Fahrradunfall

User Beitrag
Post von Wagner
12.09.2018 - 13:35 Uhr
Liebe Kristina Vogel, ...
Berlin-Adlershof
05.10.2018 - 22:37 Uhr
Ein 34-Jähriger ist am Freitag bei einem Unfall in Adlershof getötet worden. Nach ersten Ermittlungen hat ihn ein Lkw beim Rechtsabbiegen erfasst.
Bei Fahrrad-Tour mit der Familie
10.10.2018 - 22:54 Uhr
Junge (9) bei Überholmanöver totgerast

https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/bei-fahrrad-tour-mit-den-eltern-junge-9-bei-ueberholmanoever-getoetet-57740346.bild.html
oldie
10.10.2018 - 23:20 Uhr
Der Unfall wurde von einer 85jährigen Autofahrerin verursacht.

keenan

Postings: 2460

Registriert seit 14.06.2013

03.04.2019 - 12:29 Uhr
warum heisst es eigentlich manchmal "tödlich verletzt"?

also entweder man ist tot oder verletzt, beides geht schlecht. finde diesen ausdruck immer unpassend und verwirrend. mir ist schon bewusst, dass die person durch die verletzungen verstorben ist, für mich jedoch keine gute und eindeutige ausdrucksweise.

bin ja auch nicht schlafend wach oder hungrig gesättigt...
die bibel spricht zu keenan
03.04.2019 - 12:39 Uhr
ganz einfach:

entweder man wird bei einem unfall direkt getötet, oder aber so stark verletzt, so dass das opfer später den verletzungen erliegt, ergo durch den unfall tödlich verletzt wurde.
wie auch immer
03.04.2019 - 12:41 Uhr
wichtig ist ja nur das bei opfern frauen und kinder eine besondere nennung bekommen, denn alle anderen sind ja weniger wert.
Betrunkener Autofahrer rammte ihn
09.04.2019 - 19:13 Uhr
Würtenbergische-Vorstand auf E-Bike überfahren

https://www.bild.de/regional/koeln/koeln-aktuell/troisdorf-wuestenrot-vorstand-nach-fahrrad-unfall-gestorben-61137212.bild.html
Rip
09.04.2019 - 19:46 Uhr
Rip
Oberschenkelbruch, viel Blut verloren
12.04.2019 - 16:47 Uhr
Günter Wallraff bei Radsturz schwer verletzt – OP!
Oberschenkelbruch, viel Blut verloren
12.04.2019 - 17:46 Uhr
spoiler: walli geht mal wieder undercover, diesmal ins krankenhaus um die horrenden zustände dort aufzudecken
Oberschenkelbruch, viel Blut verloren
12.04.2019 - 17:46 Uhr
bzw zu enthüllen
München
21.05.2019 - 10:40 Uhr
Ein furchtbarer Unfall ereignete sich in der Münchner Innenstadt: Ein Junge (11) wurde am Montagmittag an einer Kreuzung von einem Lkw überfahren. Das Kind starb wenig später in einer Klinik.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Elfjährige vorschriftsmäßig auf dem Radweg, als er die Erhardtstraße überqueren wollte. Ein Lkw-Fahrer (61), der rechts abbiegen wollte, übersah das Kind. Der junge Radfahrer wurde schwer verletzt.

Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, die Ärzte konnten jedoch nichts mehr für ihn tun.
Wieder ein Laster!
14.06.2019 - 18:49 Uhr
Radfahrer an der Alster stirbt nach Unfall

„An einem Fußgängerüberweg übersah der Fahrer den 52-Jährigen, der mit seinem Fahrrad offenbar bei Grünlicht die Fahrbahn überquerte."
Casti Desari Kakki
14.06.2019 - 19:39 Uhr
Casti
Kakki
Däsare

Alles total wertvolle und überhaupt nicht tr.ollende User, die wir da verloren haben, äh, die völlig zurecht gelö.scht wurden.

Aber bei den bösen, bösen Lö.schmods die Sperrung des Nicks De.sare Cast.orpschuh fordern, und die Lö.schung aller Beiträge von ihm fordern, das können se! Um die Lö.schmods danach wieder hart zu tr.ollen. Erbärmlicher Abschaum.
@Casti Desari Kakki
14.06.2019 - 19:41 Uhr
SPAM woanders!
Post von Wagner
04.07.2019 - 23:22 Uhr
Betrifft: E-Roller

Seite: « 1 2 3
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: