schlechteste Songs der Musikgeschichte

User Beitrag
farid
12.03.2010 - 19:16 Uhr
Ich fang mal an: Also der schlechteste Song der
Musikgeschichte ust meiner Meinung nach Schrei von Tokio Hotel. dafür gebe ich die Bewertung
-10/10.
eindeutig
12.03.2010 - 19:25 Uhr
dieses hier

12.03.2010 - 19:26 Uhr
Alles von Radiohead
Wendler
12.03.2010 - 19:31 Uhr
Bestes Lied der Welt
farid
13.03.2010 - 15:50 Uhr
eindeutig, kannst du mal sagen, welches Lied du meinst? Das Video kann man nähmlich auf Youtube nicht mehr sehen. Zum Wendler Fan brauch ich erst garnichts sagen, denn Wendler Fans haben keine Ahnung von Musik.
test
22.08.2015 - 15:21 Uhr
ARD Tagesschau
@test
22.08.2015 - 15:36 Uhr
ich finde da keinen Song

Herr

Postings: 1433

Registriert seit 17.08.2013

23.08.2015 - 18:46 Uhr
Um hier eine möglist präzise und wertvolle Antwort darbieten zu können, möchte ich darum bitten, den Begriff "Musikgeschichte" weiter zu erläutern.
@Herr
23.08.2015 - 23:04 Uhr
Jede Veröffentlichung oder Komposition im Bezug auf Musik in der Geschichte der Menschheit, die auf welche Art und Weise auch immer dokumentiert wurde.

Darth Floersche

Postings: 90

Registriert seit 14.08.2015

24.08.2015 - 09:19 Uhr
Last Christmas ist zumindest ein heißer anwärter.
und natürlich "it's raining men".
weather girl
24.08.2015 - 10:55 Uhr
wer last christmas als schlechtesten song aller zeiten bezeichnet, der hat keine ahnung von musik. man kann sich natürlich über den text streiten, aber die musik...
@Herr
24.08.2015 - 11:14 Uhr
Musikgeschichte erstreckt sich über die Achtziger Jahre hinaus.

Darth Floersche

Postings: 90

Registriert seit 14.08.2015

24.08.2015 - 11:17 Uhr
Zitat: "wer last christmas als schlechtesten song aller zeiten bezeichnet, der hat keine ahnung von musik."

und jetzt definier mir mal bitte "Ahnung von Musik haben".
ich bin gespannt. amüsier mich!

Kabelitz

Postings: 86

Registriert seit 16.05.2014

24.08.2015 - 11:18 Uhr
Das hier:
https://youtu.be/9oFMY8B5CrY

Ende der Diskussion.
Hund ohne herr
24.08.2015 - 11:29 Uhr
MMMhhh das ist ein leckerer Burger

Der schlechteste Song ist ohne Zweifel "Buried and forgotten" von Hellhammers Demo "Satanic rites"

Robert G. Blume

Postings: 535

Registriert seit 07.06.2015

24.08.2015 - 12:04 Uhr
Der hier.

Mr Oh so

Postings: 1430

Registriert seit 13.06.2013

24.08.2015 - 12:09 Uhr
Haha, Robert hat gewonnen. Das ist definitiv der übelste Song, den ich je gehört habe.

Obrac

Postings: 1136

Registriert seit 13.06.2013

24.08.2015 - 12:16 Uhr
Für mich immer noch der hier: https://www.youtube.com/watch?v=l2UktJtKpFw
(war einst einer der Songs des Jahres der PT-Redaktion)

humbert humbert

Postings: 2027

Registriert seit 13.06.2013

24.08.2015 - 12:37 Uhr
Ach du Scheiße. Das Lied von Robert schiesst ja alles ab. Der Musikstil hat sogar einen Namen: Crunkcore

Herr

Postings: 1433

Registriert seit 17.08.2013

24.08.2015 - 19:56 Uhr
Da sich Musikgeschichte über die 80er hinaus erstreckt (in welche Richtung eigentlich?), gerate ich in Kompetenzprobleme, möche mich aber trotzdem der Aufgabe stellen. Ich habe bereits einen Projektcode erstellt und einen Aktionsplan skizziert. Nur das Team ist noch nicht ganz zusammen. Dennoch bin ich überzeugt, zeitnah einen substanziällen Beitrag leisten zu können.

Ein erstes Ergebnis der heutigen Projektsitzung:
Mo-Do – Eins, Zwei, Polizei
we won´t rock you
26.08.2015 - 11:45 Uhr
Bläck Fööss - Bye Bye My Love
Silbermond - Irgendwas bleibt
Söhne Mannheims - komplette Discographie
Queen - We Will Rock You
Nickelback - Rockstar
Radiohead - India Rubber
Bon Jovi - nahezu alles außer "Hey God"
Pink Floyd - The dogs of war
Caught In The Act - Love Is Everywhere

BVBe

Postings: 433

Registriert seit 14.06.2013

26.08.2015 - 13:50 Uhr
MAMBO No. 5 verursacht mir Übelkeit.
Pivo
26.08.2015 - 13:50 Uhr
Da gibt es sooooooo viel Auswahl, dass die Listen endlos lang sein müßten......

Generell ist alles Müll was mit Schlager, Volksmusik, A-Capella, und sonstigem zu tun hat. Aus der RnB- und Technoszene ist auch noch nie etwas sinnvolles herausgekommen. J-Pop und indische Musik kann man mit "westlichen" Gehörgängen nur schwer ertragen.... Also wo soll man bitteschön ansetzten....???

Die Frage nach dem schlechtesten Album oder Song meiner eigenen CD-Sammlung kann ich natürlich beantworten:

Song: A whisper in the noise - Sons (einfach nur lausig, genau wie das ganze Werk, aber für das schlechteste Album gibt es ja noch....)
Album: Coldplay - Mylo Xyloto (völlig Banane und ein glatter Fehlkauf aufgrund vorher gewonnener Sympathien....)
we won´t rock you
26.08.2015 - 14:25 Uhr
Muse - Follow me
Feeder - Bad hair day (ansonsten aber weitgehend eine Top-Band)

Bonzo

Postings: 1654

Registriert seit 13.06.2013

26.08.2015 - 14:26 Uhr
Brokencyde haben sogar damals ihren eigenen Thread bekommen.

http://plattentests.de/forum.php?topic=40052&seite=1

Ist bei mir auch immer noch auf 1.

Herder

Postings: 1811

Registriert seit 13.06.2013

18.02.2016 - 14:02 Uhr
Stereogum sagt, "Spoons" von Macklemore:

http://www.stereogum.com/1859524/macklemores-spoons-is-the-worst-song-ever-recorded/franchises/sounding-board/

Stereogum könnte richtig liegen.

MopedTobias

Postings: 15308

Registriert seit 10.09.2013

18.02.2016 - 17:00 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=HsIj5HCawRQ
miss magdeburg
18.02.2016 - 19:44 Uhr

"Wind of Change"
Scorpions

Xavier Naidoo " Dieser Weg"

Die Fischer-Helene" Atemlos"

Döhner macht schöhner
18.02.2016 - 19:53 Uhr
irgendwatt von de Höhner

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7308

Registriert seit 23.07.2014

18.02.2016 - 19:53 Uhr
Der Song von Brokencyde ist bisher echt mit Abstand der Schlechteste. Da gehört sicher auch einiges an Talent dazu, so einen unfassbaren Mist zu produzieren.
beeniff
18.02.2016 - 21:35 Uhr
Aktuell:

Glasperlenspiel - Geiles Leben
OMI - Hula Hoop
Mark Forster - Bauch und Kopf

MopedTobias

Postings: 15308

Registriert seit 10.09.2013

18.02.2016 - 23:19 Uhr
Geiles Leben mag ich, ist ein sehr nicer Partytrack.

BinschMettLel

Postings: 180

Registriert seit 26.09.2015

19.02.2016 - 00:40 Uhr
Das Kacke-Chameleon (-unendlich/10)

http://www.vevo.com/watch/culture-club/karma-chameleon/GBAAA0500517

Freaxxxxx von Brokencyde ist aber lustig, besonders das Gegrowle. 5/10

HELVETE II

Postings: 2467

Registriert seit 14.05.2015

19.02.2016 - 00:57 Uhr




Der schlechteste Song Deutschlands.
@Obrac
19.02.2016 - 01:07 Uhr
Du kennst nicht viel Musik, oder?

BinschMettLel

Postings: 180

Registriert seit 26.09.2015

19.02.2016 - 01:08 Uhr
@Helvete
Das ist richtig schlimm. Wenn ich wie Scooter ins Megaphon pupse und dies mit Audacity bearbeite, klingt das in etwa so gut wie dieses Rarri-Vieh.

Mainstream

Postings: 1864

Registriert seit 26.07.2013

19.02.2016 - 01:09 Uhr
Ihr habt keine Chance.

https://m.youtube.com/watch?v=2-m-wz8rMrY

HELVETE II

Postings: 2467

Registriert seit 14.05.2015

19.02.2016 - 01:21 Uhr
Das Vieh ist der Hustensaft Jüngling.

JB Bizeps kann einiges. Geh gleich mal trainieren.
Netter älterer Herr
19.02.2016 - 07:16 Uhr
"Geiles Leben mag ich, ist ein sehr nicer Partytrack."

Hab im ersten Moment wirklich gedacht, das war ernst gemeint. ;-)

Grauenvolle Vorstellung dass es Leute geben könnte, die sowas ernsthaft meinen, haha.

HELVETE II

Postings: 2467

Registriert seit 14.05.2015

19.02.2016 - 08:30 Uhr
https://m.youtube.com/watch?v=2-m-wz8rMrY

Er hat locker gewonnen.

MopedTobias

Postings: 15308

Registriert seit 10.09.2013

19.02.2016 - 11:45 Uhr
@Netter älterer Herr: Ist ernstgemeint.

@Helvete: Finds immer wieder amüsant, wenn Leute die GUDG und Konsorten haten, die sich nie sonderlich mit ihr, amerikanischem Trap allgemein bzw. Cloud Rap auseinandergesetzt haben bzw. generell damit nichts anfangen können. Wobei Rarri wirklich einer seiner eher schwächeren Tracks ist, live kommt der aber gut.

Sowas findest du wahrscheinlich auch schrecklich, oder?

https://m.youtube.com/watch?v=KoD4egwMm9c

HELVETE II

Postings: 2467

Registriert seit 14.05.2015

19.02.2016 - 11:57 Uhr
@MopedTobias:

Ja. Der Helvete ist nicht am gönnen sondern am haten. Den Swag drehe ich dann später auf. Aber stimmt schon, der Jüngling hat auch gute Stücke mit reeller Deepness und so.

Wie sayte ein Ami letztens dazu:

American here. I'm so sorry, Germany. We take full responsibility for this.

HELVETE II

Postings: 2467

Registriert seit 14.05.2015

19.02.2016 - 12:23 Uhr
@ZündappJohannes:

Sich mit Cloud Rap auseinandergesetzt zu haben ist kein Ruhmesblatt.
Gotov
19.02.2016 - 12:29 Uhr
Geiles Leben mag ich, ist ein sehr nicer Partytrack.

Extrem furchtbare Musik. Leute auf deren Parties das läuft, stell ich mir so vor wie die Menschen in GZSZ oder Bravo-Love-Storys, also so schablonenhafte, konturlose Konsummenschen. Genau für solche Menschen ist dieser Biederpop gemacht.
Amsterdam
19.02.2016 - 12:42 Uhr
Wie Mitläufer wie Moped Desare eben.
Das Grauen
19.02.2016 - 12:51 Uhr
Der arme Reviewer
https://www.youtube.com/watch?v=25VMzOQvFpI
Fassungslos
19.02.2016 - 12:53 Uhr
Falls der User "MopedTobias" damit andeuten will, diesen Videos da oben ("Hustensaft"- Dings und das andere da) wirklich etwas abgewinnen zu können, dann äääh...

...hinterlässt mich das sprachlos. An diesen Typen, dieser "Musik", ihrer Haltung und überhaupt allem ist alles so dermassen ekelerregend und abstossend, dass mir die Worte fehlen. Wie verkorkst kann ein Musikgeschmack sein?
Ach Mopi Tobi
19.02.2016 - 12:57 Uhr
HAHA! Auf was für Partys ist Moped Tobias bitte unterwegs? U14 Tigerentenmottoparty wo Robby Bubble in rauen Mengen konsumiert wird?
Moped Desare
19.02.2016 - 13:03 Uhr
Ich werde nie auf Parties eingeladen. Aber ich stelle mir gerne vor, wie coole Leute coole Bands, wie Glasperlenspiel hören und berühre mich dabei.

Herr

Postings: 1433

Registriert seit 17.08.2013

19.02.2016 - 14:04 Uhr
Wenn man "Song" als Ergebnis einer Komposition auf der Basis von Wissen über Harmonielehre versteht, so ist z.B.

Adele - Hello

ganz unten auf der Skala. Es ist eigentlich kein Song, sondern eine Klangkulisse zur Unterstützung der Darbietung der Kunst, stimmlich möglichst lange präzise Töne zu singen, bar jeder Kompositionskunst, bei der man Akkordwechsel, Spannung und Dynamik erwartet. Der Song hat praktisch zwei erbärmliche Akkorde.

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: