Wer hat euch live weggehauen?

User Beitrag
mjk
25.04.2003 - 10:25 Uhr
welches war euer bestes live konzert? welches hat euch so richtig weggehauen? bei welchem konntet ihr nur noch staunen?
D.v.L.
25.04.2003 - 10:31 Uhr
Coldplay live!! Der absolute Hammer und mit Worten nicht zu beschreiben!
Sassenmann
25.04.2003 - 10:39 Uhr
Bauhaus in Berlin vor ein paar Jahren, war die Einlösung eines Versprechens, das sie mir in meiner frühen Jugend gaben.
Und Marilyns Army waren live brilliant, die habe ich aber seit längerem nicht mehr gesehen.
Weiter zu empfehlen sind Die Schnitter und, wie ich kürzlich feststellen durfte, TGV, Schlampen Ficken Besser & Parole Trixi. Das letztere Dreierpack ist aber nicht unbedingt in die Umhau-Schublade zu stecken. Die waren halt "nur" toll.
Lukas
25.04.2003 - 10:49 Uhr
Travis, Coldplay, Zwan, Kettcar, Muse, Starsailor, Neil Finn - alle auf ihre Art sehr beeindruckende Liveacts.
Dän
25.04.2003 - 11:02 Uhr
Wirklich "weggehauen" wurde ich live bisher fünf mal. Und zwar von Radiohead, Eels, Coldplay, Sigur Rós und Interpol.
Stretchlimo
25.04.2003 - 11:26 Uhr
Radiohead, Nine Inch Nails, Godspeed You Black Emperor, Mogwai, The Notwist
Zero
25.04.2003 - 11:32 Uhr
Smashing Pumpkins, Jimmy Eat World, Trail of dead und die Chilis
Lukas
25.04.2003 - 12:04 Uhr
@Zero: Pumpkins und JEW sind/waren sicher sehr gute Livebands, aber die Pumpkins waren mir auf ihrer Abschiedstour zu gelangweilt und Jimmy Eat World bei der letzjährigen Osterrocknacht zu betrunken, um mich wegzuhauen :-)
Zero
25.04.2003 - 12:19 Uhr
@Lukas
Hmm...gelangweilt? Ein bisschen arrogant-distanziert vielleicht, ja...aber allein ihre Präsenz hat mich umgehauen ;)
Und JEW hab ich vor knapp 2 Jahren bei nem kleinen Festival (zusammen mit Ash und A) in nem kleinen Club in Mannheim gesehen, das war der reine Wahnsinn...Jim's Schweiß spritzte bis in die letzte Reihe :D
realnameposter
25.04.2003 - 12:47 Uhr
Bad Religion.
Jedes verfluchte Mal !!

Und überraschenderweise (wenn auch Konserve) die Live DVD von Candy Dulfer (jajaisjagut)
Morpheus
25.04.2003 - 14:49 Uhr
The Mars Volta und Bright Eyes.
Jenseits von gigantischen Wahnsinn.
Unbeschreiblich.
Rrakli
25.04.2003 - 14:50 Uhr
So richtig weggehauen hats mich bisher bei
Tool (Aenema Tour)
Eels (Daisies Of The Galaxy Tour)
Pearl Jam (jedesmal, vor allem Hamburg 2000)
croata
25.04.2003 - 15:43 Uhr
nick cave 1992 im volkshaus in zürich.

gutes, schweres hasch geraucht dazu *schwärm*
Armin
25.04.2003 - 15:45 Uhr
Im Sinne von "die Erwartungen übertroffen" in jedem Fall New End Original, Moby und auch immer wieder Pale.
Micha
25.04.2003 - 15:48 Uhr
ist zwar schon 12 Jahre her , aber Nirvana sind Live einfach genial!! Einfach pure Power!
Stevie
25.04.2003 - 15:47 Uhr
Muse (beim RIP 2002)
Stephan Eicher (Paléo Festival, ca. 2000)
Mano Chao (Gurtenfestival 2001)
U2 (Hallenstadion Zürich, 2001)
humham
25.04.2003 - 15:53 Uhr
coldplay & muse
schweizerländer
25.04.2003 - 15:56 Uhr
hey stevie, das glaub ich ja nicht. mich hat bisher weggehauen:

U2 (Hallenstadion 2001)
Muse (RiP 2002 - ganz im Gegensatz zu SG 2000)
Spiritual Beggars (Vevey - März 2003)
Live (SG - 2000)
Molotov (SG - 1999)
------------------------
INXS (SG - 1997 - eines SEINER letzten Konzerte)
exciter
25.04.2003 - 16:03 Uhr
auch wenn ich mit jetzt viele Feinde mache:
Slipknot!

Zu dem Zeitpunkt kannt ich die noch nicht.

Auf einmal stürmen 9( oder 10?) maskierte Leute die Bühne. Ein Clown haut wie ein Bekloppter auf die Drums, während ein Typ in Ledermaske sich den ganzen Frust der Welt aus dem Leib schreit,dazu fiese Drumloops und am Schluß ein brennendes Drumgerät...damals (Rock am Ring 2000 ) hat mich das schon beeindruckt...eigentlich war das ganze Rock am Ring 2000 ein Erlebnis...Oasis, Pearl Jam, Korn,RATM an einem Tag..ich krieg heute noch feuchte Augen..

oNe
25.04.2003 - 16:11 Uhr
völlig weggeblasen wurde ich ´92 von der Kombination Helmet/Ministry

im letzten Jahr war mclusky die Band, die mich völlig mitgerissen hat!
nixxe
25.04.2003 - 16:17 Uhr
Ich habe vor 3 oder 4 Jahren Illigal 2001 gesehen. Die haben mich umgehauen.
Als naechstes kamen dann die Aerzte, Sting am Rock am ring.
Ich war total begeistert.
Oliver Ding
25.04.2003 - 16:47 Uhr
Radiohead '00
Nine Inch Nails '99
Pearl Jam '96
dEUS '99
Foo Fighters '97
Depeche Mode '90
Stone Temple Pilots '93
Rage Against The Machine '94
Smashing Pumpkins '98
Beck '99
stefan
25.04.2003 - 17:00 Uhr
massive attack.
rage against the machine.
nine inch nails.
console + moloko.
the notwist.
the presidents of the united states of america.
moby.
chemical brothers.

die pumpkins leider nie so wirklich.
Sven
25.04.2003 - 17:07 Uhr
Die Pogo-Pottsau damals bei Benediction...
Paule
25.04.2003 - 17:16 Uhr
Metallica 96

...aber nur wegen der übertriebenen ohrenbetäubenden Lautstärke und mein daraus resultierender Tinnitus für 2 Wochen. Keine Ohrstöpsel in Betracht gezogen,weil -nur die Harten kommen in den Garten-...
Berges
25.04.2003 - 17:18 Uhr
Porcupine Tree in Karlsruhe vor 4 Wochen oder so...

*immernochstaun*
sever
25.04.2003 - 17:21 Uhr
mother tongue
ditsch
25.04.2003 - 17:38 Uhr
mother tongue
Lacky
25.04.2003 - 17:42 Uhr
anno 1993 od ´94 (weiß nicht mehr so genau( --> UGLY KID JOE bei der Snowboarder WM in Lienz/Österreich

Ein Zelt mit ca. 500 Leuten und Whit Crane hat derart geil gerockt, das war einfach ein großes Erlebnis meiner Jugend!
Britpopper85
25.04.2003 - 19:17 Uhr
Deftones und Placebo aufm Hurricane 01, das war Wahnsinn
Nothing
25.04.2003 - 19:41 Uhr
Definitiv MINISTRY auf der FILTH PIG Tour! Die pure Energie! Der Hammer! Desweiteren immerwieder MACHINE HEAD!
rosarote Pantherin
25.04.2003 - 19:44 Uhr
COLDPLAY
mehr brauche ich nciht sagen
k.
25.04.2003 - 19:44 Uhr
spiritual beggars auf der "ad astra"-tour in stuttgart - das war verdammte magie!

danko jones in heidelberg vor nichtmal 200 leuten. entertainment pur.

queens of the stone age auf der "rated r"-tour als vorband von monster magnet... oh mein gott!

anathema auf dem metal mania festival 2003 - wow.
7words
25.04.2003 - 23:55 Uhr
definitiv:

tool - d'dorf philipshalle, 2001
david bowie - bonn, museumsplatz, 2002
molotov - mexico city 2001
peschl
26.04.2003 - 07:20 Uhr
sigur ros. immer und immer wieder....

Elisa
26.04.2003 - 10:44 Uhr
oh da gibts echt einige....Radiohead, Coldplay, Moby, Richard Ashcroft, U2, REM, Travis, Haven, Muse....aber am coolsten waren immernoch Blur (schon immer gewesen). Total geil in den Fritzstudios bei den Proben.Was wären wir ohne Musik. Free Tibet!
felix
26.04.2003 - 12:14 Uhr
coldplay!
loshombres
26.04.2003 - 12:43 Uhr
DEPECHE MODE!!!!
Robbie Williams (ganz ehrlich der hat live echt was drauf)
Soft Cell(war sehr positiv überrascht von denen)
Him
Manic Street Preachers
Sneaker Pimps (ganz ganz toll)
Muse
Placebo
Stevie
26.04.2003 - 12:50 Uhr
auch weggehauen live hat mich Dieter Thomas Kuhn, hauptsächlich vor lachen!
ach ja, keziah jones ist live auch wahnsinnig gut!
Michi
26.04.2003 - 12:53 Uhr
Wie geht denn Kettcar live?
Sind die da langweilig oder rocken die auch mal richtig?
sugarhorse
26.04.2003 - 13:49 Uhr
The Gathering am 9.04. in Ludwigsburg.
Diese Musik, diese Stimme (so gut wie auf CD) *schwärm*. Und nach dem Konzert noch ein Treffen mit den Bandmitgliedern ...
Eindeutig mein bisher bestes Konzert.
sugarhorse
26.04.2003 - 13:56 Uhr
@Armin: nochmal was vergessen. Ist eigentlich eine Rezensionen des neuen The Gathering CD "Souvenirs" geplant? Ist schliesslich schon am 17.03. erschienen ...
micha
26.04.2003 - 14:02 Uhr
Ministry vor ein paar Wochen in Oberhausen,
Farmer boys mit der here comes the pain tour
simple minds mit dem 86er album
front 242 in der Matrix vor drei Jahren
sarah
26.04.2003 - 16:15 Uhr
das war zum einen coldplay letztes jahr in berlin und zum anderen beck bei seinem akkustik-solo-konzert.
Lepra
26.04.2003 - 15:50 Uhr
MINXUS/PROLAPSE (vor allem PROLAPSE... "das ist ja wie CRASS!") 1994 oder 1995 Reitschule Bern (der eine Gitarrist hat sogar noch "Edinburgh Man" von THE FALL angefangen zu spielen als er mich im Publikum entdeckt hat, weil ich dieses Lied vorher im Infoladen zirka 200 Mal nacheinander abgespielt habe...)

SCHWARTZENEGGAR/KOCHISE (vor allem SCHWARTZENEGGAR mit dem Ex-Sänger von CRASS... ich habe gezittert als ich ihn gesehen habe, wusste gar nicht wie er aussieht, aber da kam ein Mann herein und und ich wusste es einfach. Hat sich dann um mich gekümmert) 1995 Espace Autogeré Lausanne

NICK CAVE AND THE BAD SEEDS 1996 Gurkenfestival Bern (in der Zeit wo alle den gut fanden ein derbes Konzert, vornehmlich älteres Material und vornehmlich die härteren Sachen, hat einfach alles weggeblasen. Ausserdem war er die ganze Zeit über vor mir auf den Knien und hat bei "do you love me" ganz deutlich auf mich gezeigt! Sicher!)

HEADACHE 96, 97, 98, 2x im Schlössli Schöneck Luzern, dann noch in der Schrottbar Biel (meine Lieblingsband halt, da kommt keine andere Band ran, wurden begelitet von STATE OF FEAR, ABRAXAS VÄKALIEN, RECHARGE, SCHEISSE)

INTERPOL vorigen Sonntag in der Usine Genf (Meine Lieblingsband halt, auch live einfach umwerfend, ich habe beinahe geweint. ausserdem gabs sogar Zugaben und die Bandmitglieder haben gelacht)

THE EX habe ich mehrmals gesehen und waren immer der Hammer und CASH WORSHIP habe ich zweimal gesehen und das war halt auch unbeschreiblich und irr (beim zweiten Mal wusste ich wenigstens, dass ich ein altes T-Shirt anziehen sollte...). Dreckig wurde ich auch bei TROMATISM (Nachfolgeband von BERURIER NOIR) und auch das war genial. ZYGOMATIK ZONE haben mich mehrmals überzeugt, einmal war einfach der Hammer. Und die GOLDENEN ZITRONEN waren 2000 oder 1999 auch der Hammer. TIZIANO FERRO hat mir vorigen Sommer beim Gurkenfestival von der Bühne her zugeprostet. ach, es gab so viele tolle Konzerte... HIBERNATION, MELT BANANA, ALBOTH... so ich hör jetzt auf.
ThE_DudE
26.04.2003 - 16:25 Uhr
Muse, Tool
M1ck
26.04.2003 - 18:51 Uhr
SYSTEM OF A DOWN 13.März 2002!Berlin Columbiahalle!
Da hat einfach alles gestimmt.Die Band auf ihrem schöpferischen Zenit, einwandfreier Klang. Eine Wunschlos gute Setlist(es wurden fast 20 Songs gespielt!)
Und ich war bei der hälfte so gut wie tot... :)))
ToS
26.04.2003 - 19:44 Uhr
Tool (RaR 2002)

das publikum war zwar größtenteils abgeneigt ("was sind denn das für perverse filmschnipsel auf der leinwand", "wo ist da jetzt eigentlich der sänger"), aber ich war überwältigt, hab bisher noch nie erlebt das man mich durch bloße musik so aus dem leben hauen kann.

ToS
carrie
26.04.2003 - 21:02 Uhr
schliesse mich der coldplay-fraktion an,allerdings haben sich die 32euro allein schon für die halbe stunde FEEDER im voraus gelohnt...
Adrian
27.04.2003 - 16:01 Uhr
MELT BANANA
Ja! Die dürfen gerne wieder mal ein neues Album aufnehmen und das dann ausgiebig betouren. Bitte! Eine grossartige handvoll Minuten.

Cat Power (1998)
Mogwai (1999)
Godspeed You Black Emperor! (1999)
Two Dollar Guitar (2000)
Shellac (2001)
Mary Timony (2003)

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: