Toro Y Moi - Causers of this

User Beitrag
Mendigo
15.01.2010 - 15:31 Uhr
Elektropop aus den Staaten für Leute wie mich die Elektropop bis auf ein paar Ausnahmen eigentlich nicht so mögen. Also sehr eingängig und voller leichtfüßiger Melodien und gleichzeitig verkopft und äh "glitch"-ig (hähä) genug um mir nicht langweilig oder flach zu werden. Für Fans von Notwist, Junior Boys und The Knife und so Zeugs würde ich mal grob schätzen, gibt aber sicher andere die da passendere Referenzen finden.

Ihr Zweitling "Causers of This" könnte glaube ich ganz schön was reissen heuer wenn die Glück haben, gefällt bis auf weiteres auch wirklich ziemlich gut.

Hörbeispiele:
Minors
Talamak
Blessa
thesos
09.02.2010 - 16:30 Uhr
also Notwist als Vergleich passt ja so gar nicht. Das ist nämlich ziemlich seelenloser ElectroPop ohne echte Melodien
maulwurf
09.02.2010 - 16:50 Uhr
gut, der vergleich mit notwist hinkt doch schon sehr, aber als seelenlos würde ich das ganze nicht unbedingt bezeichnen wollen. klasse für n leckeren grillabend.
Mendigo
15.02.2010 - 08:58 Uhr
der Vergleich bezog sich nicht auf die Musik selber, sondern mehr die Art der Musik, äh... schon gut.
Kenn mich in dem Bereich nicht sonderlich gut aus, aber Notwist zähle ich eben neben Junior Boys und The Knife zu den gefinkelteren Vertretern des Electropops. Und Toro y Moi auch, wobei die eben noch einen Schritt weitergehen in Richtung IDM und Glitch und weg von komplett simplen Sachen. Seelenlos? Bitte, von mir aus sind auch Autechre seelenlos, was auch immer das dann aussagen soll...

Jetzt hab ich überhaupt gelesen dass sich das ganze "Chillwave" nennen soll was die Band da produziert, auch wenn mir da die Genredefinitionen völlig unklar sind.
Spice
17.02.2010 - 07:49 Uhr
Erinnert mich bisweilen etwas an Bibio.
musie
25.02.2011 - 08:46 Uhr
das neue album hat was, find ich erstaunlich gut.
rhdf
25.02.2011 - 09:49 Uhr
hab ich auch schon öfters empfohlen bekommen,
cover sieht vom neuen aber irgendwie wäääh aus..
aber wenns nach BIBIO klingen soll
check ichs auf jedenfall mal aus
ich hab die ambivalence avenue so oft missbraucht...
~°°~
12.02.2012 - 15:33 Uhr
Joa...Bibio passt als Vergleich teilweise sogar. Nicht unbedingt von der Instrumentierung her, aber Stimmung würde ich sagen ist ähnlich.
Talamak finde ich den stärksten Track.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: