Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Radiohead - High and dry / Planet Telex

User Beitrag
Vuvezuela
23.07.2010 - 09:34 Uhr
Nettes Liedchen. "High and dry" war nur ein "Pablo honey"-Demo.

"High and Dry" was recorded during the Pablo Honey sessions but was dismissed by the band, who thought that it sounded like a Rod Stewart song.[1]However, during the sessions for The Bends it was rediscovered and remastered, as it was felt that it worked well with the rest of the album's content. The version that appears on the album is the original demo; it was never re-recorded.

The song is widely regarded as Radiohead's most accessible pop hit, and was a live favourite, though it has not been performed in a decade. In a 2007 interview with Pitchfork Media, Thom Yorke stated that he did not like the song, saying "It's not bad... it's very bad". He also stated that he was pressured into including the song on The Bends.

(Wikipedia)

Och nö Thom, anfangs gab's schlimmere...
Horst Malte Leon
23.07.2010 - 11:50 Uhr
"Planet Telex" ist toll. Und die B-Seiten "Maquiladora" (noch besser: live im Astoria '94 - irre) und "Killer Cars" (full band) auch.

Sehr zu empfehlende Maxi.
The MACHINA of God
23.07.2010 - 13:37 Uhr
"High and dry" ist neben "Sulk" eh der schwächste des Albums, "Planet telex" dagegen einer der stärksten.
Ockham
23.07.2010 - 13:40 Uhr
"High & Dry" ist einer der wenigen wirklich schwachen Songs der Band.
lol High and Dry
23.07.2010 - 13:53 Uhr
OMG ein massentauglicher Radiohead Song!
Nein das Lied darf ich nicht mögen. Was soll man denn da von mir denken...
@lol High and Dry
23.07.2010 - 13:56 Uhr
Klar darfst du! Du darfst dir auch gerne eine eigene Meinung dazu bilden, falls du dazu in der Lage sein solltest.
sleep tonight
24.07.2010 - 18:59 Uhr
"Sulk" ist super.
I M TIRED
26.07.2010 - 09:10 Uhr
jau
Radiohead-Pusher
22.02.2011 - 03:05 Uhr
*push it to the limit*
Lilly
29.02.2012 - 03:15 Uhr
topamax weight loss despite appetite qedxp accutane nvjtm toradol chv seroquel %((
Thom Thückich
29.02.2012 - 10:30 Uhr
"High and dry" ist der mit Abstand schwächste Song, der je von einer Band veröffentlicht wurde. Dagegen ist "You're my heart, you're my soul" von Modern Talking ganz großes Kino.
dódeI
29.02.2012 - 10:32 Uhr
high and dry? das war doch n lied von den donots oder?
Binde
29.02.2012 - 14:18 Uhr
@Thom Thückich
Man kann´s auch übertreiben.

Der schlechteste Song von Radiohead ist wahrscheinlich "I can't".
imcrkbqa
17.03.2012 - 03:10 Uhr
yuncjib
tswjvytw
08.04.2012 - 05:43 Uhr
jvsacvn
jonas
08.04.2012 - 11:10 Uhr
Ich bin geschockt, dass dieser Song als schlecht angesehen wird, gar als schlechtester. Hat er doch eine schöne wehmutig-melodische Stimmung zu bieten. Ich meine "Pablo Honey" hat Songs wie "How Do You?" drauf. Aber bei Radiohead beschleicht mich sowieso stets ein mulmiges Gefühl.
Jorg
08.04.2012 - 11:13 Uhr
Der Song wird nur so runtergemacht, weil er so konventionell ist und zu PH-Zeiten aufgenommen wurde.
RABENDRITTEL
08.04.2012 - 11:14 Uhr
WESSEN KUNST????????? ????????????
HV
09.04.2012 - 23:03 Uhr
Hörsch nisch is bei Pichie zu schlescht bewörtet 8)
Info für Neueinsteiger
09.04.2012 - 23:09 Uhr
An alle, die in diesem Forum neu sind:

Wollt ihr euch unter den Top-Indienerds einordnen, müsst ihr jeden eingängigen und melodiösen Song (egal welcher Band) verteufeln und nur die etwas komplexeren Stücke gut finden.
Harlekin Costello
20.06.2019 - 10:50 Uhr
my baby´s got the bends
Stromberg
20.06.2019 - 10:51 Uhr
Radiohead is wie scheiße.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: