Yellow Swans - Going places

User Beitrag
georg
18.02.2010 - 12:52 Uhr
Bisher mein liebstes Album aus diesem Jahr. 8,5/10
georg
03.03.2010 - 12:25 Uhr
http://pitchfork.com/reviews/albums/13963-going-places/
Harald
03.03.2010 - 18:58 Uhr
geiles teil. hab noch die vinylversion mit bonus-cd bekommen.
messiah
03.03.2010 - 23:12 Uhr
Ja, tolles Album. Wer Nadja mag, sollte mal ein Ohr riskieren.
Soweit ich weiß, hat sich die Band ja schon seit geraumer Zeit in die ewigen Jagdgründe verabschiedet.
gensai
04.03.2010 - 02:04 Uhr
Allein Seite a kickt mich schon mehr als die komplette "An Imaginary Country". Es gibt so viele Aha-Momente auf dem Album, wie z.B. dieses Riff in Opt Out, das mit der Zeit immer mehr verzerrt und ausdünnt, oder auch der Klimax im Titeltrack. Der Sound pulsiert, lebt, ist ständig im Wandel begriffen und fließt doch so entspannt dahin wie auf einem Ambient-Album. Den Kniff muss man erst mal raushaben

Das Dingen kann man sich - wie bei Type-Records üblich - auf der hauseigenen Website zu Gemüte führen

Überhaupt Type, ein fantastisches Label
Björn
04.03.2010 - 11:31 Uhr
Mich wundert trotzdem ein wenig, dass da noch was kommt. Hätte auch wie messiah gedacht, dass die sich aufgelöst haben. Wurde deren Vorgänger nicht auch als das letzte Album der Band betitelt? Aber cool, wenn es da noch Material gibt, das gut ist.
Koksschlampe
31.03.2010 - 21:14 Uhr
Album des Jahres.
smörre
31.03.2010 - 21:17 Uhr
type, ich liebe dich!

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: