Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Manchester Orchestra - I\'m like a virgin losing a child

User Beitrag
Yo
01.02.2010 - 21:42 Uhr
Wie ist das Album so? Ist es ähnlich gut wie "Mean everything to nothing"?
meinung
01.02.2010 - 22:12 Uhr
jaja..
Yo
01.02.2010 - 22:42 Uhr
jaaa, das klingt ja schonmal sehr überzeugend
chucky
01.02.2010 - 22:50 Uhr
Wie wäre es mit besser? ;)
Das Debüt ist auch nicht zu verachten, auch wenn das noch mehr in Richtung der drei Buchstaben geht.
drei buchstaben?
01.02.2010 - 22:57 Uhr
BAP? ^^
Petr
01.02.2010 - 23:44 Uhr
ich find das album klar besser als den nachfolger, da irgendwie persönlicher, geht mir mehr ans Herz, aber ok, ich finde aucbh bei Brand new die ersten beiden Alben die besten..

sehr brandnewesk, I'm like a virgin losing a child, aber auf jeden fall empfehlenswert!
würd die band sehr sehr gerner mal live sehen demnächst...
addict
02.02.2010 - 00:28 Uhr
darfste dir nicht entgehen lassen, petr!

http://www.getaddicted.org/archiv/manchester_orchestra/live_koeln_2009.php

http://www.getaddicted.org/archiv/manchester_orchestra/gallery_koeln_2009.php
Yo
02.02.2010 - 14:52 Uhr
Danke, werds mir dann wohl zulegen müssen.
Petr
02.02.2010 - 21:58 Uhr
danke, addict, ja, nur schon des Sängers wegen muss man die einfach mal gesehen haben!!

hab natürlich schon Bilder gesehen von ihm, aber als ich zuerst nur die Musik kannte, war ich irgendwie schon etwas geschockt, als ich ihn sah, hätte ihn mir eifnach von Stimme und Gesang her etwas anders vorgestellt...
ich bin dann dabei, wenn sie auch T-Shirts haben! ;)
chucky
03.02.2010 - 00:01 Uhr
Live sind die absolut großartig, auch wenn sie bei dem Auftritt in Berlin total übermüdet waren. Nur die christlichen Sprüche muss man verkraften. ;)
Großes Highlight war übrigens eine selbsgedichtet Ode an den größten Poeten unserer Zeit, 50cent
Muss man gesehen haben! :D
Gump
10.03.2010 - 12:57 Uhr
Hab zuerst das aktuelle Album erworben und bin darüber dann auf den Erstling gestoßen und habe in manch noch ältere Sachen reingehört.
Find die Jungs super und es ist -meiner Meinung nach- interessant zu hören, wie sich Andy`s Art zu singen in den Jahren verändert hat.

Was ich nur auch hier mal wieder nicht verstehe, ist die Aussage:"Nur die christlichen Sprüche muss man verkraften." Wieso, was ist so schlimm daran?

Wenn andere während ihrer Konzerte Satan lobpreisen oder ähnliches kräht doch auch kein Hahn nach. Nur bei christlichen Texten oder Aussagen von Musikern wird das als belästigend empfunden. Fällt mir auch in der VISIONS immer wieder auf.

10.03.2010 - 13:25 Uhr
Christentum is the new Satanismus
Gump
11.03.2010 - 08:13 Uhr
Oh Mann, da hat sich aber einer richtig Gedanken darum gemacht, was er hier reinschreibt.
Ich bin froh, dass du vorher nochmal gut überlegt hast, ansonsten wäre vermutlich totale Grütze dabei rausgekommen.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: