Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Norah Jones

User Beitrag
björn
04.03.2003 - 01:24 Uhr
was meint ihr ?lohnt sich der kauf der cd ?
oder nur humbug`?
hegisin
04.03.2003 - 05:03 Uhr
Wenn man auf weibliche Jazz-Vocals steht lohnt sich der Kauf. Die Stimme ist hervorragend.

Vielleicht fuer einige ein Einstieg, um sich mal ein bisschen intensiver dem Genre zu widmen.
der-besucher
05.03.2003 - 11:43 Uhr
für mich eine der schönsten CDs seit langem. Auch wenn Jazz sonst nicht unbedingt meins ist (nicht vollkommen fremd aber bei weitem nicht eingearbeitet in die Materie *g*) aber diese CD hat mich umgehauen und landet immer wieder gerne im Player. Somit war sie eigentlich schon jeden cent wert.
Me,Myself&I
07.03.2003 - 15:31 Uhr
eine total emotionale schöne Stimme hat die Frau auf jeden Fall schon mal!
kavtub
07.03.2003 - 19:29 Uhr
absolut geile stimme. und muss deswegen auch nicht alle hüllen fallen lassen wie einige kolleginnen aus dem nebenliegenden pop-buisness. sehr sympathisch! die würde ich auch anhören wenn sie im müllsack auftreten würde(obwohl ich ja sowieso dafür plädiere alle musikvideos durch schwarzen bildschirm nur mit sound zu ersetzen. dann könnt ich warscheinlich auch endlich mal wieder MTV u.ä. 'hören'. da trennt sich dann nämlich die spreu vom weizen.
günth
10.03.2003 - 23:07 Uhr
leer dir einen whiskey ein, setz dich in deiner lieblingshose auf oder neben dein lieblingssofa, leg die cd ein und genieße eine stunde geniale musik. mach das acht mal am tag....

und der arbeitstag war selten so schön
captain kidd
17.03.2003 - 13:43 Uhr
ich liebe sie ja im moment. diese stimme, diese songs, diese produktion. jazz ist es aber nicht unbedingt. eher ne mischung aus pop, country und ein wenig jazz. jesse harris - einer der songschreiber - ist ja z.b. auch ein richtiger, äh, solosongwriter mit einer geilen band. unbedingt mal anhören. sogar die hank williams coverversion haut mich absolut um...
Podo
17.03.2003 - 13:47 Uhr
das Album ist weltklasse!
wieviel Grammys hat sie dafür gekriegt? 8 oder 9?
egal die hat sie aber auch absolut verdient!
ich steh eigentlich mehr auf härtere musik aber zum entspannen such ich mir gerne mal was ruhigeres raus - und so schön wie bei Norah war das schon lange nicht mehr!
captain kidd
31.03.2003 - 13:24 Uhr
die wahrheit bei www.nillson.de.
logan
15.12.2003 - 14:34 Uhr
welches ist denn ihr bluesigstes album?
Pocketplane
15.12.2003 - 17:15 Uhr
irgendwie hab ich grad ein déja-vue....
Klugscheißer
15.12.2003 - 17:39 Uhr
es heißt "déjà vu"
Mixtape
07.02.2006 - 18:41 Uhr
News für Captain Kidd *g*, direkt von mtv.de:

Norah Jones: Neue Band
Dienstag, 07.02.2006

Wo hat Norah Jones in den letzten Monaten gesteckt? Sie hat ein neues Bandprojekt ausgebrütet!

Mit ihren Alben 'Come Away With Me' und 'Feels Like Home' feierte der Jazz-Nachwuchs 2003 und 2004 unglaubliche Erfolge. Wie es aussieht, ist die mehrfache Grammy Abräumerin nun bereit für neue Herausforderungen. Zusammen mit fünf befreundeten Musikern, mit denen sie sich schon seit einigen Jahren zu 'spontanen Konzerten' trifft, hat Norah nun die Band 'The Little Willies' gegründet. Gemeinsam will man nun seiner Vorliebe für traditionell amerikanische Musik und dem Vorbild Willie(!) Nelsons frönen.

Dürfen wir vorstellen: Am Bass: Lee Alexander, an der Gitarre: Jim Campilongo, an den Drums: Dan Rieser, Piano und Gesang: Norah Jones, auch Gitarre und auch Gesang: Richard Julian.

Im März soll das erste gemeinsame Album 'The Little Willies' erscheinen.
Armin
07.02.2006 - 18:46 Uhr
Dafür gibt's doch längst einen Thread.
Mixtape
07.02.2006 - 18:48 Uhr
Sorry.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: