Billy Talent - Billy Talent

User Beitrag
Ninja
23.03.2003 - 20:22 Uhr
Heute mal ganz geordnet, in Reih' und Glied ;)

Frage 1.) Kennt wer von euch Billy Talent?
Frage 2.) "Try Honestly" erinnert mich an Thursday. Oder Boysetsfire. An irgendwas, was ich schon mal gehört hab. Dieser Anfang...
Frage 3.) Was machen Thursday eigentlich? "Jet Black New Year" von der EP lässt ja Großes hoffen. Ham die auch mal vor, irgendwann hier zu touren? Langsam ist das echt zum Heulen.

Grüßle, Nina
Ninja
23.03.2003 - 20:29 Uhr
HA!!! Irgendeins von At The Drive-In hat so 'nen Teil. Ich komm da auch noch drauf ;)

Thursday mit At The Drive-In verwechseln... Das ist ja peinlich :/
Lepra
24.03.2003 - 04:01 Uhr
hä? war Billy Talent nicht der Name vom Sänger der Band im Film HARDCORE LOGO?
Ninja
24.03.2003 - 19:44 Uhr
Keine Ahnung, wer das ist. Deshalb frag ich euch ja :) Hab nur das eine Lied gehört, aber auf der HP stand was von Platte diesen Sommer oder so.
xat
05.09.2003 - 12:23 Uhr
Wie findet ihr das Billy Talent album ?
3sat
05.09.2003 - 12:37 Uhr
kenn ich erlich gesagt nicht, ist schlimm, klärt mich jemand auf was für musik das ist.
allein
05.09.2003 - 14:13 Uhr
das is wieder so langweiliger new metal emo rock, 0815 wie ich finde, damit is dann auch schon ausgesagt wie ich des album finde...
heini
05.09.2003 - 16:01 Uhr
also hat billy kein talent@ allein?
xat
05.09.2003 - 16:07 Uhr
find eigentlich die stimme recht intressant.
allein
05.09.2003 - 16:28 Uhr
billy talent kein talent. :)
Guardi
05.09.2003 - 16:34 Uhr
Ich finds ganz gut.
Try Honesty und Lies finde ich recht nett. Der Rest ist dann aber leider eher Durchschnitt.
Armin
05.09.2003 - 17:44 Uhr
"Try honesty" erinnert mich an die Underwater Circus-Single und geht in Ordnung. Mehr habe ich noch nicht gehört.
Dän
05.09.2003 - 17:45 Uhr
"Try honesty" erinnert mich an die Underwater Circus-Single und geht in Ordnung.

Da hat sich jetzt aber irgendwo ein Logik-Bug eingeschlichen...
Pure_Massacre
05.09.2003 - 21:21 Uhr
Auf dem Terremoto sind die ja ziemlich derbe abgegangen. Live klang das irgendwie nach Mickey Mouse auf Speed oder sonstigen Drogen. Aber auf Platte gefällt mir das doch ganz gut.
eric
19.09.2003 - 02:21 Uhr
Hey leuts!

hab eben die ganze debut-platte der jungs n paar mal durchlaufen lassen. hört sich gut an. vielleicht n tick zu eingängig, mal sehen wie lang sie hält. visions gibt der platte 9,7 von 12...mh. was haltet ihr davon? stilmäßig kommen mir oft boysetsfire (prisoners of today) oder auch finch, the used und andere in den sinn. ab und zu auch mal atd-i. aber so richtig passen tun die vergleiche auch nicht...
Malina
19.09.2003 - 09:52 Uhr
Vor Platten, die in der monatlichen Visionswertung ganz weit oben sind und sich "irgendwie" nach boysetsfire, the used, finch etc anhören, sollte man sich hüten. Wie war das nochmal mit dem dredg-hype?
Armin
19.09.2003 - 12:51 Uhr
Als ob (die übrigens wirklich sehr fähigen) Dredg nach Boysetsfire/Used/Finch klingen... :-)

Bei Billy Talent würde ich die Vergleiche etwas anders setzen: Foo Fighters in ihren druckvollen Momenten plus At The Drive-In in ihren weniger druckvollen. Ob die Ähnlichkeit der Songs stört, muß ich erst noch rausfinden.
fm1
19.09.2003 - 13:11 Uhr
@Malina: ??????
Dredg stellt trotz des (Nichtnur-)Visionshypes nach wie vor eine sehr gute Band dar, die Dir vielleicht einfach nicht gefällt. Und, wie Armin schon bemerkte, sind Deine Vergleiche ungewöhnlich unzutreffend.
eric
19.09.2003 - 13:20 Uhr
@armin: das meinte ich in punkto halbwertszeit...die songs hören sich zeimlich ähnlich an bis auf ein paar ausnahmen...aber "prisoners of today" ist ein hammerstück! und komischerweise erinnert mich "how it goes" an einen song der platzpatronen "mr. ed jumps the gun" mitte der 90er...wieso weiß ich auch nicht.

sehe gerade, unser guter armin musste sich für visions durch die neue wheatus-platte durchkämpfen - armer junge ;-)
Armin
19.09.2003 - 13:40 Uhr
Ja, das war wahrlich kein Vergnügen. ;-)
Dazer
19.09.2003 - 15:52 Uhr
wieso dann diese EXTREM hohe bewertung?
...
19.09.2003 - 15:59 Uhr
@Malina
Ein kleines Zitat, was mir beim Lesen deines Postings in den Sinn kam:
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten! Danke.
@...
19.09.2003 - 16:20 Uhr
malina hat grundsätzlich durchaus recht. wenn das visions unbekannte sachen hochjubelt ist das inzwischen mit einiger vorsicht zu geniessen. dredg mögen da eine positive ausnahme sein, auch wenn ich sie zum einschlafen finde.
Malina
19.09.2003 - 18:05 Uhr
he, nicht gleich aufregen! Ich weiß selber dass dredg nicht the used oder boysetsfire klingen, war wohl etwas unglücklich formuliert. ich weiß nicht wie dieses billy talent-zeug klingt, ich persönlich werde als aus-gutem-grund-ex-visions-leser halt immer etwas misstrauisch, wenn ich von neuen bands höre die in der visions hochgejubelt werden...ist diese ominöse platte eigentlich platte des monats?
Raventhird
20.09.2003 - 13:47 Uhr
Ich krieg huete die Promo...mal sehen...wird wieder ein typischer Visions-Hype sein von wegen Newcomer des Jahres und so.
@Malina: Nö, die ist bloss unter den Schönheiten. Platte des Monats ist (zu Recht) A Perfect Circle-13th Step
eric
20.09.2003 - 14:54 Uhr
also nach zwei tagen dauerrotation muss ich sagen: gute, aber nicht überragende platte. is nicht unbedingt was besonderes. man denkt immer, das hab ich irgendwo schon mal gehört. Aber die jungs haben feuer, die songs versprühen energie. sind live sicher n stück besser. Auch die anfangs vermeintlich zu gravierende eingängigkeit der titel relativiert sich und bleibt nur bei ein, zwei liedern. die nerven dann, aber der rest ist gelungen...also von mir gäbs ne 7/10.
skold
20.09.2003 - 18:07 Uhr
Ich mags. Nichts was irgendwie besonders aussergewöhnlich wäre, aber trotzdem gut. Und How It Goes landet sicher in meinen persönlichen Jahres-Song Top Ten.
Raventhird
22.09.2003 - 18:17 Uhr
So richtig warm werd ich nicht mit dem Album, wenn ich ehrlich bin...irgendwie genau das, was ich von einer Band erwartet hatte, die von meinem Trotzdem-immer-noch-Lieblingsmagazin hochgelobt wird. Mal sehen...
eric
25.09.2003 - 14:51 Uhr
mann da bin ich aber überrascht! hätte bei den doch eher kritischen plattentest-redakteuren eher ne 6/10 erwartet. die rezi von armin ähnelt ziemlich der von visions' neumayer , oder täusch ich mich? na ja auf jeden fall stimm ich so ziemlich überein, genau so kann amn die platte beschreiben: nicht unbedingt innovativ, aber es gibt auch leute, die nach zuviel radiohead oder the mars volta einfach mal ne gute rockplatte hören wollen, ohne nach 8 minuten-stücken immer noch nach der songstruktur zu suchen...;-)
auch wenn das highlight der platte immer noch "prisoners of today" heißt. danach kommt für mich "how it goes"...
Raventhird
25.09.2003 - 12:34 Uhr
Hmmm...Das war klar. Meiner Meinung nach eher eine recht gute Mixtur aus bekanntem (At the Drive-In vs. Refused vs. Foo Fighters), die man mögen kann, die aber niemals 8 Punkte wert ist.
axel
04.11.2003 - 13:48 Uhr
gib es da eigentlich 2 verschiede versionen von dem album?
zumidest finde man die selben songs mit verschieden anfängen.
weis jemand da was genaues?
Armin
04.11.2003 - 14:09 Uhr
@axel: Leider nein.

die rezi von armin ähnelt ziemlich der von visions' neumayer , oder täusch ich mich?

Wenn, dann war das Zufall. Ich habe, wenn ich mich recht erinnere, Ingos Rezension vor dem Schreiben gar nicht gelesen.
eric
04.11.2003 - 21:07 Uhr
war ja keine kritik:-)

da ich den thread gerde wieder entdecke muss ich sagen dass die platte immer noch echt ok ist! von zeit zu zeit...

mein tipp: billy talent LAUT hören. das bringts. aber brecht euch nicht die schulter beim mietwohnung-springen;-)
ich
11.11.2003 - 11:59 Uhr
ihr seid doch bestimmt alle theoretiker,oder?

wisst ihr überhaupt, wie es ist,was es bedeutet,musik zu machen?

immer nur beurteilen,beurteilen,...kann jeder was zu sagen,und bei musik denkt jeder,er könne ein fachmann sein,weil man ja nur ohren braucht...haha.

weakerthan
11.11.2003 - 13:04 Uhr
Wir diskutieren über verschiedene Platten. Was ist daran verwerflich?
Armin
27.01.2004 - 14:31 Uhr
frei nach dem Motto "keine Woche ohne neue Tourdaten" sind jetzt auch folgende Daten für BILLY TALENT bestätigt:



21.03. München - Backstage
22.03. Berlin - Columbia Fritz
24.03. Frankfurt - Batschkapp
25.03. Hamburg - Grünspan w/ Beatsteaks
26.03. Bielefeld - JUZ Kamp w/ Beatsteaks
27.03. Bremen - Schlachthof w/ Beatsteaks
29.03. Köln - Live Music Hall w/ Beatsteaks
30.03. Stuttgart - Röhre
31.03. Dortmund - Soundgarden Visions Party w/ Beatsteaks etc.

Die grossartigen Livequalitäten der Kanadier sorgten bereits während der letzten Clubtour für ausverkaufte Hallen. Wer bislang noch nicht das Vergnügen hatte sollte sich den Spass kein zweites Mal entgehen lassen!

judith
14.02.2004 - 16:56 Uhr

jemand hier, der sich das konzi in köln nicht entgehen lassen wird? falls ihr noch kein konzi von BILLY TALENT miterlebt habt, sollte die nächste tour ein pflichtbesuch sein! die jungens gehen echt ab :) ich werde dann zum dritten mal dabei sein und es wird sicherlich ein ganz großes fest werden!

wenn ihr mehr über die band wissen möchtet, schaut doch mal bei der ersten deutschsprachigen fanpage vorbei: http://www.billytalent-fanpage.de
scoundrel
14.02.2004 - 17:11 Uhr
mir hätte ne EP eigentlich genügt; die ersten Lieder kicken wirklich gut, danach wird's ein bisschen zu eintönig. Überaschenderweise gefallen mir da die Lost Prophets besser... trotz dieses schrecklichen dicke-Hose-Poser Clips der auf Empty-V rauf und runter läuft (ich weiss, ist nicht GANZ das selbe, aber einige Passagen erinnern mich doch an den talentierten Billy...)
reena
15.02.2004 - 12:18 Uhr
also ich muss hier mal sagen, dass ich von der Platte einfach hin und weg bin!!!!!!
Der Verantwortliche
15.02.2004 - 13:21 Uhr
Dito!
Line & Sinker beispielsweise treibt einem die Scheiße aus der Rosette! Nur geil... So eintönig, wie ihr es beschreibt, wird es mMn zum Ende hin ebenfalls nicht. Von wegen 0815-Gehampel... Blödsinn! Stilsicher, abwechslungsreich - und dabei immer auf die Zwölf! Das ist Rock.
RULER
24.02.2004 - 18:12 Uhr
WAS REDET IHR DENN ALLE FÜR EINE BEFICKTE SCEIßE? NICHTS GEHT ÜBER BILLY TALENT (THE EX IST DOCH EINFACH NUR GEIL). WARTET MAL AUF DAS NÄCHSTE ALBUM. DANN WERDET IHR JA SEHEN WIE GUT DIE SIND
Sidekick
23.03.2004 - 13:50 Uhr
Kennt die wer? Waren als Supportact von den Beatsteaks saugeil!
Moses
23.03.2004 - 13:57 Uhr
Die kenn' ich! Ich hab mir das Album gekauft. Einfach super!
Kann ich nur weiterempfehlen!
eric
23.03.2004 - 13:59 Uhr
Waren ???

soweit ich weiss, beginnt die die tour mit den beatsteaks am 25. märz. habe karten für montagabend in der live music hall/köln! das wird hammer! ja, live sollen billy talent richtig abgehen...

btw: es gibt schon einen billy talent-thread. da wist du wohl bald hin verschoben...
Sidekick
23.03.2004 - 14:08 Uhr
Sorry für den Thread! Ja sie waren saugeil, bei einem Promokonzert in Hamburg von den Beatsteaks!
eric
23.03.2004 - 14:24 Uhr
die platte rockt auch nach ein paar monaten noch total...unglaublich viel power. wenn sie das auch auf der bühne so rüberbringen könn, wird es ein perfekter abend...
Julian
23.03.2004 - 17:40 Uhr
Hat zufällig jemand eine Karte für den Gig am 25. in Hamburg, die er mir vermachen könnte? *Hoff*
Sidekick
23.03.2004 - 17:40 Uhr
Du kannst noch per Kreditkarte welche kriegen!
Sidekick
23.03.2004 - 17:42 Uhr
Und zwar dirket am Grünspan! Hat eine Freundin von mir heute auch gemacht!

23.03.2004 - 18:27 Uhr
"Gig"... Das Unwort der Menschheit, berühmt geworden durch GZSZ.

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: