Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Die Fantastischen Vier - Für Dich immer noch Fanta Sie

User Beitrag
Blatman
01.05.2010 - 12:46 Uhr
*blätter*
knackwurst
10.05.2010 - 11:22 Uhr
hey, die app ist echt klasse. :D hätte ich ja nicht gedacht. wer es sich noch holen möchte, kann hier einen itunes-gutschein gewinnen: http://www.visions.de/news/12770/Die-Fantastischen-Vier-Flipper-dir-einen
Steffi
11.05.2010 - 17:24 Uhr
dieser flipper ist klasse gemacht. :-) thomas d auf platz 133. an dem bin ich vorhin vorbei gerauscht. smudo auf platz 11. den krieg ich auch noch. *lach*
Tama
11.05.2010 - 18:07 Uhr
irgendwie hört sich in letzter zeit verdammt viel in diesem forum nach guerilla-marketing-mist an.
chriz
13.05.2010 - 20:09 Uhr
die rezension vom neuen album ist großer mist *kopfschüttel*
Alex
13.05.2010 - 22:48 Uhr
Ich finde sie sehr zutreffend. Die Single geht ja noch, aber der Großteil der restlichen Songs ist ja wohl unglaublich fad. Sorry, aber die Fanta 4 haben mich noch nie so sehr genervt wie hier. Nicht mal auf "Fornika", und das fand ich eigentlich schon doof.

13.05.2010 - 23:12 Uhr
4/10 sind noch 2 punkte zuviel. beschwert euch nicht.
Hollywood
13.05.2010 - 23:13 Uhr
Nun, es gibt einige Tausend Menschen in Deutschland die diese Truppe immer noch sehr lieben. Ich finde es auch erstaunlich , wie herablassend und großmäulig Typen wie Ouadratvogel, sich hier über eine respektable Band äußern.
Es gab mal eine Zeit, so vor ca. 12 Jahren, da waren die Fantastischen Vier die angesagteste Band Deutschlands. Sie hatten damals 2 Spitzenplatten hintereinander veröffentlicht und zwar Lauschgift und 4:99.
ich mag die neuen Platten auch nicht mehr besonders, aber die Jungs haben mal richtig geil abgeliefert. Ich denke sie machen einfach noch Musik, weil sie Lust dazu haben. Es sind über 40 jährige Männer und ihr Style ist vielleicht nicht mehr so up to date, aber egal. Deshalb mach ich hier einfach mal einen diskreten Vorschlag für alle Fanta 4 Hasser: MACHT DOCH EINFACH GEILERE MUSIK ODER HALT DIE FRESSE UND HÖR WEG!!!!!
Black hole
13.05.2010 - 23:14 Uhr
MACHT DOCH EINFACH GEILERE MUSIK ODER HALT DIE FRESSE UND HÖR WEG!!!!!

Einfach nur oberpeinlich..
Hollywood
13.05.2010 - 23:16 Uhr
-t

warum ?
FAKT
13.05.2010 - 23:16 Uhr
Es ist halt typisch für Deutschland: Neid auf Erfolg!
Bollywood
13.05.2010 - 23:33 Uhr
SCHREIBT DOCH EINFACH GEILERE REZENSIONEN ODER HALT DIE FRESSE UND LIES WEG!!!!!!!!!!
Gibt
13.05.2010 - 23:38 Uhr
es eine überflüsigere, stagnierender und ermüdendere deutschsprachige band, als diese vier langweiler?

so nötig wie ihre freunde pur.
Kanasta
13.05.2010 - 23:59 Uhr
Ich hörs gerade zum ersten Mal. Ich find das Album von vorne bis hinten saugeil.
Mit HipHop hat das natürlich nichts mehr zu tun, aber genau das macht die Scheibe so dermaßen geil. Steckt meiner Meinung nach Fornika locker in die Tasche.

Der Plattentest drückt so ziemlich genau das Gegenteil meines Eindrucks aus.
@Quadratvogel
14.05.2010 - 00:08 Uhr
wo kann man deine Songs hören?
Sick
15.05.2010 - 00:24 Uhr
Hm, ich glaube die Rezi ist Müll. Klarer Fall von enttäuschter Erwartungshaltung.
Das ist ein lupenreines Popalbum, soweit von HipHop entfernt wie die Ärzte vom Punk.
Irgendwie macht es aber trotzdem (oder gerade deswegen?) Spaß.
Vielleicht die erste Fanta-Platte die ich öfter als ein- zweimal hören werde...
Ginger
15.05.2010 - 13:35 Uhr
Je öfter ich diese Rezi lese, desto mehr ärgert sie mich:

"Was in dieser beeindruckenden Sammlung noch fehlt, ist ein schwaches oder bestenfalls mittelmäßiges Album."

Das ist das sehr lahme 4:99.

"Wenn nur die Beats nicht so bieder und leblos wären, wie sie hier größtenteils sind."

Mumpitz. Das ist das musikalisch stärkste F4-Album und hat mächtig Druck und eine saugeile Produktion.

"Die Vorabsingle "Gebt uns ruhig die Schuld" wartet zwar mit einem schmissigen 80er-Jahre-Beat und netter Orgelbegleitung auf, will den moralischen Zeigefinger aber mit dem Vorschlaghammer in die Gehörgänge klopfen."

Erneut Quatsch. Erstens ist der Beat astrein 60er bis 70er (siehe Video). Zweitens wartet der Text nicht mit Lösungen auf und predigt niemandem irgendwas zu tun.

"Bei "Smudo in Zukunft" feuert Herr Schmidt rasante Rapsalven über einen zackigen Rock'n'Roll-Beat mit Klaviergeklimper ab."

Das ist ein Gospel.

Verdammte Hacke, wer so viel musikalische Kompetenz besitzt wie Mr. Read, sollte bitte keine Plattenkritiken verfassen.

Meine Highlights auf dem Album: Junge trifft Mädchen, Kaputt, Garnichtsotoll



Kawenzmann
15.05.2010 - 13:39 Uhr
Das mit dem 80er-Jahre-Beat ist wirklich Quatsch (vermutlich einfach ein Tipfehler), aber das andere sind doch größtenteils keine Tatsachenbehauptungen, sondern Meinungen, die man jedem lassen sollte.
Ginger
15.05.2010 - 13:53 Uhr
Das mit dem Rock'n'Roll-Beat in "Smudo in Zukunft" ist noch viel größerer Quatsch.

Ich frag mich aber echt, wie man drauf sein muss, dieses Album "bieder und leblos" zu nennen.
Kawenzmann
15.05.2010 - 13:57 Uhr
Ich kenn das neue Album nicht, aber alles was die Band in den letzten Jahren gemacht hat, würde ich auch als bieder und leblos bezeichnen. So auch die neue Single, was für ein unhörbarer Murks. Meine Meinung, jedem die seinige.
Udo Jürgens
15.05.2010 - 14:55 Uhr
Finde die Band auch seit Jahren schon ganz schlimm. Vor allem Thomas D.! Sobald der seine blöde, feist grinsende Fresse aufreisst, zappe ich sofort weg!
Mark
15.05.2010 - 17:11 Uhr
Na, da scheine ich ja durchaus einen Nerv getroffen zu haben mit der Rezension.

@Ginger: Finde ich gut, dass du deine Position verteidigen willst. Aber du wirst leider damit leben müssen, dass das neue Album meiner Meinung nach (!) das schwächste der Fanta 4 ist. Ich habe das ja nicht aus Bosheit geschrieben. Im Gegensatz zu vielen anderen hier finde ich die Bandmitglieder keineswegs unsympathisch. Bis vor ein paar Jahren hätte ich mich sogar noch als großen Fan der Jungs bezeichnet, bis mir spätestens ab "Fornika" die Alben immer beliebiger vorkamen. "4:99" ist für mich übrigens neben "Lauschgift" das stärkste Fanta 4-Album, nur so nebenbei ;)
Dass du vieles anders siehst, ist dein gutes Recht. Aber mir, nur weil ich eine konträre Meinung vertrete, Ahnungslosigkeit zu unterstellen, ist wiederum nicht besonders nett. Mache ich ja auch nicht bei dir, obwohl du die neue Scheibe als Gabe des Himmels preist.
Norman Bates
15.05.2010 - 18:03 Uhr
@Mark
Natürlich sind 4:99 und Lauschgift die stärksten Alben von Fanta 4. Welche denn sonst?

15.05.2010 - 19:28 Uhr
Für mich eines der besten Alben einer der besten deutschen Rapgruppen. Rezi ist blöd.
F4
15.05.2010 - 19:34 Uhr
selbstverliebt
boring
altbacken
uninspirierend
berechenbar
öde
soooooooo unlustig
wie eien truppe ewiger 11t klässler
aus dem schwäbischen kreisgymnasium
dieser "humor" reflektier so plakativ ihre weigerung sich geistig nur einen millimeter weiterzuentwicklen
da lache ich bei jens riewa mehr
und: die rigide konstanz des dümmlichen "humors" zeigt eines sehr signifikant: ich geistigen grenzen.
die ewigen buben...GÄHN!!!
Ginger
16.05.2010 - 14:13 Uhr
Mark: Ahnungslosigkeit unterstelle ich dir nicht wegen deiner konträren Meinung, sondern weil du Gospel nicht von Rock'n'Roll auseinanderhalten kannst und "Gebt uns ruhig die Schuld" in den 80ern verortest.

Ansonsten kann ich gut damit leben, dass nicht jeder meine Meinung teilt. Wäre ja auch langweilig sonst ...
Armando
16.05.2010 - 14:27 Uhr
und: die rigide konstanz des dümmlichen "humors" zeigt eines sehr signifikant: ich geistigen grenzen.

Und jetzt auf deutsch bitte!
Menikmati
17.05.2010 - 19:32 Uhr
Masslos unterbewertet auf Plattentests. Die Favoriten nach drei Hördurchgängen: Das letzte Mal, Kaputt, Dann mach doch mal und Junge trifft Mädchen. Die liessen sich echt was einfallen, von einem reinen Pop-Album würde ich aber trotzdem nicht sprechen. Vieles darauf ist immer noch HipHop und unverkennbar Fanta 4.

Zu meiner Beziehungsentwicklung mit den Fantas: Schnell entfachte Liebe mit 4 Gewinnt, langsames Abflauen nach Lauschgift, kurz aber heftiges Aufflackern mit 4:99, danach völlige Funkstille. Zurzeit: angenehmes Wiederentdecken einer alten Liebe. Hört rein!
checker der lage
17.05.2010 - 19:52 Uhr
das album ist kacke. die rezi ist gut.
012
17.05.2010 - 23:18 Uhr
machen die nicht seit jahren nur noch schlager?
Jochen
18.05.2010 - 10:55 Uhr
Ätzendes HipHop Zeugs.


Schniedelgrieß
18.05.2010 - 11:49 Uhr
Klar sind die Jungs nicht mehr wegweisend! Das tut auch nicht not nach all den guten Sachen in den 90ern. Aber als öde und belanglos würde ich das Album echt nicht bezeichnen. Die Vier machen nur noch Musik die Ihnen Spaß macht.....und das ist doch ok!

Para
22.05.2010 - 17:32 Uhr
Finde das Album wirklich klasse, gefällt mir viel besser als Fornika! Ich denke da muss jeder einfach mal reinhören und sich seine Meinung bilden.

Meine Favoriten: Dann mach doch mal, Die Lösung, Smudo in Zukunft, Junge trifft Mädchen und Das letzte Mal. Ziemlich viel oder? ;)
gestorkter bug
31.05.2010 - 14:16 Uhr
frage mich nicht nur über dahrstellungs vermögen oder inzucht, mobing,behandlung ,storking oder was einem noch so passieren kann ,wichtig ist zu wissen das man sowas aus dem weg gehen kann .natürlich aber nur wenn man aleine ist sonst würde das zu sehr auffallen wen viele menschen auf einmal instrumentalisiert werden loszulaufen oder drüber. hat aber nichts mit der platte oder dem erfolg der band zu tun .ist eher zufall den ich möchte ein buch schreiben ,sobald ich das mit der rechtsschreibeung besser hinkriege ,in diesem geht es auch um solche sachen .aber für dich immer noch fanta sie .wie versteht man das jetzt ,warum nicht für euch ? oder singen die da nur für eine ,oder einen? gefährliches halbwissen hat schon viele krieger
hervorgebracht ,krieger werden aber nich im kindergarten gemacht sodern im krieg .muss ich nicht haben sollen andere weiterspielen .und ein ausgeglichenes leben
damit -führen - .
starbuck
29.06.2010 - 22:33 Uhr
Also F4 sind tot. und das seit 4:99...

Seitdem ekelhaftes Kassemachen, die live shows sind nur noch grottig (war zufällig bei 3 auftritten), uninspiriert. Arschkriecher von Sony Music.

per torrent geladen, paar lieder gehört und gleich wieder gelöscht. Lauschgift war gut, da war ich aber auch noch jünger. Schrottband inzwischen.
eumel
15.10.2010 - 12:37 Uhr
habs heut früh wida mal auf mein ipod beim joggen reingezogen
det dingens is jut - wirklich
Ich bin wichtig
15.10.2010 - 12:47 Uhr
Wen interessiert das?
Forum
15.10.2010 - 16:01 Uhr
Das hier ist immer noch ein Forum, und wenns dich nicht interessiert, dann lies es nicht!!

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: