Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Rufus Wainwright - All days are nights: Songs for Lulu

User Beitrag
Ina Simone Mautz
29.04.2010 - 13:34 Uhr
@ Castorp

Genau in die Richtung geht's, ja.
shaddy
30.04.2010 - 22:18 Uhr
ich finds schön :)
Nicht sein zugänglichstes Werk...und sicherlich geschmackssache. Und wenn einem seine Stimme nie gefallen hat, wird man dieses Album mit sicherheit gar nicht mögen ;) Aber ich finds schön...besonders "The Dream" und Zebulon
Dötz
30.04.2010 - 23:01 Uhr
Weibermucke
Castorp
30.04.2010 - 23:15 Uhr
*mit divenhaft abgespreiztem Zeigefinger Locken in die Haare dreh*
sugar ray robinson
01.05.2010 - 10:44 Uhr
Ich finds eher enttäuschend, obwohl ich es mehrfach probiert habe. Ich finde vieles von der Idee und auch von der Melodie her ganz wunderbar, aber seine Stimme macht hier (für mich) vieles kaputt. Ich würde sehr gerne mal "Who Are You NY" von Antony gesungen hören...
Die einzigen wirklich tollen Stücke befinden sich am Ende, "Les Feux" und "Zebulon" gefallen und sind so viel mehr als nur erträglich. Aber wahrscheinlich ist Alles genauso gewollt und ich verstehe den Rest einfach nicht....

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: