Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


The Libertines live

User Beitrag
Karsten
02.03.2003 - 18:59 Uhr
offizielles Statement von www.karsten-jahnke.de

Tournee verschoben !!

28. Feb - 14 Uhr
Jetzt ist klar, dass auch die anderen drei Termine im Feb/Mär nicht wie geplant stattfinden können. Wir werden hier schnellstens die Ersatztermine bekannt geben!

Hamburg, 27. Feb - 19:45 Uhr
Der Hexenschuss war nicht geplant. Und schon gar nicht ein paar Minuten vor Konzertbeginn! Der Sänger der Band ließ um 19:30 eine Ärztin kommen, da er über starke Schmerzen im Rücken klagte. Die Ärztin diagnostizierte aber nicht nur den Hexenschuss, der vielleicht noch mit einer Spritze zu ertragen gewesen wäre, sondern zusätzlich noch eine Lungenentzündung.

Sorry für den Ärger.
Euer Jahnke Konzertteam
Dän
02.03.2003 - 20:45 Uhr
Sehr schade, zumal ich heute Abend nach Heidelberg wollte. Na ja, muss ich halt doch Faßnacht feiern. Helau...
Oliver Ding
02.03.2003 - 21:35 Uhr
Im August ist Haldern angesagt.
Jana
03.03.2003 - 15:24 Uhr
In Berlin haben ersatzweise die Sportsfreunde Stiller bei freiem Eintritt gespielt und die Vorband Hoogboy oder wie die hiess.
xtg
06.03.2003 - 21:39 Uhr
und hoogboy waren mal so richtig geil!

da hatte sich der weg doch noch gelohnt.
Oliver Ding
03.11.2004 - 23:13 Uhr
How I quit touring ...

Libertines rollen aus
…während Doherty Gas gibt
[03.11.04 14:06]

Es sei ein "ongoing problem with my health, which requires an operation", welches ihn zu der Entscheidung trieb, das Touren der Libertines auf eine "foreseeable future" einzustellen, sagte Carl Barat gegenüber dem unermüdlich von seiner Seite berichtenden NME. Für Dezember gäbe es noch keine Termine, danach auch nicht und das soll auch so bleiben. Promotion vollbracht, jetzt kann sich die Band wieder darauf konzentrieren, unvollständig zu sein. Deswegen auch erneut die gen Pete Doherty geäußerte Hoffnung, er möge zurückkommen und die "Albion back on-course" bringen. "Joining old crew on the good ship wouldn't be so hard", meint er dann noch mit einem Augenzwinkern.

Doch Pete sieht die Probleme weiterhin anders. Er hat keins, die anderen aber und deswegen ist er nicht mehr dabei, macht er halt was Eigenes. Babyshambles, die Band ohne ewiges Gemecker, weitet das eigene Touren aus und besucht im Dezember sogar erstmals Irland. Am 22. November erscheint erstmal die neue Single 'Killamangiro' und wenn die so gut laufen sollte wie die letzte mit Wolfman, dann wird's bestimmt auch bald ein Album geben und die Albion bleibt derweilen vor Anker.


(Quelle: http://www.intro.de/index.php?nln=1099487187)
Garp
29.08.2010 - 15:54 Uhr
Freitag, Abendsonne über dem Leeds Festival, auf der Leinwand Bilder der Libertines zu "We'll meet again" und dann war es soweit - THE LIBERTINES! Dass ich das noch erleben durfte... Fantastische Stimmung und eine Band, bei der man den Eindruck hatte, dass es ihnen wieder Spaß macht zusammen zu spielen. Mal sehen, was die Zukunft bringt.
Zack Rice
08.02.2016 - 14:51 Uhr
Gut gelaunt und fit: Die Libertines spielten in der ausverkauften Berliner Columbiahalle.
http://www.tagesspiegel.de/kultur/libertines-live-in-berlin-die-daemonen-zu-hause-gelassen/12934502.html

Deaf

Postings: 1744

Registriert seit 14.06.2013

21.02.2022 - 13:12 Uhr
20th Anniversary Tour:

Mi, 26.10.22 Carlswerk Victoria, Köln
Fr, 28.10.22 edel-optics.de Arena, Hamburg
Di, 08.11.22 TonHalle, München
Mi, 09.11.22 X-Tra, Zürich

Z4

Postings: 1468

Registriert seit 28.10.2021

21.02.2022 - 20:05 Uhr
Puh, ich fürchte die Ticketpreise, gibts schon Infos dazu?

Deaf

Postings: 1744

Registriert seit 14.06.2013

21.02.2022 - 21:11 Uhr
München 40 Euro, Zürich 65 Fr. (über 50 % Zuschlag für die Schweiz ist schon hart am Limit).

Rote Arme Fraktion

Postings: 3816

Registriert seit 13.06.2013

23.02.2022 - 08:00 Uhr
In Köln 90€. Kann das sein? Dann ohne mich.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28111

Registriert seit 07.06.2013

23.02.2022 - 09:22 Uhr
Wenn, dann München 90 und Köln 40. :D

Rote Arme Fraktion

Postings: 3816

Registriert seit 13.06.2013

23.02.2022 - 10:33 Uhr
Doch nur 50€ in Köln. Mit Porto dann 55€.

Bin am überlegen.

Gordon Fraser

Postings: 2154

Registriert seit 14.06.2013

23.02.2022 - 13:48 Uhr
Wollt ihr wirklich den aufgequollenen Pete Doherty dieser Tage alte Libertines-Songs singen sehen? Ich könnte das nicht. Die hatten ihre (verdammt große) Zeit, aber heute würde ich mich unwohl fühlen.

Monzo

Postings: 99

Registriert seit 22.02.2021

23.02.2022 - 14:03 Uhr
2014 und 2016 war's schon echt super geil. Reicht dann aber auch. Wüsste auch nicht, was an der 20th Anniversary Tour vom ersten Album so speziell anders sein sollte. Gefühlt wurde bei meinen Konzerten auch das ganze Album gespielt.

Deaf

Postings: 1744

Registriert seit 14.06.2013

23.02.2022 - 14:19 Uhr
Ich fand es 2019 auch ziemlich gut, vom Debut wurden immerhin 8 von 12 Songs gespielt. Ob ich es mir dieses Jahr nochmals gebe, weiss ich aber noch nicht.

Nummer Neun

Postings: 410

Registriert seit 14.06.2013

23.02.2022 - 14:33 Uhr
Mehr Lust hätte ich auf eine Solotour von Doherty mit seinem neuen Album in kleineren Locations.

Bonzo

Postings: 2286

Registriert seit 13.06.2013

23.02.2022 - 15:31 Uhr
Wollt ihr wirklich den aufgequollenen Pete Doherty dieser Tage alte Libertines-Songs singen sehen?

Ja, ich will. Besser als den unausstehlichen Druffi.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: