Ursula Von Der Leyen

User Beitrag
Gorch Fock
03.07.2019 - 22:47 Uhr
*umbau*
Post von Wagner
04.07.2019 - 21:18 Uhr
Liebe Ursula von der Leyen, ...
Sonneborn
16.07.2019 - 12:58 Uhr
Europa nicht den Leyen überlassen!

https://www.youtube.com/watch?v=cc-elFcs96Y

Rede gegen vonderLeyen und das Personal-Tableau des Rates. Gehalten am 16. Juli, kurz vor dem Mittagessen, im EU-Parlament in Straßburg.

;)

europäer
16.07.2019 - 19:29 Uhr
sie hats geschafft, juhhhhhhuuuuuuuuuuu
jammerlappen
16.07.2019 - 19:40 Uhr
wieder ein schritt näher zum untergang der eu
selber schuld

Achim

Postings: 6236

Registriert seit 13.06.2013

16.07.2019 - 19:42 Uhr
ICh muss gestehen: Nach der durchaus mutigen Rede heute hätte sie mich auch fast gehabt. War natürlich alles kühl kalkuliert, aber strategisch (voll auf die schmaler werdende Mitte zu gehen) gut gemacht.

Achim.
Deutschländer
16.07.2019 - 19:47 Uhr
Wir sind Cheffin *stolzier*
LOL
16.07.2019 - 19:49 Uhr
jetscht kriegen wa erschmal ne anständige eu-armee und verschaffen uns reschpekt.
@LOL
16.07.2019 - 20:02 Uhr
Selbst wenn es eine EU-Armee geben sollte, das Einzige das sowas wie respektabel wäre, ist die Beratung dieser.
EuUNo
16.07.2019 - 20:04 Uhr
Wir sind EU Kommissionchefin
Deutschland über alles
16.07.2019 - 20:06 Uhr
Endlich eine Frau!
Jubelmann
16.07.2019 - 20:07 Uhr
Endlich wird alles gut.
Frauenfän
16.07.2019 - 20:08 Uhr
Angela und Ursula, 2 deutsche Frauen herrschen über Europa. Klasse!
Glatze
16.07.2019 - 20:10 Uhr
Sie wird versuchen Deutschland kaputt zu machen und die Grenzen der Nationalstaaten aufzuweichen! Führerloser Widerstand jetzt!
Frauenfän
16.07.2019 - 20:11 Uhr
Wart doch erstmal ab. Vielleicht kocht sie auch für jeden etwas schönes und alle verstehen sich wieder.
Gratulant
16.07.2019 - 20:24 Uhr
Nachdem sie auf nationaler Ebene in allen von ihr geführten Ministerien Chaos und Unheil angerichtet hat wird sie nun EU-Kommissionspräsidentin. Wie schon so oft wird eine abgehalfterte, völlig inkompetente deutsche Politikerin in die EU entsorgt. Ein schlimmer Tag für Europa.

Un wer hat das ganze ausbaldowert? Merkel.

Neue Internet-Zensurgesetze hat sie ja bereits angekündigt. Ich kann gar nicht so viel essen wie ich kotzen möchte. R.I.P., EU.
Und wieder...
16.07.2019 - 20:53 Uhr
..schallt sie durch den Wald, die alte Weis':

"Wer hat uns verraten - Sozialdemokraten"

R.I.P. SPD
freger
16.07.2019 - 20:57 Uhr
steht schon fest wer deutschland jetzt verteidigen wird?
Jens Spahnfuchs
16.07.2019 - 20:58 Uhr
Ich bitte
Jens Analreiter
16.07.2019 - 20:59 Uhr
Mmmmh soviele knackige Militärhintern
Weiß doch jeder
16.07.2019 - 22:00 Uhr
AKK
AKK
16.07.2019 - 22:10 Uhr
Es kommt selten etwas besseres nach.
q. e. d.
nico
16.07.2019 - 22:19 Uhr
Als Wahlverlierer muss man in einer Demokratie fair sein: Herzlichen Glückwunsch zur Europäischen Kommissionspräsidentschaft, McKinsey!
Frage:
16.07.2019 - 22:36 Uhr
Jetzt wo Uschi den Abflug gemacht hat, wer kümmert sich nun um den ollen Segler ? AKK ?
Wie üblich
16.07.2019 - 22:38 Uhr
Demokratie? Wohl eher Merkel'scher Hinterzimmer-Nepotismus der übelsten Art.
Glatze
16.07.2019 - 22:51 Uhr
Frauen hier, Frauen da.. grauenhaft
Jürgen von der Lippe
16.07.2019 - 22:57 Uhr
Mit dem Namen hätte sie Komikerin werden können.
Ursula von den Laien
16.07.2019 - 23:27 Uhr
Die Medien waren auch mal wieder so geil. Als zum ersten Mal klar wurde, dass Ursula von der Leyen Kompromisskandidatin wird, jede Menge Kommentare gegen VDL, von wegen die EU würde ihre Glaubwürdigkeit untergraben, außerdem sei sie eine ganz schwache Verteidigungsministerin gewesen usw. Doch schon seit einer ganzen Weile nur noch "Von der Leyen ist super! Charismatisch, dominant, kompetent, tolle Frau und eine echte Europäerin! Die doofe SPD soll sich mal nicht so haben!" Was für ein Affenzirkus.

VDL muss auf jeden Fall verdammt gute Beziehungen haben. Von einer Lachnummer als Verteidigungsministerin in ein paar Tagen auf einmal dann doch wieder zur großen Hoffnung Europas. Propaganda machts möglich.
Beobachter
16.07.2019 - 23:37 Uhr
Das nennt man "Demokratie"
gute Wahl
16.07.2019 - 23:38 Uhr
AK47 neue Verteidigungsministerin. Uschi G37 hat ausgekugelt.
Kanzlerin der Reserve
16.07.2019 - 23:55 Uhr
Und die Angie lassen wir noch ein bißchen zittern.
tilo
17.07.2019 - 00:00 Uhr
Glückwunsch an von der Leyen, Union, Neoliberale & Neofasc,histen - eure Kandidatin hat‘s geschafft!
Jawollo
17.07.2019 - 02:34 Uhr
Mit ihrer Bewerbungsrede am Dienstagvormittag im Parlament hat von der Leyen offenbar viele Zweifler überzeugt. Die CDU-Politikerin versprach darin eine genderparitätische Kommission sowie einen "Grünen Deal" für Europa und einen klimaneutralen Kontinent bis 2050.

BIS 2050 IST ZU SPÄT, IHR PAPPNASEN!
Aber immerhin werden wir genderparitätisch in den Abgrund regiert.
Flugscheiben-Frieder
17.07.2019 - 04:33 Uhr
Und die Angie lassen wir noch ein bißchen zittern.

Bei den "Zitterpartien" soll die "Absetzbewegung" fleißig im Hintergrund geholfen haben...;)
AK-47 des Schwachsinns
17.07.2019 - 06:39 Uhr
Deutschland wird unter mir endlich wieder abwehrbereit gegen unbotmäßige Youtuber!
AKK
17.07.2019 - 06:58 Uhr
Nicht nur die YouTuber wirds erwischen, auch hier werde ich andere Maßnahmen ergreifen. Stehe bereits mit nörtz in Kontakt.

Bam Boom Bang
Eure A
Richtig so
17.07.2019 - 07:05 Uhr
AKK, Merkel, von der Leyen. Nun können die Frauen mal zeigen, was in ihnen steckt. Zusammenhalt der Gesellschaft, oder weitere Spaltung.
Uschi
17.07.2019 - 07:05 Uhr
Ich bin gekommen, um euch zu beglücken.
Neider
17.07.2019 - 09:05 Uhr
Man kann die Briten beneiden, dass sie bald nichts mehr mit diesen inszenierten Schmierenkomödien aus dem EU-Affentheater zu tun haben.
hey yeah
17.07.2019 - 09:59 Uhr
im christlich konservativen lager macht man mit angepasster linientreuer schleimermentalität schnell karriere.
immerhin hat sie ja volkswirtschaft studiert
Florentiner Nächte
17.07.2019 - 10:22 Uhr
Kann dem Beitrag von 23:27 Uhr nur zustimmen. Die Medien spielten bei diesem Wahlbetrug wieder einmal eine ganz üble Rolle.

Vor der Wahl preisten sie das Spitzenkandidatensystem als weiteren Schritt zur Demokratisierung der EU, wohlwissend dass Macron Weber bereits lauthals ablehnte und Timmermans von den rechten osteuropäischen Regierungen nie eine Zustimmung bekommen würde. Dennoch stilisierten sie diese Wahl zur Rettung Europas herauf.

Jetzt, wo eine nepotistische Dilletantin, die im Wahlkampf keinerlei Rolle spielte und bis vor drei Wochen noch nicht mal eine europapolitische Agenda vorweisen konnte, auf den Schild gehoben wurde und die Quasselbude in Straßburg sich endgültig als zahnloses Abnickerparlament geoutet hat, das unter der Fuchtel des Europäischen Rates steht, jubeln sie diesen antidemokratischen Schurkenstreich in den Himmel hoch.

Ganz übel vor allem, wie dieses scheinheilige Drecksblatt Die Zeit das Fähnchen in den Welt hält. Die besonders schleimige Truppe der italienischen Chefredaktionsmakkaroni findet wieder mal nicht aus dem Hintern der Mächtigen heraus. Man kann gar nicht so viel esen, wie man k***tzen möchte.
Hammelkopp
17.07.2019 - 17:58 Uhr
Panzer-Uschi überrollt Europa. Deal with it.

Seite: « 1 2 3
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread
Dein Name:
Deine Nachricht: