Listen




Banner, 120 x 600, mit Claim


Pink Floyd - A saucerful of secrets

User Beitrag
bee
10.03.2010 - 21:06 Uhr
mal wieder gehört - was für ein psychedelic Meisterwerk! dunkel, experimentierfreuig, noisy - die Songs, die Soundscapes, die Stimmungen, die Drums - alles wie aus einem Guss! nicht mehr so in Erinnerung hatte ich die jazzy Anklänge in Set the controls und im Titelsong und dass sich Remember a day soo nach Barrett anhört. Ganz gross!
Syd
25.05.2011 - 18:14 Uhr
Dabei ist "Jugband Blues" das einzige Barrett-Lied auf diesem kurzen Album.
"Set the Controls..." ist mein Favorit hiervon.
8/10
Uhrknall gehört der Gegenwart an.
12.06.2011 - 17:58 Uhr
wow, ganze 2 Beiträge

bestes Album der Frühphase (bis einschl. 1972)
DerMeister
12.06.2011 - 18:19 Uhr
Ich glaube ich mag AHM ein bisschen lieber und Meddle vielleicht auch (schwer zu sagen).

Besser als das Debut finde ich sie aber.
frägende Ente {nur echt mit kleinem F}
02.10.2011 - 01:48 Uhr
Was heißt "saucerful" auf deutsch?
frägende Ente {nur echt mit kleinem F}
02.10.2011 - 01:57 Uhr
"Untertasse"

danke, www.dict.cc
late answer
02.10.2011 - 02:25 Uhr
und dass sich Remember a day soo nach Barrett anhört

Vllt liegt das daran, dass dies einer der 3 Songs des Albums ist, auf denen Syd in Erscheinung tritt (die anderen sind "Set the controls for the heart of the sun" und "Jugband blues").
Struppi in the sky
05.11.2011 - 04:27 Uhr
Keiner lobt "Let there be more light". Was für ein sagenhafter Auftakt.

9/10 für ein fast perfektes Album, Track 4 ist nicht so dolle.
FruEVER
05.11.2011 - 06:37 Uhr
der titelsong ist auf der ummagumma oder bei live in pompeji um einiges besser....aber trotzdem super LP..und beim Jugband Blues könnt ich irgendwie immer anfangen zu heulen...wunderschön!!!!

R.I.P. SYD!
Empfehler
27.09.2012 - 03:43 Uhr
beste Kiffermucke
Jugband
27.09.2012 - 23:40 Uhr
Besser als das Debut.
Corporal Fag
27.11.2014 - 08:20 Uhr
lustiges Gelächter am Ende von "Corporal Clegg"

Demon Cleaner

User und Moderator

Postings: 5646

Registriert seit 15.05.2013

29.01.2015 - 13:50 Uhr
Gestern noch mal gehört. Schwachpunkt ist für mich eigentlich am ehesten der Titeltrack. EIn paar schöne Einzelsegmente, die aber leider kein harmonisches Ganzes ergeben.
Dagegen sind "Let There Be More Light" und "Set The Controls" echte Highlights und auch sonst überzeugt das Album und steht für mich auf einer Stufe mit dem m.M.n. etwas überschätztem Debüt.

8.0/10
Corporal Fag
02.02.2015 - 12:51 Uhr
Der Titeltrack braucht eine Weile um zu zünden. Aber an die unfassbare Pompeii-Version kommt der hier natürlich nicht ansatzweise ran.
Das Album ist klasse, nur "See Saw" gefällt mir nicht.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 32509

Registriert seit 07.06.2013

03.02.2015 - 10:59 Uhr
Die Platte kenn ich viel zu wenig. Hab immer nur das Pompeij-Liveding mit einigen Liedern davon gehört.

poser

Postings: 2324

Registriert seit 13.06.2013

03.02.2015 - 11:10 Uhr
Ich mag den Titeltrack sehr. Schwachpunkt wär für mich wie für Corporal Fag 'See-Saw'. Dennoch unterschätzt und eines ihrer besten Alben. Zumindest besser als Dark Side (7/10), The Wall (6.5/10). Ihr Debüt konnten sie jedoch niemals toppen.

8/10

Wohlfühlgranate

Postings: 1030

Registriert seit 11.11.2023

30.12.2023 - 22:13 Uhr
Nach dem Debüt gab es aber noch einige bessere Alben.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht:





Banner, 300 x 250, mit Claim