Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Uffie - Sex dreams & denim jeans

User Beitrag
Leatherface
04.02.2010 - 14:49 Uhr
Nach Jahren voller Singles und EPs kommt jetzt scheinbar doch noch ein Uffie-Album am Valentinstag - aber vorerst nur in den USA. Da ist dann wohl auch die neue Single MC's Can Kiss drauf und hoffentlich auch all die anderen Hits der letzten Jahre wie Hot Chick über First Love oder Pop The Glock.
manassas
04.02.2010 - 14:53 Uhr
Bitte, bitte, bitte eine Dancefloor-Seite, in den Leatherface seine "Empfehlungen" abladen kann.....
Pop The Glock......
04.02.2010 - 14:58 Uhr
......ist ein Song auf Blechbüchsenmoog-Niveau.
exciter
04.02.2010 - 14:58 Uhr
maul halten,du alter sack.

ich bin wirklich gespannt wie sich uffie auf albumlänge schlägt. der zeitpunkt ist ja zumindest ganz geschickt gewählt.
manassas
04.02.2010 - 14:59 Uhr
Besser alt als einen schlechten Geschmack!
Leatherface
04.02.2010 - 15:03 Uhr
ich bin wirklich gespannt wie sich uffie auf albumlänge schlägt. der zeitpunkt ist ja zumindest ganz geschickt gewählt.

Im Prinzip müsste sie ja nur die ganzen Songs, die sie über die Jahre veröffentlicht hat, ein bisschen nachbearbeiten und zusammenpacken und fertig. Genügend Material für ein grandioses Album hat sie zweifellos.
8 Grammys für ein.....
04.02.2010 - 15:04 Uhr
......grandioses Album......
biosphere
04.02.2010 - 15:41 Uhr
manassas hat ausnahmsweise mal recht, diese Weichbirne produziert wohl den nervigsten Hipster-Scheiß aller Zeiten, weil in wirklich jeder einzelnen Sekunde bemerkenswert schlecht, nicht mittelmäßig, sondern schlecht.
Piebald
04.02.2010 - 23:39 Uhr
wenn nichts grossartiges passiert, wird das eine 5/10... sollten alle songs das niveau von pop the glock erreichen, könnte es auch eine 7/10 werden. letzteres ist aber sehr unwahrscheinlich.
Nur zur Info (der Echte)
04.02.2010 - 23:41 Uhr
manassas hat ausnahmsweise mal recht, diese Weichbirne produziert wohl den nervigsten Hipster-Scheiß aller Zeiten, weil in wirklich jeder einzelnen Sekunde bemerkenswert schlecht, nicht mittelmäßig, sondern schlecht.

Sehe ich ehrlich gesagt genauso.
Guy Incognito
21.06.2010 - 18:37 Uhr
Wenn ich ehrlich bin, möchte ich mit ihr schlafen.
louis xiv
21.06.2010 - 19:10 Uhr
wenn ich ehrlich bin, schätze ich sie nur wegen ihrem aussehen. als künstlerin kann ich sie nicht ernstnehmen. ich meine, fast alle beats stammen aus der feder von mr.oizo, sebastian und anderen konsorten. darauf spricht sie dann etwas oder ihre stimme wird dann halt mit autotune zurechtgeputzt und das ganze nennt man dann elektro hop. alleine ist frau uffie doch für nichts verantwortlich.
Alfred
21.06.2010 - 19:16 Uhr
Wieso finden alle, dass die so toll aussieht? Tut sie doch nun überhaupt nicht.
Ekel-Alfred
21.06.2010 - 19:30 Uhr
das sagt der richtige
Guy Incognito
21.06.2010 - 19:34 Uhr
Doch, tut sie. Dies total hübsch. Bin regelrecht verliebt.

http://bit.ly/dl1Iet
http://bit.ly/4guWZz
Paul Paul
21.06.2010 - 19:40 Uhr
Da hätte ich jetzt andere Bilder erwartet.
automatische Bewertungssoftware (Model H.P.)
21.06.2010 - 19:41 Uhr
4/10
Alfred
21.06.2010 - 19:44 Uhr
Weiß nicht, die sieht eigentlich wie jede dritte Teenie-Göre aus, die einem bei einem gewöhnlichen Stadtbummel so begegnet. Nicht sonderlich hübsch, nicht sonderlich hässlich, einfach vollkommen normal halt. Aber sicher kein Grund, auszuflippen.
...
21.06.2010 - 19:50 Uhr
Von Frauen hast du offensichtlich keine Ahnung, Paul.
(dr)uffie
21.06.2010 - 19:50 Uhr
am wochenende ist sie in schland, eventuell kann man dann mal einen wegstecken
Blackberry
06.07.2010 - 00:50 Uhr
was ist denn das für eine plakative, grottige review?

ich finde das album ok. so im bereich 6/10 (toll: difficult - der sebastian beat ist sehr wohl gelungen -, first love, pop the glock, mcs can kiss). ein meisterwerk hat niemand erwartet. aber dass das in der beschimpfung der künstlerin ausartet, ist absolut inakzeptabel.
Arm in Afrika
06.07.2010 - 09:35 Uhr
Den Verriss find ich gar nicht so schlimm, man kennt ja plattenrests.de und weiß was man bekommt.
6/10 auch von mir
Harald
06.07.2010 - 12:36 Uhr
@blackberry: Mal zum Vergleich, wie es aussieht, wenn eine Künstlerin beschimpft wird: Klick
S/M-Leder-Gesichtsmaske
06.07.2010 - 12:42 Uhr
@ Harald
Ich wusste gar nicht, dass es Pitchfork neuerdings auch als Magazin gibt.
Harald
06.07.2010 - 12:46 Uhr
Warum Pitchfork? Ich hab das aus nem Forum kopiert, und wenn ich die Dateibezeichnung richtig interpretiere, ist das aus dem NME. Hab das aber nicht weiter recherchiert.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: