Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Kettcar live

User Beitrag
Lyxen
14.12.2006 - 09:46 Uhr
Ich wollte sie mir auf dem Hurricane ansehen, hab das aber nicht lange ausgehalten.
Yusuff
14.12.2006 - 09:51 Uhr
@Kettcar werden live immer schlechter....

ja ja das hab ich auch bemerkt und weis auch warum!
Die sin alle auf Opium umgestiegen und haben keinen Bock mehr auf diese dünnschissige musik..
knorke
14.12.2006 - 09:53 Uhr
Deine Frage impliziert das Kettcar mal gut gewesen sein sollen?
Allen ernstes: Denkst du das Wirklich?
conorocko
14.12.2006 - 09:58 Uhr
das sie live gut waren habe ich nicht behauptet. wer lesen kann ist klar im vorteil. sie waren mal besser bzw.man hat ihnen mal angesehen mehr spaß an der sache gehabt zu haben.
es
14.12.2006 - 10:00 Uhr
mal gucken, ob da noch ein Album kommt. Könnte mir vorstellen, die lösen sich auf.
Lyxen
14.12.2006 - 10:01 Uhr
Ja das hoff bzw. denke ich auch.
conorocko
14.12.2006 - 10:03 Uhr
@es warum bist du der meinung, dass sie sich auflösen?ein gefühl?
Olle
14.12.2006 - 10:16 Uhr
Irgendwann stellt jede schlechte mal fest das sie ja scheiße ist. Und dann hilft nur Auflösung.
es
14.12.2006 - 10:18 Uhr
ja, ich glaube marcus hat gerade keine lust mehr und will sich eher auf die labelarbeit konzentrieren. ist aber echt eher ein gefühl.
Zulu
14.12.2006 - 10:19 Uhr
Und demnächst sind ja The Kilians beim GHVC und dagegen sind Kettcar wirklich noch super (vor allem live) :)
Olle
14.12.2006 - 10:20 Uhr
Zwischen "schlechte" und "mal" bitte oben "Band" ergänzen :)
Indii
14.12.2006 - 10:26 Uhr
Mann, Lyxen! Hat die Band dir was getan. Solch plakative Kritik kenne ich ja überhaupt nicht von dir...
Pupschtar
14.12.2006 - 10:36 Uhr
Die Band ist Vollschrott..bah
einglaswasser
14.12.2006 - 10:41 Uhr
Können denn die Leute hier nichtmal eine einfache Frage beantworten, sondern immer so einen Schwachsinn?
Ich hab Kettcar schon lange nicht mehr live gesehn, zur Du und wie viele... Tour, da fand ich es super.
Wie es heute ist weiss ich nicht.
evilkneevil
14.12.2006 - 10:44 Uhr
also ich hab kettcar dieses jahr 2 mal live gesehn und fand nicht, dass sie lustlos waren. aber kommt bei denen auch immer sehr aufs publikum an.
Pupschtar
14.12.2006 - 10:45 Uhr
ja das mit dem Schwachsin nervt mich auch!

Also ich denke Yusuff da oben hatte recht die sind voll auf Cräck und werden zu Zombies.
Lyxen
14.12.2006 - 10:46 Uhr
Indii (14.12.2006 - 10:26 Uhr):
Mann, Lyxen! Hat die Band dir was getan. Solch plakative Kritik kenne ich ja überhaupt nicht von dir...


Nein ich mag sie einfach nicht und ich örgere mich insgeheim immer noch dass ich mir "Von Spatzen..." gekauft habe.
Sollte auch nicht furchtbar ernstv genommen werden, es war halt eine Steilvorlage.
Lyxen
14.12.2006 - 10:46 Uhr
"ärgere"
Teddy
14.12.2006 - 10:57 Uhr
Ach der Lyxen mag Kettcar nicht, weil sie halt nicht mehr so platte, politische linke Texte machen wie die seligen But alive ..

Aber das Kind Lyxen wird auch irgendwann mal erwachsen ..
Lyxen
14.12.2006 - 11:00 Uhr
But Alive.. hab ich mir noch nir richtig angehört.
Kind?lol
conorocko
14.12.2006 - 11:01 Uhr
but alive waren um längen besser als kettcar heute sind. aber textlich hat der marcus einiges drauf, dass muss man ihm lassen
Dan
14.12.2006 - 12:06 Uhr
bei dem Akkustik-Labelabend in Wien waren sie gut :)
Strombuli
14.12.2006 - 12:30 Uhr
..but alive waren natürlich viel besser als der heutige Schmalz
Sheriff_Lobo
14.12.2006 - 13:29 Uhr
...But Alive waren meines Erachtens vor allen Dingen musikalisch besser als Kettcar (gut, das ist jetzt nicht sooo schwer).

Textlich gaben bzw. geben mir beide Bands nicht sonderlich viel.

Findet eigentlich irgendjemand die Samples aus Monty Python- bzw. Loriot-Filmen auch nur ansatzweise gut / lustig (also in Bezug auf ...But Alive jetzt)?
Armin
16.04.2007 - 21:29 Uhr
kettcar

- 28.06.2007 Münster, Skaters Palace
- 29.06.2007 Burg Wilhelmstein, Würselen bei Aachen
- 06.07.2007 Fest van Cleef, Potsdam
- 07.07.2007 Fest van Cleef, Bremen
- 08.07.2007 Fest van Cleef, Karlsruhe
- 20.07.2007 Hallenbad-Kultur am Schlachtweg, Wolfsburg
- 21.07.2007 Kulturzelt, Kassel
- 22.07.2007 Kassablanca, Jena
- 24.07.2007 Lake Festival, Klagenfurt, Österreich
Pelo
16.04.2007 - 22:04 Uhr
hmmm, karlsruhe!
JimCunningham
16.04.2007 - 22:06 Uhr
hmmm, richtig!
arnold apfelstrudel
16.04.2007 - 22:13 Uhr
hmmm, Southside?
Lichtgestalt
16.04.2007 - 22:20 Uhr
Ich
mag Kettcar.
Habe sie zuletzt 2005 auf dem Hurricane gesehen. Gute Band!
Armin
04.05.2007 - 21:15 Uhr
Kettcar
. 28.06.2007 Münster, Skaters Palace
. 29.06.2007 Burg Wilhelmstein, Würselen bei Aachen
. 06.07.2007 Fest van Cleef, Potsdam, Lindenpark
. 07.07.2007 Fest van Cleef, Bremen, Open Air am Pier 2
. 08.07.2007 Fest van Cleef, Karlsruhe, Gelände am Schlachthof
. 13.07.2007 Melt Festival, Gräfenhainichen
. 20.07.2007 Hallenbad-Kultur am Schlachtweg, Wolfsburg
. 21.07.2007 Kulturzelt, Kassel
. 22.07.2007 Kassablanca, Jena
. 23.07. 2007 Würzburg, Soundpark Ost
. 24.07.2007 Lake Festival, Klagenfurt, Österreich
marco
05.05.2007 - 13:20 Uhr
oh toll, die kommen nach würzburg, auch wenn man da nicht unbedingt ausgerechnet im Soundpark Ost auftreten müsste.
XY
29.06.2007 - 23:20 Uhr
Ich war heute abend auf dem Konzert in Würselen - und sitze jetzt mit gemischten Gefühlen hier.

Es war schon schön. Der Ort - eine Art Amphitheater auf einem Burghof - war sehr speziell, Atmosphäre im Publikum gut, die Band schien auch Spaß zu haben, aber: Es war viel zu kurz.
Ich rege mich einmal mehr darüber auf, dass es zum Standard geworden ist, dass Bands höchstens 45 Minuten spielen, danach muss das Publikum um eine Zugabe betteln (die die Band natürlich schon miteinkalkuliert hat), eventuell gibt's nach langem Bitten noch eine zweite (vorsorglich einkalkulierte)Zugabe, so dass es dann insgesamt ein Konzert von sage und schreibe 60 Minuten wird. Ziemlich blöd und ärgerlich das. Nicht nur wegen des Geldes (20 Euro in dem Fall).
@XY
30.06.2007 - 11:25 Uhr
gut, dass ich nicht da war. wollte auch erst hin...

20 euro für 60min. ist schon frech.
@Lyxen
06.12.2007 - 01:07 Uhr
Anhand deines Nicks sollten dir ...but alive in sachen message und wohl auch in sachen musik extrem zusagen...
Armin
24.01.2008 - 18:24 Uhr
Kettcar Live!
Präsentiert von visions und taz

VVK ab Morgen, 25.01.2008 über www.kartenhaus.de und neu:
http://shop.ghvc.de

30.04. Rostock - Mau Club
01.05. Leipzig - Haus Auensee
02.05. Essen - Weststadthalle
03.05. Osnabrück - Hyde Park
04.05. Braunschweig - Jolly Joker
05.05. Saarbrücken - Garage
06.05. Stuttgart - Longhorn
07.05. Wien - Arena
08.05. München - Tonhalle
09.05. Köln - E-Werk
10.05. Berlin - Postbahnhof
11.05. Wiesbaden - Schlachthof
12.05. tbc



24.01.2008 - 19:16 Uhr
Hamblöch?
:(
Luchs
25.01.2008 - 00:23 Uhr
Riecht nach Immergut.
Armin
25.01.2008 - 18:24 Uhr
Kettcar Live!
Präsentiert von VISIONS und taz

VVK ab Morgen, 25.01.2008 über www.kartenhaus.de und neu:
http://shop.ghvc.de

* 30.04.08 Rostock - Mau Club
* 01.05.08 Leipzig - Haus Auensee
* 02.05.08 Essen - Weststadthalle
* 03.05.08 Osnabrück - Hyde Park
* 04.05.08 Braunschweig - Jolly Joker
* 05.05.08 Saarbrücken - Garage
* 06.05.08 Stuttgart - Longhorn
* 07.05.08 Wien - Arena
* 08.05.08 München - Tonhalle
* 09.05.08 Köln - E-Werk
* 10.05.08 Berlin - Postbahnhof
* 11.05.08 Wiesbaden - Schlachthof
* 12.05.08 tbc


25.01.2008 - 18:37 Uhr
Immer diese Spammer...
Armin
05.02.2008 - 17:37 Uhr
Hallo!

Ja, Ihr habt es Euch gedacht, Kettcar werden ihre dritte Platte auch in
Hamburg vorstellen.
Am Montag den 14.04.2008 - also 4 Tage vor dem Release der Platte -
spielen sie ein ganz besonderes Konzert in ganz besonderem Rahmen.
NDR 90,3 widmet Kettcar ein Special seiner äußerst erfolgreichen Reihe
"Hamburg Sounds", die immer im Schmidts Tivoli stattfindet aber zum
ersten Mal nur einer Band gewidmet ist.
Die Band spielt 2x 50 Minuten unplugged. Alle können auf diesen schönen
roten Plüschsesseln sitzen. Rotwein gibt's auch! Zwischen den Sets
werden Interviews geführt mit Band, Wegbegleitern etc. Wird also eine
schöne Mischung aus besonderem Konzert und dem guten alten
Storytellingprinzip!
Soll ich hier noch anführen, dass ich das letzte mal am 16. April 1992
da war und Helge Schneider gesehen habe?
Eintrittspreis je nach Sitzlage zwischen 11 ? (abgesessener Plüsch!) und
17 ? (neuer Plüsch und Rückenmassage von Corny Littmann).
Karten für den besonderen Anlass gibt es bei allen Vorverkaufstellen und
im NDR Ticketshop unter der Hotline-Nummer 0180-1787980. Und Eure
Zwischenrufe könnt Ihr dann am Sonntag, 20. April, ab 20.00 Uhr auf NDR
90,3 hören.

Und da der Vorverkauf in Rostock und Leipzig so gut läuft, haben Kettcar
sich entschieden noch 5 Hamburg Shows hintendran zuhängen:

18.04. Hafenklang
19.04 Übel & Gefährlich
20.04. Molotow
21.04. Knust
22.04. Docks

Na gut, hat weniger mit Rostock und Leipzig zu tun, als viel mehr mit
den vielfälltigen Freundschaften die Kettcar in die Hamburger Clubszene
haben und damit dass die Clubs nicht überfüllt werden sollen.
Karten Kosten zwischen 42342 ? und 46364 ? und sind im GHvC-Shop unter
http://shop.ghvc.de oder bei kartenhaus.de erhältlich.
Dauerkarten sind bisher noch nicht geplant!

liebe Grüße
Euer Hotel Grande


Armin
14.02.2008 - 16:27 Uhr
Hallo!

Leute, das gibt es nicht!!
Alle Hamburger Kettcar Shows bis auf eine sind schon ausverkauft.

14.04.08 Hamburg - Schmidts Tivoli - NDR Hamburg Sounds (ausverkauft)
18.04.08 Hamburg - Hafenklang (ausverkauft)
19.04.08 Hamburg - Uebel & Gefährlich (ausverkauft)
20.04.08 Hamburg - Molotow (ausverkauft)
21.04.08 Hamburg - Knust (ausverkauft)
22.04.08 Hamburg - Docks

Fürs Docks gibt es noch Resttickets allerdings auch nur bei uns im shop
unter: http://shop.ghvc.de

Desweiteren möchten wir euch gerne die Bands vorstellen mit denen
Kettcar an den jeweiligen Abenden spielen werden:

Den Abend im Hafenklang (18.04.08) wird die Band COMPUTER eröffnen. Die
Musik ist eine entspannte Mischung aus Rock und Elektronik die zuweilen
an Bands wie the Notwist erinnert. Ihr Album "give me frame" erscheint
am 29. Februar bei Populoud. Das gibt es allerdings auch komplett zum
gratis download unter http://computerrock.de/
Und auch http://www.myspace.com/computerrock checken!

Im Molotow am 20.04.08 sind BRATZE dabei. Das Duo besteht aus Kevin
Hamann (ClickClickDecker) und Norman Kolodziej (Der Tante Renate).
Ihre Musik bezeichnen sie selbst als PunkRaveAggroBolz, ihr Album
"Kraft" erschien im Oktober beim Hambuger Label Audiolith.
Checkt www.bratze.eu oder www.myspace.com/bratzebratze
Die alles entscheidene Frage ist: Bringen sie ihre sibirischen Reitbären
mit???

Im Knust wird es dann erst richtig gefährlich. Denn Kettcar haben sich
für den Abend PETERS eingeladen. Sie stammen aus der Hamburger Hart-Alk
Szene und machen Post Punk Indie Rock oder sowas in der Richtung. Hört
euch den Überhit "Coole Leute" unter www.myspace.com/peterspeters an.
Das Debut Album erscheint Im März bei Unterm Durchschnitt! Checkt auch
http://diepeter.hateuchlieb.de/
Der Sänger nennt sich König Wilhelmsburg und ist vom Teufel besessen!!

Und schliesslich spielen Kettcar am 22.04.08 mit ihren alten Berliner
Bekannten von DELBO.
Insider und Checker wissen bereits dass Tobias Siebert, der dort Gitarre
spielt, ein paar Stücke auf dem neuen Kettcar Album produziert hat.
DELBO's neues Album "Grande Finesse" erschien bereits im Dezember auf
Loob Musik. Hört euch was an unter www.myspace.com/delbo oder
http://delbomat.de


Dann gehen kettcar ja noch auf Tour:

Begleitet werden sie auf den folgenden Konzerten von HERRENMAGAZIN:

30.04.08 Rostock - Mau Club
01.05.08 Leipzig - Haus Auensee
02.05.08 Essen - Weststadthalle
03.05.08 Osnabrück - Hyde Park
04.05.08 Braunschweig - Jolly Joker
05.05.08 Saarbrücken - Garage
06.05.08 Stuttgart - Longhorn

HERRENMAGAZIN veröffentlichen am 25.04.08 ihr Debut Album "Atzelgift"
bei Motor Music. Wir sind alle große Fans!!
Sehr zu empfehlen ihr hervorragendes Video zu "Der langsame Tod eines
sehr großen Tieres":
http://www.herrenmusik.de/media/der_langsame_tod.mov
Hart aber super!! Auch http://www.myspace.com/herrenmagazin
Der Sänger hat neben Kung Fu übrigens auch noch das beste Hobby der
Welt, er fotografiert wartende Hunde:
http://www.herrenmusik.de/wartewase.html
Wie gut dass der Cocker Spaniel auf dem 2. Foto sofort schnuppert zwecks
Markierung. Die Supermärkte kenne ich übirgens ALLE: das 5. Foto ist der
Penny Markt im Schulterblatt, das 10. Foto ist der REAL Markt an der
Feldstrasse und der Rest ist entweder Edeka (Paul-Rosen-Str.) oder
Budnikowski (Talstr. Ecke Simon-von-Utrecht-Str). Hah!! Ich bin so gut!!

Am 07.05.08 in Wien (Arena) eröffnen den Abend Francis International
Aiport. Diese Band stammt aus dem exqzuisiten Stall des Wiener Labels
Siluh.
Die sind gerade im Studio. Bis die Platte fertig ist könnt ihr aber
schonmal http://www.myspace.com/francisinternationalairport besuchen.
Armin
22.02.2008 - 12:02 Uhr
Schon wieder ein Kettcar Newsletter, aber watt mutt dat mutt!!
Denn:
Wir haben nicht damit gerechnet dass alle 6 Hamburg Konzerte so schnell
ausverkauft werden würden. Seit gestern sind alle Karten fürs Docks auch
weg.
Doch Hamburg kriegt uns nicht klein. Wir sagen es frei nach Fettes Brot
und Bela B.: "Scheiß Hamburg! Böses Hamburg!" Da hat sich die alte Hanse
mit den falschen angelegt. Wenn wir nicht schon größenwahnsinnig waren,
werden wir es jetzt und setzen noch einen drauf, et voila: Das siebte
Kettcar Konzert in
Hamburg:

23. April, 2008 - Fabrik


Zu diesem Zusatzkonzert haben wir uns auch entschlossen, weil wir
gesehen haben was für Unsummen manche Halsabschneider bei eBay bereits
für die Karten verlangen. Leute, lasst bloß die Finger von den
überteuerten Karten bei eBay! Lasst euch bitte von den
Schwarzmarkthändlern dort nicht verarschen. Man sollte wirklich keine 80
Euro für ein Kettcar Konzert zahlen müssen, never!

Kauft eure Karten lieber direkt bei uns im shop unter
http://shop.ghvc.de/ oder aber bei www.kartenhaus.de
Der Vorverkauf startet ab SOFORT!!!!

Den Abend in der Fabrik eröffnen wir im übrigen FLO FERNANDEZ mit seiner
Band.
http://www.myspace.com/flofernandeztherockband
Ein sehr guter Typ!

Desweiteren steht das Kettcar Album Cover Artwork nun:
Guckt mal hier: http://www.kettcar.net/
Das ist übrigens das Gemälde "Hochbahn" von David Schnell!


Kettcar LIVE!

präsentiert von VISIONS und taz

* 11.04.08 Bielefeld - Kamp (mit Get Well Soon), Karten ab 03.03.
* 14.04.08 Hamburg - Schmidts Tivoli - NDR Hamburg Sounds
(ausverkauft)
* 18.04.08 Hamburg - Hafenklang (ausverkauft)
* 19.04.08 Hamburg - Uebel & Gefährlich (ausverkauft)
* 20.04.08 Hamburg - Molotow (ausverkauft)
* 21.04.08 Hamburg - Knust (ausverkauft)
* 22.04.08 Hamburg - Docks (ausverkauft)
* 23.04.08 Hamburg - Fabrik
* 30.04.08 Rostock - Mau Club
* 01.05.08 Leipzig - Haus Auensee
* 02.05.08 Essen - Weststadthalle
* 03.05.08 Osnabrück - Hyde Park
* 04.05.08 Braunschweig - Jolly Joker
* 05.05.08 Saarbrücken - Garage
* 06.05.08 Stuttgart - Longhorn
* 07.05.08 Wien - Arena
* 08.05.08 München - Tonhalle
* 09.05.08 Köln - E-Werk
* 10.05.08 Berlin - Postbahnhof
* 11.05.08 Wiesbaden - Schlachthof
* 14.06.08 CH-Interlaken Greenfield Festival

phil
22.02.2008 - 13:20 Uhr
also das cover ist ja echt mal nobel. im gegensatz zu dem grässlichen von spatzen... ding
Janne
22.02.2008 - 18:46 Uhr
Ja, wirklich schön, der Deckel.
Und sieben Konzerte in Hamburg. Kommt einer Tour gleich.
Armin
04.04.2008 - 11:45 Uhr
Neulich bei Uhlmanns

In meiner Bude ist eine Ameisenstrasse von der Grösse des Haupthighways
von L.A. plus es ist noch amüsanter
dadurch dass 2/3 aller Ameisen sterben auf dem Weg von der Wand bis zur
Tür! Todessehnsucht, wer kennt das nicht?!

Da ich heute Nacht Gäste habe, rief ich vorgestern meinen Vermieter an
und meinte: "Entschuldigen Sie, ich habe eine Ameisenplage!" Er so:
"Echt? Ich habe eine Bmeisenplage!" Ich: "Haha, sackwitzig! Ja schüss
ne!" Er so: "Tschüß!"
Quo, Vadis Dienstleistungsgesellschaft!

Dafür habe ich Tomte spitzemässig in den April geschickt:
Email an den grossen Tomte Verteiler:
"Foto-Ingo kommt am Wochenende nach Berlin und will Fotos machen. Er
kennt jemanden der einen Old School Strip Club hat in Berlin. Da will er
uns hinstellen an die Bar und neben uns so stilvolle ...wie er es
sagt...edel erotisch angehauchte Damen...! Dann meint er, er hat 10
Leute, die nach BRITPOP aussehen via Blog und Myspace gesammelt, die um
uns herum stehen. Also nicht wie Fans, sondern mehr als Mob. Die Damen
machen das auch umsonst, weil die zu Teilen Tomte Fans sind.!"

Ich weiss ja nicht mit welchem Grad von Verachtung
Asmernamsidbehindhscad oder wie der heißt und Bush mit
einander kommunizieren, aber dagegen was dann im Verteiler los ging,
wird das eher ein entspannter Wasserpfeifen Plausch sein. April, fuckin
April!

Dieser Newsletter ist nur für eine Art Kommunikation gut. Und zwar diese
hier:

Folgendes sollte eigentlich eine Überaschung werden:

Wir hatten ursprünglich geplant dass das Kettcar Konzert im Uebel &
Gefährlich am 19.04. nicht drinnen im Saal, sondern oben auf dem Dach
vom Bunker stattfindet. Alles war schon so gut wie eingetütet und dann
haben uns die Hamburger Behörden doch noch einen Strich durch die
Rechnung gemacht - sie erlauben es nicht. "Dann macht das doch einfach
so, ohne die doofen Behörden", schrie uns der Rote Dietmar von Gegenüber
entgegen. Ja gerne, aber schon mal Schuld gewesen, dass jemand vom
Bunkerdach gefallen ist und keine Genehmigung gehabt? Wir auch nicht.

Aber kein Grund Trübsal zu blasen. Wir haben uns nämlich schon was neues
überlegt: Wir gehen wieder aufs Schiff!
Und zwar auf die MS Concordia. Die kennen manche vielleicht noch vom
19.07.2003, es war strahlendes Wetter, und Kettcar wurden begleitet von
einem wunderbaren, tief orangenen Sonnenuntergang.
Da es dieses Mal erst April ist denkt dran euch warm anzuziehen und
eventuell noch ne Regenjacke und einen Eimer einzupacken, da das Konzert
an Deck stattfindet.

Alle, die in Besitz von Tickets fürs Übel & Gefährlich am 19.04. sind,
aber keine Lust auf Schiff oder Angst haben seekrank zu werden, können
ihre Tickets selbstverständlich umtauschen, die dürfen dann stattdessen
am 24.04. in die Markthalle gehen. Aber bitte im Laufe nächster Woche
bis zum 11.04. damit das nicht zu knapp wird.
Für alle anderen die sich, so wie wir, jetzt schon freuen wie die
Bärchen:

Kommt zu den Landungsbrücken
Boarding ist um 19 Uhr,
Ablegen: pünktlich um 19:45 Uhr
Rückkehr: ca. 22 Uhr

Und wir haben noch ein kleines Video für euch: Wie es aussieht wenn
Kettcar ihr neues Album vorstellen seht ihr hier, dann wisst ihr auch
was die alte Frau Wiebusch als Bückelrunde bezeichnet: www.kettcar.net
Große Kunst!

Desweiteren gibt es schon wieder neue Kettcar Tourtermine:

13.6. Regensburg Kulturspeicher

15.6. Aschaffenburg Colossal

18.6. Krefeld Kufa

19.6. Marburg Stadthalle

Vorverkauf wie immer unter www.ghvc.de

beste Grüße
Dein Grand Hotel van Cleef
Rick
21.04.2008 - 22:29 Uhr
Da draussen ist nicht zufällig eine hübsche Frau, die noch eine Karte für das Konzert am 02.05.08 in Essen übrig hat und mit mir hingehen will ??? Bin lieb und stubenrein.

Kettcar habens echt geschafft die Weststadthalle auzuverkaufen . Grml. Das haben noch nicht mal die Tocos geschafft ...
Christian
21.04.2008 - 22:32 Uhr
Ebay?
Boston
22.04.2008 - 16:41 Uhr
Endlich mal wieder Kettcar live im Radio vorgestern bie Hamburg Sound auf NDR 90,3 (!) und das eindreiviertel Stunden lang. Nettes Konzert, eigentlich sogar viel zu lustig für die düstere Musik. Immerhin hab ich erfahren, dass Sylt das Gegenteil von Kettcar ist.
deppenalarm
22.04.2008 - 16:44 Uhr
hats wer aufgezeichnet?
Boston
22.04.2008 - 17:49 Uhr
Auf Kassette :) , du depp

Seite: « 1 2 3 4 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: