Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Xiu Xiu - Dear God, I hate myself

User Beitrag
Soup Dragon
31.01.2010 - 18:51 Uhr
Album des Jahres so far. Erscheint am 26.2,
hier ein Link zur Single Gray Death:
http://stereogum.com/mp3/Xiu%20Xiu%20-%20Gray%20Death.mp3
Pascal
01.02.2010 - 19:52 Uhr
Wirklich ein erstklassiges, vollkommen verzweifeltes, authentisches Werk. Allerdings scheint es Jamie nach wie vor mal überhaupt nicht gut zu gehen.
smörre
01.02.2010 - 22:30 Uhr
Hey Pascal, das sind die Worte, die du mir geklaut hast. Das darfst du, denn sie stimmen ja ;)
Gelegenheitsleser
01.02.2010 - 23:11 Uhr
Die Single gefällt schonmal...
Pascal
02.02.2010 - 00:18 Uhr
@smörre: Geklaut? Pah! Verzweifelter Nachschuss;)
Ryka
02.02.2010 - 02:29 Uhr
Definitiv eins der Alben auf das ich mich in diesem Jahr am meisten freue. Dear God, I Hate Myself und Gray Death hören sich beide schon mal toll an, bin schon sehr auf den Rest des Albums gespannt!
Mixtape
02.02.2010 - 08:01 Uhr
Auch hier ist die Begeisterung groß! Neben dem Titelsong gefällt vor allem "Chocolate makes you happy".
koe
02.02.2010 - 08:58 Uhr
Schoen schoen. Gar nicht mitbekommen, dass da was kommt.
hadopi
02.02.2010 - 13:37 Uhr
was haltet ihr von dem etwas verstörendem clip zu dear god, i hate myself ?, ach ja, "don't watch while eating"
http://www.youtube.com/watch?v=MluEVeLEsQY
experte
02.02.2010 - 13:56 Uhr
is deutlich zu hetero
Pascal
02.02.2010 - 14:12 Uhr
Auch wenn ich mir das Video sicher kein zweites Mal angucken werde, würde ich behaupten, es hätte kaum besser umgesetzt werden können. Und wie gesagt, irgendwie scheint es ihm mal wieder nicht ganz so gut zu gehen...
jcd
02.02.2010 - 17:27 Uhr
bin ich der einzige, dem das gekotze im video nichts ausmacht? habs gleich 2 mal hintereinander angesehn..
chucky
02.02.2010 - 17:32 Uhr
Mir tut die Schauspielerin ein wenig leid, aber sonst... Wäre wahrscheinlich noch schöner wenn sie vorher Erbsensuppe gegessen hätte. :P
chucky
02.02.2010 - 17:35 Uhr
Ach ja, die beiden Songs, Gray Death und Dear God, I hate Myself gefallen mir überraschend gut. Nach allem was ich über Xiu Xiu bisher gelesen habe, hab ich mir die Musik sehr seltsam und unzugänglich vorgestellt, was bei den Songs nicht der Fall ist. Oder ist er auf dem neuen Album einfach zugänglicher geworden?
Wenn nicht, wären auch die Vorgänger auf der Muss-ich-noch-hören-Liste.
chucky
02.02.2010 - 17:35 Uhr
Ach ja, die beiden Songs, Gray Death und Dear God, I hate Myself gefallen mir überraschend gut. Nach allem was ich über Xiu Xiu bisher gelesen habe, hab ich mir die Musik sehr seltsam und unzugänglich vorgestellt, was bei den Songs nicht der Fall ist. Oder ist er auf dem neuen Album einfach zugänglicher geworden?
Wenn nicht, wären auch die Vorgänger auf der Muss-ich-noch-hören-Liste.
pada_wahn
02.02.2010 - 18:52 Uhr
Ist schon zugänglicher als früher, aber wenn's dir gefällt, trau dich ruhig mal an die älteren Scheiben (bevorzugt "A Promise" oder "Fabulous Muscles") ran, die sind ganz hervorragend.

"Dear God, I Hate Myself" hab ich jetzt einige Male gehört, ist für meinen Geschmack fast zu glatt geraten : /



Hat eigentlich noch jemand was von Xiu Xiu bei den Platten des Jahrzehnts für die Ewigkeit untergebracht? Auch wenn eine Platzierung eher utopisch ist....
Pascal
02.02.2010 - 19:23 Uhr
In diesem Zusammenhang sei auch noch mal ausdrücklich auf die Former Ghosts hingewiesen, bei denen Jamie ja vor wenigen Monaten mit Nika Roza (Zola Jesus) und Freddy Ruppert schon eine ähnliche Großtat vollbracht hat.

Wer mag:

http://www.myspace.com/formerghostssleep
Ryka
03.02.2010 - 00:47 Uhr
oh, die Former Ghosts hören sich wirklich nicht schlecht an, wieso sind die letztes Jahr nur komplett an mir vorbei gegangen?!
Pascal
08.02.2010 - 13:48 Uhr
Eine ausführliche Besprechung von "Dear God, I Hate Myself" findet ihr bei Interesse ab sofort hier .
Biba Butzemann
08.02.2010 - 13:56 Uhr
@pada_wahn:
Ich war kurz davor, hab mich dann aber doch, auf Grund des seltenen Hörens der XiuXiu Platten dagegen entschieden. Schlicht weil ich es nicht einordnen konnte, da ich bisher die zahlreichen Platten noch nicht so recht unterscheiden kann. Das wird wohl noch mind. ein Jahr dauern bis mir das gelingt.
Ryka
09.02.2010 - 22:31 Uhr
wie schade dass die, in dem auftouren-Artikel erwähnte, Special-Edition mit Blutshirt schon vergriffen ist - die hätte ich mir (auch ohne in Besitz eins Plattenspielers zu sein)bestellt! :D
Biba Butzemann
26.02.2010 - 11:50 Uhr
Wow, gleich der erste Song begeistert. Es scheint doch eingängiger zu werden.
Michael
27.04.2010 - 03:28 Uhr
Daumen hoch für "Dear God, I hate myself" und "Gray Death" - was für wunder-, wunder-, wunderschöne Songs !
Platte Drei
23.05.2010 - 14:04 Uhr
Bericht vom Konzert in Berlin gestern
Hanskartoffel
02.06.2011 - 17:07 Uhr
Bin gerade eben auch über gray death und dear god i hate myself gestolpert und bin doch ziemlich begeistert! hab mich mal so durchgeklickt und bin noch auf i luv the valley gestossen... ebenfalls ne starke nummer! hab bislang nichts von dem wehrten herrn gehört aber scheint ja recht abewechslungsreich, sperrig... eben interessant zu sein was er so macht. neuentdeckung des tages!
LG
07.10.2011 - 01:31 Uhr
Fabulous Muscles 08/10
The Air Force 07/10
Women As Lovers 09/10
Dear God, I Hate Myself 08/10
Gucki
07.10.2011 - 08:07 Uhr
find ich klasse.nur der gesang nervt schnell,aber das will der wohl so.
instrumental noch nene tick besser.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: