Nie wieder Loveparade

User Beitrag
The MACHINA of God
27.07.2010 - 12:55 Uhr
Muss ummagumma sehr recht geben, allerdings:
Der normale besucher(kann neben den vielen, aber keinesfalls überwiegend zugedröhnten Jugendlichen auch ein Student dabei gewesen sein,von der Uni Münster zum beispiel,wie man ja weiss)
Ähm... Studenten sind nie zugedröhnt? Ich bitte dich.
Lückenloser Aufklärer
27.07.2010 - 13:05 Uhr
Ich fordere wikileaks hiermit auf, lückenlos über die Loveparade 2010 aufzufklären!
ummagumma
27.07.2010 - 14:27 Uhr
@Machina
"Ähm... Studenten sind nie zugedröhnt? Ich bitte dich"

das ist falsch rübergekommen;
es wurde häufig von den zugedröhnten Jugendlichen geredet,da wollte ich anmerken,dass da auch Studenten waren.Natürlich nehmen auch einige Studenten so ihr Zeugs :-)
aber eben nicht die mehrheit
Chrischan
27.07.2010 - 14:29 Uhr
Den Aufsatz von Eva Herman hab ich erst jetzt gelesen...aber wow Sie spricht mir absolut aus der Seele. Vollste Zustimmung Eva!
LindA
27.07.2010 - 14:50 Uhr
Die Frau ist nicht blöd.
Unclever ist die treffendere Bezeichnung für sie.
Wenn man mit der Brechstange durch die Gegend läuft braucht man sich nicht zu wundern.
Aber Recht hat sie ziemlich oft, wenn ich an ihre Ausführungen zu Wertesystemen oder ihre korrekten Beurteilungen der 68er-Drecksbande denke.
Nazometer
27.07.2010 - 14:53 Uhr
Das einzige Mal wo sie recht hatte, das war das mit der A.u.t.o.b.a.h.n. ("geht garnicht!"; JBK)!
@ LindA
27.07.2010 - 20:28 Uhr
Wenn du immer noch nicht begriffen hast, dass nicht erst die 68er, sondern bereits die N.S.-Bewegung das Wertesystem in Deutschland - gerade auch bezogen auf Familie - gehörig in den Dreck gezogen haben, dann tut es mir leid für dich. Frau Herman hält sich vielleicht für ein Medium, wenn sie von höheren Mächten faselt, ist aber einfach nur richtig durch. Und das in so mancherlei Hinsicht.
Oliver Ding
27.07.2010 - 20:46 Uhr
Don't feed the Herman.
Jaja
27.07.2010 - 20:54 Uhr
Das witzigste ist doch, dass Herman immer auf die tollen traditionellen Werte pocht und selber zweimal geschieden ist.

Ich glaube der Herman würden mal 3 Nächste im Berghain ganz gut tun...
Korrektur
27.07.2010 - 20:54 Uhr
Nächste = Nächte
Lena
27.07.2010 - 21:14 Uhr
Loff'puraiid heißt das!
toter raver
28.07.2010 - 00:53 Uhr
hallo allerseits, ich wollte als direkt betroffener auch mal was dazu sagen:
Ich war da im Tunnel und die Medien bauschen das ganzschön auf. Es wird nichts so heiß gegeessen wies gekocht wird: Totgetrampelt werden ist gar nicht so schlimm.
und im Grunde weiß mans ja vorher: Wer nicht auf engen Körperkontakt steht geht nicht auf die Love parade. So was kann halt passieren. Meine Meinung: No risk, no fun! is natürlich dumm gelaufen für mich. Ich sag mir aber: wenigstens stirbt man unter seinesgleichen - im wahrsten Sinn (hahaha). kann echt nicht jeder von sich sagen.
Also schaltet mal nen Gang runter. Die Loveparade darf nicht untergehn. Rave on!
Frau Herman
28.07.2010 - 07:52 Uhr

Viel Feind, viel Ehr'






;-)
rollo
28.07.2010 - 08:10 Uhr
Eventuell haben hier ja auch ganz andere Mächte mit eingegriffen, um dem schamlosen Treiben endlich ein Ende zu setzen.

na wenn das so ist, dann sollte eva hermann aber auch so konsequent sein und gott die schuld dafür geben und nicht den 68ern

DDDDDDDDDD
28.07.2010 - 10:48 Uhr
gerade mail von maybritillner erhalten:

Ihr Lieben,

der Sommer hält an, und unzählige junge und jung-gebliebene Menschen strömten am Wochenende nach Duisburg, um ausgelassen zu feiern.
Die Veranstalter von Ruhr 2010 erhofften sich Hunderttausende die der Kulturhauptstadt einen jungen, schwungvollen Zulauf versprochen hätte.
Das ganze Ruhrgebiet, so schien es, freute sich auf die Party.
Leider wurde dieser Wunsch zum Desaster.

Es gab Tote, Hunderte liegen in Krankenhäusern.
Das Sicherheitsmanagement der Loveparade hat versagt, soviel ist klar -- Fluchtwege unzureichend vorbereitet.
Wie es dazu kommen kann, dass 1,4 Millionen Menschen auf einem für 300.000 Menschen ausgelegten Veranstaltungsgelände feiern, ist unverständlich.
Wenn ein Platz voll ist, ist er voll. Sollte man meinen.

Die traurige Gewissheit: es passen eben doch nicht mehr als 7 Menschen auf einen Quadratmeter -- spätestens dann nämlich bekommen einige Menschen Platzangst, kommt es zur Panik.
Aber vielleicht sind hier die Grenzen zwischen Jugend-Bewegung und Kommerz-Veranstaltung auch auf schockierende Weise offengelegt worden.
Und: hinterher wissen es natürlich mal wieder alle irgendwie besser.

Wir werden am Donnerstag mit unseren Gästen über diese Tragödie sprechen, unter anderem haben folgende Personen zugesagt:

Fritz Pleitgen (Geschäftsführer „Ruhr 2010")
Paul van Dyk (DJ und Musik-Produzent)
Rainer Wendt (Vors. Polizeigewerkschaft)

Vielleicht war ja sogar jemand von Euch vor Ort und kann uns schildern, was in Duisburg passierte, wie die Situation vor Ort wahrzunehmen war?
Wie immer freuen wir uns auf Eure Kommentare, Fragen und Videos.

Das Mitgefühl der gesamten Redaktion gilt den Familien der Verstorbenen und den Verletzten. Eine zügige Genesung, körperlich und psychisch wünschen wir.

Gruss, Leif Krambeck
Werbung
24.08.2010 - 15:58 Uhr
McFit - Einfach gut aussehen

Jetzt Studio in deiner nähe finden und loslegen

www.mcfit.com
Wieso...
02.11.2010 - 17:23 Uhr
...hört man eigentlich nichts mehr von den Verantwortlichen, die mehr als zwanzig Menschen auf dem Gewissen haben?????
Todschweigen??
jep
02.11.2010 - 17:41 Uhr
aussitzen
Johnny
02.11.2010 - 17:50 Uhr
Ich finde es durchaus tragisch, was passiert ist, aber dennoch sollte man aus einer Fliege keinen Elefanten machen.
tufkaa
02.11.2010 - 18:11 Uhr
Mehr als zwanzig Tote haben für dich also eher die Bedeutung einer Fliege. Ab wann wird's für dich denn elefantös? 1000 Tote? 10000 Tote?
Dentist
02.11.2010 - 18:20 Uhr
438 ungefähr
Johnny
02.11.2010 - 18:23 Uhr
1-100 = Fliege

6 Mio. = Elefant
Wedfer
02.11.2010 - 18:26 Uhr
In Afrika sterben pro Tag mehr Menschen. Darüber redet keiner...
to go
02.11.2010 - 18:39 Uhr
Nie wieder Afrika!

01.01.2011 - 19:40 Uhr
Pro7
19.07.2011 - 00:12 Uhr
:(
Ich kann nicht verstehen...
19.07.2011 - 13:49 Uhr
...das dieser Bürgermeister, wenn er schon slebst keien Konsequenzen zieht, nicht mit Nachdruck zum Rücktritt gedrängt wird. Po
Sauerbrand
19.07.2011 - 14:08 Uhr
auf das Gelände hätten maximal 180.000 Menschen gedurft - es wurden 250.000 (!) zugelassen... zu ner L.P. sind aber meist ca. 1 Mio oder mehr Leute gekommen

Und dieser Oberbürgerflachw***er ist immer noch im Amt oder was?
[] [] []
19.07.2011 - 14:14 Uhr
er hat sich bis heute nicht entschuldigt und nicht einmal mit dem gegründeten opferverband kontakt aufgenommen und die finanzielle unterstüzung der stadt angeboten.
die stadt duisburg hat diesen menschen komplett alleon gelassen und sich nicht einmal finanziell an der opfergedenkstätte beteiligt, welches die hinterbliebenen selbst und mit spenden finanziert haben.
burn! sauerland burn!
Info:
19.07.2011 - 14:19 Uhr
Ich kann nicht verstehen... = Sauerbrand = [] [] []
Sauerbrand
19.07.2011 - 15:07 Uhr
@Info:
Falsch. Ich war nur ich und "Pro7".
Unrechtsstaat BRD
23.07.2015 - 16:31 Uhr
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/love-parade-in-duisburg-verjaehrung-verhindert-weitere-anklagen-a-1044970.html
Seelenloses Moderatorchen
23.07.2015 - 18:53 Uhr
Lärmig geht die Welt zugrunde. Ein Fest war es.
Unrechtsstaat BRD
05.04.2016 - 13:29 Uhr
Ich gehe über Leichen - hinweg, ohne mit der Wimper zu zucken.

Picard

Postings: 98

Registriert seit 15.03.2016

06.04.2016 - 18:11 Uhr
Ist ja nichts neues das Menschen weniger wert als Geld sind.
Nie wieder "Loveparade"
08.12.2017 - 20:59 Uhr
Warum eigentlich?
V€ran$talt€r
08.12.2017 - 21:03 Uhr
Lass mal organisieren, für die Opfer.
Post von Wagner
06.02.2019 - 09:50 Uhr
Betrifft: Loveparade-Prozess
Koalorknot
06.02.2019 - 14:30 Uhr
Ich bin ein glücklicher Mensch weil ich 2010 nicht auf der Loveparade war. Das muss die Hölle gewesen sein.
leider mehr als 21 Tote
06.02.2019 - 15:17 Uhr
lt. Wikipedia:

Nach Angaben des Selbsthilfevereins LoPa-2010 vom Juli 2014 begingen darüber hinaus mindestens sechs Überlebende der Katastrophe aufgrund andauernder seelischer Belastungen Suizid.[4]

RIP

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: