Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Röyksopp - Senior

User Beitrag
night porter
10.07.2010 - 17:59 Uhr
Im September wird das neue Röyksopp-Album erscheinen und gemäß dem Albumtitel soll es weitaus introvertierter klingen als Junior.

Da ich den zumindest hier etwas ,umstrittenen Vorgänger' (bei Pitchfork nannte der Rezensent dies ihr stärkstes Album und auch sonst waren die Kritiken überwiegend positiv) für ihr bestes Album halte und mich deren Sound von Album zu Album auch mehr interessierte, ist die Vorfreude entsprechend groß.

Tracklist:
'...And The Forest Began To Sing'
'Tricky Two'
'The Alcoholic'
'Senior Living'
'The Drug'
'Forsaken Cowboy'
'The Fear'
'Coming Home'
'A Long, Long Way'
Blackberry
10.07.2010 - 18:21 Uhr
"junior" fand ich bislang auch am stärksten. aber das mit dem umstritten ist auch nicht gerade wegzuleugnen.
aserur
10.07.2010 - 22:49 Uhr
gegen melody am kann junior leider auch echt nix. rückwirkend vielleicht schon, aber eben nicht zum erscheinungsdatum.
musie
13.07.2010 - 08:47 Uhr
das neue album wird instrumental mit wenigen stimmen. die titel, welche röyksopp auf ihrer homepage monatlich verschenken, zeigen auf, in welche richtung es geht. und ich glaube, die richtung ist goldrichtig. senior wird ein perlenalbum.
H. Odensack
13.07.2010 - 09:08 Uhr
Als ob jemand so etwas anno 2010 noch hören möchte... *gähn*
plattenrests.de forumspolizei
13.07.2010 - 10:39 Uhr
Als ob jemand auf einen User mit dem Nick H.Odensack anno 2010 hören möchte...
night porter
13.07.2010 - 10:45 Uhr
Ja schade, Junior mochte ich vor allem wegen der Präsenz von Karin Dreijer und Robyn. Dunkler und introspektiv hätte es gerne sein dürfen, aber ein schlichtes Instrumentalalbum trübt die Vorfreude dann doch schon ein bisschen.
musie
15.08.2010 - 20:26 Uhr
senior ist traumhaft. röyksopp schweben auf der jeanmicheljarrewolke.
Texo
16.08.2010 - 10:43 Uhr
Das schreibt Amazon:
"Das vorliegende Album "Senior" wurde parallel zum letzten Album "Junior" eingespielt. Wie der Titel bereits suggeriert, handelt es sich dabei um die erwachsene Ergänzung zum letzten Album, und das dürfte vor allem die alten Fans der Band begeistern, für die das Erstlingswerk "Melody AM" als bestes Album der Band gilt. "Senior" bewegt sich musikalisch zwischen Indie und Elektronik und hat dabei ein grossartiges cineastisches Feeling das dieses Album aus dem bisherigen Katalog der Band abhebt!"

Das hört sich doch schon mal super an. Junior war bis auf wenige Ausnahmen nicht so mein Fall.
BloodShyBait
16.08.2010 - 20:07 Uhr
The Drug & The Alcoholic sind super!
night porter
31.08.2010 - 22:44 Uhr
Ganz nett, aber auch nicht mehr. Es fehlen mir einfach die Kontraste sowie die Präsenz, die die Sängerinnen auf den beiden letzten Alben eingebracht haben. Und weder sind die Melodien wie bspw. bei Morricone so einprägsam noch die Sounds wie bei Ligeti, Glass, Godspeed you usw. so interessant, dass die Spannung auch ohne Stimme gehalten wird. Es klingt doch relativ vertraut aus den Boxen, nur fehlt halt irgendetwas. Es wirkt so unfertig, als wäre es kein vollwertiges Album. Wenn Röyksopp sich so Reife vorstellen, sollten sie doch wieder zu jugendlichem Überschwang zurückfinden.
DDevil
31.08.2010 - 22:49 Uhr
Wie war das noch, Plattentests?

Aus der Junior-Rezi

... aber letztlich ist das eh egal, denn die Wahrheit ist ja doch: Plattentests.de hasst elektronische Musik und deshalb auch diese Platte.
Texo
10.09.2010 - 13:35 Uhr
Morgen wird sie in meinem Briefkasten liegen. Bin sehr gespannt, habe bisher gar nichts von dem Album gehört.
Blackberry
10.09.2010 - 22:40 Uhr
daniel gerhardt schätze ich eigentlich, aber seine review zu "junior" ist völlig misslungen.

erster durchlauf senior. schwieriges album...
Quadratvogel
11.09.2010 - 08:51 Uhr
Ich find sie nach dem ersten Durchlauf ein bisschen langweilig und ideenarm, erst bei "Forsaken Cowboy" hab ich dann etwas aufgehorcht, das ist nicht unraffiniert und trägt wenigstens erkennbar die Handschrift von Röyksopp. Ansonsten mal abwarten, ob sich da noch was tut.

Die "Junior" halte ich übrigens auch nach wie vor für ein recht mittelmäßiges Album.
Texo
11.09.2010 - 09:21 Uhr
Ich bin erst einmal enttäuscht, einzig "The Fear" gefällt. Aber könnte noch werden.
caballero
11.09.2010 - 21:45 Uhr
ich bin begeistert von diesem,wie oben be-
schreiben,jean-michelle jarre sound!
toll
Senior Jr.
14.09.2010 - 11:45 Uhr
Pitchfork: 6.0
Dagobert
23.09.2010 - 08:31 Uhr
So liegt also auch Plattentests einmal bei elektronischer Musik richtig!
Ajosha
24.09.2010 - 10:48 Uhr
Das Album klingt, als hätte jemand das Rhythmus-Programm auf der Bontempi Orgel aufgenommen und auf CD gebrannt. So ein einfallsloses, plattes und langweiliges Album von einer Truppe wie Royksopp, die unter anderem so geniale Nummern wie "what else is there" gebracht hat - unverständlich...
musie
24.09.2010 - 12:16 Uhr
ursprünglich war ja junior/senior als doppelalbum angedacht. doch die plattenfirma wollte das nicht. ich denke, in diesem zusammenhang hätte senior mehr sinn gemacht. als eigenständiges album ist es schon ein bisschen fragwürdig, wobei in der richtigen stimmung im richtigen moment diese jeanmicheljarrewolken grandios einfahren ;-)
Blackberry
24.09.2010 - 23:21 Uhr
leider langweilig.

mich erinnert das album an die letzte chemical brothers, die ja auch frei von "singles" war. keine ahnung, was sich die künstler davon versprechen, aber das ist auf jeden fall der beste weg, sich ins abseits zu manövrieren.
no ebm
24.09.2010 - 23:33 Uhr
fand die single "the drug" schon so langweilig-nichtssagend, dass ich mir den rest gar nicht mehr anhören möchte.
Sven
25.09.2010 - 14:55 Uhr
The drug ist als Single auch ein klassischer Fehlgriff.
bier am fuß
25.09.2010 - 15:50 Uhr
ich fass mich wie immer kurz: scheiß album.
logan
25.09.2010 - 22:52 Uhr
"gegen melody am kann junior leider auch echt nix. rückwirkend vielleicht schon, aber eben nicht zum erscheinungsdatum."
- Hä? Was will dieser Satz sagen?



Lal
28.11.2010 - 16:16 Uhr
The Understanding

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: