Zack de la Rocha und DJ Shadow (MP3)

User Beitrag
stefan
21.03.2003 - 16:15 Uhr
http://www.zackdelarocha.com/

runterladen, anhören, text durchlesen!
captain kidd
21.03.2003 - 16:17 Uhr
ist der text so albern wie die rage sachen???
stefan
21.03.2003 - 16:20 Uhr
kidd, jetzt komm mal runter, okay? besser als die ganze unpolitische musik-szene, die sich sonst so rumtreibt. und shadow ist ja wohl über dene zweifel erhaben.
captain kidd
21.03.2003 - 16:20 Uhr
ganz übel. ich warte aber noch auf den song von peter maffay. der wird sicherlich noch übler...
stefan
21.03.2003 - 16:24 Uhr
verdammt, du stehst auf das def jux zeug wenn mich nicht alles täuscht und somit auch auf innovativen hiphop. wo ist dann dein problem mit dj shadow??
captain kidd
21.03.2003 - 16:26 Uhr
defjux ist schon geil. aber zack ist immer so albern in seinen texten. parolenhaftes gelaber für leute mit delphinpostern an der wand oder indianerbüchern im schrank. ich kann das nicht ertragen. politische künstler. albern. was bringt das denn bitteschön. das wird sich seine klientel anhören und gut ist. das bewirkt NULL. ausser für den künstler natürlich...
x-nova
21.03.2003 - 16:28 Uhr
nichts gegen pol. musik und alles andere als für den krieg - aber hört der zack nicht endlich mal auf zu jammern?
stefan
21.03.2003 - 16:34 Uhr
er legt aber immerhin den finger in die wunde, was insofern schonmal was bringt, da dadurch leute auf probleme aufmerksam gemacht werden. wann hat sich bon jovi zum beispiel mal politisch geäußert?
captain kidd
21.03.2003 - 16:37 Uhr
aber nur das macht sinn. wenn sich bon jovi äussern würden. zack hört ausser leuten, die eh seiner meinung sind keiner. das ist absolut sinnlos. nur gut für sein ego. tut mir leid. ist meine meinung.
stefan
21.03.2003 - 16:41 Uhr
denke ich nicht. zumindest mal ratm haben sich garantiert so gut verkauft, dass auch leute mit den texten in berührung kamen, die sonst eher geistigen dünnpfiff wie den von limp bizkit konsumieren.

abgesehen vom text finde ich dass das stück nach zweimal anhören durchaus klasse hat.
captain kidd
21.03.2003 - 16:44 Uhr
deswegen wurden at the drive-in auch als vorgruppe von ratm ausgebuht. nein nein. rage waren alberne poser. für mich ist dieses parolending nichts. (es sage jetzt keiner 'dylan'... *g*)
stefan
21.03.2003 - 16:51 Uhr
rage alberne poser? och nö kidd, jetzt tust du denen aber unrecht. die albernen poser hingen im knast rum, weil sie auf demos waren. sie spendeten ne menge kohle. und sie versuchten zumindest in den usa die ticketpreise niedrig zu halten.
x-nova
21.03.2003 - 16:42 Uhr
überall wo's am brodeln ist, ist zack mit einer super-sozialen lösung zur stelle. ich meine, wo bleibt da die glaubwürdigkeit? kommt mir doch bekannt vor.. überall wo's am brodeln ist, haben auch die yankees eine lösung parat! zack sollte sich lieber auf sich (und seinen sound) konzentrieren- sonst laufen ihm die partner wieder davon! das gilt auch für die amis...
captain kidd
21.03.2003 - 16:54 Uhr
ach, allein wegen dieser schlimmen guevara shirts kann man diese band nur hassen...
stefan
21.03.2003 - 17:01 Uhr
@nova:
erst nachdenken, dann schreiben.
zu welchem brodelnden thema hat zack denn zuletzt musik veröffentlicht? was ist an politischer meinungsäußerung schlecht? lieber die klappe halten wie die meisten oder wie? wieso sollten ihm die partner weglaufen? dass er mit erzkonservativen typen was zusammen arbeitet, dürfte eh nicht der fall sein. und dein vergleich mit den "yankees" ist der dümmste, den ich seit langem gehört habe!
captain kidd
21.03.2003 - 17:08 Uhr
für zack gilt halt das gleich wie für nova: erst nachdenken dann schreiben.
oder: wer handelt macht fehler. ich mache selten fehler.
stefan
21.03.2003 - 17:18 Uhr
stimmt, du scheinst den ganzen tag nur in forum zu posten, anstatt zu handeln. ;)
captain kidd
21.03.2003 - 17:23 Uhr
ich äussere mich doch politisch. das muss doch reichen... hahaha und: ich gewinne immer.
x-nova
24.03.2003 - 16:45 Uhr
asche auf mein haupt - aber ironie scheint bei euch ein fremdwort zu sein
stefan
24.03.2003 - 17:06 Uhr
ironie nicht, aber plumpheit.
captain kidd
24.03.2003 - 17:08 Uhr
rage sind trotzdem scheisse.
hahaha.
stefan
24.03.2003 - 17:11 Uhr
gott, kidd, du kommst auch immer gleich aus deinem loch gekrochen, sobald ich hier was poste, oder? ;)
captain kidd
24.03.2003 - 17:12 Uhr
ich bin quasi der don jordan dieses forums.
x-nova
24.03.2003 - 17:14 Uhr
zum glück ist eure diskussion nicht plump im moment muhhhhaaaa, sorry für die ironie
stefan
24.03.2003 - 17:16 Uhr
besser als don johnson...
captain kidd
24.03.2003 - 17:17 Uhr
plump wie die freundin der schönen friedenselfe gestern auf der demo. bis du es silent bob???
captain kidd
24.03.2003 - 17:18 Uhr
womit wir wieder beim gay punk wären. was ist nun? wir haben schon einige songs...
stefan
24.03.2003 - 17:20 Uhr
i am ready for some darkness, alter freund.

btw: hab ich das bei intro neulich richtig gesehen? dass da jemand "i hate captain kidd" heißt? schöne idee. ;)
silent bob
24.03.2003 - 17:21 Uhr
jj76
24.03.2003 - 17:19 Uhr
Ist eine gute Sache eigentlich, wenn auch wie oben schon schnellschlau gemerkt zum grossen Teil preaching to the converted.

Lustigerweise kommen solche Vorwürfe aber meist von, ähnlich Friedrich Merz, anscheinend mit Mitte dreissig zur Welt gekommenen, schon immer er- und durchleuchtet gewesenen.
Lepra
24.03.2003 - 17:23 Uhr
www.gaypunk.de

und der silent bob sagt nichts...
silent bob
24.03.2003 - 17:27 Uhr
captain kidd
24.03.2003 - 17:40 Uhr
@ stefan
der ist jetzt leider menschliches schutzschild im irak. arme sau das.
stefan
24.03.2003 - 17:46 Uhr
politisch korrekt war das aber nicht, herr kidd.
captain kidd
24.03.2003 - 17:47 Uhr
beschwer dich doch bei der uno.
stefan
24.03.2003 - 19:01 Uhr
die uno? wie süß. was hat die denn noch zu entscheiden?
Dazer
26.03.2003 - 16:40 Uhr
vielen dank an alle beteiligten, habe durch eure tiefgründige diskussion viel über den SONG von zack und dj shadow in erfahrung bringen können.
captain kidd
26.03.2003 - 16:47 Uhr
du, gerne...
stefan
26.03.2003 - 16:49 Uhr
glaub kidd kein wort. der hört eh nur dylan und beach boys...
Dazer
26.03.2003 - 16:52 Uhr
den song find' ich übrigens gut. dj shadow leistet tolle arbeit, ziemlich deteilverliebt das ganze. kommt irgendwie recht düster, fühl' mich irgendwie an die letzte sofa surfers erinnert, fragt mich nicht, warum.

an dieser stelle möchte ich zum 1000sten mal anführen, für wie toll ich die 'encounters' von den surfers halt. platte des jahres 2002. danke fürs zuhören.
Lepra
26.03.2003 - 17:24 Uhr
Platte des Jahres 2002 war aber Interpol "turn on the bright lights"!
captain kidd
26.03.2003 - 17:27 Uhr
wilco wars.
dann libertines.
dann interpol
dann norah jones
dann sage francis
dann breit eis

oder doch die new pornographers auf eins??? aber das ist das releasedatum ungeklärt... ansonsten sicherlich platz eins. was war?
stefan
26.03.2003 - 17:43 Uhr
natürlich war es die notwist. gefolgt von den queens und - ja - den peppers.
captain kidd
26.03.2003 - 17:47 Uhr
queen sind doch voll schwul. haben die nicht auch nur nen best of ding rausgebracht???

[Achtung: Dieses Posting ist NICHT lustig. Haben sie aber sicherlich schon gemerkt.]
Lepra
26.03.2003 - 17:51 Uhr
hey sorry, wie kannst Du behaupten, Wilco hätte das Album des Jahres gemacht?! Ich kenn die Platte nicht mal! Die von den Libertines steht viele Meter weiter hinten als jene von eben Interpol, auf Platz zwei wäre dann vielleicht jene von ACURSED, aber ich verbitte mir ehrlich gesagt die Freichheiten anderer, die hier meinen Geschmackssichheit in Frage stellen wollen!
captain kidd
26.03.2003 - 17:55 Uhr
tut mir leid. passiert NIE wieder. versprochen. bei der uno.
stefan
26.03.2003 - 17:55 Uhr
wie meistens falsch, kidd.
bei queen singt inzwischen josh homme. der sound ist etwas härter geworden, außerdem scheint josh anderen drogen zu nehmen als freddy damals.
captain kidd
26.03.2003 - 18:00 Uhr
für mich klingt queen total veraltet. irgendwie nach steinzeit. da kann auch der eine von den joshua threes nichts dran ändern.
Lepra
26.03.2003 - 18:12 Uhr
pha! die UNO?! Nur weil die irgend so einen Sitz bei mir zu Hause haben...
Hey, ich bin der George dieses Forums!
captain kidd
26.03.2003 - 18:18 Uhr
bei der nato vielleicht???

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: