Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Serie: Treme

User Beitrag

fuzzmyass

Postings: 6417

Registriert seit 21.08.2019

22.08.2021 - 21:33 Uhr
Aahhhh, endlich :)
Ich dachte Du kommst nie mehr dazu :)

Bin gespannt was Du sagst

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

22.08.2021 - 21:37 Uhr
Ja, "The Wire" hat sich aus Termingründen gezogen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

30.08.2021 - 22:20 Uhr
Folge 4 und ich bin langsam voll drin.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

31.08.2021 - 22:56 Uhr
Episode 5. Ja, mann! Ich liebe es.

fuzzmyass

Postings: 6417

Registriert seit 21.08.2019

01.09.2021 - 01:23 Uhr
Go go go :)
Die Serie ist fantastisch und wird noch besser...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

01.09.2021 - 23:52 Uhr
Bei der Unterhaltung der John Goodman-Family zum Thema Sperm-costume zu Mardi Gras bin ich echt abgebrochen. Grandios. Auf dem Papier klingt "Papa bringt Tochter dazu als Spermie verkleidet zum Straßenfest zu gehen und Mutter erfährt davon" nach einer richtig furchtbaren Drecks-Komödie. Bei "Tremé" wird das ein einfach nur fantastischer Triolog (that the word?). Die Familie ist eh einfach nur fantastisch. Abgefahren, ohne je zur Karikatur zu werden.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

01.09.2021 - 23:54 Uhr
UNd diese geile Musik immer. Das ist so ein Balsam für die Seele. Hach... aber ich schreib mal lieber am Ende der Staffel. :D

fuzzmyass

Postings: 6417

Registriert seit 21.08.2019

02.09.2021 - 02:21 Uhr
Bin schon gespannt was du zum Staffelfinale sagst.... ja, John Goodman und Melissa Leo = Wahnsinn

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

02.09.2021 - 09:25 Uhr
Ja, schauspielerisch klasse. Die Tochter ist aber auch fantastisch, aber klar bei den Eltern. :D

fuzzmyass

Postings: 6417

Registriert seit 21.08.2019

02.09.2021 - 13:28 Uhr
Der ganze Cast ist überragend eigentlich... der Bunk auch großartig :)

Enrico Palazzo

Postings: 2084

Registriert seit 22.08.2019

02.09.2021 - 13:49 Uhr
Bunkie Bunk The Bunkster

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

02.09.2021 - 22:18 Uhr
Chief Freeman lädt Presse und Polizei zur Haubesetzung ein. Edel. Danke fuzzy für's Druck machen, wurde Zeit, dass ich die Serie mal sehe. Ist derzeit jeden Tag mein Wochentags-Anschluss. Da geht man beseelt ins Bett. :)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

02.09.2021 - 22:28 Uhr
Und Joanie aus "Deadwood" ist auch wieder fantastisch.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

02.09.2021 - 22:30 Uhr
Und zum dritten: Die Schwester des Verschwundenen (ich bin schlecht mit Namen). Diese Mimik... macht mich alle, die Frau. :D

Lukin

Postings: 1

Registriert seit 02.09.2021

02.09.2021 - 22:37 Uhr
Schaut Ihr die Serie auf Deutsch? Bin auf der Suche im Netz nach einer Möglichkeit im Orginal mit dt. Untertitel, bisher ohne Erfolg?!

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

02.09.2021 - 23:10 Uhr
Sky - Englisch ohne Untertitel (weil halt Sky und die sind einfach nur unfähig zu wirklich allem). Deutsch bitte einfach nicht.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

04.09.2021 - 00:56 Uhr
Die "Mardi Gras"-Folge. Herrlich. Karnival in toll. Die Szene in der die Fee "Joanie" das Auto verzaubert und dazu irgendeinen 90er Jahre Eurodance-Hit singt...

fuzzmyass

Postings: 6417

Registriert seit 21.08.2019

05.09.2021 - 01:12 Uhr
Ich hab schon fast wieder Bock auf den nächsten Rewatch...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

05.09.2021 - 20:37 Uhr
Gestern endlich "The Wire" beendet und heute wohl hier Season 1. Ich bin so angefixt.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

05.09.2021 - 20:41 Uhr
Wie John Goodman in der Vorlesung Gwyneth und ihre bekloppte "Kommt das auch im Test dran?"-Frage abbügelt ist mal wieder Weltklasse. Aber ach, das ist so viel grandioses. Ich erwähne hier eher immer die lustigen Sachen, aber bewegend ist das natprlich auch durch und durch.

fuzzmyass

Postings: 6417

Registriert seit 21.08.2019

05.09.2021 - 22:31 Uhr
Ja, mich hat Treme beim zweiten Durchlauf echt noch mehr bewegt als The Wire... die Charaktere sind so super, man kann sich richtig hineinversetzen...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

13.09.2021 - 23:54 Uhr
Season 1 kriegt schon mal 9,5/10 von mir. Text folgt später. Bin schon mitten in der zweiten.

fuzzmyass

Postings: 6417

Registriert seit 21.08.2019

14.09.2021 - 09:31 Uhr
die Zweite braucht ein Paar Episoden um Anlauf zu nehmen, wird dann aber auch grandios... hat auch insgesamt mehr Episoden als die erste...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

14.09.2021 - 17:53 Uhr
Keine Angst, ich mag ja genau das gemächliche... auch Season 1 hat ja etwas gebraucht. Ist halt eher ein großer Bogen.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

17.09.2021 - 14:28 Uhr
Ach, eigentlich hab ich gar keinen Bock auf ne Season-Zusammenfassung. Es ist einfach eine fantastische Serie.

Ich geb dir recht, dass es deutlich emotionaler ist als "The Wire". Aber ich finde, das liegt eher in der Veranlagung der Serie als in der Umsetzung. "The Wire" handelt ja hauptsächlich von Prozessen in Verwaltung/Organisation/etc... während "Treme" sich klar auf einzelne Personen/Familien und ihren Schicksale bezieht. Dadurch ist man hier immer näher an Menschen dran als bei "The Wire".

Mich hat echt kaum eine Serie so emotional mitgenommen wie "Treme" bisher (S02E08). WÄhrend ich es grundsätzlich deutlich "positiver" finde als das eigentlich hoffnungslose "The Wire", hauen die emotionalen Tiefschläge (Finale Season 1, aber auch das Verbrechen am Anfang Season 2) umso mehr rein. Generell könnte ich bei der Serie die Hälfte der Zeit heulen (auch vor Freude), so intensiv finde ich das. Allein die Sache zwischen Sophia und ihre Mutter macht mich absolut alle. Und dann immer wieder diese Musik, die so voller Lebensfreude ist. Genau diese Mischung macht die Serie wohl so einzigartig.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

17.09.2021 - 14:32 Uhr
Was die Serie für mich auch nochmal deutlich macht: was für wunderbare Liebeserklärungen an Städte David Simon verfasst. Selbst in "The Wire" ist soviel Respekt für diesen verlorenen Moloch und seine Bewohner. Und "Treme" steht dem in nichts nach, nur dass New Orleans an sich etwas "liebenswürdiger" ist als Baltimore. :)

fuzzmyass

Postings: 6417

Registriert seit 21.08.2019

17.09.2021 - 15:07 Uhr
Sehr schön beschrieben... genau diese sagenhafte Mischung zwischen unfassbar tragischen Schicksalsschlägen und dem unbändigen Willen der Beteiligten trotz allem an der Lebensfreude festzuhalten bzw. sich zumindest noch ein letztes Fünkchen Optimismus zu bewahren, trotz aller Nackenschläge... das macht die Serie aus... die Figuren sind einfach so großartig und eigen...

David Simon kann man gar nicht genug loben, das ist für mich der größte Serienmacher aller Zeiten... wer nach The Wire mal so eben Sachen wie Treme und The Deuce raushaut (von den grandiosen Miniserien fange ich erst gar nicht an), die qualitativ eigentlich nahtlos aneinander anschließen und thematisch/atmosphärisch doch noch so viel neues bieten, das Ganze auch noch wichtige soziale/gesellschaftliche Themen dokumentiert/analysiert, ohne auch nur ein Mal den Zeigefinger zu heben und zu predigen... das ist einfach ein ganz großer Meister, vor dem man sich verneigen muss...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

17.09.2021 - 15:18 Uhr
Nochmal großen Dank für's Druck machen, bin nämlich auch froh, die Serie noch im Sommerhalbjahr zu sehen.

Und schöne Zusammenfassung von David Simons Wirken. Auch für mich der beste Serienmacher aller Zeiten.

fuzzmyass

Postings: 6417

Registriert seit 21.08.2019

17.09.2021 - 15:28 Uhr
Freut mich, dass noch jmd so angefixt ist :)
The Wire kennen ja irgendwie schon die meisten Seriengucker, aber bei den anderen Serien hört es meistens auf - sind halt einfach auch nicht die massentauglichsten Serien... da freut es mich mal auf Leute zu stoßen, die auch so begeistert sind wie ich :)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

21.09.2021 - 19:53 Uhr
Bin inzwischen bei S03E03. Natürlich inzwischen in den Serien-Götterhimmel aufgestiegen. Ganz da oben mit den Großen. 10/10

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

21.09.2021 - 20:11 Uhr
Schön übrigens, dass Ziggy Knast und Baltimore hinter sich gelassen und endlich eine Berufung gefunden hat.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

21.09.2021 - 20:25 Uhr
DIe CHemie zwischen LaDonna und ihrem Mann am Ende der zweiten Staffel ist auch so gigantisch. Alles ist so gigantisch. Es gibt einfach eine Handvoll Serien, wo einfache jede Szene mindestens sehr gut ist. Diese ist eine davon.

fitzkrawallo

Postings: 1220

Registriert seit 13.06.2013

21.09.2021 - 22:21 Uhr
Die Szene in der die Fee "Joanie" das Auto verzaubert und dazu irgendeinen 90er Jahre Eurodance-Hit singt...

Von "Iko Iko" gab's Tatsache eine Captain Jack-Version, aber sonst ist das halt ein zigfach gecoverter New Orleans-Klassiker.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

21.09.2021 - 22:42 Uhr
Umso schöner.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

26.09.2021 - 21:58 Uhr
Heute beende ich Season 3. Weiterhin grandios.

Woher kenne ich den Schauspieler des Detektivs, der in diesr Staffel mit Sophias Mutter zusammenarbeitet? Der sieht aus wie Jeff Schroeder von den Pumpkins.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

26.09.2021 - 22:09 Uhr
Reporter, nicht Detektiv.

fuzzmyass

Postings: 6417

Registriert seit 21.08.2019

26.09.2021 - 22:40 Uhr
der spielt auch bei The Deuce mit

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

26.09.2021 - 23:19 Uhr
Ach na klar, der gay bartender.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

26.09.2021 - 23:44 Uhr
Puh, das Finale Season 3 ist aber auch echt frustrierend. SPOILER Gerade meine beiden Lieblingscharaktere LaDonna und Jeanette müssen echt einiges durchstehen. Ich will den beiden "Gegenspielern" so unfassbar sehr die Fresse polieren. Argh!

Macht mich echt emotional alle, die Serie. :D

fuzzmyass

Postings: 6417

Registriert seit 21.08.2019

26.09.2021 - 23:54 Uhr
Die vierte Staffel ist leider kürzer, d.h. Du bist fast am Ende angelangt... am Ende ist man echt traurig die Figuren zu verlassen

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

27.09.2021 - 21:46 Uhr
Ja, schon vorher gecheckt. Echt schade.

"This city" ist übrigens echt ein toller Song.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

27.09.2021 - 23:03 Uhr
Was sagt eigentlich der vietnamesische Vater als Rechtfertigung für seine McCain-Wahl? Irgndwas mit "Vietnam"...

fuzzmyass

Postings: 6417

Registriert seit 21.08.2019

27.09.2021 - 23:17 Uhr
Puh, weiß ich leider nicht mehr... ja, This City ist super

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

28.09.2021 - 21:27 Uhr
Noch 4 Folgen dieser emotionalen Berg- und Talfahrt. Was für eine Serie. Macht mich echt fertig. Grad bei Annie und Jeanette bin ich echt am bangen. :/

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

28.09.2021 - 21:47 Uhr
Ok, ich buch jetzt nen Flug und such diesen Ex-Partner von Jeanette und hau dem so extrem eine rein... was für ein Wichser!

fuzzmyass

Postings: 6417

Registriert seit 21.08.2019

28.09.2021 - 21:55 Uhr
Hehe, ja :)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 26424

Registriert seit 07.06.2013

03.10.2021 - 21:11 Uhr
Schön, wie Mardi Gras jede Season passiert. Und natürlich jetzt zum Finale. Ich werde dieser Serie so vermissen...

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: