Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Tame Impala - Innerspeaker

User Beitrag
musie
22.11.2010 - 13:01 Uhr
halt wie damals beim debut von the killers oder mgmt, ein paar überlieder, aber nicht auf albumlänge. die überlieder sind jedoch derart einzigartig, und mässige lieder sind nur sehr wenige dabei, von mir bekäme das album eine glatte 8/10 und live hab ich sie in den letzten monaten zwei mal gesehen, sind der totale bringer. da spielen sie die zweidrei mässigen lieder nicht...

wie war das noch genau mit der anzahl mässigen songs und der maximal 7/10 (siehe letzter abschnitt der rezi zu the killers hot fuss)... ;-)
hugo
22.11.2010 - 13:19 Uhr
moment mal, "the suburbs", welches ich überaus gerne mag, hat mit "empty room" einen äußerst mäßigen song dabei und hat verdientermaßen eine 9 bekommen.
was sich james murphy beim richtig schlechten track "somebody's calling me" gedacht hat, weiß ich nicht, aber dieser song ist wirklich an der schwelle zu grausam und es gab auch hier die absolut gerechtfertigte 8.
Katze
22.11.2010 - 13:25 Uhr
Der Gesamteindruck zählt und der ist es eben, der den ein oder anderen missglückten Song verschmerzen lassen kann oder eben auch nicht.
Heulender Vogel
22.11.2010 - 13:29 Uhr
was diskutiert ihr da noch so blöd rum, PT hat eine 6/10 dafür gegeben und ihr hättet sie etwas anders bewertet, ist doch scheiß egal, ob und wie viele mittelmäßige songs auf einem album vorhanden sind.
@Heulender Vogel
22.11.2010 - 13:38 Uhr
Nicht dein ernst oder? Wer ist denn derjenige der hier immer wochenlang rumheult und stichelt, wenn eine Platte nicht nach seinen Vorstellungen bewertet wurde? Redakteure als unfähig darstellt und den ganzen Tag das Forum mit seiner negativen Quengelei nervt?
hiv
22.11.2010 - 13:47 Uhr
tja, heulender vogel hat es sogar geschafft, eine redakteurin rauszumobben. schafft auch nicht jeder.
Grinsender Igel
22.11.2010 - 13:49 Uhr
Wen denn?
antwortspendender iltis
22.11.2010 - 13:51 Uhr
depner???
wegen "age of adz".
Fsnejensx
22.11.2010 - 13:52 Uhr
Echt? Hat die wirklich wegen seinen dümmlichen Beleidigungen aufgehört? Wäre schade. Den Typen und sein hohles Gebrabbel nimmt doch eigentlich keiner ernst.
Hyjdbsjsf
22.11.2010 - 14:00 Uhr
Also, im Impressum steht sie noch drin. Kann mir auch nicht vorstellen, dass sie sich von der Kritik eines 18-jährigen Wichtigtuers mit Sprachschwäche und peinlichem Selbstdarstellungsdrang (siehe Fotos) beeindrucken lässt.
Mutter aus Texas
22.11.2010 - 14:10 Uhr
@hugo: Empty Room ein mäßiger Song? Ja ich glaub et hackt!
Heulender Vogel
22.11.2010 - 14:17 Uhr
roflmao, ein rezensent, der in keinster weise kritikfähig ist, ist sowieso fehl am platz.
@Vogel
22.11.2010 - 14:28 Uhr
Muss sich, sagen wir mal, ein Jogi Löw von einer Verona Pooth Kritik über seine Mannschaftsaufstellung anhören? Du verstehst, worauf ich hinaus will?
Heulender Vogel
22.11.2010 - 14:31 Uhr
nö.

außer du willst damit "LOL DEPNER IST FIEL BESSER WIE DU!!" sagen, aber für so blöd halte ich dich jetzt nicht.
@Vogel
22.11.2010 - 14:36 Uhr
Ich sage ja auch nicht, dass Löw besser als Pooth ist, aber in gewissen Kompetenzfeldern divergieren ihre Fähigkeiten dann doch enorm.
Heulender Vogel
22.11.2010 - 14:38 Uhr
jaja, und ich bin weniger kompetent, ich weiß.

tolle argumente bringst du hier, gratulation.
Gefieder
22.11.2010 - 14:43 Uhr
Vögelchens Nick wird doch auch seit Monaten von mindestens 597 verschiedenen Personen genutzt, da kann es schonmal zu widersprüchlicher Argumentation kommen...
@Vogel
22.11.2010 - 14:43 Uhr
Kann nicht viel zu deiner Kompetenz sagen, ich persönlich würde mich jedoch nicht von jemandem der ständig Floskeln wie "LOL" und "roflmao" verwendet für meinen Sprachstil kritisieren lassen, aber da kann ich nur von mir reden.
Admin
22.11.2010 - 14:47 Uhr
Vögelchens Nick wird doch auch seit Monaten von mindestens 597 verschiedenen Personen genutzt

Falsch, von genau 2. Von ihn selbst und dem "lustigen" Fakertrottel, kann man aber fast immer gut auseinanderhalten.
Heulender Vogel
22.11.2010 - 14:47 Uhr
Kann nicht viel zu deiner Kompetenz sagen, ich persönlich würde mich jedoch nicht von jemandem der ständig Floskeln wie "LOL" und "roflmao" verwendet für meinen Sprachstil kritisieren lassen, aber da kann ich nur von mir reden.

sorry, aber meine damalige kritik im age of adz-thread war berechtigt, das hat nichts mit sprachstil o.ä. zu tun.
Gefieder
22.11.2010 - 14:49 Uhr
"wird man wohl noch sagen dürfen" ist hoffentlich kein Gerichtsmediziner
Kalle
22.11.2010 - 15:54 Uhr
Schon ist der Thread im Arsch, schreibt eure Diskussionen die nichts mit Tame Impala zu tun haben woanders rein. Die 6/10 sind meiner Meinung nach zu wenig für etwas das Potenzial und Wiedererkennungswert hat. Interessierten muss ich unbedingt die EP empfehlen, ein Traum! =D
Kalle
22.11.2010 - 15:57 Uhr
Heulender Vogel meinst du mich?
chicken.f
22.11.2010 - 22:29 Uhr
Hm. Runway, Houses, City, Clouds war sogar ausschlaggebend dafür, dass ich mir das Album gekauft habe, obwohl diese Retro-Tendenz bisher nicht so mein cup of tea war.
eric
23.11.2010 - 10:35 Uhr
Mag ich. "Lucidity" ist sehr geil.
musie
23.11.2010 - 11:58 Uhr
halt wie damals beim debut von the killers oder mgmt, ein paar überlieder, aber nicht auf albumlänge. die überlieder sind jedoch derart einzigartig, und mässige lieder sind nur sehr wenige dabei, von mir bekäme das album eine glatte 8/10 und live hab ich sie in den letzten monaten zwei mal gesehen, sind der totale bringer. da spielen sie die zweidrei mässigen lieder nicht...

wie war das noch genau mit der anzahl mässigen songs und der maximal 7/10 (siehe letzter abschnitt der rezi zu the killers hot fuss)... ;-)
dude
23.11.2010 - 16:12 Uhr
Tama Impala 6/10, Underoath 5/10, ...Take That 5/10...irgendwas ist verkehrt im Staate Plattentests
chicken.f
23.11.2010 - 17:39 Uhr
@ musie: Welche sind denn diese "zwei, drei mäßigen Lieder", die die Band live auslässt? (Auch wenn du das nicht unbedingt suggerieren wolltest: Ich fände es doch seltsam, wenn die Band selbst ein paar Lieder als zu mäßig für ihre eigenen Live-Auftritte betrachten würde.)
Blackberry
23.11.2010 - 17:53 Uhr
6/10 gehen völlig klar.
herrholle
24.11.2010 - 13:13 Uhr
6/10 is nich euer ernst, echt? sechs von zehn??? bidde? leute kommt mal klar. schon mal über n berufswechsel nachgedacht? ... barkeeper braucht die welt immer.
User-Karrikatur
24.11.2010 - 13:18 Uhr
Ist ne echt gute Platte, kein Meisterwerk, aber kann man gut hören. Aber 6/10?????? Gehts noch?????????? Euch haben sie doch in die Murmel gepullert!!!!!!110
musie
24.11.2010 - 13:48 Uhr
du kluges huhn, tame impala hatten rund 50min zur verfügung. die setlist liesse sich bestimmt irgendwo finden. ich erinnere mich an v.a. an it's not meant to be, desire be, lucidity, why won't you make up your mind und solitude is bliss.
ich denke, die band ist auf einer karrierenleiter, wo sie live die besten stücke spielen.
chicken.f
24.11.2010 - 21:58 Uhr
Ja, entschuldige, das war keine besonders schlaue Annahme von mir. Jedenfalls - laut "Setlist Statistics" verzichtet die Band regelmäßig auf The Bold Arrow of Time und auf Runway, Houses, City, Clouds. Na ja, trotzdem finde ich diese beiden Songs nach wie vor nicht mäßig ;-)
Martin
25.11.2010 - 16:55 Uhr
@ musie: wo hast du sie denn live gesehen?

ich erst kürzlich beim rolling stone weekender, war sehr geil, hab mir auch die setlist besorgt, dort ist nachzulesen:

meant to be
solitude
make up yo mind
expec
remember
skel/ half full
Kyuss
26.11.2010 - 09:30 Uhr
Also 6/10 ist eindeutig keine grechfertigte Bewertung für das Album. Von einer objektiven
Rez. kann hier nicht die Rede sein.
Bei aller liebe und wenn man bedenkt was hier sonst alles 8 Punkte bekommt tze,tze,tze
Tama
26.11.2010 - 09:35 Uhr
Von einer objektiven
Rez. kann hier nicht die Rede sein.

Warum? Ist dein Beitrag den objektiv?!

Heute morgen wieder gehört und feststellen müssen, dass das Album stinklangweilig und verdammt schnell ausgelutscht ist. Alles hört sich gleich an, bzw., ist gleich gestrickt. Öde. Soweit mein persönlicher Eindruck.
cargo
26.11.2010 - 10:06 Uhr
Dass alles gleich gestrickt sein soll ist absoluter Blödsinn. Das kann man sogar "objektiv" festhalten. Aufbau der Songs und Songstrukturen sind extrem unterschiedlich. Keine Ahnung, welches Album du diesbezüglich gehört haben willst.
Öde finden darfst du es aber natürlich trotzdem.
Sakamoto
26.11.2010 - 11:26 Uhr
6(-7) ist die einzige angemessene Wertung. Alles darüber oder darunter ist objektiv Quatsch.
Martin
26.11.2010 - 12:07 Uhr
Ich glaube der Musikgeschmack der Redaktion orientiert sich am konventionellen, gewohnten Sound, sobald etwas neues in deren Kosmos eindringt ist es ein instinktives Verhalten, erstmal dagegen zu sein, kam mir hier schon oft so vor. Hauptsache scheiße finden, womit man in Wahrheit garnicht klarkommt. Aber macht mal weiter so, passt zum Forum...
Martin
26.11.2010 - 12:11 Uhr
Das glaub ich dir Heulender Vogel. Ich glaube auch langsam, dass sich hinter dir einer der Redakteure verbirgt, ansonsten wäre schon was unternommen worden. =) Du Schelm
Infobox
26.11.2010 - 12:15 Uhr
Heulender Vogel ist kein Redakteur, sondern wäre gern einer. Da sein Schreibtalent und Musikverständnis aber dafür nicht ausreichen, belässt er es dabei, bei jeder Gelegenheit gegen die Seite zu flamen.
Martin
26.11.2010 - 12:18 Uhr
Heulender Vogel ja super find ich den! Sag mir doch mal wie du meinen findest:

http://www.lastfm.de/user/Sujihno
Martin
26.11.2010 - 12:22 Uhr
JAA hab ich mir schon gedacht =D

öööhm lolz?
Martin
26.11.2010 - 12:27 Uhr
Ist das denn wirklich deine last.fm Seite oder hast du einfach eine x-beliebige rausgesucht?
Nur zur lnfo
26.11.2010 - 12:30 Uhr
Klar, er ist ja auch mit bekannten Fakes wie Ryka befreundet...
Nur zur lnfo
26.11.2010 - 12:30 Uhr
Das ist der lustige Fakevogel. Die verlinkte Seite ist aber die vom echten Vogel.
nur zur Ihnvoh
26.11.2010 - 12:32 Uhr
mit dem vogel-fake reden ist wie sich mit einer automatisierten auskunftsline unterhalten, oder einer no-reply emailadresse seine lebensgeschichte zu erzählen. er kann nicht mal deine worte verarbeiten, höchsten auf gewisse stichworte mit automatisierten antworten reagieren.
Martin
26.11.2010 - 12:34 Uhr
Ja ich frag einfach, bin hier nicht so häufig.
Aber Danke für die Info ;)
Martin
26.11.2010 - 12:35 Uhr
@nur zur Ihnvoh

Ja so langsam durchblick ich das hier auch, das muss doch schlimm sein oder?
Martin
26.11.2010 - 12:39 Uhr
Du Faker, bennene dich doch in Keulender Vogel um, das macht Sinn und man weiß gleich worauf man nicht antworten brauch.

Seite: « 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: