Bestes Album von Motorpsycho

User Beitrag
Chris
16.03.2003 - 14:39 Uhr
Welches ist eurer Meinung nach die beste Motorpsycho?
Armin
16.03.2003 - 14:59 Uhr
Eines? Dann "Timothy's monster", gefolgt von "Trust us".
Zero
16.03.2003 - 15:43 Uhr
Phanerothyme
affenkind
16.03.2003 - 16:59 Uhr
Timothy`s monster
nickname
16.03.2003 - 19:50 Uhr
wenn ich da auswählen muss, dann demon box
klostein
16.03.2003 - 20:24 Uhr
Bei mir auch "Timothy's Monster".
tim taylor
16.03.2003 - 20:30 Uhr
Phanerothyme (allein schon wegen "The slow phaseout") :))
Oliver Ding
16.03.2003 - 21:02 Uhr
"Angels and daemons at play" vor "Trust us".
ditsch
16.03.2003 - 23:42 Uhr
'Timothy's Monster'
knapp vor
'Angels and demons at play' und 'Demon box'.
Juan la gitarra
17.03.2003 - 10:36 Uhr
Hydraulikpumpe ist defekt. May-Daytripper!
Hä? Aha!
Flo
17.03.2003 - 16:59 Uhr
Darf man nur eine? Dann nehm ich " BLISSARD " oder doch eher "Phanerothyme "? Ich weiss es nicht.
Police
20.03.2003 - 13:01 Uhr
Hallo ihr da! Ich denk mal das das Album Barracuda stark unterschätzt wird.Klar ist sie nicht so tiefgründig wie andere Motorpsycho Alben....ist halt Rock`n Roll....aber was für welcher!!!!
Patrick H.
20.03.2003 - 13:08 Uhr
let them eat cake ist das beste Motorpsycho Album knapp vor Phanerothyme.
Kaspar
20.03.2003 - 13:22 Uhr
Die beste ist In the Fishtank. hihihihih
Nein im Ernst. Die beste ist Timothy`s Monster. Oder einfach ALLES!
Chris
20.03.2003 - 17:25 Uhr
Sind bald alle Platten aufgezählt?
Zero
20.03.2003 - 17:52 Uhr
It's a love cult wurde noch gar nicht genannt. Ist doch ein sehr schönes Album...komisch.
andreas
01.04.2003 - 17:24 Uhr
TIMOTHY'S MONSTER!!!

die gibt's jetzt übrigens wieder als 3er LP Box (inkl. Poster und MP-Gravur!) bei Stickman-Records (Re-Release)! Die wurde bei ebay teilweise für mehr als 1000 euro gehandelt!!! sehr feines teil.


zweitbeste: blissard!
chris
06.04.2003 - 19:19 Uhr
Wann kommt die "Neue"? Kanns kaum erwarten.Und Ihr?
Farbenspieler
06.04.2003 - 19:30 Uhr
Phanerothyme, ganz, ganz knapp vor Trust us.

zu Chris: Also, im August letzten Jahers hier es, die Neue käme im Mai. Ich glaub das dauert noch 2-3 Monate länger, aber ich hoffe sehr, dass sie bald kommt!
ditsch
06.04.2003 - 22:49 Uhr
Im Newsletter steht ja was von April. Ich tippe aber auf September.
Hanni
11.04.2003 - 16:59 Uhr
it`s a Love Cult gefällt mir am besten.Obwohl ich das gar nicht so recht sagen kann, weil ich nur noch Blissard und Phanerothyme besitze.
Chris
09.05.2004 - 19:35 Uhr
Es wär mal wieder was fällig.Wisst ihr was?
Sada
16.11.2004 - 17:27 Uhr
BLISSARD ist das beste Album
sonic
16.11.2004 - 18:38 Uhr
timothy's monster

dann blissard und trust us
Chris
28.02.2005 - 20:30 Uhr
Wieder mal ich.Gibts was neues zu berichten?
ppes
05.03.2005 - 20:55 Uhr
lach
Rainer
16.05.2006 - 21:28 Uhr
Ich gehöre auch zur "Angels & Demons at play"-Fraktion. Bei weitem am eingängigstem. Mit "Black Hole/Blank Canvas" ist Motorpsycho aber auch wieder ein absoluter Hammer gelungen. Liegt bei mir zur Zeit deutlich vor Tool (in der Spielhäufigkeit) in Führung.
tzzz
13.01.2008 - 19:26 Uhr
welches ist eurer meinung nach das härteste motorpsycho album
embele
13.01.2008 - 20:33 Uhr
Ich weigere mich zu wählen, weil ich jeder Platte nicht gerecht werden würde, also bin ich diplomatisch und wähle alle (plus die noch nicht Veröffentlichten ! ! ! )
morethanink
15.01.2008 - 11:49 Uhr
trust us
blissard
stativision
15.01.2008 - 12:13 Uhr
hä - was gibs n da für diskussionen. timothy's monster natürlich. vor demon box. danach kam doch nur noch kacke.
Flux
15.01.2008 - 13:08 Uhr
'Un chien d'espace' als Kacke zu bezeichnen ist schon eher dreist.
stativision
15.01.2008 - 13:30 Uhr
nö. du hast halt keinen geschmack ;P
Wolffather
01.06.2008 - 22:30 Uhr
Bin seit dem grandiosen Konzert vor Kurzem total in Motorpsycho-Stimmung und habe mir mal wieder die Diskographie seit einschließlich Timothy's Monster chronologisch reingezogen, total grandios...

Meine Lieblingsscheiben (die vor Timothy's Monster habe und kenne ich nicht):

Angels & Demons At Play
Trust Us
Let Them Eat Cake
Barracuda
Black Hole/Blank Canvas

Aber die ganzen anderen sind natürlich auch toll...
conorockomusic
21.11.2008 - 17:03 Uhr
Phanerothyme
Kampfbrot
21.11.2008 - 17:10 Uhr
Phanerothyme
Pupsi
21.11.2008 - 18:08 Uhr
Timothy's Monster und Demon Box
Chefmaus68
24.11.2008 - 10:56 Uhr
1. Little Lucid Moments
2. Phanerothyme
3. Blissard
4. Trust Us

Jetzt sagt mir aber bitte mal, warum "Timothy's Monster" immer so hochgelobt wird. Der Sound ist grottig, die Songs öde, und wirklich interessant wird's erst auf CD 2 mit "The Wheel" und "Golden Core". Es ist das einzige MOTORPSYCHO-Album, das ich wieder verkauft habe. Ich finde es völlig überschätzt!
embele
24.11.2008 - 11:05 Uhr
@ Chefmaus68:
Das mit dem Sound ist nicht so abwegig, die Qualität der Songs ist allerdings ausnahmslos gut bis sehr gut, und man muß dazu sagen, daß es nichts gab, was so gut war, als Timothy's Monster rauskam. Mittlerweile bin aber auch der Ansicht, daß sie es noch ein ums andere Mal geschafft haben, sich selber noch zu übertreffen.
Ich weigere mich aber weiterhin zu wählen, weil Motorpsycho zu den ganz seltenen Bands zählen, die eine bespiellose Karriere hingelegt haben, immer innovativ waren, bzw. weiterhin sein werden.
Der Backkatalog ist ausnahmslos super.
VelvetCell
24.11.2008 - 11:19 Uhr
1. Timothys Monster

Doch! Natürlich! Gehört zu meinen TOP-3-Lieblingsalben aller Zeiten; nicht nur wegen dem besten Song aller Zeiten "The Golden Core"

Auf Platz 2 wird es schon schwierig: Blissard? Phanerothyme? Trust Us? Demon Box? Let Them Eat Cake? Angels and Daemons? Little Lucid Moments? Auch Black Hole / Blank Canvas gehört hier rein.

Alle auf Rang 2 sag ich mal.
Was für die Alben auf Rang 3 eine gewisse Abwertung bedeutet; aber nun ja:

Lobotomizer, It´s A Love Cult, Barracuda
Chefmaus68
24.11.2008 - 11:31 Uhr
@embele:
Gut, unter dem Gesichtspunkt, dass "Timothy's Monster" bereits 1994 erschien, kann ich's vielleicht verstehen (verglichen mit der übrigen Mucke Anfang der 90er). Aber es hat einfach nicht gezündet bei mir. War übrigens sogar mein erstes Album von den Jungs.

Das mit der "beispiellosen" Karriere kann ich voll unterschreiben. Die Jungs verbrauchen sich einfach nicht. Mir gefallen inzwischen auch "In The Fishtank" und das meiste von "The Tussler". Die sind so vielseitig, ohne sich anzubiedern. Und vor allem: sie haben eine Wahnsinns-Energie und bringen das mit ihrer Musik auch so rüber, und das Schlimmste, was passieren könnte, wäre ein richtig SCHLAFFES Album von denen ohne diese Kraft und ohne druckvolle Instrumentierung.

Oder ... MOTORPSYCHO mal rein elektronisch? - Buuaah - das würde sich beißen!
stativision
24.11.2008 - 16:33 Uhr
gab doch sogar schon zwei eher schlaffe alben: let them eat cake und Phanerothyme...

von der neuen bin ich übrigens ziemlich überrascht worden. kommt fast an demon box und timothy's monster (wenn man die nicht mag würde ich fast sogar sagen, man mag die essenz von motorpsycho eben nicht.) ran.
schnubi
24.11.2008 - 16:53 Uhr
let them eat cake bot immerhin jede menge potential sich live in improvisationen zu entfalten. das ging bei phanerothyme, it's a love cult und black hole verloren.
Greta
24.11.2008 - 17:48 Uhr
ich finde "trust us" spitze. "vortex surfer" ist so ein hammersong!! aber auch die anderen tracks sind ganz groß.
embele
24.11.2008 - 18:41 Uhr
Ich fand immer, daß sich gerade bei den Alben "Let them eat cake", "Phanerothyme" uns "It's a love cult" die Klasse von Motorpsycho rausstellte. Diese Alben sind weit weg vom ursprünglichen Sound der Band, sind aber alles herauragende Werke der jüngeren Geschichte.
stativision
24.11.2008 - 20:13 Uhr
ok, klasse insoweit, dass sie auch nette popsongs schreiben können. ob das aber jetzt wirklich so erstrebenswert ist...
Wolffather
24.11.2008 - 20:21 Uhr
Also ich finde Let Them Eat Cake total grandios und viel besser als das ebenfalls gute Phanerothyme...

Ein einziges bestes Album könnte ich nicht auswählen, ganz vorne sind bei mir wohl Trust Us und Let Them Eat Cake, aber irgendwie wechselt das bei mir ständig... Timothy's Monster und Angels & Demons sind auch toll...
was ich auch total gerne mag, ist die Barracuda EP! Wahnsinnig geile Rock-Songs in Motorpsycho Art, finde ich eine Spietzenplatte
so ich auch
24.11.2008 - 20:27 Uhr
1. trust us
2. angels and daemons at play

3. phanerothyme

4. little lucid moments
5. blissard

und timothys monster ist nicht so mein Fall, wenn auch dem "the wheel" mein definitiver Lieblingssong dieser Band enthalten ist.
embele
24.11.2008 - 20:29 Uhr
So ähnlich geht es mir eben auch, die beste Motorpsycho Scheibe variiert je nach Stimmung. Wenn ich Bock habe auf erdigen Rock höre ich "Barracuda", bei Lust auf Hippiezeug höre ich "Let them eat cake", wenn's mal ausufernd oder psychedelisch sein soll "Timothy's Monster" oder "Trust us". Bei dem Bedürfnis ein wenig zu schunkeln höre "Tussler" und so geht das halt immer so weiter...wie soll man da ein Lieblingsalbum auswählen, das ist eigentlich unmöglich, wenn man diese Band mag, es sei denn einem gefällt ein Album und man findet den ganzen Rest scheiße, dann wäre das wohl denkbar.
Chefmaus68
26.11.2008 - 10:43 Uhr
Hast Recht, embele! Variiert nach Stimmung. PHANEORTHYME ist für mich Sommer-Cabrio-Feeling, LITTLE LUCID MOMENTS ist der perfekte Einstieg in den Tag, TRUST US geht am besten abends auf dem Sofa per Kopfhörer, TUSSLER dudelt gut bei der Grillparty - aber im Prinzip passt Motorpsycho immer. Die Typen machen mich süchtig. Selbst die EP's sind überwiegend geil!

Wie sieht's mit HAIR CUTS aus, der DVD? Wer von euch hat sie? Und wie hat euch der geile Konzertmitschnitt aus Amsterdam gefallen? Ich finde ihn großartig!

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: