Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

The Tallest Man On Earth - The Wild Hunt

User Beitrag
NK
17.03.2010 - 18:45 Uhr
Kommt am 09.April

Bin gespannt!
FP
17.03.2010 - 18:50 Uhr
Der kommt auf Tournee oder wie? Naja, jedenfalls ist sein "Kollege", der kleinste Mann der Welt, gestern gestorben. :(
NK
18.03.2010 - 12:42 Uhr
Nein das Album.
NK
18.03.2010 - 12:43 Uhr
Hier ne Kostprobe:

http://www.youtube.com/watch?v=xl8nUn8Paa8
NK
18.03.2010 - 12:43 Uhr
Hier ne Kostprobe:

http://www.youtube.com/watch?v=xl8nUn8Paa8
edgar
22.03.2010 - 01:29 Uhr
freu mich drauf. hoffe auf nen livetermin im sommer!
Pascal
22.03.2010 - 17:29 Uhr
Hier findet ihr bei Interesse eine erste ausführliche Rezension zum neuen Album.
simmerl
29.03.2010 - 23:08 Uhr
großartiger man.
ich sollte aufs haldern fahren..
Hannah Honigkuchen
30.03.2010 - 11:21 Uhr
i never new i was a lovaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
langschan
01.04.2010 - 18:29 Uhr
Hab mir das Album gerade direkt bei "Dead Oceans" vorbestellt. Wenn man unter den ersten 175 ist, bekommt man die limitierte "King of spain"-Single mit zwei B-Seiten gratis dazu. Naja, ob das klappt... aber für 13,29 Euro inkl. shipping, find ich das in Ordnung. Bin schon sehr gespannt auf das Album. "Burden of tomorrow" ist nach "King of spain" der zweite Track den ich gehört habe und bin weiterhin begeistert.
langschan
01.04.2010 - 19:06 Uhr
Oh wow, habe gerade die Bestätigungsmail bekommen und dazu einen Link für einen kostenlosen Download! Dazu die Nachricht: "This promotion entitles you to a free digital download of this album and/or bonus material which can be redeemed immediately for semi-instant gratification."
Geil, geil, geil, dann hör ich jetzt gleich schon mal rein... hatte mich eigentlich schon darauf eingestellt, noch ne ganze Zeit lang auf das Album warten zu müssen. Erinnert mich in etwa an das Gefühl, dass ich mal als Schulkind hatte: Ich bin morgens aufgestanden und als ich verschlafen am Frühstückstisch saß, fiel mir plötzlich ein, dass Ferien sind... herrlich... schwelg...
simmerl
12.04.2010 - 23:54 Uhr
hooooooch
NK
13.04.2010 - 13:06 Uhr
Scheint ja nicht viele Hörer zu geben, obwohl er grandiose Bewertungen hat.

@Plattentests: Vielleicht mal testen?
kaisi
15.04.2010 - 10:23 Uhr
Schöne Rezension bei pitchfork (8,5)

http://pitchfork.com/reviews/albums/14110-the-wild-hunt/
hermit
15.04.2010 - 11:43 Uhr
Hab mir das Album gestern bestellt. Freue mich schon, den beim Haldern zu sehen. :)
sfiiupewiubevf
16.04.2010 - 14:32 Uhr
perfekt für den Frühling

und die Stimme... das ist doch ein Traum
Sick
18.04.2010 - 11:45 Uhr
Doch, das ist toll. Muß ich haben...
Beefy
18.04.2010 - 13:48 Uhr
Grossartiges Album. Und "King Of Spain" ist ja wohl ein absoluter Übersong.
The Triumph of Our Tired Eyes
18.04.2010 - 14:02 Uhr
Stimme Beefy (welche Überraschung) zu. Grossartiges Album.
Killyouridols
18.04.2010 - 16:06 Uhr
Überaus schmackhaft. Könnte sogar das Debüt überholen!
simmerl
18.04.2010 - 23:17 Uhr
king of spain und love is all und alle anderen!!!!!!!

ne gute 8 auf jeden fall.
kashmir
19.04.2010 - 18:28 Uhr
Bin ich eigentlich der einzige, der "Kids on the run" für richtiggehend überragend hält? :) Das erste mal mit Klavier, sehr sehr gelungen.

Anhören: Kids on the run!
Konsum
19.04.2010 - 18:41 Uhr
Gefällt mir gar nicht.
The Triumph of Our Tired Eyes
19.04.2010 - 18:44 Uhr
Kids on the Run ist unbeschreiblich.
Björn
19.04.2010 - 20:33 Uhr
Stimmt, Kids On The Run ist toll :)
Heulender Vogel
19.04.2010 - 20:39 Uhr
Burden of Tomorrow!

The Wild Hunt ist jetzt schon fast so gut wie Shallow Grave, wobei ersteres sogar noch wachsen kann.
Tom Green
19.04.2010 - 21:16 Uhr

Kannte den "tallest man on earth" vorher gar nicht. Welche Intensität er in den an sich sehr kargen Folksongs erzeugt ist schlichtweg grandios. Die Lieder sind melancholisch und optimistisch zugleich,

"The wild hunt", "King of Spain", "Love is all" und "Kids on the run" sind bisher die Highlights auf einem überragenden Album, auf dem sich der Künstler ganz in den Dienst der Songs gestellt hat.

Die Stimme besitzt ein wenig das quäkende Timbre des frühen Dylan, ansonsten hat er total eigenständige und zeitlose, kleine Klassiker fabriziert. Seit dem Album "I'm wide awake it's morning" hatte ich kein Folkalbum mehr in den Händen, dass schon nach den ersten Anhörungen so großartig ist. Gleichzeitig eine Ode an die Reduktion und der Beweis, dass es meterhohe Soundwände nicht,um zu überzeugen.
Musikfan
19.04.2010 - 21:24 Uhr
Wunderschön gesagt Tom Green, genau so sehe ich das auch. Ich hatte bisher auch schon viele Folkalben in der Hand, aber dieses toppt meiner Meinung nach durch eine unfassbare Authenzität alles.
Automatischer Albumbewerter
19.04.2010 - 21:26 Uhr
Aktuelles Album:
9,5/10

Vorgänger:
9/10
NK
22.04.2010 - 18:36 Uhr
Laut.de gibt 5/5...

Und diese Siete scheint ihn nicht mal zu registrieren...
NK
23.04.2010 - 00:10 Uhr
Wow ich bin beeindruckt.

Ich kenne das neue "The Hold Steady" noch nicht bezweifel aber, dass es den Album der Woche Titel mehr verdient hat...
simmerl
23.04.2010 - 13:36 Uhr
komischer text.

grandioses album.

album der wochen.

mindestens.
simmerl
23.04.2010 - 13:36 Uhr
komischer text.

grandioses album.

album der wochen.

mindestens.
hermit
23.04.2010 - 14:23 Uhr
Yeah, trotz Aschewolke heute aus UK bei mir eingetroffen... Erster Eindruck: Wow.
...
23.04.2010 - 15:53 Uhr
die stimme ist...gewöhnungsbedürftig...
save dardy
23.04.2010 - 17:00 Uhr
der letzte absatz der rezi ist das beste, was ich hier seit langem gelesen habe.
hmfatz
25.04.2010 - 10:36 Uhr
das Debut war ok, aber mir schlussendlich zu sehr eine 1:1 Dylan Kopie. wie sieht das bei der neuen aus, ist die eigenständiger?
asd
25.04.2010 - 10:49 Uhr
ich finde, von einer kopie kann man nicht reden. das ist ein ganz anderes songwriting, viel schneller und unbekümmerter. klar, die stimme. aber selbst die ist, wenn man mal die gesamtheit aller songwriter in betracht zieht, sehr, sehr eigenständig.

die neue klingt quasi im großen und ganzen wie das debüt. aber höre doch einfach selbst rein.
Ryka
30.04.2010 - 12:14 Uhr
zusätzlich zum Haldern Festival sind noch ein paar Tour-Termine in Deutschland dazu gekommen:
09.08. München - 59:1
10.08. Schorndorf - Manufaktur
11.08. Berlin - Glashaus
14.08. Haldern
15.08. Hamburg - Kampnagel Sommerfestival
Björn
30.04.2010 - 13:19 Uhr
Oh toll. München wäre eine Überlegung wert :) Wo liegt da denn das 59:1? Nahe Innenstadt?
Ryka
30.04.2010 - 13:32 Uhr
ja, in der Innenstadt, 5 min zu laufen vom Stachus

http://www.59to1.net/location.php
Sick
02.05.2010 - 21:11 Uhr
Die Debüt-EP "The Tallest Man On Earth" von 2006 ist auch sehr empfehlendswert.
edgar
12.05.2010 - 17:18 Uhr
ganz nette aufnahme:

http://pitchfork.com/tv/#/episode/2480-the-tallest-man-on-earth/2

in münchen bin ich fix dabei,Preis:13.50 auch fair
@ edgar
12.05.2010 - 19:03 Uhr
wo hast du die karte denn gekauft.
oder hast du den preis von der 59:1 seite.
weil bei münchen ticket haben sie noch keine..
und bei ticketonline zahl ich 15.85 plus versand.
edgar
12.05.2010 - 19:20 Uhr
der preis ist von der 59:1 seite. ich hatte vor mir die ende mai bei nem münchenaufenthalt zu holen. ist ja noch bisschen zeit...
albtraum
12.05.2010 - 21:25 Uhr
"und die Stimme... das ist doch ein Traum"

LOL

geh sterben.

obrac wird die "wild hunt" hassen. um wieviel wollen wir wetteN`?
langschan
12.05.2010 - 22:17 Uhr
@edgar
Lustig, wie bei "The wild hunt" bei ca. 2:08 min. der Typ durchs Bild rennt. ;)
Aber wirklich schöne Aufnahmen!
ole
01.06.2010 - 20:23 Uhr
@albtraum
darum muss nicht gewettet werden. alles was obrac mal toll fand, weil es zu diesem zeitpunkt etwas neues war, wird von ihm hochgejubelt. alles was danach kommt ist natürlich nicht annähernd so gut wie das debüt... der grund für diese meinung hat wohl nicht tatsächlich mit der muikalischen qualität des jeweiligen künstlers zu tun, sondern vielmehr damit, dass auch andere diese musik zu schätzen wissen, er es aber einfach nicht ertragen kann seine meinung seinen geschmack zu "teilen"

:D nur spaß obrac
noplace
01.06.2010 - 20:40 Uhr
hat sich mittlerweile ins herz gequäkt. mit abstand liegt bei mir bisher "burden of tomorrow" vorne.
captain kidd
02.06.2010 - 11:59 Uhr
und all die kleinen pisser sagen sonst, dylan könne nicht singen. bitte, leute: kauft euch the freewheelin' und redet dann weiter über diese ach so tollen songs hier.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: