Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

AFI - Sing the sorrow

User Beitrag
tobi
02.03.2003 - 20:03 Uhr
Am 11 03. kommt die neue AFI Platte "Sing The Sorrow" raus.
Die könnte ziemlich groß werden: erscheint bei Dreamworks, produziert haben Butch Vig (Nirvana, Garbage) und Jerry Finn (Blink 182, Sum 41).
Die letzte Platte von denen war auch schon nicht schlecht, irgendwo zwischen Misfits und Offspring und war teilweise ziemlich schnell. Hoffentlich wird die neue nicht zu glattpoliert.
Skrang
04.03.2003 - 20:26 Uhr
Hab die Platte schon gehört die iss ziemlich fett prodoziert und ziemlich langsam aber denoch 100% AFI ich kann sie dir wärmstens empfehlen ich finde die ist echt der hammer geworden sehr depressiv kann dir leider nichts vergleichsbares nennen da ich so was vorher noch nicht gehört habe also im großen und ganzen geil aber ein hauch zu überproduziert ein lied hat sogar ne kleine technoeinlage!!!!!!!!!!
tobi
05.03.2003 - 19:38 Uhr
Wo hast du die Platte jetzt schon her?
Kenn bis jetzt nur "Girls not grey" und das hört sich schon recht gut an.
Skrang
05.03.2003 - 23:27 Uhr
Konnte es nicht mehr abwarten hab sie mir aus m internet gezogen
werd mir das ding aber noch legal zulegen weil es echt n geiles alben ist das ich jedem empfehlen kann
willy
06.03.2003 - 08:24 Uhr
Man muß sich wohl oder übel daran gewöhnen, dass sich die Industrie immer wieder Bands schnappt, sie glattbügelt und dann mit dicker Promo als das "Next Big Thing" verkauft. Leider passiert das jetzt auch mit AFI. Den Jungs kann man dabei nicht wirklich einen Vorwurf machen. Ich würde für Geld auch so Einiges tun.

AFI hätten dieses Album sicher nicht in diesem Stil veröffentlicht wenn sie nicht von Dreamworks gesignt worden wären. Bin mal gespannt auf den TOTP Auftritt ;-)

"We hate it when our friends become successful"
Strg Alt+Ent
06.03.2003 - 22:10 Uhr
Hab die Platte auch schon ne Zeit aus dem
Netz und muss sagen, dass sie auf jeden Fall absolut geil geworden ist.
Punker
06.03.2003 - 23:43 Uhr
wirds von dem album eigentlich n digipack oder sowat in der art geben?
Freak
22.03.2003 - 13:58 Uhr
AFI sind eben hammer
insane
26.03.2003 - 16:31 Uhr
"poisoned hearts will never change"

ein meisterwerk....
DoctorWest
10.05.2003 - 18:01 Uhr
Von wegen Ausverkauf! Sing the Sorrow ist ein Meisterwerk! Basta! Immer dieses blabla. Gute Musik ist gute Musik. Finito
captain kidd
11.05.2003 - 16:20 Uhr
home is nowhere oder so ähnlich ist EIN meisterwerk auf der platte. der rest okay.
1.detektiv
11.05.2003 - 18:59 Uhr
Ausverkauf? da kann ich nicht zu stimmen!!

AFI hat eine konstante Entwicklung in den letzten 4 Alben gezeigt, aggressive Stücke gingen konstant zurück und haben Platz gemacht für songs mit melanchonischem bzw. depressivem charakter.

(wer's nachvollziehen will:
vgl. "shut your mouth and open your eyes"->
"black sails on the sunset"->
"the art of drowning"->
bis hin zu: "sing the sorrow"

bisher war noch keine platte ein meisterwerk, und es wird auch niemals eine meisterhafte afi-platte geben.

das geniale an afi ist nämlich, dass sie eben mit nichts zu vergleichen sind, ihren eigenen stil haben und sich trotzdem weiterentwickeln,

und vor allem, dass sie es schaffen unheimlich starke gefühle in ihren liedern zu vermitteln.

meine meinung.
Skrang
11.05.2003 - 19:19 Uhr
Trotzdem ist jede AFI Platte ei Meisterwerk
Sven
12.05.2003 - 10:40 Uhr
Ist die Punktzahl also zu niedrig? ;-)
SickPsyco
12.05.2003 - 17:22 Uhr
Hammerscheibe! Seit HotWaterMusic-Caution hat mich keine Scheibe so umgeblasen wie Sing the Sorrow. Wie kann man nur in einer Rezension so über ein Album schwärmen und dann lächerliche 7 Punkte geben?! *klopf* *klopf* gehts noch? Ich fordere hiermit offiziell auf, der Platte mind. ne 9 zu geben! ;-)
Nick
12.05.2003 - 18:33 Uhr
Muss ich absolut zustimmen, hat wirklich mehr verdient als nu läppische 7...aber wenn sie dann
schon auf 9 angehoben wird, bitte die Caution auch gleich erhöhen.
Oliver Ding
12.05.2003 - 21:03 Uhr
Fühlt Euch frei. Jeder hat seine persönliche Wertung. Svens ist die 7/10. Und die kann z.B. ich absolut unterstützen. Mit Ausnahme von "Death of seasons" vermisse ich die Hammersongs.
DoctorWest
13.05.2003 - 16:25 Uhr
Hm...keine Hammersongs?! Sprechen wir hier vom selben Album? Ihr habt recht, Caution is ebenfalls n Meisterwerk.
Armin
13.05.2003 - 16:46 Uhr
Meine persönliche Bewertung wäre 8/10, während ich bei der "Caution" die 7/10 unterschreiben kann. Jene flutscht zwar runter wie Butter, aber die Übersongs sind nicht allzu zahlreich.
biblioTK
16.05.2003 - 21:57 Uhr
jo leudde!

das intro is allein schon n hammer!! hat n bisschen was von der terminator-titelmusik.

und auch sonst is das album richtig gelungen. schön abwechslungsreich mit schönen melodien. nich immer die gleiche scheiße. hört sich echt gut an.

von mir gibts ne 8/10

bis denne




scoundrel
17.05.2003 - 10:31 Uhr
Ich kannte afi bisher nicht, aber als ich ihren Song auf dem Visions-Sampler hörte, musste ich das Album wohl oder übel haben. WOW!!!!!!!! Für mich bisher DAS Album des Jahres!! Hab schon lange nicht mehr so eine vielfältige Platte gehört, die trotzdem so sehr zusammenhängend wirkt! Echt ein Meisterwerk!!
Wie sind denn ihre anderen Scheiben so?
nick
18.05.2003 - 17:28 Uhr
Ich würd sagen, dass die neue Scheibe soundtechnisch eine konsequente Entwicklung der letzten beiden Alben "Black Sails in the Sunset" und "The Art of Drowning" ist. Sind beide auch absolut empfehlenswert wobei sie meiner Meinung nach nicht an "Sing the Sorrow" heranreichen.
Die älteren Sachen sind dann eben doch noch sehr hardcorelastig mit der eigenen Note AFI, geil aber gewöhnungsbedürftig.
Skrang
18.05.2003 - 21:34 Uhr
Ich finde die alten Alben besser als die neuen, da die auf den alten noch richtig Hardcore gespielt haben
Andy
24.05.2003 - 12:59 Uhr
moin,

was sagt ihr dazu? anderes aber doch cool oder? viele meinen auf dem album ist ne düstere stimmung...hä? ich find die songs sehr cool und mit freudemachenden melodien... eure meinung?
Sven
26.05.2003 - 10:21 Uhr
Ich fordere hiermit offiziell auf, der Platte mind. ne 9 zu geben! ;-)

Wieviel läßt Du denn dafür springen? ;-)
Thomas
26.05.2003 - 13:18 Uhr
Also ich muss sagen, dass die neuen Songs etwas melodischer und damit vielleicht auch einem größeren Publikum zusagen werden. Ob das jetzt so gut ist, weiss ich auch nicht.
Hat von euch eigentlich jemand die special edition mit der DVD? Ich wollte die mir aus den USA besorgen, aber nur wenn's sich auch lohnt, ist ja doch etwas teurer...
copacabanata
29.11.2003 - 19:32 Uhr
kann sein, dass es so einen thread schon gibt,aba ich find keinen. also, kann mir jemand mal die titel von sing the sorrow sagen, bzw. die songtexte von dem album? thx @ all im voraus
Armin
29.11.2003 - 20:43 Uhr
Der Thread ist hier, die Rezension hier, die offizielle Homepage hier, die Lyrics hier. Und das Album wird für mich mit jedem Durchlauf brillanter. Noch Fragen? :-)
eric
30.11.2003 - 01:51 Uhr
@armin: etwa ganz oben bei deinen jahres-favoriten?

hab mich momentan ein wenig sattgehört an "sing the sorrow". werd sie aber mal wieder rauskramen...is ja schon n tolles stück musik.
Blaze
24.01.2004 - 18:47 Uhr
Mal ehrlich wer von euch kennt AFI??

Wenn ihr es nicht kennt dann hört euch schleunigst mal was an von denen, sofern ihr auf Punk, Hardrock/Punkrock steht !!
Für mich die beste Band der Welt
Misogi
25.04.2004 - 17:47 Uhr
Weiß wer wann ein neues album von denen rauskommt?
Joul
02.05.2004 - 19:11 Uhr
geniales Album!
jo
02.05.2004 - 19:26 Uhr
ich fand's schade, dass die solche prima songs wie 'Synthesthesia' oder 'Now The World' nur als 'Bonus-Tracks' auf die UK-Edition "gepresst" haben - aber immerhin enthält ja auch die deutsche version den schönen abschluss 'This Time Imperfect'.
Joul
04.05.2004 - 14:15 Uhr
hatte heute den ganzen Tag Celluloid Dream im Kopf, das is echt nicht mehr auszuhalten...(v.a. weil mir das Lied dann schnell aufn Geist geht)
Joul
08.05.2004 - 17:27 Uhr
@jo
hab die beiden songs jetzt auch gehört und muss dir recht geben.

ps: sorry für den doppelpost
beZa
07.09.2004 - 21:34 Uhr
Ich hab gehört sie arbeiten schon wieder an einem neuen Album, einige Songs sollen schon in Arbeit sein. Das Album wird mitte 2005 erwartet.
wer
07.09.2004 - 22:41 Uhr
schlimmste band der welt
jo
08.09.2004 - 00:22 Uhr
@Joul:

seh' das ja jetzt erst ;). ja, wirklich hübsche songs. hatte ich heute nochmal "zufällig" (shuffle-modus) gehört und wieder festgestellt, wie gut es ist, die 'uk-edition' zu haben ;)).
BeZa
08.09.2004 - 14:42 Uhr
Hört euch mal die Lieder:
Smoke Cloved Catherine
Morning Star
This time Imperfekt
recievers Musik
6 to 8
Ever and a day
Midnight Sun
Total ImMorTaL
Wester

an, alles klasse songs
Joul
08.09.2004 - 18:03 Uhr
@jo
ich hab mir damals die andere version gekauft, fand das graue cover irgendwie stylischer *g* außerdem ist This Time Imperfect einer der besten songs auf der platte.

ach ja kennt einer eigentlich den Chicken Song von denen? ist zwar total schwachsinnig aber irgendwie witzig
Sidekick
09.09.2004 - 21:34 Uhr
Diese Band ist absolut göttlich. Jedes Album ist völlig fantastisch. Wie ich ihre Musik doch vergöttere. Argh, wie ich sie liebe. Ich kann mich nicht satt hören. Es gibt viel zu gute Musik, sonst könnte ich dieser Band noch mehr Zeit schenken.
BeZa
09.09.2004 - 22:31 Uhr
Wie recht du hast
underoath
09.09.2004 - 22:35 Uhr
hab mich eigenlich nur mit "sing the sorrow" beschäftigt
aber diese platte ist wirklich hammer, jeder song ist schön und hat nen hohen wiedererkennungswert..

death of season is einer meiner absoluten lieblingssongs
BeZa
10.09.2004 - 11:55 Uhr
AFI ist absolut einzigartig, keine ander Band macht auch nur annähernd so eine Musik wie sie.
BeZa
07.10.2004 - 19:24 Uhr
Ich hab gerade gelesen dass der Sänger (Davey Havok) und der Gitarrist ( Jade Puget) an einem eigenen Projekt arbeiten: Blaqk Audio. Freu mich schon drauf!
Armin
29.10.2004 - 20:38 Uhr
AFI
Exclusive Track: "Head Like A Hole" - VÖ: 29.11.04

AFI - Echte Größe

AFI sind mittlerweile zu einer echten Größe im Alternative-Bereich geworden. Ihr letztes Studio-Album „Sing the Sorrow“ (2003) wurde in den USA sogar vergoldet. Nach ausgiebigen Touren arbeiten die vier Kalifornier bereits an neuem Material, vor kurzem Unterbrochen für ihre Performance beim MTV Icon für The Cure. Und dann war da noch die Anfrage des amerikanischen Game-Labels Rockstar: Für den Soundtrack zum Kultspiel „Grand Theft Auto – San Andreas“ (das erfolgreichste Playstation 2-Spiel überhaupt!) sollten sie einen Song beisteuern. AFI haben nicht lange überlegt und sich für ein Cover entschieden: „Head Like A Hole“, im Original von Nine Inch Nails. Das Ergebnis ist Aufsehen erregend: die neue Version ist leidenschaftlich und aggressiv... Ein gelungener Vorbote auf das, was wir sehnsüchtig erwarten....

Der Soundtrack zu „Grand Theft Auto – San Andreas“ mit dem exklusiven AFI-Track erscheint am 29. November als Doppel-CD mit Bonus-DVD und am 06. Dezember als 8-Box-Set bei Universal Strategic Marketing.


Und am 9.11. erscheint schon "AFI - A nitro retrospective"
BeZa
30.10.2004 - 13:02 Uhr
Und am 9.11. erscheint schon "AFI - A nitro retrospective"

Was ist das? Ein neues Album? Neue Single?

Also das sind mal echt gute Neuigkeiten
Armin
30.10.2004 - 13:31 Uhr
Wie der Name schon sagt: Eina Art Best Of aus der Zeit beim "Nitro"-Label.
BeZa
30.10.2004 - 15:45 Uhr
Ja danke, hab ich schon irgendwo gelesen...
naja, auch nicht schlecht -.-
Doctor Shoe
10.12.2004 - 14:48 Uhr
*Thread ausgrab*

Muss auch mal meinen Senf dazugeben. ;)

Also ich finde die Platte genial. Ich kannte AFI davor noch nicht und wurde beim ersten Hören gleich von "Bleed Black" mitgerissen. Inzwischen sind noch "Silver and Cold", sowie vor allem "This Celluloid Dream" zu meinen persönlichen Favoriten hinzugekommen, wobei letzteres einen absolut genialen, meisterhaften Refrain besitzt.
Das ist auch die einzige der von mir gehörten Bands, bei der man zu Liedern mit depressiven Texten von der Schnauze weg mitgröhlen könnte.
Klingt strange,ist aber so. *g*

Seite: 1 2 3 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: