Foo Fighters - The color and the shape

User Beitrag
Mr. X
16.04.2003 - 08:17 Uhr
Ich mag diese Seite sehr gern und finde vor allem die Platten-rezis überaus intelligent und hilfreich. Leider gibt's die Seite noch nicht so lang und alte Alben bleiben unrezensiert. Somit möchte ich mal allen die Möglichkeit geben nach Bewertungen für frühe Alben die Redaktion zu bitten. Ich sehe ja immer, dass Oliver und Armin sich meist reg beteiligen an den Threads. Das Album, dessen Bewertung ich gern hätte, wäre "The Colour And The Shape" von den Foo Fighters. Danke
Armin
16.04.2003 - 12:07 Uhr
Für mich sicherlich das beste Foo Fighters-Album und damit 8-9/10 wert. Was Dir diese Bewertung aber bringen soll, bleibt mir schleierhaft. :-)
captain kidd
16.04.2003 - 12:09 Uhr
weil das erste lied gut ist

4,5 von 10.
Stretchlimo
16.04.2003 - 12:09 Uhr
Guckst Du hier.
Stretchlimo
16.04.2003 - 12:14 Uhr
Argl! Wer hat denn den Betreff geändert? Na ja, die TCATS hätte von mir eine glatte 9/10 bekommen. Mindestens.
Mr. X
16.04.2003 - 14:16 Uhr
Danke Armin. Hat mich nur mal so interessiert wie sie so im Vergleich zu den neueren Platten gesehen wird.
@captain kidd; das erste Stück heißt "doll" und ist nur 1 1/2 Minuten lang...sicher das du nicht die neue Scheibe und "All My Life" meinst???
captain kidd
16.04.2003 - 14:28 Uhr
ich meinte money, äh, monkey wrench...
da ist das ende toll, wo ihm der kopf vom singen explodiert...
Sven
16.04.2003 - 14:47 Uhr
Netter poppy Rock mit einigen Knallern. Wenn das Debut eine fettere Produktion hätte...
Oliver Ding
16.04.2003 - 15:53 Uhr
Dank des Übersongs "Everlong" einer meiner absoluten All-time-Favourites: 10/10.
tuna in the brine
16.04.2003 - 18:21 Uhr
@oliver: dito
Mr. X
16.04.2003 - 19:57 Uhr
@captain kidd: haste eigentlich das Album, weil ich mich wundere, dass du nur Monkey Wrench gut findest und den Rest nicht, oder was?
@tuna in the brine: als ich gerade deinen Nickname gelesen habe, fiel mir auf, dass ich den Song ja im gleichen Augenblick im Hintergrund laufen habe. Tja,...Zufall!
ditsch
16.04.2003 - 23:14 Uhr
Ihr bestes Album. 8/10.
Raventhird
22.04.2003 - 17:01 Uhr
Beste Foo Fighters, da stimme ich in den Chor ein (siehe Rezensionen sind überflüssig-Thread...*g*): 8/10
the_freak
25.03.2004 - 14:30 Uhr
The Colour and the Shape hat mich zum Foo Fighters Fan gemacht.
Dabei war ich beim ersten mal durchhören ein bisschen einttäuscht aber je öfter ich es anhörte desto geiler fand ich es. Leider durch die Vielzahl an amerikanischen Rockbands völlig untergegangen...
Demon Cleaner
25.03.2004 - 14:34 Uhr
9/10. Allein wegen den Songs 2-4, sowie "Everlong".
Jonas
25.03.2004 - 14:57 Uhr
Herrliches Album. Tausendmal gehört, nix eingebüßt. 9/10
Pons
26.03.2004 - 12:06 Uhr
Absolut geiles Album, und das sage ich, obwohl ich die Foo Fighters bzw. David Grohl eigentlich nicht mag.
The MACHINA of God
26.03.2004 - 12:13 Uhr
@Mr.X:
Falls du neu hier bist und captain kidd noch nich kennst: Einfach nich nachfragen. Du wirst selten weniger eigenartige Äußerungen bekommen. :)

Sei froh, dass du nicht OK Computer bewertet haben wolltest.
sephijan
26.03.2004 - 14:02 Uhr
Ich finde grad die hinteren Stücke 10-13 großartig. "Walking after you" ist immer noch eines der schönsten Anschmacht-Lieder überhaupt.
9/10, weil 1-2 schwächere Lieder dabei sind.

MS
27.03.2004 - 13:48 Uhr
9/10

Ist das beste FF Album, weil es fast keinen Füllstoff gibt.
floro
17.01.2005 - 20:04 Uhr
selten dass sich die fans einmal so einer meinung sind, absolut bestes FF album

everlong ist mein lieblingsstück, kein wunder dass sie das bei konzerten immer am schluss bringen, hat außerdem ein saugeiles musikvideo
jo
17.01.2005 - 22:24 Uhr
ich würde es auch als bestes "foo fighters"-album (wobei Gil Norton, der produzent, da bestimmt einiges mit zu tun hat) bezeichnen, obwohl nicht alle songs zu überzeugen wissen.
zska
17.01.2005 - 22:56 Uhr
@jo
zähl mal auf, bitte
jo
17.01.2005 - 23:04 Uhr
"doll" finde ich nett, aber nicht mehr - immerhin 'n hübscher einstieg ins album. "walking after you" (ich weiß, dass das wohl viele anders sehen) finde ich auf die dauer auch sehr langweilig und "enough space" ist auch nicht mehr als 'n "okayer" zwischendurch-rocker. der rest ist gut bis sehr gut zu hören.
black star
18.07.2005 - 00:24 Uhr
gutes einsteiger-album?
Konsum
18.07.2005 - 00:28 Uhr
Klar. Kannst nix falsch machen. Ein Klassiker.
Markus
20.07.2005 - 21:58 Uhr
TCATS is für mich das beste Album der foos nach One By One, was sicherlich Geschmacksache is!!!Aber auf TCATS sind einfach nur geniale Songs die ich mir tausend mal anhören kann und die nich langweilig werden, Everlong, Monkey Wrench oder February Stars!!!
Obrac
20.07.2005 - 21:58 Uhr
Meiner Meinung nach war das Debut der Foo Fighters ihr bestes Album.
Buttergeist
20.07.2005 - 22:00 Uhr
Meiner Meinung nach war das Debut der Foo Fighters ihr bestes Album.

Bin ganz Obracs Meinung.
suppenhuhn
20.07.2005 - 22:02 Uhr
Ich nicht, das Debut ist bloß das Zweitbeste nach TCATS ;-)
meyhem
20.07.2005 - 22:17 Uhr
seh es genauso wie das huhn
everlong und monkeywrench sind genial und auch der rest des albums ist super da kommt das debut nicht dran
black star
20.07.2005 - 22:31 Uhr
yep, hab's endlich und muss sagen, dass es sicherlich einen ehrenplatz in meiner alles-geliebten plattensammlung bekommen wird. wenn sich dave grohl nur nicht sooft nach kurt cobain anhören würde ...
Greylight
20.07.2005 - 23:00 Uhr
Jo hat wohl Recht, dass die sehr gute Produktion auch Einiges ausmacht. Die Dynamik ist teilweise sehr bemerkenswert, am geilsten find ich "Hey, Johnny Park".
jo
21.07.2005 - 10:52 Uhr
ja, Gil Norton ist schon ein bemerkenswert guter produzent... ich merke es bei (fast) jeder seiner platten.

aber: der threadtitel ist doch falschgeschrieben.
obwohl die "Foos" ja bekanntlich eine amerikanische band sind, wurde die "color" im albumtitel britisch (=colour) geschrieben. warum auch immer...
eric
21.07.2005 - 11:36 Uhr
Die Dynamik ist teilweise sehr bemerkenswert, am geilsten find ich "Hey, Johnny Park".

Geht mir genauso!
Strombuli
21.05.2006 - 22:36 Uhr
der Thread zum besten Album der 90er hat Hunger. Bitte Füttern!

kleines Beispiel: Alter Schwede, was für Hits!
jo
21.05.2006 - 22:37 Uhr
Mensch... da tut es mir gleich doppelt (und immer noch) Leid, dass ich das Album weiterhin nicht so extrem toll finde... :/
Lavelle
21.05.2006 - 23:57 Uhr
hey, johnny park! sollte mal erwähnt werden. der einstieg, der mittelteil und das ende sind einfach wirklich sehr sehr gut.
eric
22.05.2006 - 00:00 Uhr
Hatten wir doch bereits gehuldigt... ;)
Lavelle
22.05.2006 - 00:01 Uhr
holla, tatsächlich. aber noch nicht oft genug! ;)
Third Eye Surfer
22.05.2006 - 00:02 Uhr
Ein klarer Fall von 10/10. Super Album, eins der besten der 90er. Schade, dass sie danach nie wieder diese Klasse erreicht haben (meiner Meinung nach).
Oliver Ding
22.05.2006 - 01:11 Uhr
Haben sie schon, allerdings nie wieder auf Albumlänge.
Khanatist
22.05.2006 - 02:50 Uhr
Sehe ich genau so. Ohnehin höre ich bei den Foo Fighters eine Menge Hits, die mir viel bedeuten, aber leider auch den popüblichen Füllstoff.

Oliver Ding (16.04.2003 - 15:53 Uhr):
Dank des Übersongs "Everlong" einer meiner absoluten All-time-Favourites: 10/10.


Ehrlich? Wenn man bedenkt, wie religiös hier die 10/10 betrachtet wird, ein mutiger Beitrag, hehe. "Everlong" lässt sich kaum in Worte fassen. Da mir auch nach langem Überlegen kein besserer Kandidat einfällt, würde ich sagen: Bestes Lied der 90er. Einfach perfekt.
Christian
22.05.2006 - 09:34 Uhr
Ich schließe mich der erschlagenden positiven Stimmung an.
Toll, toll, toll!

Und was waren das für Zeiten, als man die FF's noch mit 500 Leuten in Empfang nehmen konnte!

eric
22.05.2006 - 09:36 Uhr
Diese Form haben sie wirklich nicht wieder erreicht. Mir gefällt auch die Produktion des Albums sehr gut. Irgendwie 'Roh' und 'fett' zugleich.
Dive
22.05.2006 - 17:49 Uhr
Bestes Album der Foo Fighters! Mit Abstand!
Third Eye Surfer
22.05.2006 - 21:06 Uhr
Ja, so meinte ich das eigentlich auch. Im einzelnen haben sie auch später noch großartige Songs geschrieben (ich vergöttere Aurora). Und es gibt bisher auch kein Album von denen, das mir garnicht gefällt. Insgesamt waren sie zur TCATS Zeit aber wohl auf ihrem kreativen Höhepunkt.
eric
22.05.2006 - 21:11 Uhr
Ja, "Aurora" oder auch "Learn To Fly" gehören auch zu meinen Favoriten von den FF.
arnold apfelstrudel
22.05.2006 - 21:24 Uhr
best of you ist wohl der beste song den sie nach TCATS aufgenommen haben.
Strombuli
22.05.2006 - 22:03 Uhr
warum steht hier noch nicht ein Mal "my hero"?!?
das beste Lied nach the colour and the shape ist imho Fraternity

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: