Banner, 120 x 600, mit Claim

Französischsprachige Musik

User Beitrag
bartender
27.07.2005 - 15:05 Uhr
Coralie Clement vielleicht noch? (ist die Schwester von Biolay, ganz nett zum nebenbeihören.)
Natascha
19.01.2006 - 22:20 Uhr
Hallo, ich würde gerne wissen welche Alben ihr von Les Béruriers Noirs empfehlen könnt, ich weis nämlich nicht so wirklich welche/s ich mir kaufen soll.

Weiters würde ich gerne wissen ob jemand von euch Song gegen Rassismus, Faschismus udgl. von französichenn Rock/Punkbands kennt (sowas suche ich schon lange)
Kann mir da jemand weiterhelfen?

Mit besten Danke im vorraus.
Nesor
19.01.2006 - 22:41 Uhr
Ich empfehle:
Psy 4 De La Rime - Block Party
das ist echt netter, französischer Hip Hop.
Khanatist
20.01.2006 - 04:04 Uhr
Worship
aa
26.11.2006 - 13:13 Uhr
enhancer
mosör
27.11.2006 - 17:44 Uhr
fauk ca pete alors. normalement j´ecoute pas de rap. mais celui de la france est boeuf. pas les nouveaux trucs parc ke le rap en france est en train de se changer, il devient plus commerce. putain de fric...

aber zu empfehlen wäre.

La clinique
lunatic
sniper
dans la lumiere
kdd
(sinik)
...
Anonymus
27.11.2006 - 20:12 Uhr
Manu Chao
La Phaze
Les Negresses Vertes
Telephone ist auch noch ganz nett
peppey paloma
27.11.2006 - 20:23 Uhr
wenns mehr in richtung chanson gehen soll, kann ich vincent delerm wärmstens empfehlen. sehr gute stimme, tolle melodien und einen schönen angestaubten sound.
reinvan
18.04.2007 - 20:47 Uhr
gibt es womöglich frankreich experten, die mal kurz schreiben könnten, was im französischen pop derzeit zu empfehlen ist. ich meine POP also so sachen wie raphael, natasha st-pier, garou, florent pagny
song
06.07.2007 - 22:27 Uhr
ich such einen englischen song mit französischem refrain...entweder von diesem Jahr oder aus den letzten Jahren...eher rockig...mir fällt aber partout nix ein...
Rattenjunge
13.10.2007 - 02:03 Uhr
SEHT MICH AN!!!

http://www.youtube.com/watch?v=MjaHqrQB3Tc&mode=related&search=

bonjour ihr käserfresser
--
13.10.2007 - 15:38 Uhr
malajube!
Berni
25.08.2009 - 23:06 Uhr
Mitte der 80er bis Anfang der 90er hatte Jeanne Mas eine Vielzahl beachtlicher Pop-Perlen - natürlich auf der Höhe der damaligen Zeit.
Boston
26.08.2009 - 13:53 Uhr
Kenne ich, aber den 80ern bin ich entwachsen und mag mir das nicht mehr anhören.
Berni
26.08.2009 - 20:17 Uhr
Vielleicht sagt dir dann diese gute Frau mehr zu?
Boston
26.08.2009 - 20:52 Uhr
Kenn ich auch und gefällt mir mehr. Zur Zeit höre ich viel Julien Baer und Daniel Bélanger.
toolshed
27.08.2009 - 06:23 Uhr
Celeste
Berni
27.08.2009 - 17:30 Uhr
Und noch mehr *dahinschmacht*, jetzt mit Souad Massi.
Denniso
22.10.2009 - 11:40 Uhr
Was ist denn aktuell grad auf dem Markt in Frankreich? So popmäßig, hat da jemand ein Überblick?
Boston
22.10.2009 - 19:30 Uhr
Renan Luce bringt demnächst sein neues, mit Spannung erwartetes Album auf den Markt.
Mir gefällt auch La Casa sehr gut.
Magge
22.10.2009 - 19:39 Uhr
nicht mehr ganz so neu, aber gut
tiken jah fakoly-coup de guelle
cooler reggae auf französisch
Don Vito
23.10.2009 - 12:14 Uhr
ganz zeitlos und immer wieder von ihren Fans begehrt (vor allem von den männlichen!) : MIREILLE MATHIEU !!
Hooker
23.10.2009 - 12:34 Uhr
na ja, zumindest hat sie immer noch geile Titten.
Berni
23.10.2009 - 12:58 Uhr
Sehr schön ist auch Élise Pottier a.k.a. Berry
schwedenhappen
23.10.2009 - 13:13 Uhr
Messieurs Richard de Bordeaux et Daniel Beretta - La Drogue ;)

Penna
23.10.2009 - 13:14 Uhr
Kate Ryan singt doch auf Fr, oder?
hot
23.10.2009 - 13:22 Uhr
carla bruni!!!
hot
23.10.2009 - 13:23 Uhr
achja, das mag ich auch ganz gerne


http://www.youtube.com/watch?v=fHhUMQLw1rA
kheinartist
19.08.2010 - 15:26 Uhr
suche französischsprachige metal-bands!
french connection
19.08.2010 - 15:29 Uhr
da kannst du lange suchen...metal mit franzmann-gegrowle...nie gehört!
slowmo
19.08.2010 - 16:29 Uhr
hc: mihai edrisch
mechanic descructive commando
19.08.2010 - 18:44 Uhr
lazuli. machen grob gesagt progressive rock, sehen live aus wie druiden oder gar barden, haben als besonderheit so eine art "brett" (ein instrument was wie eine sphärische gitarre oder so klingt) und verstehen was von ihrem handwerk, das muss man sagen. hab sie dieses jahr live gesehen, ich dachte mir "man, die müssen echt viel geprobt haben"...
gott
19.08.2010 - 19:24 Uhr
ich probe aber nicht. unverschämter lausebengel.

Bonzo

Postings: 1847

Registriert seit 13.06.2013

24.08.2019 - 12:30 Uhr
Beim Frühstück habe ich aus Neugier die Spotifyplaylist "Exception Francaise" laufen lassen. Ist zwar auch viel Mist, aber einige Perlen neuerer französischer Popmusik sind dabei. Bin angenehm überrascht.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 8806

Registriert seit 23.07.2014

06.06.2021 - 12:37 Uhr
Hat da jemand ein paar schöne Tipps für gute Alben?

Sloppy-Ray Hasselhoff

Postings: 112

Registriert seit 02.12.2019

06.06.2021 - 13:55 Uhr
https://moncul.bandcamp.com/track/le-r-ve-pavillonnaire

Eine meiner Lieblingsnummern kredenzt ...;-)

dreckskerl

Postings: 5766

Registriert seit 09.12.2014

06.06.2021 - 14:09 Uhr
Sollte jemand "Noir Desir" noch nicht kennen,

unbedingt nachholen.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 8806

Registriert seit 23.07.2014

06.06.2021 - 14:21 Uhr
Musikalisch schöne Band, aber die Geschichte um den Sänger ist so übel, dass ich mir das kaum anhören mag.

Boston

Postings: 589

Registriert seit 14.06.2013

06.06.2021 - 14:46 Uhr
Vianney - Vianney
Raphael - Caravane
Kaolin - Mélanger les couleurs

dreckskerl

Postings: 5766

Registriert seit 09.12.2014

06.06.2021 - 14:56 Uhr
Ich war bereits einige Jahre großer Fan und gerade das letzte Album "Des Visages, des Figure" ist so unglaublich großartig, dass die "Geschichte" die Musik nicht kaputt gemacht hat und wird.

dreckskerl

Postings: 5766

Registriert seit 09.12.2014

06.06.2021 - 15:10 Uhr
Henri Salvador - "Chambre avec vu"
Jaques Brel - "Brel" sein letztes Album.

Saez
Serge Gainsbourg
Benjamin Biolay
Francoise Hardy

gawain

Postings: 84

Registriert seit 13.06.2013

07.06.2021 - 10:14 Uhr
Gerade in diesem Jahr ist da einiges veröffentlicht worden. Empfehlenswert sind vor allem:

Feu! Chatterton - Palais d'argile (Eklektischer Indie/Barock/Power-Pop)
La Femme - Paradigmes (Psychedelisches Allerlei)
Matt Low - La ruée vers l'or (Songwriter mit Gainsbourg-Vibes)
La Fille de la Côte - Angoisse et maracas (Bossanova 2.0)

Boston

Postings: 589

Registriert seit 14.06.2013

09.06.2021 - 17:30 Uhr
Kanada hat auch tolle Künstler:

Karkwa
Salomé Leclerc
Xavier Cafféine
Les Chiens

Bonzo

Postings: 1847

Registriert seit 13.06.2013

09.06.2021 - 18:52 Uhr
June and the Jones - Je Pars avec Toi
Janie - Petite blonde
Janie - Mon idole (die kann auch gerne einfach 5 Minuten ins Mikro hauchen.)
Barbara Pravi die ich beim ESC tendenziell nervig fand, hat jedoch mit "À vide" einen Frühling/Sommer-Knaller geschrieben.

Boston

Postings: 589

Registriert seit 14.06.2013

09.06.2021 - 18:56 Uhr
Et pour toujours:

Francis Cabrel
Barbara
Georges Brassens
Leo Ferré

hos

Postings: 1122

Registriert seit 12.08.2018

09.06.2021 - 20:29 Uhr
wer mit Mr. Bungle oder Fantomas was anfangen kann.. biddeschön:

https://www.youtube.com/watch?v=-mDa8gYWX0w

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: