Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Tame Impala - Innerspeaker

User Beitrag
herrholle
30.05.2010 - 16:10 Uhr
na wenns hierzu keine rezension gibt dann wenigstens ein forumseintrag.
sehr empfehlenswertes album.
"beatles" meet "wolfmother" meet" motorphsyco"
wunderbar schön abgedreht.
Revolution
30.05.2010 - 16:48 Uhr
Richtig guter psychedelischer Fuzz-Rock, vielleicht ein bisschen wie Dead Meadow.
Mal schauen ob ich die irgendwo herbekomm?!?
napoleon dynamite
30.05.2010 - 18:46 Uhr
grad im zug gehört.
ziemlich geile scheibe.
muss mir auch noch die vorgänger ep besorgen.
Paul Paul
30.05.2010 - 19:12 Uhr
Coole Single und Video schon mal auf jeden Fall.
taramtata
30.05.2010 - 19:21 Uhr
Ziemlich gute Scheibe, da hat Pitchfork mit der 8.5 mal absolut recht gehabt
jogiii
31.05.2010 - 16:53 Uhr
Sagt mal habt ihr gesehen, dass das Ding eben mal auf Platz 4 der australischen Charts geschossen ist? Heftig...
napoleon dynamite
31.05.2010 - 18:46 Uhr
freut mich für die jungs. das ganze album ist durchweg saugeil. ich mach mich schon den halben tag lächerlich, weil ich nicht aufhören kann das riff von runway... zu summen.
Raventhird
01.06.2010 - 19:57 Uhr
Alter Schwede. Richtig schöne Scheibe, ungewöhnliche Melodien, ein bisschen Psychedelik, ein bisschen BritPop drin. Daumen hoch.
Einzelkind
06.06.2010 - 21:32 Uhr
Die CD ist aber in Deutschland noch nicht offiziell erschienen oder? Die 40€ auf Amazon erscheinen mir nämlich als etwas viel.
tinka
08.06.2010 - 09:19 Uhr
am 28.

dr_zoolo
10.06.2010 - 21:18 Uhr
ganz ganz feines album. hörs momentan sehr gerne und lasse mich von den psychedelischen klängen wegtragen. von der ep hab ich eben noch "half full glass of wine" gehört und kann nur sagen: fantastischer song.
dr_zoolo
20.06.2010 - 22:53 Uhr
ich möchte hiermit noch einmal dieses hervorragende album pushen. die ep hab ich jetzt ebenfalls durch und bin auch von diesem stück musik mehr als begeistert. wieder einmal ein pitchfork-ding, das es wert ist.
Arcon
09.07.2010 - 21:10 Uhr
Nach den ersten Eindrücken absolut genial. Platte des Jahres.
tinka
12.07.2010 - 14:22 Uhr
mindestens das album meines sommers...
super ding.


hier gucken für remixes und zeugs:

rcrdlbl
chicken.f
25.07.2010 - 12:00 Uhr
Ist das Album jetzt eigentlich immer noch nicht in Deutschland veröffentlicht worden oder habe ich da einfach was verpasst? (Bzw.: Hat plattentests.de da was Größeres verpasst?)
loddaaar
26.07.2010 - 20:39 Uhr
Genau das frage ich mich auch. Auch in keinem Plattenladen ist dieses großartige Album zu finden, schon irgendwie ärgerlich...
dr_zoolo
26.07.2010 - 20:42 Uhr
da hilft nur online bestellen via import. hab ich auch gemacht und nix bereut. absolut großartiges album!
musie
28.07.2010 - 12:09 Uhr
wirklich ein superalbum, vom anfang bis zum schluss ohne ausfall. ein magischer sog :-)
musie
18.10.2010 - 08:45 Uhr
... und der sog dauert nun schon recht lange an... die schleichen sich noch in die jahresbestenlisten...
mette
03.11.2010 - 08:57 Uhr
Und erscheint übermorgen endlich in Deutschland.
Borchert gibt übrigens 8 punkte
mette
03.11.2010 - 08:58 Uhr
borcholte heißt der gute mann..wie komm ich auf borchert?
tinka
03.11.2010 - 09:00 Uhr
und am 11. live in hamburg!
Odolf
03.11.2010 - 09:12 Uhr
Klingt schon sehr altbacken. Vielleicht was für Alt-68er oder sonstige Ewiggestrige. Gähn...
Tama
03.11.2010 - 09:17 Uhr
Ich stehe ja auf diese Blödmannsgehilfen, die anderen sagen wollen, was man gut zu finden hat oder nicht. Oder dass man ein Ewiggestriger ist.
Rubio is THE MAN
03.11.2010 - 09:38 Uhr
Wenn das der heißeste Scheiß sein soll, bin ich Vater Abraham. Aber dieser Bocholte ist ja auch so n 50jähriger Schluffi. Findet auch Katie Melua ganz toll.
MeMyself&I
03.11.2010 - 12:47 Uhr
Borcholte ist ja schon mal deutlich erträglicher als Wigger und er hat auch nicht behauptet, dass das "der heißeste Scheiß" ist, sondern "ein Fest für Psych-Rock-Nostalgiker und alle, die sich gerade entschlossen haben, der größtenteils langweiligen aktuellen Musik zu entfleuchen." Das muss man nicht genau so sehen und hören, aber völlig absurd ist diese Meinung sicherlich nicht.

Und dieses "Der findet Scheißplatte X toll, daher ist er sowieso nicht ernst zu nehmen" ist auch eher Grundschulargumentationsniveau.
!!!
03.11.2010 - 13:21 Uhr
"Borcholte ist ja schon mal deutlich erträglicher als Wigger"

äh - wie bitte? das meinst du doch nicht ernst, oder? von der CD kenn ich drei tracks, die sind gut.

pawibe
03.11.2010 - 13:50 Uhr
Bin es gerade am hören via Stream - fantastisch! Danke, dass ihr mich darauf aufmerksam gemacht habt, ich hätte etwas verpasst. Mit Sonne würde die Scheibe wahrscheinlich noch besser funktionieren.
Kyuss
04.11.2010 - 08:08 Uhr
Ausergewöhnliche Scheibe!
Glatte 9 Punkte, sehr schön.

>>"beatles" meet "wolfmother" meet" >>motorphsyco"

Genau das dachte ich mir auch :)
musie
04.11.2010 - 12:54 Uhr
auch live sehr geil. waren am pukkelpop10 eins der besten konzerte. zu den referenzen beatles und wolfmother würde ich noch air wegem dem druckvollen bass anfügen.
Sick
04.11.2010 - 17:27 Uhr
Super Album. Kein Pitchfork Hype.
Da sage nochmal jemand Rock wäre tot...
dr. note
06.11.2010 - 16:17 Uhr
Ganz tolles Album, bin lange nicht so gut musikalisch unterhalten worden.
Zündet sofort und nutzt sich nicht so schnell ab.
Das könnte sogar noch meine Jahresbeste werden. Mal sehen...

Ist aber nur was für Leute, die auf diesen altbackenen Retroscheiß stehen ;-)
Einzelkind
06.11.2010 - 17:35 Uhr
So retro finde ich das Album eigentlich gar nicht. Natürlich sind die Einflüsse unverkennbar, aber man hört schon, dass das eine Band aus diesem Jahrzehnt ist. Alter Ego z.B. erinnert mich irgendwie immer ein wenig an Daft Punk.
Auf jeden Fall passt das Cover wunderbar zum Inhalt. Ich komme mir beim Hören immer so vor, als würde ich wie Peter Pan durch die Wolken Richtung Sonne fliegen.
jana
16.11.2010 - 13:41 Uhr
live review gebäude 9
Martin
16.11.2010 - 22:56 Uhr
Hallo, kann mir jemand sagen, auf welcher deutschen website ich das album als vinyl kaufen kann? bitte nicht amazon, da kostet das teil über 50€... wäre echt dankabar für einen brauchbaren tip!!
Mc lusky
17.11.2010 - 03:42 Uhr
Für 18,90 Euro als 2-LP bei Flight13 records.

Kommen allerdings noch 4 Euro Versankosten dazu.

(Außer du bekommst einen Gesamtbestellwert von 75 Euros zusammen, dann kommt kein Versand mehr drauf).

Grüsse Ralph
Martin
19.11.2010 - 13:15 Uhr
Wow vielen Dank, wird gleich bestellt ;)
waaas??
21.11.2010 - 23:18 Uhr
Thomas, thomas. tse, tse, tse ...
enttäuschend
It isn't meant to be
22.11.2010 - 00:38 Uhr
Kann ich auch überhaupt nicht nachvollziehen, vor allem dass MGMT da als erste Referenz herangezogen wird...nee...und wenn man DIESEM Album Ideenlosigkeit vorwirft, dann darf man der neuen Interpol nicht ne 8 geben :)

Aber das darf ja jeder sehen, wie er möchte.
e. coli
22.11.2010 - 07:55 Uhr
6/10?! Was ist los mit euch?!
Heulender Vogel
22.11.2010 - 08:59 Uhr
also bei PT hab ich schon lange damit aufgehört, mich über seltsame bewertungen, unverständliche rezensionen und unpassende referenzen zu wundern. :)
Heulender Vogel
22.11.2010 - 09:02 Uhr
statt von PT? ja, um einiges. :)
Tama
22.11.2010 - 09:16 Uhr
ich find 6/10 ziemlich passend. also deeer grosse wurf ist das album echt nicht. das ist für mich ein potentieller im-plattenregal-verstauber.
Heulender Vogel
22.11.2010 - 09:18 Uhr
ich find 6/10 auch okay. schlimmer ist der adw-titel und die 8/10 für crash:conspiracy
dr. note
22.11.2010 - 09:33 Uhr
Also dieses Album verdient eindeutig mehr als eine 6/10.
Bei mir ist es ein heisser Anwärter auf's Album des Jahres.
pawibe
22.11.2010 - 10:16 Uhr
Für mich ist die Platte ne glatte 8.
Und "It isn't meant to be" nicht unter den Highlights? *augenreib*
Kalle
22.11.2010 - 10:39 Uhr
Was ist bloß los? Gute Musik wird verkannt und mit 6 Punkten abgetan aber parallel werden hier Rezensionen zu Rihanna und Take That veröffentlicht... Yeah Plattentests, endlich seid ihr beim Mainstream angelangt!
Au revoir...
disc-jockey für jede feier
22.11.2010 - 11:08 Uhr
im mainstream sind sie schon seit jahren.
hugo
22.11.2010 - 12:46 Uhr
bei dem album gibts drei sorten von songs in ihrer qualität: geil, gut, mäßig.

1. It isn't meant to be (geil)
2. Desire be desire go (ober-geil)
3. Alter ego (mäßig)
4. Lucidity (geil)
5. Why won't you make up your mind? (gut)
6. Solitude is bliss (geil)
7. Jeremy's storm (gut)
8. Expectation (mäßig)
9. The bold arrow of time (geil)
10. Runway, houses, city, clouds (gut)
11. I don't really mind (gut)

das ding ist ne 8/10 und sonst nichts anderes.
Kevin
22.11.2010 - 12:48 Uhr
Mit zwei mäßigen Songs alleine reicht das hier in der Redaktion maximal zu einer 7/10, aber eigentlich sollte diese auch schon ohne schwächere Tracks sein.

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: