Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Bester Song von Roxette

User Beitrag
Anonymer Stammuser
24.03.2010 - 23:57 Uhr
1. Vulnerable
2. Joyride
3. Spending My Time
4. Almost Unreal
5. June Afternoon
lieber anonym (der echte)
25.03.2010 - 07:57 Uhr
1. Vulnerable
2. Listen to your Heart
3. Cinnamon Street
4. Keep me waiting
5. Never is a long time
6. Shine your light
7. The Big L.
8. Spending my Time
9. She doesn´t live here anymore
10. Silver Blue


unglaublich was für pop-perlen das sind. und das alles aus einer feder. viel zu unterschätzte band!
truth
25.03.2010 - 08:55 Uhr
Gähn-Band
Anonymer Horst
25.03.2010 - 10:35 Uhr
1.It must have been love
2.The big L
3.Vulnerable
4.Church of my heart
5.Listen to your heart
6.Crash boom bang
7.How do you do
8.Spending my time
Link(er)Guist
25.03.2010 - 10:38 Uhr
Widerspruch in sich schon im Threadtitel
Nein,
25.03.2010 - 10:57 Uhr
selbst wenn alle Songs schlecht wären, was offensichtlich nicht der Fall ist, wäre zumindest ein Song der beste Song von den schlechten Songs.
bäm
25.03.2010 - 10:58 Uhr
wie er geowned wurde, der linke guist
Link(er)Guist
25.03.2010 - 11:15 Uhr
Es gibt auch "Gleichschlecht", bzw. die Schlecht-Flatline, ganz ohne positive Spitze.
farid
25.03.2010 - 14:42 Uhr
langweillige Band.

25.03.2010 - 14:51 Uhr
langweiliger poster
farid
25.03.2010 - 15:14 Uhr
Und du bist der langweilligste

25.03.2010 - 15:23 Uhr
und du der am allerlangweiligsten
bartel(d.E.)
25.03.2010 - 15:41 Uhr
fand die auch immer langweilig. Ich hab nix grundsätzliches gegen Radiopop, aber die gehörten für mich immer zur belanglosen Seite. Ähnlich wie Ace Of Base.
Michael
26.03.2010 - 00:09 Uhr
01. Sleeping in my car
02. A thing about you!
03. Listen to your heart
04. Spending my time
05. Things will never be the same
06. Fading like a flower (every time you leave)
07. The Look
08. Keep me waiting
09. The sweet hello, the sad goodbye
10. Crash ! Boom ! Bang !
11. Wish I could fly
12. Hotblooded
13. Church of your heart
14. Vulnerable
15. Dressed for success
16. It must have been love
17. Almost unreal
18. (do you get) Exited ?
19. Run to you
20. You don´t understand me

Großartige und gnadenlos unterschätzte Gruppe mit vielen unvergesslichen Songs und cleveren Melodien. Ein neues Album erscheint nach krankheitsbedingter Pause (Hirntumor von Sängerin Marie Fredriksson) noch in diesem Jahr.
knobi
26.03.2010 - 07:51 Uhr
vielen dank für die schöne linksammlung! jeder klick ein treffer! da sind songs dabei da hätt der phil collins seine oma verkauft für. :-)
wohl objektiv betrachtet eine der grossartigsten pop-bands der welt! tolle arrangements, unfassbare hooks, da sind teilweise selbst die strophen eingängiger als bei anderen die refrains ^^
petrosilius zwackelmann
26.03.2010 - 07:55 Uhr
ach war das leben damals noch so unbeschwert. ;-) thx für die links
firestarter
22.04.2010 - 07:33 Uhr
"Sleeping in my car" ist (immer noch) ganz großes Kino!
keenan
22.04.2010 - 13:22 Uhr
jepp.

eine der weingen popbands die auch wirklich gute songs gemacht haben.
xD
22.04.2010 - 21:03 Uhr
Das Hitlerlied *gg*
(Kommt zum 1. Mal bei 0:22 vor)
Bold
15.11.2010 - 03:16 Uhr
"Spending my time" und "Fading like a flower" von den Balladen, "Dangerous" und "How do you do" von den "schnelleren" Sachen.

Grundsympathische Band!
Demon Cleaner
15.11.2010 - 10:11 Uhr
Wenn ich mir den Thread bisher anschaue, ist wohl das schöne "Anyone" der unterschätzteste Song.
Pänni Weiss
15.11.2010 - 10:38 Uhr
kenne nur n paar der singles..aber welche scheibe ist denn als einstieg geeignet?!?
Jan Simon
15.11.2010 - 11:59 Uhr
Ich würde "Joyride" von 1991 empfehlen. Enthält eine ganze Reihe Radio-Klassiker wie "Spending my time" oder "Fading like a flower".
Rupertus
12.02.2011 - 23:19 Uhr
1. Vulnerable
2. The Look
3. Spending My Time
4. Crash! Boom! Bang!
5. Joyride
6. June Afternoon
7. Almost Unreal
8. Listen To Your Heart
9. How Do You Do?
10. It Must Have Been Love
Rupertus
12.02.2011 - 23:45 Uhr
Ich liebe dieses mechanische "Schlagzeug" aus dem Sequencer, wie man es etwa bei "It Must Have Been Love" und einigen anderen Songs der Band hören kann und welches so typisch für den Sound der späten 80er war.
David
19.02.2011 - 18:46 Uhr
"Way out" vom neuen Album kommt schon mal ziemlich nahe an die guten alten Sachen von früher ran.
Hallo
23.02.2011 - 18:16 Uhr
Gibt es da überhaupt einen guten Song, also ich kenne keinen.
Tschüs
23.02.2011 - 18:19 Uhr
Gibt es da überhaupt einen guten Song, also ich kenne keinen.

Thread durchlesen!
qor
23.02.2011 - 18:20 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=27eClHQxXls
Helwig
07.03.2012 - 01:08 Uhr
"Spending my time", "Milk & toast & Honey", "Salvation", "Anyone", "Crash! Boom! Bang!", "Church of your Heart" - die beiden hatten schon 'ne ganze Kiste voller toller Songs.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 22451

Registriert seit 08.01.2012

20.10.2020 - 19:21 Uhr


Jetzt Ihr!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: