, ziemlich witzig. aber nur wenn man auf schrägen humor steht.
Kevin ist wieder da
18.12.2015 - 20:51 Uhr
http://www.bild.de/unterhaltung/tv/macaulay-culkin/kevin-wieder-da-43857826.bild.html
Back
21.07.2016 - 03:16 Uhr
https://www.theguardian.com/lifeandstyle/2016/jul/18/macauley-culkin-no-i-was-not-pounding-six-grand-of-heroin-a-month
Kevin – nicht mehr Allein zu Haus
06.12.2017 - 17:16 Uhr
http://www.bild.de/unterhaltung/leute/macaulay-culkin/diese-liebe-tut-ihm-gut-54098428.bild.html

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: