Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Die besten Punk-Songs

User Beitrag
The Basics
17.03.2003 - 16:22 Uhr
Ich weiß, das hier ist eher kein Punk-Forum, aber trotzdem:
Meine Lieblings-Songs sehen ungefähr so aus:
[um nen Überblick zu geben]


Wizo - Kopfschuss, Raum der Zeit
Hives - Die All Right
All - World's On Heroin
Green Day - Basket Case, Nice Guys Finish Last
Jane's Addiction - Ocean Size, Caught Stealing
Offspring - Meaning of Life, All I Want
Minor Threat - dto.
Ramones - Sheena
Lagwagon - Sleep
No Use For A Name - Why Doesn't Anybody Like Me?
White Stripes - Fell in Love With A Girl
Pennywise - Fuck Authority, Society
Rancid - Roots Radicals, The Way I Feel
Bad Religion - American Jesus, Punk Rock Song
h2o - Ripe or Rotting, Self-Reliable
Foo Fighters - All My Life, Up in Arms
Slime - Deutschland, Schweineherbst
NoFX - Don't Call Me White, Brews
Millencolin - Lozin Must, Use Your Nose
MxPx - Punk Rawk Show


so, jetzt habt ihr nen gewissen Eindruck.
meine Frage an euch:

Was glaubt ihr, welche Songs/Bands ich mir auf jeden Fall ma anhören sollte, weil sie ungefähr zu den Songs passen?
[nicht von den schon genannten Bands - die hab ich alle mehr oder weniger komplett!!!]

Schon ma Danke im Vorraus!
k.
17.03.2003 - 16:28 Uhr
anal cunt
Lepra
17.03.2003 - 16:33 Uhr
hehehe, sehr passend... :)
k.
17.03.2003 - 16:37 Uhr
hey, das ist wie mit der 42. das passt immer ;-)
Sassenmann
17.03.2003 - 16:31 Uhr
Dead Kennedys - Fresh Fruit for Rotten Vegetables
Wie wär es mit.........
17.03.2003 - 17:24 Uhr
Tocotronic (?)
Pure_Massacre
17.03.2003 - 17:26 Uhr
Band: Ataris Album: End is forever; Songs: Bad Case of broken heart, Song 13, Song for a mixtape.....
smileysim
17.03.2003 - 17:28 Uhr
definiere punk. einerseits diese ganzen wunderbaren art punk sachen.

andererseits, und was eher passt, sind so wie

-venerea
-viele asian man records sachen
-the dickies

das sind im moment meine faves in diesem bereich.
Slajan
17.03.2003 - 17:17 Uhr
Klassiker:
Clash (v.a. "London Calling"-Album)
Dead Kennedys
Sex Pistols ("Never mind..."-Album)
Misfits (frühe Sachen)
Ramones (alles, bitte)
Dead Boys ("Sonic Reducer")
MC5 ("Kick out the jams")
Stooges ("No Fun", "TV Eye", "1969")
Richard Hell & The Voidoids ("Blank Generation")
Sham 69 ("If the kids are united")
Johnny Thunders & Heartbreakers ("Born to lose")
Descendents (Vorgängerband von All)

Ansonsten würde ich neben den von dir schon erwähnten Hives & NoFX noch nennen:
Nerf Herder
Cretin 66 (alles, absolut groß, die Jungs)
Gluecifer
Refused ("New Noise")
Vandals (bes. "Hitler bad, Vandals good"-Album)
Dwarves ("Better be woman")
Propagandhi
Guitar Wolf
.....tausend andere und vor allem...
TURBONEGRO, an denen man eigentlich nicht vorbeikommt wenn man sich für Rock'n'Roll im Allgemeinen und Deathpunk im Besonderen interessiert. Anspieltips: "Get it on", "Are you ready for some darkness", "Denim Demon", "Midnight Nambla".....eigentlich die kompletten letzten beiden Alben ("Ass Cobra"/"Apocalypse Dudes")

Deutsche Bands:
Wohlstandskinder, But Alive, Boxhamsters, Novotny TV, Dackelblut, Oma Hans, Blumen am Arsch der Hölle, Muff Potter, EA 80, Roh (ersten beiden Alben), Terrorgruppe, Kassierer, Ärzte, Die Goldenen Zitronen (80er Sachen, wenn's dir um die Musikrichtung Punk geht, wenn's um die Attitüde geht auch gerne alles bis heute)

So, das war's, hab bestimmt etliche Bands vergessen, aber vielleicht ist ja was für dich dabei...
The Basics
17.03.2003 - 18:08 Uhr
vielen dank vor allem erstma an Slajan.



und an wen auch immer: mit Sicherheit nicht Tocotronic !!!
dann doch eher Ataris, Good Riddance, 3. Wahl, The Living End Smoke Blow, Adverts, 3 Colours Red, The Briefs, sogar eher System of a Down, RHCP, Beatsteaks oder Less Than Jake.



aber es würden vor allem Bands interessieren, die wie die typischen "EPITAPH" Bands (Bad religion, pennywise, bombshell rocks, offspring, rancid usw.) klingen. Aber eben nicht von Epitaph, die kenn ich ja alle.

Also, wer me Idee hat, immer her damit.
frog
17.03.2003 - 19:52 Uhr
Avril Lavigne - Sk8ter Boi
Busted - Year 3000

*sichducktundwegrennt*
erdnuss
17.03.2003 - 21:03 Uhr
avail-mit dem album over the james oder dropkick murphys die hauen auch rein.
Andrew
17.03.2003 - 21:06 Uhr
Tja, die erwähnten beatsteaks gehen doch stark in diesee richtung mittlerweile... oder sind diesogar schon bei epitaph gelandet?
Skrang
17.03.2003 - 21:11 Uhr
Versuchs mal mit: A.F.I., Misfits, Youth of Today, Shelter, Better than a 1000, Reagin Youth, Helmet, Son of Sam, Amen, Bad Brains, The Vines, The Vandals, Toy Dolls, Casulties, Graves, The Spook, The Bones, Glassjaw, From Autumn to Ashes, Raging Speedhorn, Hatebreed, Balzac, Battery, Black Flag, The Donnas, Bombshell Rocks, Good Clean Fun, Inside Out, Mighty Mighty Bosstones, Reel Big Fish, Vodoo Glow Skulls, MDC, Pro Pain, Do or Die, Sick of it All, Agnostic Front, Strife,Suicidal Tendencies oder Tiger Army

ziemlich breite Palette, ich weiss aber das sind alles super geile Bands wo sich das Anhöhren echt lohnt.
Oliver Ding
17.03.2003 - 21:05 Uhr
The Vibrators - Disco in Moscow
Sex Pistols - Pretty vacant
The Clash - London calling
The Damned - Smash it up
Wire - Brazil
999 - Nasty nasty
UK Subs - Stranglehold
The Jam - Town called Malice
The Buzzcocks - Ever fallen in love
The Undertones - Teenage kicks
The Stranglers - No more heroes
Killing Joke - Eighties
The Police - Next to you
The Ramones - The KKK took my baby away
Hüsker Dü - Celebrated summer
Dead Kennedys - Jesus was a terrorist
Mission Of Burma - That's when I reach for my revolver
Bad Religion - American Jesus
Rancid - Time bomb
Green Day - Longview
Refused - Liberation frequency
Wizo - Klebstoff
But Alive - Nie mehr zurück
Psycho Gambola - Jahrgang '72
Muff Potter - Die Besten sterben jung

... und so viele mehr.
jj76
17.03.2003 - 21:41 Uhr
Wenn Du ...But Alive noch nicht kennst, hast Du eine Menge nachzuholen.

Desweitern zum Thema Heimatkunde:

Fehlfarben

Muff Potter
Dackelblut
Blumen am Arsch der Hölle
grummel
18.03.2003 - 05:53 Uhr
@O.D. "Jesus was a terrorist" ist aber nicht von DK!
*klugscheiss*
punknerd
18.03.2003 - 14:27 Uhr
also vergessen wurden hier dann noch: guttermouth, anti-flag, dead milkmen, strung out, tsunami bomb, audio karate, snuff, good riddance, propagandhi, rancid, bikini kill, voodoo glow skulls, social distortion, 59 times the pain, sick of it all, the peepshows, blindside, hot water music, durango 95, gorilla biscuits, a new found glory, quicksand, student rick, ambrose, the donnas, snapcase, no fun at all, thursday, useless id, us bombs, swinging utters, smoke blow, bouncing souls, that very time i saw, always outnumbered, ransom, beatsteaks, ten foot pole, lawrence arms und so viele mehr...
The Basics
19.03.2003 - 14:18 Uhr
Danke, danke an alle.


Wobei mir die ganzen Klassiker [pretty vacant, smash it up, nasty nasty, disco in moscow - übrigens prima auf deutsch - usw.] natürlich alle bekannt sind. und das nicht erst seit Learning English, Lesson 1 :-)
Peter1984
19.03.2003 - 14:28 Uhr
die klassiker von tocotronic (die welt kann mich nicht mehr verstehen, digital ist besser, ich möchte teil einer jugenbewegung sein) werden Dir mit Sicherheit gefallen, wenn Du ohne Vorbehalte da rangehst. ich höre ansonsten auch zu einem großen Teil Punkrock, aber die alten Sachen sind absolut überzeugend, es lohnt sich...

Ansonsten: the vandals, terrorgruppe, hoggboy, mad caddies, less than jake, operation ivy, ...but alive, black flag. die restlichen bands wurden zu einem großen teil schon genannt.
Electric Medicine
19.03.2003 - 18:39 Uhr
Guitar Wolf !!!
mia
19.03.2003 - 19:27 Uhr
1.osker "strangled"
2.zeke "evil dead"
3.nofx "olympia,wa" (jaja,schon erwähnt,sorry)
4.all "problematic" ( "" )
5.guttermouth "scholarship in punk"
7.pennywise "fight it"
8.agnostic front "it`s my life"
9.rancid "vanilla sex"
meine top 9...
Fresh
19.03.2003 - 22:17 Uhr
das is was ich so alles inne Finger gekriegt hab ...

- 59 Times The Pain
- AFI
- Against All Authority
- Agnostic Front
- Anti-Heros
- Assorted Jellybeans
- Ataris
- Aus-Rotten
- Bad Religion
- Bigwig
- Bouncing Souls
- Beatsteaks
- Business
- Catch 22
- Cockney Rejects
- Death By Stereo
- Descendents
- Deviates
- Discipline
- Donnas
- Dritte Wahl
- Dropkick Murphys
- Dwarves
- Fabulous Disaster
- Face To Face
- Goldfinger
- Good Riddance
- Guttermouth
- H2O
- Heideroosjes
- Heiter Bis Wolkig
- Homegrown
- Hot Water Music
- Kapitulation Bonn
- Lagwagon
- Lars Frederiksen And The Bastards
- Lawrence Arms
- Less Than Jake
- Los Crudos
- Mad Ball
- Mad Caddies
- Mad Sin
- Me First And The GimmeGimmes
- Mighty Mighty Bosstones
- Millencolin
- Minor Threat
- NOFX
- No Use For A Name
- Operation Ivy
- Osker
- Pennywise
- Propagandhi
- Pulley
- Rancid
- Real McKenzies
- Refused
- Screaching Weasels
- Sick Of It All
- Strike Anywhere
- Strung Out
- Swingin' Utters
- Terrorgruppe
- Unsung zeros
- Vandals
- Wizo
- Zero Down

Viel Spaß +s+
Lepra
19.03.2003 - 22:57 Uhr
öhm, LOS CRUDOS empfiehlst Du dem auch?!
Ihm
19.03.2003 - 23:09 Uhr
Hey Lepra, weißt du zufällig von welcher Band "2000 Jahre Scheiße" is?
Lepra
19.03.2003 - 23:43 Uhr
nein, sagt mir überhaupt nichts
höre halt auch kaum noien D-Punk
Ihm
20.03.2003 - 00:01 Uhr
Hab nachgschaut, "Sluts"
...is übrigens aus den 80ern. Der noie DeutschPunk is ganz nett, aber die alten Sachen sind viel geiler.
was mir überhaupt net taugt is Ami-Punk...
Lepra
20.03.2003 - 00:15 Uhr
ui, peinlich...

muss sagen von den SLUTS kenn ich nur ein paar wenige Samplerbeiträge.
singt in dem Fall bei dem Lied noch der Typ oder war da schon die Frau am Brüllen?
Ihm
20.03.2003 - 00:17 Uhr
der Typ singt.
Lepra
20.03.2003 - 00:17 Uhr
ach ich seh's gerade, must nicht mehr antworten, ich hätte das Lied ja selbst gehabt, ist auf dem Deutsch Punk Kampflieder-Sampler drauf, ist aber eben eines der Lieder, die ich mir nicht auf mein Walkman-Tape gebannt habe, weil es mir nicht gefallen hat...
Ihm
20.03.2003 - 00:19 Uhr
Jo, genau diesen Sampler besitz ich auch.
Lepra
20.03.2003 - 00:53 Uhr
uiuiui, der ist im Fall illegal! hehe...
punknerd
20.03.2003 - 01:09 Uhr
da fällt mir noch ein:
98 mute, as friends rust, botch, bowling for soup, boy sets fire, dillinger four, flogging molly, errortype 11, fenix tx, glassjaw, gameface, further seems forever, stroke 9, hey stroker, hi-standard, romeo's dead, ibold train, knapsack, samiam, keepsake, letters to cleo, jawbreaker, lit, melt banana, mad caddies, midtown, the movielife, sense field, mars volta, sunny day real estate, unwritten law, the awesome machine, *weitergrübel*
willy
20.03.2003 - 08:02 Uhr
@Ihm
was mir überhaupt net taugt is Ami-Punk

Es ist ja auch so einfach die ganze Bandbreite von Punkmusik aus den Amerika in den Begriff "Ami-Punk" zu packen. Würdest Du den Begriff für mich näher definieren?

Der noie DeutschPunk is ganz nett, aber die alten Sachen sind viel geiler

Wieder so eine nichtssagende Behauptung. Deutschpunk (der alte) hatte sicher ein paar gute Momente (z.B. Torpedo Moskau, Neurotic Arseholes oder Razzia), aber auch ein paar haarsträubende Auswüchse (z.B. Daily Terror oder Cotzbrocken).
Fresh
20.03.2003 - 12:24 Uhr
Lepra ... yep warum nicht ... habn paar Sachen von Los Crudos runtergeladen, die fand ich ganz nett +s+
Lepra
20.03.2003 - 16:55 Uhr
@Fresh: ganz nett? ganz NETT?!?! GANZ NETT???!!!!!!! AAAAARRRGSHHHH!!! ;)
das finde ich eine sooo geile Band! Und gerade live, man, charismatisch... uiuiui, hab mir nur gedacht, dass das eventuell ein bisschen zu "hart" ist für den Geschmack, den the Basics hier vorgegeben hat.
nix für ungut.
gruss Lepra.

Hey @Willy:
COTZBROCKEN ist derzeit eine meiner Lieblingsbands überhaupt, DAILY TERROR waren die ersten beiden Platten gewiss nicht schlecht. Aber das ist natürlich klar - gegen RAZZIA kann nur sehr wenig mithalten... :)
grussens Lepra.
willy
21.03.2003 - 12:23 Uhr
@Lepra
COTZBROCKEN ist derzeit eine meiner Lieblingsbands überhaupt

OK, analysieren wir das: "Derzeit" scheinst Du einen durchschnittlichen Alkoholgehalt von mind. 1,8 Promille im Blut zu haben. In diesem Fall führt der Konsum von COTZBROCKEN zu anhaltenden Lachkrämpfen. Da bei diesem Alkoholgehalt gleichzeitig jegliches Gefühl für Rhythmen verloren geht und auch die Gesangsharmonien deutlich verfälscht werden, könnte es tatsächlich sein, dass man in einem solchen Zustand Gefallen an dieser "Musik" findet.

Ich würde Dir aber zu Fasaga's "Pogo in der Straßenbahn" raten. Das macht besoffen extrem viel Spaß!

Daily Terror fand ich mit 16 auch ganz geil, aber eigentlich war ich mehr für Toxoplasma.
Lepra
21.03.2003 - 13:12 Uhr
@willy: yeppa! Du hast es erfasst - FASAGA ist genau so wie COTZBROCKEN, TRIEBTÄTER, ÄTZER 81, SOILENT GRÜN und - gegen_ die kannst Du nun also wirklich nix sagen - CRETINS auf meinem derzeitigen Lieblings-(Sauf)-Tape. ;)

die erste TOXOPLASMA fand ich auch immer super, besser als DAILY TERROR, aber die habe ich in der Zwischenzeit sooo oft gehört... "asozial" ist aber immer noch eines jener Lieder, die ich _jedem_ aufnehme, der ein Best-of-D-Punk-Tape von mir will.
Anmerkung
21.03.2003 - 13:28 Uhr
jetzt habe ich aber sit der Nacht auf Dienstag keinen Tropfen Alk mehr getrunken, laufen tun COTZBROCKEN jetzt aber trotzdem gerade...

...ist wohl die Vorfreude auf heute Abend...

greetz Leprator.
x-nova
21.03.2003 - 13:32 Uhr
um nochmal auf the basics zurückzukommen:

ANTI-FLAG

unbedingt!
Bill
21.03.2003 - 15:06 Uhr
The Ruts - Babylon's Burning (was auch wahr ist!)
Stiff Little Fingers - Alternative Ulster
Viva la Evolution
21.03.2003 - 15:53 Uhr
Babylon's Burning kenn ich auch von den Hosen - und da punkrockt es im Vergleich erst so richtig
captain 'punkrock' kidd
21.03.2003 - 16:01 Uhr
sk8a oi!!!
The Basics
21.03.2003 - 16:08 Uhr
es gibt noch soviel PUNK kennenzulernen, da muss ich mir nix antun, wo auch nur das Wort "Oi!" drin vorkommt...
captain kidd
21.03.2003 - 16:09 Uhr
mehr punk als oi geht gar nicht...
Fresh
21.03.2003 - 17:08 Uhr
Lepra +s+ ich sach ja ... sind ganz nett
ich find auch die andern Bands alle nett +s+
harvest
12.04.2004 - 09:55 Uhr
Listet eine liste mit den besten punksongs.
Stefan
12.04.2004 - 11:39 Uhr
nö. da kommt eh wieder nur müll bei raus. zieh dir schon im vorraus mal alles von blink und green day.
Gloria
12.04.2004 - 11:47 Uhr
Blink182 sollen Punk sein???
MUAHAHAHAHAHAHAHAHAH...sry, aber dann sind Busted Metal...
hallo
12.04.2004 - 12:17 Uhr
neeeeeeeiiiiiin, busted sind auch punk. aber gefährlicher skater-punk.

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: