Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

NewIslands (Neue Band von David Jones / The Departure)

User Beitrag
Amélie
15.03.2010 - 19:50 Uhr
Lange hat man nichts mehr von The Departure gehört, deren Debut "Dirty Words" für mich nach wie vor eines der besten New Wave Alben aller Zeiten darstellt. Leider ist die Band während der Produktion des zweiten Albums auseinander gebrochen. Nun meldet sich ihr Frontmann und Sänger David Jones mit seiner neuen Band NewIslands zurück. Die erste Single ist jetzt draußen und lässt sich auf der myspace-Seite in Gänze anhören. Zunächst vermisste ich ein wenig die für The Departure typischen perlenden, kreischenden Gitarren. Das ganze ist nunmehr sehr Synthie-lastig. Aber der Gesang und das Songwriting können mich voll überzeugen. "Out Of Time" und "Crosstown Feel" haben schon ein gewisses Hitpotential und erinnern mich insgesamt durchaus angenehm an The Cure zu ihrer "Japanese Whispers" Phase. Ein gelungener Einstand wie ich finde und hoffentlich ein Vorgeschmack auf einen würdigen "Dirty Words" Nachfolger.

http://www.myspace.com/newislands
Sick
15.03.2010 - 22:11 Uhr
"...deren Debut "Dirty Words" für mich nach wie vor eines der besten New Wave Alben aller Zeiten darstellt"

Das ist eine gute Platte, aber du scheinst nicht viele New Wave Alben zu kennen, oder?
Amélie
15.03.2010 - 22:21 Uhr
Nun, ich denke behaupten zu können, mich in den diversen Spielarten von New Wave bestens auszukennen. Angefangen bei Klassikern wie Joy Division, The Cure, Japan, Echo & The Bunnymen, Gang Of Four, Talking Heads, The Chameleons, Kitchens Of Distinction und Depeche Mode bis zu den ganzen Wave 2.0 Bands des vergangenen Jahrzehnts. Mir ist schon klar, dass einige The Departure für dreiste Epigonen halten und sie waren wohl auch nicht allzu innovativ, aber ich persönlich habe kaum ein anderes Album, welches sich mehr oder weniger unter dem New Wave Banner subsumieren lässt, so gerne und häufig gehört wie "Dirty Words". Der Gitarrensound und die Atmosphäre begeistern mich bei jedem Hören aufs Neue.
Sick
15.03.2010 - 22:38 Uhr
Deine Kenntnisse sind sehr schön, umso mehr verwundert mich deine Aussage.
Aber wenn du das so hörst ist natürlich nichts dagegen zu sagen auch wenn ich viele andere Alben für besser halte.
Andererseits ist "Time" von diesem Album für mich immer auch immer noch überirdisch.
Sick
15.03.2010 - 22:44 Uhr
Bitte ein "immer" streichen.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: