Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Der Huhuuuuuu-Begrüßungsthread

User Beitrag
Panda-Steak
31.01.2010 - 20:11 Uhr
Hier wird viel zu wenig gehuhuuuuuuuuuuuuut!
Dies soll der offizielle Gruschel-, Knuddel-, Huhuuuuuuuu-, HUG-, und Wohlfühlthread werden-
Möchte jemand ein Käffchen? :)
Fugu-Kotelett
31.01.2010 - 20:14 Uhr
Huhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu! :)
Panda-Steak
31.01.2010 - 20:16 Uhr
Huhuuuuuuuuuuuuu Fugu! :)

*knuddel* :)
Elin
31.01.2010 - 20:19 Uhr
Ich habe nichts damit zu tun!

Aber egal *gruschel* :-)
Kaffee mit gezuckerter Kondensmilch wäre jetzt fein. Au ja fein...
Panda-Steak
31.01.2010 - 20:36 Uhr
Huhuuuuuuuuuuuuuuuuuu Elin!
*knuddel* und Käffchen überreich!
Greylight
31.01.2010 - 20:39 Uhr
Huh(u)7
Panda-Steak
31.01.2010 - 20:40 Uhr
Huhuuuuuuuuuuu Greyilein! :)

*schmus*
Fugu-Kotelett
31.01.2010 - 20:42 Uhr
*Bottich mit Kondensmilch vorbeibring*
ente
31.01.2010 - 20:44 Uhr
Huuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuusooooo
Panda-Steak
31.01.2010 - 20:44 Uhr
Wie wäre es mit 'ner Runde Rudelknuddeln? :)

schwedenhappen
31.01.2010 - 20:46 Uhr
H(u)h(u)? Hä?
Armin
31.01.2010 - 20:49 Uhr
So stellen wir uns erfreuliche Threads vor, wo sich die User zivilisiert erfreuen. Weiter so!
schwedenhappen
31.01.2010 - 20:51 Uhr
Danke Armin. Das flutscht aber auch...
Panda-Steak
31.01.2010 - 20:52 Uhr
Huhuuuuuuuuuuuu Häppchen! :)
Greylight
31.01.2010 - 20:55 Uhr
Wie wäre es mit 'ner Runde Rudelknuddeln? :)

Weil ich die Glasknochenkrankheit habe, geht das leider nicht. Eine einzige Umarmung könnte tödlich sein! Allerdings habe ich Knuddelroboter in meinem geheimen Labor konstruiert, die allerdings manchmal noch unerwartete Kurzschlüsse haben. ^^ Um sie geschmeidiger zu machen, sind sie jedoch mit echtem, vom Aussterben bedrohtem Weißer Tiger-Fell verkleidet, welche ich eigenhändig erlegt habe. ;-D Gruscheln?
Panda-Steak
31.01.2010 - 21:00 Uhr
Och, ich knuddel auch gerne alternativ die Kim. :P
Greylight
31.01.2010 - 21:12 Uhr
Achsooo. ;-)
Panda-Steak
31.01.2010 - 21:15 Uhr
Huhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu Kim! :)
Fuguuuuuuuuuuuuuuuuuuu
31.01.2010 - 21:16 Uhr
*Schnittchen verteil*
etta.P
31.01.2010 - 21:17 Uhr
Im Gaza-Streifen läuft aber sehr viel verkehrt. Da sollte man nicht knuddeln, sondern mal nachdenken!
Alvin
31.01.2010 - 21:19 Uhr
Ja, hier geht es sehr zivilisiert zu, viele sinnvolle Beiträge mit inhaltlich interessanten Gedanken, die ein andregendes Gespräch versprechen.
Panda-Steak
31.01.2010 - 21:20 Uhr
Huhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu Alvin! :)
Spadolini
31.01.2010 - 21:23 Uhr
...welche ich eigenhändig erlegt habe

BOAH EY! Und das mit der Glasknochkrankheit. Du bist beeindruckender als Zangief aus Streetfighter. Der hat immer mit Bären gerungen (deshalb die Narben!). Der hat sich so einen Bären geschnappt, und so festgehalten, dass der Kopf des Bären zwischen seinen Beinen lag und Zangiefs Kopf zwischen denen des Bären (69er-Stellung!)ist mit diesem dann etwa 3 Meter hoch in die Luft gesprungen und dann in Rotation um die eigne Längsachse (und die des Bären!) hinabgesaust und hat den Bären so in der Luft schwindelig gemacht, so dass der Bär seinen Nacken nicht mehr anspannt, und dann durch den Aufprall das Genick gebrochen. Aber Zangief hatte ja auch Knochen aus Stahl!
Fugu
31.01.2010 - 21:24 Uhr
*winterliches Käsefondue anschmeiß*
Ossi
31.01.2010 - 21:25 Uhr
Gibts Begrüßungsgeld?
Greylight
31.01.2010 - 21:35 Uhr
@Spagolini

Zangief. *lol* Der Name sagt mir sogar was, obwohl ich die Street Fighter-Spiele nie besessen habe. Kann er noch Vega mitbringen und die kuscheln bestimmt auch gerne mit. Die haben beim Kuscheln sicherlich auch die beeindruckendsten Special-Moves drauf!
Idee
31.01.2010 - 21:35 Uhr

Sollen wir nicht mal einen PT-Swingerclub gründen?
Panda-Steak
31.01.2010 - 21:40 Uhr
Erstmal 'ne Kaffeekasse gründen, denn nur zu Käffchen lässt sich angenehm gruscheln und huhuuuuuuuuuuuuuuhen.
Elmar
31.01.2010 - 21:42 Uhr
Huhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu Lazy! Kaffee?
Elin
31.01.2010 - 21:45 Uhr
Aber Zangief hatte ja auch Knochen aus Stahl!

Ja und der Siegfried von Xanten der hatte einen Körper aus Hornhaut weil er in Drachenblut gebadet hat. War doch so oder nicht? Und der hat einen Drachen besiegt, bevor er weiter übers Meer nach Island weil Berlin im zu hip war. Der Drache kam irgendwie dazwischen. Hieß Fur Fur oder so. Ja so war das oder eben nicht.

Gibts Begrüßungsgeld?

Nein nur halbgare Geschichten. Kannst ja was vom Sandmann erzählen.
Spadolini
31.01.2010 - 22:24 Uhr
Aber Zangief hatte ja auch Knochen aus Stahl!

Ok, ok, ich gebs ja zu, ich hab etwas übertrieben: Nur sein Steißbein war aus Stahl (man munkelt, Zangief habe die OP seinerzeit ohne Narkose durchgestanden!) - seine unkonventionelle Methode der Bärenjagd forderte halt ihren Tribut. Da gabs noch einen Rechtsstreit mit der Krankenkasse, die wollten nicht zahlen, aber man berichtet, Zangief sei persönlich vorbeigegangen und habe den zuständigen Sachbearbeiter "überredet"! Laut Gala, BILD und FAZ bestehen die Knochen dieses Sachbearbeiters heute tatsächlich zu mindestens 75% aus Stahl. Unfassbar oder?
Greylight
31.01.2010 - 22:48 Uhr
Ich wäre so gerne wie Zangief. Also grade Sachbearbeiter sind ja an sich schon ein ominöses Völkchen. Denen so nebenbei im Gespräch einfach mal unbemerkt die Halsschlagader durchschlitzen zu können - das wärs! Meine Wirbelsäule knackt vor Freude beim Gedanken daran. AAAAAH... ich sterbe!!! Nein, Spaß. Also ja, Halsschlagadern an sich - faszinierend. Wie das Blut darin pulsiert und quasi nur darauf wartet, endlich in meterhohen Bögen herausspritzen zu können. Achso, das war ja eigentlich ein Kuschelthread. :-)

(Ja ja, ich habe mir - und das entspricht der Wahrheit - erstmals zwei Splatterfilme bestellt, um mich in diesem Genre ein wenig weiterzubilden. Wurde mir empfohlen.) Gibt's eigentlich auch Kuschelsplatterfilme?
Spadolini
31.01.2010 - 23:15 Uhr
Na ja, aufschlitzen war nicht so Zangiefs Ding, er war eher so der Knochenbrecher (das Knacken war Musik in seinen Ohren). Kann es sein dass du Zangief mit Vega verwechselst?

Hier bei den Dreharbeiten zum Sequel der Kuschelsplatterfilmlegende "Hard Hugs", "Harder Hugs", bei dem zwar Splatterfans auf ihre Kosten kommen, nicht aber Kuschelfans (hier wird m.E. viel zu mechanisch gekuschelt):

http://th00.deviantart.net/fs27/300W/i/2008/118/6/c/STREETFIGHTER__Vega_by_Summerset.jpg

Welche Splatterfilme wurden dir den empfohlen? "Story of Ricky" fand ich ganz gut (bin aber nich so der Splatter-Experte):

http://www.imdb.com/title/tt0102293/
Kim
31.01.2010 - 23:16 Uhr
Huhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu und *kuschel/gruschel*. Käffchen geht bei mir um die Zeit nicht mehr, Sektchen schon. =) Muss mich aber erstmal um einen urplötzlich geheimnisvoll Erkrankten kümmern. ;D
PT-Seifenoper Fan
31.01.2010 - 23:35 Uhr
Greylight ist krank? Was hatter denn? :(
Spadolini
31.01.2010 - 23:46 Uhr
Hmm, urplötzlich geheimnisvoll erkrankt? Diese Formulierung kenn ich, das kann nur explosionsartiger Durchfall sein! ;)

Gute Besserung aus den anonymen Weiten des Internets.
Greylight
31.01.2010 - 23:49 Uhr
Welche Splatterfilme wurden dir den empfohlen?

Mir wurde "Tokyo Gore Police" empfohlen. ^^ Scheint recht kränklich zu sein. Habe ihn mir zusammen mit "Braindead" (gehört wohl zur Splatter-Allgemeinbildung) nun bestellt, jeweils in der ungeschnittenen Version, versteht sich. Ich meine, wenn schon, denn schon. Und harre nun der Dinge, die da auf mich zukommnen...
Dr. Erwin
31.01.2010 - 23:54 Uhr
Also die Krankheit ist ein akuter Splatterfilm-Befall?
Kim
01.02.2010 - 00:00 Uhr
Nein, die "Glasknochen" (s.o.), aber da muss Greylight nicht mehr lange harren. Wir gehen jetzt mal diesem mysteriösen Krankheitsbefall auf den Grund. ;)
Greylight
01.02.2010 - 00:11 Uhr
Also ja, die Glasknochen. Wie man weiß, muss es da ja irgendwo ein Pendant mit Stahlknochen geben. Und dem muss ich dann wahrscheinlich... jo, die Halsschlagader leicht angruscheln, um geheilt zu werden. Wie es halt so ist... aber jetzt begebe ich mich erstmal in "medizinische" Obhut. Gute Nacht. :-)
Uhu
01.02.2010 - 00:13 Uhr
Huhu!
Vitrokulinariker
01.02.2010 - 00:14 Uhr
Kann man mit Glasknochen eigentlich Glas kochen?
Spadolini
01.02.2010 - 00:27 Uhr
Pendant mit Stahlknochen...die erwähnten Stahlsteißbeinprothesen. Damit bestückt kann man dann auch wieder die große Portion Sauer-Scharf-Suppe beim Chinesen bestellen.

"Braindead" steht schon lange auf meiner Liste, "Tokyo Gore Police" wurde soeben notiert. Filmstarts-Rezension klingt ganz interessant.

Kann man mit Glasknochen eigentlich Glas kochen?

Laut FAZ eindeutig ja! Gala und BAMS haben dazu ein differenzierte Meinung, demnach werden Galsknochen nicht zu Glas gekocht sondern vornehmlich zu Glas geblasen (tja, die BAMS mal wieder!).
:O
01.02.2010 - 04:02 Uhr
Kim und Greylight haben bestimmt rumgeferkelt. :O
Mäxchen
01.02.2010 - 15:03 Uhr
Hhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu. Habe euch alle lieb! :-)
farid
01.02.2010 - 15:13 Uhr
Ihr seid doch alle verblödet!
Mäxchen
01.02.2010 - 21:36 Uhr
Huhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu Kim, ich habe auch Glasknochen!
screamo
01.02.2010 - 21:43 Uhr
ich will auch an jemandem rumferkeln!
Mäxchen
01.02.2010 - 22:44 Uhr
Aber nicht an mir! :O
Seite 2-Verkünder:
01.02.2010 - 23:06 Uhr
Bitte schön!

Seite: 1 2 »
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: