Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Sonic Youth - Daydream nation

User Beitrag

dieDorit

Postings: 2306

Registriert seit 30.11.2015

24.08.2021 - 21:06 Uhr
Das ist schon ewig her, dass ich Teen Age Riot das letzte Mal gehört habe.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8142

Registriert seit 26.02.2016

24.08.2021 - 21:06 Uhr
Habe die Platte auch lang nicht mehr gehört. Freue mich drauf.

"Teen Age Riot" ist als Opener natürlich eh schon groß.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18656

Registriert seit 10.09.2013

24.08.2021 - 21:07 Uhr
"Teen age riot", der wohl poppigste Song der Platte. Das ist ja mein Lieblingsalbum und deshalb alles irgendwie 10/10, aber als Highlight unter Highlights würde ich den Opener nicht betiteln. Das ist verdammt groß, aber es wird einfach noch besser.

kingbritt

Postings: 4741

Registriert seit 31.08.2016

24.08.2021 - 21:08 Uhr

Zu Beginn gleich die beiden Singles. Teen Age Riot ein Klassiker soweit ich glaube zu Wissen.
Ja klingt verdammt nach Velvet. Die NY'er halt.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18656

Registriert seit 10.09.2013

24.08.2021 - 21:09 Uhr
Generell höre ich die Highlights hier eher bei Kim und Lee als bei Thurston, aber ich will nichts vorwegnehmen :)

kingbritt

Postings: 4741

Registriert seit 31.08.2016

24.08.2021 - 21:10 Uhr
"Und los mit einem der besten Opener der Musikgeschichte." huuu . . dachte immer die kommen von YLT.

myx

Postings: 3362

Registriert seit 16.10.2016

24.08.2021 - 21:12 Uhr
Schöner Drive, und auch eine gewisse Leichtigkeit, jedenfalls für mein Gefühl. ;)

dieDorit

Postings: 2306

Registriert seit 30.11.2015

24.08.2021 - 21:13 Uhr
Die fast 7 Minuten sind schneller rum als ich gedacht hätte, dafür, dass der Song recht „einfach“ gestrickt ist.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8142

Registriert seit 26.02.2016

24.08.2021 - 21:14 Uhr
Dröhnfiep. "Silver Rocket" wird so großartig dekonstruiert im Mittelteil.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2716

Registriert seit 14.03.2017

24.08.2021 - 21:15 Uhr
Wie die Melodie sich da den Weg durch die Noise Attacke bricht.Geiler Aufbau

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18656

Registriert seit 10.09.2013

24.08.2021 - 21:15 Uhr
Ja, der Kollaps in "Silver rocket" ist genial. Hebt diesen eigentlich recht simplen Rocker auf eine andere Stufe.

kingbritt

Postings: 4741

Registriert seit 31.08.2016

24.08.2021 - 21:15 Uhr

Silver Rocket treffender Titel bei dem Tempo, so die Gitarre zu spielen ist auf Dauer einfach zu anstrengend. Es zischt und quietscht. Immerhin das Album ist von 1988.
Geile Nummer, werde noch mal jung. ^^

dieDorit

Postings: 2306

Registriert seit 30.11.2015

24.08.2021 - 21:15 Uhr
So muss sich ein Auffahrunfall musikalisch vertont anhören.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18656

Registriert seit 10.09.2013

24.08.2021 - 21:16 Uhr
So, mit "The sprawl" kommt ein erstes großes Highlight. 11/10

myx

Postings: 3362

Registriert seit 16.10.2016

24.08.2021 - 21:16 Uhr
Fängt jedenfalls stark an!

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8142

Registriert seit 26.02.2016

24.08.2021 - 21:16 Uhr
Does "Fuck you" sound simple enough?

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2716

Registriert seit 14.03.2017

24.08.2021 - 21:20 Uhr
The Sprawl erstes Highlight für mich, schon in der ersten Hälfte ein super Song mit einer Riesenmelodie und tollem,treibendem Gitarrensolo aber die zweite Hälfte toppt das dann nochmal und schwingt sich in allerhöchste Sphären.Magisch. Für sowas liebe ich Sonic Youth einfach. Klare 10/10

myx

Postings: 3362

Registriert seit 16.10.2016

24.08.2021 - 21:21 Uhr
Das ist wirklich gut, wohl einer der besten Songs, den ich bislang von ihnen gehört habe.

kingbritt

Postings: 4741

Registriert seit 31.08.2016

24.08.2021 - 21:21 Uhr

Steve Shelley der Schlagzeugerteufel auch ein Trommlerteufel.
"The Sprawl" ja, Jamcharakter mit etwas Electric Orange.

dieDorit

Postings: 2306

Registriert seit 30.11.2015

24.08.2021 - 21:22 Uhr
Fast schon entspannend, der Song versetzt einen so ein bisschen in Trance.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8142

Registriert seit 26.02.2016

24.08.2021 - 21:22 Uhr
Das Ende von "The Sprawl" ist einfach fantastisch.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18656

Registriert seit 10.09.2013

24.08.2021 - 21:22 Uhr
"Magisch" ist wirklich das perfekte Attribut dafür.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18656

Registriert seit 10.09.2013

24.08.2021 - 21:24 Uhr
Und direkt dahinter "'Cross the breeze", den ich beim jüngsten Ewigkeits-Voting auf die eins gesetzt hab und der damit ganz offiziell mein All-Time-Lieblingssong ist. Was für ein Doppel!

kingbritt

Postings: 4741

Registriert seit 31.08.2016

24.08.2021 - 21:25 Uhr
Cross the Breeze, oh wie schön ein Chorus zu Beginn. Etwas Kosaken-Wildwest.

myx

Postings: 3362

Registriert seit 16.10.2016

24.08.2021 - 21:26 Uhr
Sehr viel Tempo, tolle Melodiewechsel.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18656

Registriert seit 10.09.2013

24.08.2021 - 21:26 Uhr
Diese fast schon Metal-mäßigen Riffs am Anfang mit einem Shelley in Höchstform und dann der melodische Break mit Kims Einsatz... Gänsehaut einfach.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8142

Registriert seit 26.02.2016

24.08.2021 - 21:27 Uhr
Bei "Cross The Breeze" bekomm ich trotz Couch Lust mich sehr schnell zu bewegen. Wahnsinnige Energie.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2716

Registriert seit 14.03.2017

24.08.2021 - 21:27 Uhr
Die ersten zwei Minuten Cross the breeze sind wirklich ultra.Großartiges Schlagzeug.
Danach nicht mein Lieblings-Kim-Song,dennoch geht der natürlich gut nach vorne und macht Spaß

dieDorit

Postings: 2306

Registriert seit 30.11.2015

24.08.2021 - 21:27 Uhr
Kann ich verstehen, dass man den als All-Time-Favourite haben kann.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 4624

Registriert seit 14.05.2013

24.08.2021 - 21:27 Uhr
Damit im Hintergrund lässt sichs recht flott arbeiten.

Bemerkenswert, dass dieses Album einfach nicht altert.

kingbritt

Postings: 4741

Registriert seit 31.08.2016

24.08.2021 - 21:28 Uhr

Die beiden Gitarristen Thurston Moore und Lee Ranaldo sind sehr gut synchronisiert in ihren kalkulierten Disharmonien.

kingbritt

Postings: 4741

Registriert seit 31.08.2016

24.08.2021 - 21:29 Uhr

. . . ich finde es schon alt, irgendwie, aber für 1988 sehr weit vorne. Das macht den Unterschied.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18656

Registriert seit 10.09.2013

24.08.2021 - 21:29 Uhr
Bestes Gitarristen-Duo für mich, aber da bin ich natürlich auch befangen^^

myx

Postings: 3362

Registriert seit 16.10.2016

24.08.2021 - 21:29 Uhr
Und der Song ist mit Kim, waren bis jetzt immer jene, die mich von ihnen am ehesten begeistern konnten. ;)

kingbritt

Postings: 4741

Registriert seit 31.08.2016

24.08.2021 - 21:32 Uhr

"Eric’s Trip" was da für Geräusche aus den Gitarren kommt, oder sonst wo her.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2716

Registriert seit 14.03.2017

24.08.2021 - 21:34 Uhr
Eric's Trip zählt nicht zu meinen SY Favs. Ranaldo hat sicher größeres gemacht als den Song.Gibt mir melodisch nicht viel

myx

Postings: 3362

Registriert seit 16.10.2016

24.08.2021 - 21:35 Uhr
Bin bei diesem Song auch nicht mehr so dabei wie bei den letzten beiden.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18656

Registriert seit 10.09.2013

24.08.2021 - 21:35 Uhr
"Eric's trip" ist für mich auch nicht Lees Highlight auf dem Album, aber macht trotzdem viel Laune.

kingbritt

Postings: 4741

Registriert seit 31.08.2016

24.08.2021 - 21:37 Uhr

. . . die klare Bassline von Kim tut manchmal recht gut.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18656

Registriert seit 10.09.2013

24.08.2021 - 21:38 Uhr
"Total trash" hat den geilsten Noise-Kollaps auf dem Album.

kingbritt

Postings: 4741

Registriert seit 31.08.2016

24.08.2021 - 21:39 Uhr

"Total Trash" der Titelname war wohl schnell gefunden.

dieDorit

Postings: 2306

Registriert seit 30.11.2015

24.08.2021 - 21:39 Uhr
Ich muss ja zugeben, ich wusste bis eben nicht, wie sehr mir Noise gefallen kann.

myx

Postings: 3362

Registriert seit 16.10.2016

24.08.2021 - 21:40 Uhr
Haha, ja, wird dem Namen gerecht ... oder umgekehrt. :D

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8142

Registriert seit 26.02.2016

24.08.2021 - 21:40 Uhr
"Total Trash" implodiert völlig, tolle Zerstörungsorgie.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2716

Registriert seit 14.03.2017

24.08.2021 - 21:40 Uhr
Total Trash ist für mich hintenraus das zweite Highlight.Find das klasse wie der abgeht und sich langsam verliert um dann nochmal zurück zu finden

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18656

Registriert seit 10.09.2013

24.08.2021 - 21:41 Uhr
Wenn die Hauptmelodie des Songs etwas besser wäre, hätte auch der Potenzial zu meinem Lieblingssong gehabt. Der Noise-Part könnte auf jeden Fall der beste Moment des Albums sein.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18656

Registriert seit 10.09.2013

24.08.2021 - 21:42 Uhr
Und direkt das gewaltige "Hey Joni" hinterher. Zusammen mit "Mote" auf dem Nachfolger mein Lieblings-Ranaldo-Song.

myx

Postings: 3362

Registriert seit 16.10.2016

24.08.2021 - 21:44 Uhr
Muss zugeben, ich höre zwar einen guten Song, aber emotional kriegt mich "Hey Joni" nicht so richtig, eine gewisse Distanz ist einfach da.

kingbritt

Postings: 4741

Registriert seit 31.08.2016

24.08.2021 - 21:45 Uhr

"Hey Joni" die Gitarren sind schon grandios. Ein Ballade wäre mal interessant, mal so zwischendurch als Verschnaufpause.

MopedTobias (Marvin)

Mitglied der Plattentests.de-Schlussredaktion

Postings: 18656

Registriert seit 10.09.2013

24.08.2021 - 21:45 Uhr
Mit was für einer Power der schon startet und dann "kick it" und sie setzen einfach noch einen drauf... Wahnsinn.

Seite: « 1 ... 3 4 5 6 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: