Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Led Zeppelin gegen DSDS - Stairway to heaven for #1

User Beitrag
led zeppelin gegen dsds
20.04.2010 - 18:02 Uhr
Hi Leute,
helft mal mit und sorgt dafür dass Led Zeppelin Platz 1 in den Charts wird vor diesem komischen DSDS-Heini. :)

http://www.amazon.de/MP3-Musik-Downloads/b/ref=sa_menu_mp31?ie=UTF8&node=77195031
Da seht ihr schon wie weit wir sind, jeder Download zählt!

Typ
22.04.2010 - 21:03 Uhr
Endspurt, bis 23:59 zählt's noch für die neuen Charts in einer Woche!
Marascogirl16
26.04.2010 - 11:08 Uhr
Neue Facebook-Fan-Aktion:

"She's Gone" (Radio Version) als früherer "Marasco" - Künstlername

LOOOOOOOOOOOS LEUTE. ZEIGT STOLZ UND ZEIGT, DASS IHR PRESENT SEID!!!
JEDER MACHT MIT. 1,2,3..mal. hauptsache mitmachen!!

GIBT ALLEN SEINEN GEGNERN EINE OHRFEIGE!!!!

AN ALLE MEHRZAD FANS:NEUE AKTION FÜR MEHRZAD:WIR LADEN SOFORT MEHRZADS SONG "She's Gone" RUNTER!!! (Gibt es Überall zu downloaden. Nicht nur bei Amazon)(Don......´t belive haben wir schon alle als MP3 und CD)
Damit haben wir Mehrzad geholfen und allen anderen von den Charts raus geworfen und gezeigt,dass wir zu Mehrzad halten und nur zu Mehrzad halten!!!
Mehrzad
26.04.2010 - 11:14 Uhr
Bist du geistig behindert?
Tama
26.04.2010 - 11:21 Uhr
alter, das ist ja nicht auszuhalten... diese dsds-spasten sind alle nicht ganz dicht.
knobi
26.04.2010 - 11:29 Uhr
hahahaha.

hahaaaa.
Zipolle
26.04.2010 - 11:36 Uhr
Tag, ich gehöre zur Generation 50 plus und finde Led Zeppelin echt töfte. Kann man den Song bei Amazon auch auf Vinyl downloaden?
Tama
26.04.2010 - 11:38 Uhr
@Zipolle: hast du denn einen vinyl-brenner mit amazon-plugin? sonst geht das natürlich nicht.
Shift
26.04.2010 - 11:41 Uhr
Genauso lächerlich aber diese bemühten Gegenaktionen mit Altherrenrock - nichts gegen Led Zeppelin, aber man könnte auch schon einen weniger abgenutzten Song für so eine Aktion bemühen. Aber ietztendlich ist die ganze Aktion doch auch Banane, denn dadurch gesteht man den Charts ja tatsächlich eine soziale Signifikanz zu, die aber faktisch gar nicht mehr existiert. Ob dort nun Lady Gaga, DSDS oder Autechre auf der 1 steht, kann doch sowohl dem Durchschnittsbürger als auch uns Musikvollcheckern egal sein, da die Singlecharts in erster Linie nur noch den Geschmack von Jugendlichen und technikfernen Schichten abbilden.
müdler
26.04.2010 - 11:50 Uhr
yeah autechre!!!

26.04.2010 - 17:14 Uhr
autechre wär mal was.
da wär ich vielleicht sogar dabei.
aber so.. oldfield lässt grüßen.
manassas
26.04.2010 - 17:16 Uhr
...techikfern? Die Chartmusikkäufer sind doch gerade die Technoschnickschnackfixierten?
Greylight
26.04.2010 - 18:00 Uhr
Wenns drum ging, nen Autechre-Song statt DSDS auf Platz 1 zu hieven, würde ich sogar mitmachen. :-)
mette
26.04.2010 - 18:14 Uhr
#1 dsds-gewinner
#7 blümchen
#15 led zep

schade eigentlich..
manassas
27.04.2010 - 16:23 Uhr
War wohl nix.

DSDS zu gewinnen und Bohlen hörig zu sein, ist wie eine Lizenz um Gelddrucken.
Die DSDS-Zuschauer, die das kaufen, gehören eben zu der Kategorie der Geschmacksver-wirrten, die ihren Musikgeschmack von Disco-foxtanzbarkeit bzw. Knutschfaktor (oder auch Aussehen des Siegers) abhängig machen.

80 % der Anrufer sind Hausfrauen, kleine Mädchen und weibliche Kandidatenverwandtschaft.
Was will man da erwarten?

3/4 der Leute kaufen 1/50 der Interpreten.
Der Durchschnitts-DSDS-CD-Käufer steht auf Discofox, Ballermannmucke, Schnulzen, deutschen Schlager á la Berg und Wendler, holt sich sein musikalisches Wissen aus der Chartshow, hält Playbackauftritte für Konzerte, liest CD-Kritiken in der Bild, kauft seinen Kindern die Bravo, hält die Charts für die Bibel und Bohlen für einen Titan.

Was soll man von solchen Leuten erwarten?
Henn
27.04.2010 - 16:56 Uhr
Was soll man von Leuten die Mehrzad Marashi kaufen anderes erwarten, als dass sie Mehrzad Marashi kaufen. Tiefsinnig.
Mhh
27.04.2010 - 16:59 Uhr
Was soll man von solchen Leuten erwarten?
Mein Tipp:
Dass sie im Mittel ein deutlich glücklicheres und ausgefüllteres Leben haben als du ...
war wohl nix
27.04.2010 - 17:05 Uhr
wer hat da versagt?
manassas
27.04.2010 - 17:19 Uhr
Wenn Glück heisst, DSDS zu hören, dann bleibe ich unglücklich.....
Wenn ausgefüllt heisst, Bohlen zu verehren, dann lasse ich gerne noch ein paar Lücken in meinem Leben...


....und höre Led Zeppelin.
Mhh
27.04.2010 - 17:34 Uhr
....und höre Led Zeppelin.

Geht doch nicht darum, was du hörst, sondern um deine obsessive Beschäftigung mit den Dingen, die andere Leuet hören ...
infobot
28.04.2010 - 09:01 Uhr
Single-Charts: Facebook-Fans nicht erfolgreich genug

27.04.2010

Der Kampf war hart und lang – doch am Ende hat es nicht gereicht: Die Anti-"DSDS"-Kampagnen auf Facebook, StudiVZ und Co. mussten sich Mehrzad Marashi, dem Gewinner von "Deutschland sucht den Superstar" geschlagen geben. Sie schafften es nicht, ihre Favoriten an die Spitze der media control Single-Charts zu platzieren. So landet Blümchen mit "Boomerang" an siebter (7.) Stelle, Led Zeppelin mit dem Klassiker "Stairway To Heaven" auf Platz 15.

media control Geschäftsführerin Ulrike Altig betont: "So einen spannenden Dreikampf hat es noch nie gegeben. Am Ende siegte Mehrzad Marashi dann aber doch mit deutlichem Vorsprung." Der Sänger stürmt mit "Don't Believe" direkt an die Pole Position und vertreibt Vorwochensiegerin Lena Meyer-Landrut auf Rang zwei. Die Hannoveranerin war mit "Satellite" zuvor fünf Wochen das Maß der Dinge.
SvK
28.04.2010 - 17:11 Uhr
der einzige gewinner bei solchen dummen aktionen ist die musikindustrie.
Led Blümchen
28.04.2010 - 17:21 Uhr
Geschadet hat mir die Sache auch nicht gerade.
Winner
28.04.2010 - 20:28 Uhr
Loser!
Marascogirl16
29.04.2010 - 08:54 Uhr
da das Video von Mehrzad ja jetzt fertig gestellt wurde
(man ist wohl jetzt wieder auf dem Rückflug evtl.?):
sehr schön sind auch die ersten EINBLICKE in das neue MUSIK-VIDEO von NewYork:

mit den 3 Location-Drehorten
- nachts im verregneten leuchtenden berühmten Time Square
- Brocklyn Bridge/Stadtrand mit Aussicht auf die Freiheitsstatue
+ Hochhaus + Strassen von Brooklyn

Das Video soll stellenweise auch "Zeitlupen" (Slow Motion) Einblicke haben.

Es ging wohl ursprünglich um das Video zu Michael Jackson "Strangers in Moskow" ...
wo inspierieren sollte ... weil es in diesem Video STÄNDIG REGNET ... und REGNET ... und REGNET
(siehe "raining, raining, raining" .... )
Das "Strangers in Moskow" sollte auch eine Andeutung auf die "dreckigen Strassen von Grosstädten und deren Lebensweisen (den "dreckigen Soul" Afro-Amerikaner) hinweisen wie ähnlich halt berühmte solcher "Strassen-Viertel" von NewYork und Los Angeles, die im Video zu sehen sind.
Und da man ja auch an Menowin + seinen Bezug zu Michael Jackson ursprünglich dachte ... scheint man hierzu eine Verbindung genommen zu haben anscheinend. Die Planungen waren ursprünglich wohl auch auf Menowin ausgelegt (siehe auch INterview Neumüller mit der Bild).

Man wollte wohl einen "internationalen Flair" für Single und Album reinbringen. Und NewYork ist als internationale Musik-Stadt doch sehr bekannt FÜR den Bezug zu USA, neben der Musik-Metropole Nashwille wohl
(und NewYork allgemein einer der grössten Städte weltweit).
spackogirl
29.04.2010 - 13:03 Uhr
@marascogirl: bist du geistig irgendwie behindert?
Dr. Music
29.04.2010 - 13:27 Uhr
Sehr treffend ist Paul Weller's Kommentar zum Casting-Wahn (aus Eclipsed Nr. 120):

X-Factor ist "ein schlechter Gesangswettbe- werb, der zeigt, wie niedrig das Niveau der heutigen Popmusik ist".

Des weiteren wird von "medialer Volksverdummung" gesprochen.

Passt doch.
ralle
29.04.2010 - 13:40 Uhr
@marascogirl: zeitlupen-einblicke? tatsächlich??? krass.
boy
29.04.2010 - 13:45 Uhr
"..NewYork ist als internationale Musik-Stadt doch sehr bekannt FÜR den Bezug zu USA.."

kannst du mir das nochmal näher im zusammenhang erläutern marascogirl16? ich meine das ernst, ich verstehe das wirklich nicht.
Fraquel
29.04.2010 - 14:02 Uhr
New York ist bekannt für seinen Bezug zur USA. Ganz falsch ist das nicht.
knobi
29.04.2010 - 15:16 Uhr
ja gut...aber...eh?

die bananen ist bekannt für seinen bezug zu obst.
Fraquel
29.04.2010 - 15:29 Uhr
Die Banane ist zwar Obst, aber New York ist nicht die USA.
knobi
29.04.2010 - 15:51 Uhr
und wenn die banane bekannt für ihren bezug zum küchentisch ist?
hab ichs jetzt?
boy
29.04.2010 - 15:54 Uhr
nein, denn die banane ist kein teil des küchentisches. new york aber ein teil der USA. man könnte sagen: "die bananenschale ist bekannt für ihren bezug zur banane".

alles in allem bezweifle ich aber das marascogirl irgendetwas tiefschürfendes in jeglicher hinsicht sagen wollte. ^^
Fraquel
29.04.2010 - 16:01 Uhr
"die bananenschale ist bekannt für ihren bezug zur banane"

Das hast du schön gesagt.

30.04.2010 - 10:34 Uhr
marascogirl16 ist bekannt für seinen bezug zu menschen mit trisomie 21.
Fraquel
30.04.2010 - 10:40 Uhr
Was immer du damit aussagen willst: Halt die Fresse!

30.04.2010 - 11:06 Uhr
Fraquel ist bekannt für ihren bezug zu menschen mit behinderungen
Fraquel
30.04.2010 - 11:23 Uhr
Sonst wär ich nicht hier.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: