Madonna - American life

User Beitrag
Ann-Kathrin Schneider
17.04.2003 - 02:25 Uhr
Was haltet Ihr von Madonnas Dauer-Mirwais-Elektrostyle auf der neuen Platte? Wird sie langsam langweilig?
svenja
17.04.2003 - 09:45 Uhr
oh, davon gibts keine spannende kurz-rezension?
Armin
17.04.2003 - 13:18 Uhr
Bei uns schon. Allerdings erst mit dem übernächsten Update, da wir vom Label aus (nach der "Music"-Sache verständlichen) Sicherheitsgründen das Album erst zum VÖ kriegen...
flink
17.04.2003 - 13:28 Uhr
der song is saulangweilig!
Dän
17.04.2003 - 14:22 Uhr
Ack. Sehr peinlich. Und das Hick-Hack um das Video auch.

Dabei war "Music" noch so ein geiler Song...
skold
17.04.2003 - 14:25 Uhr
http://www.mtv.com/music/the_leak/madonna/ viel spass
Armin
17.04.2003 - 14:35 Uhr
Danke. In ein paar Songs habe ich mal reingehört. Nett, aber wohl leider schwächer als "Music". Alles natürlich nur ein vorläufiger Eindruck.

Diese Live-Stream-in-voller-Länge-Sache finde ich übrigens eine praktische Sache. Die Leute kommen um die Grauzone der Filesharing-Sache herum, wenn sie ein Album vor dem Kauf hören möchten. Und die Qualität ist hoch genug, um die Songs nicht zu entstellen und niedrig genug (auch dank der Aussetzer), um den CD-Kauf nicht zu verhindern.
kamz
13.05.2008 - 14:22 Uhr
Hab mir mal das Album geholt. Gabs im "Karstadt" zum halben Preis und das Kleingeld wollte ich mal abdrücken.

Es ist ein gutes Argument gegen Musikkritiken. Das Album ist sehr gut, wohl leider missverstanden.

Vorweg, ich finde "Music" ist Madonnas schwächstes Studio-Album. Die Hälfte der Songs ist derart belanglos geraten. Auf Songs wie "Runaway Lover", "Gone", "I deserve it" und dem nervtötenden "Nobody's Perfect" kann ich gut verzichten.

"American Life" ist das regelrechte Gegengift, ein großes Album. Schon das Revoluzzer Artwork passt kongenial zum musikalischen Inhalt. Madonna klang noch nie so aggressiv, wie in "Hollywood", "I'm so stupid", dem Titelstück und dem ironischen "Mother & Father". Neben diesen Aufrufen zur Revolte gegen die Gesellschafft und ihrem persönlichen Leben gibts selbstverständlich auch die Friedenssongs, bei der man sich mit Akustikgitarre bei einer Demo versammelt und sich auf schöne Werte besinnt. (Love Profusion, Intervention, X-Static Process, Nothing Fails). Es ist halt mal ihre Singer-Songwriter Pladde, auch wenn die Lyrics dementsprechend leider stellenweise weniger ausgefeilt sind und "Die Another Day" (obwohl der geilste Bond Song seit "View to a Kill") deplatziert wirkt.

Das Konzept in diesem Album ist wohl an den meisten Leuten vorbei gerauscht.

Definitiv ihr reifstes Werk nach "Ray of Light" und neben dem Pop-Klassiker "True Blue" gebürtig in den Top 3 ihrer besten Werke vertreten.

Vergesst "Hard Candy" und "Confessions...".
Hier spielt die Musik!
Mixtape
13.05.2008 - 15:05 Uhr
Ist vielleicht sogar ihr bestes Album, zumindest auf einer Stude mit "Like a prayer".
Boston
13.05.2008 - 16:04 Uhr
Ich mag Madonna nicht, aber dieses Album hab ich damals in voller Länge aus Radio mitgeschnitten. Hat mir ganz gut gefallen, jetzt ist es aber alt und belanglos.
Caesar
18.05.2019 - 07:05 Uhr
Ist mit 4/10 aber wirklich gnadenlos unterbewertet. Das kommende Album scheint allerdings in diese Richtung zu tendieren. Bis jetzt treffen 3 von 4 Songs absolut nicht meinen Geschmack, um es mal neutral zu formulieren.
Günni
18.05.2019 - 15:14 Uhr
Dass das niedriger bewertet ist als die letzten beiden, finde ich auch nicht angemessen. Ein Lied auf dem Level von Love Profusion hat sie schon lange nicht mehr hingekriegt.

Edrol

Postings: 31

Registriert seit 19.10.2018

18.05.2019 - 17:21 Uhr
Ist auch mein liebstes Madonna-Album. Die Mischung aus Electronic und Akustikgitarre funktioniert hier sehr gut. Songs wie "Love Profusion", "Intervention" oder "Easy Ride" sind einfach schön.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: