Banner, 120 x 600, mit Claim

Arno Dübel

User Beitrag
Arno D.
10.02.2010 - 21:16 Uhr
Juhu, der neue Superstar!

Sehr entspannter Typ! Wie die ganzen Anzugträger in den Talkshows immer angewidert das Gesicht abwenden :D
Gump
07.09.2010 - 13:25 Uhr
Kenne bis jetzt nur 2 Berichte über ihn und muss sagen, dass seine unglaubliche Lebenseinstellung bei mir durchaus den einen oder anderen Lachanfall ausgelöst hat. Bin einfach fassungslos, wie ein Mensch solche Ansichten haben kann.
Aber wenn man genauer drüber nachdenkt, ist es schon traurig, dass durch faule Schmarotzer wie ihn sämtliche Hartz IV-Empfänger in den Dreck gezogen werden. Denn ein Großteil der Leistungsempfänger entspricht nicht diesem Klischee. Das kann ich mit Gewissheit sagen, denn ich arbeite in diesem Bereich.

Im Fall Dübel hat eindeutig die zuständige ARGE mehr als versagt. Sofern man den Berichten denn auch uneingeschränkt glauben kann, vieles wird durch die Medien sicherlich auch überzogen dargestellt.
L U P O
07.09.2010 - 13:57 Uhr
Guten Tag.
ernst
07.09.2010 - 14:11 Uhr
wenn ich den typen sehe bekomme ich das kotzen. wegen solchen leuten werden alle hartz 4 empfänger über einen kamm geschert!
Gump
07.09.2010 - 14:30 Uhr
Das ist genau was ich meine.
Ich habe es in einem anderen Thread schonmal erwähnt dass ich als Sachbearbeiter von ALG II zwar auch ähnliche Typen wie Herrn Dübel zu betreuen habe, aber über die Hälfte meiner "Kunden", also Leistungsempfänger, völlig unverschuldet in diese Situation geraten sind. Bei einigen Familien arbeiten sogar beide Elternteile, aber es reicht trotzdem nicht, den Lebensunterhalt sicherzustellen, weswegen diese Familien unterstützend ALG II erhalten. Es ist schlimm, dass solche Menschen mit Parasiten wie Herrn D. gleichgestellt werden. Nur leider züchtet unsere Regierung immer mehr solcher Menschen heran.
Lurch
07.09.2010 - 14:36 Uhr
Wer ist Arno Dübel? Ein neuer RTL-Star?
Bonzo
07.09.2010 - 14:45 Uhr
Haha, der Kerl ist doch nicht Schuld daran.
Das die Medien dem den Hof machen ist doch das Perverse. Nicht Arno D. sorgt für dieses Bild, sondern die Menschen die ihm ne Plattform geben.

Der Typ selbst ist doch scheißegal. Von mir aus soll der so leben.
Gump
07.09.2010 - 15:03 Uhr
@ Bonzo: Ich geb dir Recht, in erster Linie sind es die Medien, die durch die Hofierung solcher Deppen ein solches Bild von Sozialleistungsempfängern kreieren.

Trotzdem bleibe ich dabei, dass es eine Frechheit ist, wenn jemand mit einer solchen Einstellung einfach so auf Staatskosten weiterleben kann. Es müsste im Vergleich finanziell einen Unterschied machen, ob jemand seinen faulen Kadaver nicht hochkriegt oder ob jemand sich abmüht, aber trotzdem nicht ohne Hilfe überleben kann.
@Gump
07.09.2010 - 15:06 Uhr
Bist du ein Technokrat? Wir leben nun mal in einem Sozialstaat.
Gump
07.09.2010 - 15:20 Uhr
Was hat denn bitte Technokratie damit zu tun?

Und die Tatsache, dass wir in einem Sozialstaat leben, kann trotzdem kein Freibrief für faule Schmarotzer sein. Ist es aber leider.
ui ui ui
07.09.2010 - 15:31 Uhr
Ui Ui Ui ein Sachbearbeiter live hier freu, krieg ich ne Massnahme, krieg ich ne Massnahme, krieg ich ne Massnahme, krieg ich ne....?
Gump
07.09.2010 - 15:53 Uhr
@ ui ui ui: Was genau möchtest du von mir? Ich bin lediglich für die Leistungsgewährung zuständig. ;-)
mdschickawauwau
07.09.2010 - 16:01 Uhr
Es müsste im Vergleich finanziell einen Unterschied machen, ob jemand seinen faulen Kadaver nicht hochkriegt oder ob jemand sich abmüht, aber trotzdem nicht ohne Hilfe überleben kann.

naja, nur ist sowas halt schwer umzusetzen, bzw artet sehr leicht in willkür aus.
ich lebe ehrlich gesagt lieber in nem staat in dem einige "schmarotzer" ein wenig schmarotzen können wenn dafür auch genug hilfsbedürftigen wirklich geholfen wird, als in einem staat indem pauschal niemandem geholfen wird. solange es nem "hart arbeitenden" bürger deutlich besser geht als dem der sich irgendwie mitschleppen lässt, funktioniert das system so gut wie es eben funktionieren kann.
ui ui ui
07.09.2010 - 16:20 Uhr
@Gump:Jaaa, wenns sein muss kannst du mir auch ein paar Leistungen gewähren. Aber ne Massnahme wäre mir natürlich noch lieber, so mit Sozialpädagogen kuscheln das wärs oder auch so richtig strenges Integrierprogramm (ich hab es nicht ander verdient).
Gump
07.09.2010 - 16:23 Uhr
Eine entsprechende Umsetzung birgt natürlich die Gefahr einer gewissen Willkür, da stimme ich zu. Ist insgesamt eine ziemlich verfahrene Situation.
Gump
07.09.2010 - 16:26 Uhr
@ ui ui ui: Ich merke da bei dir einen leicht sarkastischen Unterton, oder täusche ich mich da? ;-)
Woher hast du denn das Wissen, was in solchen "Maßnahmen" so abgeht? Eigene Erfahrung oder nur halbwahre "Tatsachenberichte" von Kumpels?
Bonzo
07.09.2010 - 16:36 Uhr
Ein gesundes Gesellschaftssystem muss solche Leute aushalten können. In Zeiten der Automatisierung dürfte es eh unmöglich sein jedem einen Arbeitsplatz zu geben.

In einer Wohlstandsgesellschaft passiert sowas halt.
E. Sottsass
07.09.2010 - 16:39 Uhr
@Bonzo

Das Paradoxe in unserer postmodernen Gesellschaft ist eben, dass Menschen Arbeit suchen, um Maschinen herzustellen, die ihnen wieder die Arbeit abnehmen.
ui ui ui
07.09.2010 - 16:40 Uhr
@Gump:Das ist alles Insiderwissen aus der Arbeitslosenszene. Ich hab da connections mit den Arno Dübels des Undergrounds die haben mir das empfohlen und gesagt das ist gut das soll ich mal ausprobieren.
Gump
07.09.2010 - 16:46 Uhr
@ ui ui ui: Aha, interessant. Erzähl mehr....
ui ui ui
07.09.2010 - 17:01 Uhr
@Gump:"Aha, interessant. Erzähl mehr...." typischer Massnahmesprech
Gump
07.09.2010 - 19:45 Uhr
Ganz wie du meinst...
Boston
07.09.2010 - 19:56 Uhr
Ich zahle gerne für einen Arno Dübel. Er verhindert, dass ich für zehn arbeitslose Journalisten zahlen muss.
ui ui ui
07.09.2010 - 20:24 Uhr
@Gump: klang zumindest sehr geschult. aber ich steh ja da drauf
lol
15.10.2010 - 17:25 Uhr
"isch mach mich doch nicht kaputt" :D
*Schnuffel*
09.11.2010 - 09:51 Uhr
Oh Nein! Arno ist am Tiefpunkt, ALLES gestrichen und selbst aus seinem Bier "Arnos Dübel" wird nichts!


http://www.bild.de/BILD/news/2010/11/06/arno-duebel-deutschlands-fechster-arbeitsloser/nach-36-jahren-schluss-mit-stuetze.html
opapapa
09.11.2010 - 10:32 Uhr
Ich finds zumindest OK, wenn sich jemand dazu entscheidet, nicht zu arbeiten. Das muss doch wohl auch möglich sein. Natürlich sollte das auch konsequenzen haben, aber nicht die des Arbeitszwangs, sondern des absoluten Lebensminimums. Solang einer nicht kriminell wird oder depressiv und sozial isoliert in seiner Wohnung sitzt (und kein Arbeitskraftmangel herrscht) spricht da nichts gegen find ich - aber nicht zu arbeiten und keines dieser drei Dinge zu sein ist schon schwer genug, zumindest wenn man die Bildung eines Arno Dübel hat.
Dass er jetzt in Talkshows gezeigt wird ist natürlich sehr schädlich, aber immerhin ist er unterhaltsam (und zu mehr taugen die Talkshows ja eh nicht).
Bonzo
21.08.2011 - 00:14 Uhr
http://cgi.ebay.de/Arno-Dubel-Alle-Domains-Alle-Rechte-Management-/300589133423?pt=Domainnamen&hash=item45fc822e6f#ht_1574wt_1139
Geld
21.08.2011 - 00:21 Uhr
Gier ist Gut...

hauptsache für Geld lügen, betrügen, morden und ausbeuten.

GELD IST ALLES was zählt und wenn ich über eure Leichen steigen muss, ich nehme mir alles!

Arno Dübel für 30 000 Euro bei Ebay versteigert
23.08.2011 - 16:45 Uhr
http://www.bild.de/regional/hamburg/arno-duebel/arno-duebel-bei-ebay-fuer-30000-euro-versteigert-19526434.bild.html
guckst du
23.08.2011 - 16:59 Uhr
http://www.bild.de/news/2010/arno/arno-duebel-poebelt-im-tv-bei-kerner-gegen-calmund-11375022.bild.html
guckst du
23.08.2011 - 17:06 Uhr
Der Typ is noch fauler als ich... womöglich weiß der überhaupt gar nicht, wo seine Stärken liegen.
Beeindruckend ist immerhin seine Ehrlichkeit.
Jobsucher
11.02.2012 - 08:14 Uhr
Ich möchte gerne wieder arbeiten, weiß aber nicht genau, als was... ich habe eine abgeschlossene, kfm. Berufsausbildung.

Wer hat einen Job für mich?
Meinung
11.02.2012 - 09:34 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=hznuPTYVQlk

Der Typ würde gar keine so schlechte Synchronstimme fürs Fernsehen abgeben.
2:32
11.02.2012 - 13:13 Uhr
http://www.youtube.com/watch?v=mekqED-SnxM&feature=related
(ab 2:32)

Der Typ ist sowas von heavy.
Horni
12.02.2012 - 07:39 Uhr
gude Mann
Meiniger
12.05.2012 - 14:42 Uhr
Er hat eine charakteristische Stimme.
Lacher
12.05.2012 - 16:37 Uhr
Arno Dübel hört Amon Düül. höh höhhö hö.

12.05.2012 - 16:39 Uhr
hier ist hauptsächlich ein rechter genosse dabei der unter verschiedenen namen postet. meistens geht es dabei darum, dass islamisten (türken und araber) mit den linksfaschos (grün- und gutmenschen, antifa) zusammenarbeiten, um deutschland abzuschaffen.
auch hier hat er gepostet. diesmal unter dem usernamen "Lacher".

Brüllwürfel

Postings: 386

Registriert seit 27.03.2021

07.06.2021 - 00:10 Uhr
Lebt der gute Mann noch?

Schneckenhengst

Postings: 411

Registriert seit 06.05.2014

07.06.2021 - 08:09 Uhr
Dank seines Konsums von 2 Packungen Asbet-Zigaretten am Tag ist er vor Corona geschützt.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: