These New Puritans - Hidden

User Beitrag
koe
12.01.2010 - 00:23 Uhr
Der Opener ist ja mal geil.
koe
12.01.2010 - 00:34 Uhr
"Hologram" - wow.
Hust auch.
Ballion
15.01.2010 - 10:04 Uhr
Hype oder nicht, das klingt schon ziemlich großartig. Die Bläser und Chöre sind ja gewaltig. Das Getrommel erinnert stellenweise an "In the Nursery", manchmal auch an eine dieser Tonnenklopperbands - aber das Gesamtpaket ist schon sehr eigenständig und interessant. Wird sofort gekauft.
koe
15.01.2010 - 11:19 Uhr
Krasse Resonanz. Haett ich ja nicht gedacht. Seh ich bis jetzt auch noch nicht so...
Guardi
15.01.2010 - 11:28 Uhr

Is schon irgendwie ein sehr penetranter Sound teilweise der sich da einem erstmal erschliessen muss. Aber schon ziemlich interessant das stimmt.
Pure_Massacre
15.01.2010 - 11:34 Uhr
Die Stimmen steigern meine Vorfreude nochmals....das Debüt war schon sehr gut.
koe
15.01.2010 - 14:15 Uhr
Also mir ist da einfach zuviel Zerstoerung und zuwenig Schoenes. Irgendwie nur auf die Fresse find ich, aber krank auf die Fresse. Ist ja ein paar Songs mal ganz sweet, aber bei Rotation wuerd ich ne Meise kriegen... .
nrdwrks
20.01.2010 - 14:06 Uhr
saugeile platte mit viel gedanken hinter der musik
Paul Paul
20.01.2010 - 14:23 Uhr
Unterbewertet.
Bashalla
21.01.2010 - 18:51 Uhr
Hab sie im rte ist London vorgestern gesehen,ohne viele Worte,nicht mein Ding.
Ballion
26.01.2010 - 11:25 Uhr
Das beste an diesem Album ist, dass seine Qualität nicht in erster Linie auf tollen Songs beruht. Tolle Songs nerven ja irgendwann. Dieser ewige Versuch, noch schönere (komplexere, einfachere, pompösere, reduziertere, frickeligere, lieblichere, härtere, ...) Songs zu schreiben, sie anschließend (oder vorab) in eines der 53 verfügbaren musikalischen Genre-Outfits zu zwängen, und sie dann allerorten mit 7/10 bewerten zu lassen - das ist auf Dauer einfach saulangweilig.

Umso besser, wenn ab und zu Musik auf dem Tisch landet, bei dem die musikalische Kreativität nicht kurz nach Songwriting und Arrangement den Geist aufgibt. Ein Album, auf dem mehr zu finden ist, als eine Handvoll hübscher Lieder: Etwas neues, anderes, etwas ungewohnetes. Da ist 'Hidden' kein Einzelfall und nicht das erste im letzten halben Jahr, aber es ist schon ziemlich eigenständig und fremdartig, was hier geboten wird. Und das liegt gar nicht mal an den erstaunlich eingesetzten Bläsern oder an den massiven Chören, als vielmehr an der unbeirrten, leicht größenwahnsinnigen Art, wie diese Musik konzipiert ist. Das erste Durchhören ist ein bisschen so, als sähe man einen Film wie beispielsweise "2001: Odysse im Weltraum" nachdem man sich monatelang ausschließlich mit Tatort-Krimis die Fernsehzeit vertrieben hat. Da macht man erst mal große Augen.

Die besagten tollen Songs gibt's dann aber trotzdem reichlich: Attack Music, We Want War, Orion, Three Thousand, Where Corals Lie. Alle großartig - und alle eben doch mit hohem, eigentlich nur flüchtig verstecktem, Pop-Appeal. Und klar, die 7 von 10 bei plattentests ist auch gecheckt. Bedenkt man außerdem die hohe Zahl der nach und nach aus dem frostigen musikalischen Boden kriechenden Ohrwürmer, fragt man sich sogar schon wieder, ob 'Hidden' nicht doch einfach nur ein ganz normales, songorientiertes Popalbum mit etwas überreichlich aufgespachtelter Schminke ist. Das müsste man natürlich wiederum langweilig finden. Saulangweilig. Aber dafür ist es dann längst zu spät.

9/10
koe
26.01.2010 - 11:44 Uhr
Das ist irgendwie alles richtig,
aber trotzdem zuendets noch nicht so richtig, alles.
IFart
30.11.2010 - 19:40 Uhr
Platz 1 der NME- Charts 2010
Heulender Vogel
30.11.2010 - 19:42 Uhr
sach an.
Third Eye Surfer
30.11.2010 - 20:14 Uhr
Eigentlich ist das ja ein tolles Album. Aber irgendwie hab ich nie Lust drauf.
IFart
30.11.2010 - 20:16 Uhr



an
Mr. F
02.12.2010 - 15:13 Uhr
Platz 1 beim NME?? Respekt.

Vielleicht sollte man sich die show im Hebbel am Montag doch anschauen? leider nur in Berlin, dafür mit orchester, chor und schießmichtot...
Ballion
02.12.2010 - 16:03 Uhr
Freut mich, dass das Album auf diese Weise noch mal gepusht wird. Ist ja ansonsten doch ziemlich untergegangen.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: