Radiohead

User Beitrag

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21573

Registriert seit 07.06.2013

15.11.2019 - 18:32 Uhr
Na das soll doch das Vorprogramm sein! Klar geh ich dahin.

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2390

Registriert seit 14.05.2013

19.12.2019 - 18:35 Uhr - Newsbeitrag
Hier geht es direkt zum YouTube-Channel.

Quelle: "Radiohead upload their entire discography to YouTube"

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21573

Registriert seit 07.06.2013

19.12.2019 - 18:55 Uhr
But why?

Jennifer

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 2390

Registriert seit 14.05.2013

19.12.2019 - 18:59 Uhr
This news arrives days after Billboard announced they will factor in YouTube streams when determining an album’s chart status.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21573

Registriert seit 07.06.2013

19.12.2019 - 19:10 Uhr
Hehe.

Klaus

Postings: 999

Registriert seit 22.08.2019

20.01.2020 - 18:22 Uhr
Noch gar keine News?

Radiohead haben eine Public Library gelaunched auf ihrer Webseite. Tonnen an Material, Livemitschnitte und mehr.

Toll.

Given To The Rising

Postings: 3981

Registriert seit 27.09.2019

20.01.2020 - 18:24 Uhr
Ich hab schon im Drill EP-Thread geschrieben, dass die jetzt zum,Streaming bereitsteht, aber stimmt, das gehörte auch dazu.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21573

Registriert seit 07.06.2013

20.01.2020 - 18:58 Uhr - Newsbeitrag
Oh, krass. Cool.
Richtige Band-Webseiten spielen eigentlich seit locker 10 Jahren keine Rolle mehr, abgesehen von Radiohead. Schöne Aktion. Ich mach das mal als News-Beitrag.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21573

Registriert seit 07.06.2013

21.01.2020 - 16:41 Uhr
Blickt da jemand durch? Gibt es einen Guide? Läuft irgendwo ein Bibliothekar rum?

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21573

Registriert seit 07.06.2013

21.01.2020 - 16:47 Uhr
Ah ok, langsam versteh ich den Aufbau. :D

Klaus

Postings: 999

Registriert seit 22.08.2019

21.01.2020 - 17:03 Uhr
Rechts Livevideos, Links Audiokrams (links zu Streams), oben die Alben.

In der Mitte viel durcheinander. :)

Vive

Postings: 249

Registriert seit 26.11.2019

23.01.2020 - 19:32 Uhr
Heute mal wieder die ersten sechs Songs des Live at the 10 Spot Konzerts angekuckt.
Durch Meeting People is Easy weiß man ja, dass das eine Krisenzeit für die Band war, aber Mann, wie die da spielen, die sind bei dem Konzert sowas von an, auf 10, aggressiv .. und froh, die Musik als Ventil nutzen zu können. So toll wie zu der Zeit waren sie nie wieder. Zum Glück hab ich sie auf der Tour live gesehen (und dabei sogar noch Sparklehorse entdeckt)

humbert humbert

Postings: 2009

Registriert seit 13.06.2013

24.01.2020 - 20:37 Uhr
Mir gerade mal den Auftritt in Dublin 2000 angesehen und -gehört. Wäre so gerne bei einem diese Konzerte im Zelt dabei gewesen. Die Kid A-Lieder klingen noch so richtig schön roh.
Radiohead sollte wirklich mal zu jeder Phase der Band Livealben veröffentlichen.

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 1669

Registriert seit 14.03.2017

27.01.2020 - 17:21 Uhr
Krass, wie viele von diesen Blips zu Kid A es gibt. Hab seinerzeit vielleicht so 2-3 mitgekriegt. Ziemlich eindrucksvolle Sachen bei. Überhaupt auch das Artwork zu dem Album gefällt mir am besten.
Die Live-Videos aus der Zeit find ich auch interessant

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21573

Registriert seit 07.06.2013

27.01.2020 - 21:05 Uhr
Ja, "Kid A" war so der Höhepunkt an Artwork/Media.

Zac Rice

Postings: 236

Registriert seit 15.06.2013

09.04.2020 - 08:07 Uhr
Radiohead stellt Konzertvideos ins Netz

Radiohead hat eine neue wöchentliche Serie von Konzertvideos während der Corona-Pandemie angekündigt. Wie die britische Rockband m Mittwoch auf Instagram mitteilte, sollte die Reihe an diesem Donnerstag auf ihrem Youtube-Kanal starten.

"Now that you have no choice whether or not you fancy a quiet night in, we hereby present the first of several LIVE SHOWS from the Radiohead Public Library now coming to Radiohead’s YouTube channel.

Starting tomorrow (Thursday) at 10pm UK/2pm PT/5pm ET with Live From a Tent In Dublin - October 2000, we will be releasing one a week until either the restrictions resulting from current situation are eased, or we run out of shows. Which will be first? No-one knows."

https://www.instagram.com/p/B-ujcHDAusP/

Vive

Postings: 249

Registriert seit 26.11.2019

09.04.2020 - 08:52 Uhr
im Trailer zu dem upload hab ich wieder gemerkt, dass ich diese - ich nenn's jetzt mal krautrock - Phase gar nicht mochte.. eher was zum erleben als zum anschauen.
freue mich natürlich auf die uploads, hoffe aber, es gibt auch n paar ältere Konzerte.
je mehr abstand ich zu dem ganzen Radiohead schaffen habe, desto klarer bin ich ein old school-Liebhaber. the bends am meisten.

Vive

Postings: 249

Registriert seit 26.11.2019

09.04.2020 - 08:55 Uhr
zur strafe für den Kommentar habe ich aber jetzt einen National Anthem Ohrwurm und kann kaum erwarten, das Konzert zu sehen, haha

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21573

Registriert seit 07.06.2013

09.04.2020 - 13:54 Uhr
Ed O'Brien ist ja inzwischen zum Glück wieder gesund.

manfredson

Postings: 376

Registriert seit 14.06.2013

01.05.2020 - 01:52 Uhr
Neuer Song von Thom Yorke, "Plasticine Figures": https://www.youtube.com/watch?v=NgyHOfV-i1k

Rainer

Postings: 440

Registriert seit 22.03.2020

01.05.2020 - 02:04 Uhr
Reist kein Bein raus der (unfertige) Song, aber nice Aktion. Auf jeden Fall 10/10 und Song des Jahres

paranoidRob

Programmierer Stefan

Postings: 66

Registriert seit 20.10.2013

01.05.2020 - 06:54 Uhr
Hier nochmal direkt verlink:

Xavier

Postings: 240

Registriert seit 25.04.2020

01.05.2020 - 07:00 Uhr
Ehrlich gesagt, gefällt es mir nicht so gut...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21573

Registriert seit 07.06.2013

14.05.2020 - 22:46 Uhr
Ich rutsch gerade in eine Radiohead-Phase. Heute sind die zwei Basement-Sessions dran. Schon geil, wie gut gerade die "King of Limbs" da ist.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7075

Registriert seit 23.07.2014

14.05.2020 - 22:54 Uhr
Oh ja. Aber die ist auch so gut. :)

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21573

Registriert seit 07.06.2013

14.05.2020 - 23:20 Uhr
Nur nicht so gut wie der meiste Rest. :D

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7075

Registriert seit 23.07.2014

14.05.2020 - 23:26 Uhr
Stimmt schon. :D

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21573

Registriert seit 07.06.2013

23.05.2020 - 16:36 Uhr
Was die auch für geile B-Seiten und Outtakes ab "Ok Computer" haben... derzeit liebe ich "The Daily Mail" nach Minute 1 extrem.

Underground

Postings: 1525

Registriert seit 11.03.2015

23.05.2020 - 16:47 Uhr
the daily mail ist sowas von verschwendet als digital only single.

p.s.: großer sale grad bei waste uk

Cade Redman

Postings: 262

Registriert seit 14.02.2018

23.05.2020 - 16:51 Uhr
"Staircase" ist großartig.

Zappyesque

Postings: 372

Registriert seit 22.01.2014

23.05.2020 - 16:52 Uhr
Immer noch ein völlig miss- bzw. unverstandenes Album, TKOL - sag ich jetzt mal so großkotzig... Für mich weiterhin der kreative Hochpunkt Radioheads und eine wunderschön runde, hypnotisierende Scheibe. Produktionstechnisch auch eine beeindruckend vielfältige elektro-akustische Synthese. Die Basement Sessions davon heben nochmal hervor wie viel Gedanke hinter jedem Beat, Klang und Takt der Musik steckt.

MopedTobias

Postings: 14786

Registriert seit 10.09.2013

23.05.2020 - 17:00 Uhr
Ich hab es immer als ihr ungezwungenes, spaßiges Jam-Album aufgefasst und die Basement-Sessions verneinen diesen Eindruck aus meiner Sicht nicht. Das trotzdem alles so konstruiert zusammenklickt, hab ich einfach darauf zurückgeführt, dass das alle so verdammt talentierte Musiker sind :)

Aber ich find das Album auf jeden Fall auch super, deutlich stärker als am Anfang, auch wenn es von ihrem kreativen Höhepunkt für mich dann doch ein gutes Stück weit entfernt ist.

Fiep

Postings: 299

Registriert seit 29.04.2014

23.05.2020 - 17:11 Uhr
Jep. oft versteh ich wieso sie b seiten waren (teils weniger detailiert ausgearbeitet/durchkomponiert, teils nicht auf das dazugehörige album gepasst obwohl fertig...)

erwähn ein paar highlights:
A Reminder
Meeting in the Aisle
The Amazing sound of orgy (so...schräg)
Trans-Atlantic Drawl (so ungewöhnlich roh und hart für diese phase, erinnert noch etwas an ok computer)
Fast-Track: so experimentell waren sie seeehr selten. Nicht zu erkennen als radiohead track.
Kinetic: der name triffts, irgendwie das gefühl als ob alles steht.
Cuttooth ist ein track der wirkt als hätte er auf ein ganzes album gepasst, nicht nur als b side. Worryworth und Fog sind beide so unglaublich warm.

Paperbag writer hätte einer der ersten tracks von Thom Yorks soloalbum werden können. Hätte genauso gut auf die b seiten ep gepasst (spitting feathers)
Where Bluebirds Fly ebenfalls.

Das Disk 2 von In Rainbows für mich bestandteil des albums ist, und mir anfangs mehr gefiel als die erste ist das nächste. Sie hätten aus In Rainbows genauso 2 alben machen müssen, wie mit Kid Amnesiac.
Die Dick 2 ist 10 minuten kürzer als TKOL, ist für mich besser, und mit einem weiteren jahr hätten sie noch 1-2 tracks geschaft zu erstellen, wenn nicht mehr. So sind die Songs leider unterbewertet...

Die TkoL zeit hat 1 x langweilig, 1x top, und 2 meh songs:
Supercollider ist langweilig.
Butcher ist gut...hätte aber noch ausgearbeitet gehört mmn, klingt unfertig, demo artig, mehr als alle Amnesiac b seiten.
The Daily Mail ist okay...aber irgendwie für mich einfach ncihts besonderes.
Staircase hingegen, vielleicht der beste track dieses album zykluses (außer man rechnet these are my twisted words dazu, das zwischen In rainbows und TKOL entstand)
Generell, mit allen b seiten würde ich wohl am album haben:
bloom, mr magpie, little by little, these are my twisted words, butcher, staircase, feral, lotus flower, und dann codex oder give up the ghost (irgendwie nicht beide), seperator würde ich weg lassen.

Aktueller zyklus: spectre ist langweilig, ill wind hätte auf das album gehört... wobei, ganz gepasst hätte es nicht, und ich wüsste nicht wohin.


So gesamt blickend muss ich sagen, wen man die b seiten zwischen den alben gesammelt hätte, hätten daraus sehr gute kurze alben werden können =O

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21573

Registriert seit 07.06.2013

23.05.2020 - 18:01 Uhr
The Amazing sound of orgy (so...schräg)

Wohl meine liebste B-Seite von ihnen überhaupt. Generell ist die "Pyramid Song"-Single gigantisch gut und angefahren.

afromme

Postings: 424

Registriert seit 17.06.2013

24.05.2020 - 16:28 Uhr
"Wohl meine liebste B-Seite von ihnen überhaupt. Generell ist die "Pyramid Song"-Single gigantisch gut und angefahren."

Korrekt. Einzige Single, die ich noch besitze, und The Amazing Sounds of Orgy ist der Hauptground. :-)

Fiep

Postings: 299

Registriert seit 29.04.2014

24.05.2020 - 17:51 Uhr
Da hat mir der Ansatz, die single bseiten auf EPs zu sammeln besser gefallen. Singles kaufen lag mir nie.

Christopher

Plattentests.de-Mitarbeiter

Postings: 1734

Registriert seit 12.12.2013

24.05.2020 - 18:20 Uhr
"Supercollider" muss man in der Basement-Version hören. Ach, eigentlich muss man TKOL insgesamt in der Basement-Version hören. Überragend.

Metallkopf

Postings: 13

Registriert seit 24.05.2020

24.05.2020 - 19:13 Uhr
HEADBANG

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 7075

Registriert seit 23.07.2014

24.05.2020 - 19:57 Uhr
Einbetten darf der Standarduser leider nicht, das bleibt Moderatoren, Newsscouts etc. vorbehalten. Aber ich mach das wohl für dich. :)

Fiep

Postings: 299

Registriert seit 29.04.2014

24.05.2020 - 20:40 Uhr
Uh, klar, macht sin. Danke =D

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 21573

Registriert seit 07.06.2013

24.05.2020 - 20:53 Uhr
Oh, hatte ich den falschen Link. Sorry.

Xavier

Postings: 240

Registriert seit 25.04.2020

24.05.2020 - 21:14 Uhr
Scheußlich. Aber vielleicht muss ich mehr an mir selbst arbeiten. An der eigenen Auffassung. Daran wie ich die Dinge sehe. (Und was ich von ihnen verlange).

MopedTobias

Postings: 14786

Registriert seit 10.09.2013

24.05.2020 - 21:18 Uhr
Dieser Weg wird kein leichter sein, aber du packst das bestimmt.

Spyder Pig

Postings: 29

Registriert seit 24.05.2020

24.05.2020 - 21:31 Uhr
You and whose Arnie ist toll

Fiep

Postings: 299

Registriert seit 29.04.2014

25.05.2020 - 08:42 Uhr
@The MACHINA of God: haben es auch erst vor 4 tagen hochgeladen, der andere hat natürlich mehr views und so. (wurde ja als dvd verkauft, die aufnahme)

Seite: « 1 ... 32 33 34 35
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: