Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Helmet - Betty

User Beitrag
The MACHINA of God
15.01.2004 - 12:28 Uhr
Gibt`s gerade für 9,99Euro bei Saturn.
Ist das empfehlenswert? Welche Richtung?
Hab immer nur gehört "hart und genial". Etwas spezifischer, bitte.
Test
15.01.2004 - 12:39 Uhr
Noise, Jazz, Hardcore, Groove, Punk. Knochentrocken, minimalistisch und reduziert melodisch. Im besten Sinne alternativ. Großartige Scheibe, großartige Band.
stativision
15.01.2004 - 12:50 Uhr
wobei: die gabs auch schonmal billiger... aber nicht, dass sie 9,99 nicht wert wäre ;-)

im grunde genommen sind helmet sehr trocken produzierter noisecore (wobei das noise bei betty recht subtil verwoben ist), der experimenten nicht abgeneigt ist. so gabs z.b. auf betty hawaiiakkorde und bluesgitarre... anfänglich wahrscheinlich gewöhnungsbedürftig, vor allem die kombi aus wall of sound-gitarrenwänden und dem melodischen gesang.
newman
15.01.2004 - 14:02 Uhr
klasse Scheibe !!!
und hol sie bei Amazon für 6,66 !
frog
15.01.2004 - 14:38 Uhr
Wurde eigentlich schon alles gesagt. Also: Hol dir die Scheibe! Sofort!
Skrang
15.01.2004 - 21:22 Uhr
Bei Ebay gibts die oft für 1 - 2 €
helmet222
12.12.2004 - 20:23 Uhr
war meine zweite Helmet scheibe
Find sie nicht duchgehend gut.
Was sich die Jungs bei Rollo gedacht haben.
Sind aber auch viele der besten Helmet stücke ever drauf wie Wilma`s Rainbow, I Know, Speechless, Milquetoast,usw
Helmet222
12.12.2004 - 20:24 Uhr
Abgesehen von 2,3 Songs ein Hammer Album. Braucht aber ein bischen Zeit
zska
12.12.2004 - 20:44 Uhr
Braucht aber ein bischen Zeit

ja, manche warten immer noch...
Confusius
13.12.2004 - 01:37 Uhr
Wer Helmet noch nicht kennt, sollte nicht unbedingt mit der "Betty" anfangen. Am eingänglichsten ist die "Aftertaste" (mein Favorit), der Klassiker ist "Meantime", auf der "Betty" zünden leider nicht alle Songs.
The MACHINA of God
12.03.2010 - 15:07 Uhr
Die "Aftertaste" mag ich auch am liebsten, aber "Betty" mörsert schon gut.
Wolffather
12.03.2010 - 15:20 Uhr
Die Meantime ist aber auch nicht zu verachten
hyperhyper
12.03.2010 - 16:21 Uhr
hat in der tat 2-3 komische füller & helmet waren hier eigentl schon leicht am schwächeln. insges. trotzdem aber hammer. Unbedingt holen (wenn nicht schon lange im regal)!
Dann aber noch meantime, strap it on und die wirkl. Geile born annoying (7“ compilation) besorgen! Die Alben nach betty sind zu vernachlässigen.
Wolffather
12.03.2010 - 16:29 Uhr
nenene, Aftertaste ist ein hammeralbum... erst danach kann man sie vernachlässigen
tim
12.03.2010 - 17:23 Uhr
Aftertaste ist auf alle Fälle das am schlechtesten bewertete Album auf allmusic.com 2/5
Wolffather
12.03.2010 - 18:29 Uhr
und das absolut zu Unrecht
Rehmutter
12.03.2010 - 19:32 Uhr
Aftertaste ist das zweitbeste nach Betty.
embele
12.03.2010 - 21:39 Uhr
Für mich ist "Aftertaste" um Länger besser als "Betty", welches zwar absolut rockt, aber dem Nachfolger in Sachen Kompaktheit und 'wie aus einem Guß' nicht mal ansatzweise das Wasser reichen kann.
Rick
12.03.2010 - 23:07 Uhr
"Betty" und "Aftertaste" sind nahezu gleichauf was die Kompaktheit angeht, wobei mir letztere besser gefällt...die größten Hits gibts aber auf der "Meantime" ("In the meantime", "Ironhead", "Unsung" oder "Better")...hum...bei närherem Betrachten finde ich die Meantime doch die beste, weil auch die härteste und rohste...
noise
12.03.2010 - 23:36 Uhr
Die "Aftertaste" lief bei mir ne Zeit lang auf Dauerrotation. Klasse Album! Etwas besser als die "Betty".
Aber, wenn man sich beide anschafft macht man mit Sicherheit nichts verkehrt.
messiah
12.03.2010 - 23:38 Uhr
die "rohste" und für mich auch die beste ist immer noch die strap it on.
Rick
12.03.2010 - 23:40 Uhr
Gut, ich habe das auf die drei von mir genannten bezogen..."Sinatra" ist natürlich auch ein Kracher vorm Herrn, allerdings fehlt mir da doch noch ein wenig der Druck dahinter, die tonnenschwere Riffs, die die Meantime auszeichnet...
messiah
12.03.2010 - 23:46 Uhr
die tonnenschweren riffs sind meiner meinung auf der ersten auch vorhanden, aber die produktion entspricht halt nicht dem heutigen verständnis von, ähm fetten sound ;-)
zumindest in sachen zorn und rotz ist die strap it on ganz weit vorn. und ja, die meantime und betty sind auch toll..
Rick
12.03.2010 - 23:52 Uhr
Jaja...die Produktion...stimmt...die Sau hat alles kaputt gemacht auf der Strap it on...btw. ein Kracher aus frühen Zeiten "Primitive"..ich liebe den Song...
hyperhyper
13.03.2010 - 07:25 Uhr
produktion...ne debutalbum auf inie level von damals klingt eben so.

das ist es ja was auf aftertaste und ansatzweise schon betty fehlt: das ungeschliffene, rohe! von daher ist meantime die beste mischung aus diesem und hits/melodie.
hyperhyper
13.03.2010 - 07:25 Uhr
IDNIE-level ;-)
hyperhyper
13.03.2010 - 07:30 Uhr
ist noch früh :-)
das riff von "primitive" erinnert zieml. an uralte alte killing joke.so,wird wohl heute n helmet-tag ;-)
DK
03.03.2014 - 23:54 Uhr
Wilma's Rainbow über alles!
@wilmas rainbow
03.03.2014 - 23:58 Uhr
fantastische snare! wie bei metallicas st.-anger-platte.
hazy mazy
12.09.2014 - 17:28 Uhr
sind ja zur Zeit auf Tour mit 2 Sets:

Set 1: Betty komplett
Set 2: Auswahl aus dem Rest

wird sicherlich göttlich, egal was man von den Alben nach Aftertaste hält (bis auf die schwache Monochrome gar nicht so übel wie immer getan wird)... live sind sie auch heutzutage verdammt gut...
harburger matrose
12.09.2014 - 20:08 Uhr
hmmmmm lecker: aftertaste! :D

welcher after ist eigentlich damit gemeint?

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: